Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beste Freundin von meinem Freund

Beste Freundin von meinem Freund

12. Mai 2016 um 22:58

Ich weiß es gibt bestimmt tausende Themen dazu aber ich brauch trotzdem mal Rat.
Ich bin seit dem Kindergarten in meinen Freund verknallt. Doch erst seit 8 Monaten sind wir ein paar.
Es hieß immer das er in einer Beziehung ist. Er sagt dass es seine beste Freundin ist.
Sie ist sehr klug und auch sehr hübsch. Gerüchteweise und von ihm habe ich einiges erfahren was sie bisher erlebt haben. Urlaub, gemeinsame Arbeit, nackt Baden, Festivals und sie haben sich einmal geküsst. Geküsst haben sie sich in einer Fotokabine und die Fotos davon sind kein Geheimnis. Sie ist sehr hübsch was es für mich nicht leichter macht. Mein Freund ist der einzige Mensch der sie bei ihrem ungeliebten Spitznamen nenne darf. Jeder andere kriegt den Kopf abgerissen.

Am WE kam sie überraschend nach Hause. Sie hat einen Schlüssel für die Wohnung meines Freundes und schläft bei ihm wenn sie in der Stadt ist. Ich habe sie da das erste Mal als Freundin von ihm kennen gelernt. Als sie kam umarmten sie sich total innig. Danach redeten sie miteinander. Sie schauten sich in die Augen. Man konnte diese verbundenheit spüren. Als sie auf dem Sofa einschlief trug er sie ins Bett.
Sie sind total loyal zueinander. Sie hatte mich angebluft weil ich einen schlechteren Charakterzug meines ihr gegenüber ansprach. Sie würden nie schlecht übereinander reden.
Sie erzählen sich alles. Es gibt Dinge im leben meines Freundes die er mir nicht erzählt weil es meinem Freund bis heute unangenehm ist und wir sind seit dem Kindergarten befreundet. Sie kennt alles von der Zeit dabei kennen sie sich erst seit 3 Jahren.

Ich habe das Gefühl niemals an diese Freundschaft ranzukommen. Deswegen hatten wir auch einen Streit. Er sagte dass sie ihre Familie ist. Ich sagte dass ich seine Familie bin weil ich ihn seit dem Sandkasten kenne und noch nie in irgendeiner Form was gesagt oder nur gedacht haben was sich gegen ihn richtet. Dennoch sind die beiden enger zusammen als ich mit ihm.


Als ich meiner besten Freundin davon erzählt habe (die ich übrigens nicht vor meinen Freund stelle) sagte sie dass sie heute das gleiche Gefühl wie früher hat. Das er mich mag aber nicht liebt sondern derartige Gefühle für sie hat.

Ich würde euch bitten einmal zu sagen was ihr davon haltet. Ich bin gerade Ratlos. Er ist super lieb zu mir nur wenn er eine andere liebt will ich nicht wirklich bei ihm bleiben....

Mehr lesen

13. Mai 2016 um 1:04


Ich dulde bei meinem Partner keine anderen Frauen mehr, ganz einfach.

Habe das in 2 meiner Ex-Beziehungen mitgemacht und beide Male waren diese "nur guten Freundinnen" den Typen wichtiger als ich.

Mein Mann hat keine weiblichen Freunde, hatte auch vor mir nie welche, und das ist gut so.

Was ich Dir rate?
Entweder akzeptieren, dass sie ihm wichtiger ist als Du und Du nur für Sex zuständig bist, oder gehen.
Wenn er das nicht ändern will, wird sich auch nichts ändern.

Solche Frauen reagieren auch sehr besitzergreifend, wenn der nur gute Kumpel dann eine Beziehung mit einer anderen eingeht.

Es ist eh eigentlich immer die Konstellation, dass einer von beiden mehr will und sich "damit abgefunden hat", dass er nicht alles bekommt.

"Er sagte dass sie ihre Familie ist."
>>>Solche Sprüche finde ich respektlos.
Für mich wäre allein das schon ein Trennungsgrund gewesen! Wir reden hier schließlich nicht von einer Verwandten, die natürlich eine große Rolle im Leben spielen kann.

Wenn ich Du wäre, hätte ich bereits schlussgemacht, aber Du findest Dich offensichtlich damit ab, ihm weniger wichtig als sie zu sein.
Für mich wäre das nichts, aber das muss jede Frau selbst wissen.

Es geht auch nicht unbedingt um Liebe, wenigstens seinerseits, es geht einfach darum, dass sie bei ihm Sonderrechte hat. Dass er ihr mehr erzählt als Dir, empfinde ich als emotionale Untreue.
Wie gesagt, ich möchte bei meinem Partner die allererste Geige spielen - und das tue ich bei meinem Ehemann Gott sei Dank auch.

Umgekehrt steht mein Mann bei mir auch an allererster Stelle und ich hänge nicht mit Männern, abgesehen von meinem Vater ab und zu, ab.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Verliebt in Arbeitskollegen - was soll ich tun?
Von: krissy136
neu
12. Mai 2016 um 22:42

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen