Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beste Freundin vorschicken, um geheim nach Gefühlen zu fragen?

Beste Freundin vorschicken, um geheim nach Gefühlen zu fragen?

23. August 2009 um 21:38

Hey.
Ich habe ein RIESIGES Problem. Ich habe seit 1 Jahr einen festen Freund und ich liebe ihn über alles. Jedoch bin ich auch in einen anderen verliebt. Schon ziemlich lange. Doch ich weiß nicht was er für mcih empfindet und ich bin mir auch nicht sicher ob ich meinen Freund dafür aufgeben werde. Noch nicht. Ich hatte vor meinen Schwarm mithilfe meiner besten Freundin auf einer Party betrunken zu machen und ihn ihr dann zu überlassen zu einer kleinen Fragestunde. Ich wollte das sie von ihm die Wahrheit erfährt - was er für mich empfindet. (Betrunkene sagen ja bekanntlich immer die Wahrheit). Doch ich und meine Freundin wissen ehrlich gesagt nicht, wie wir da rangehen sollen, was wir fragen sollen, ohne das das Ganze aufgesetzt oder gar gespielt klingt. Bitte helft mir! Sagt eure Meinung.

Danke im Vorraus. (:

Mehr lesen

23. August 2009 um 21:50

Hmmm
das mit der Freundin habe ich mit 14 oder so zum letzten Mal gemacht, solltest du älter sein, dann rate ich dir davon ab. Versuch selber raus zu bekommen, ws er für dich fühlt oder wie er über dich denkt.
Merkwürdig finde ich, wie du deinen Freund über alles lieben kannst, nebenbei einen anderen auch noch und ihn sogar verlassen würdest...sicher, dass du von Liebe sprichst?!

Ach so und zum Alkohol, klar sagen viele Betrunkene die Wahrheit, aber man kann sich immer noch unter Kontrolle haben und wissen was man sagt bzw kann es sein, dass er etwas für dich empfindet, aber wenn er wiedr nüchtern ist, die Geschichte mit euch klarer sieht und es nicht will...verstehst du wie ich das meine?!

Gefällt mir

24. August 2009 um 10:06

Oh weh
irgendwie kann ich dich ja verstehen. Du kennst deinen Schwarm ncht erst seit gestern und hast dir in deinen bunten Welt bestimmt schon ausgemalt, wie toll er doch in einer Beziehung zu dir wäre. Du bist aber vergeben und da gehören solche Fantasien einfach nicht rein.

Zum anderen: Wenn du nicht mal den Arsch in der Hose hast, um deinen Schwarm zu fragen, was er von dir will, finde ich das echt traurig. Glaube auch, dass du deinen Freund wohl nicht aufrichtig liebst, sondern er dir vll gefällt, du aber nur mit ihm zusammen bist, weil du den richtigen noch nicht gefunden hast und es geniesst, dass dich jemand liebt.

Auf der anderen Seite: Was machst du, wenn er dir gesteht, dass er dich toll findet? Verlässt du dann deinen Freund?
Wenn es sich herausstellt, dass dein Schwarm als Freund ein echter Vollpfosten ist, verlässt du ihn dann wieder und erhoffst die wieder, dass dein Ex dich nimmt?

Ich werd da nicht so schlau draus.

Wenn es dir in deiner Beziehung nicht gfällt, dann verlasse ihn.
Wenn du dann mit dem anderen was anfängst ist das Ok.

Aber so verarschst du nicht nur ihn, sondern auch deinen Schwarm und dich selbst.

Gefällt mir

24. August 2009 um 11:51

Wie gemein ist das denn...
.... also finde ich ziemlich gemein und keine gute aktion...

du hintergehst damit deinen freund und deinen schwarm gleichzeitig und iwie passt das nicht... meine oma meinte immer, dass, wenn man 2 liebt, dass man dann keinen von beiden wirklich liebt, und meine omi hatte da verdammt recht...

werde dir erstmal klar darüber, was dir deine beziehung bedeutet... liebe oder doch nur sicherheit?

und jemanden abfüllen um ihn auszufragen, das ist so fies... dabei willst du ihn noch nicht mal, nur dein ego aufpolieren?

nein, sorry, aber das geht gar nicht

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen