Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beste Freundin hat einen Freund

Beste Freundin hat einen Freund

14. März 2004 um 20:47

Ich bin total ratlos und suche mir nun auf diese weise Rat.
Meine beste Freundin (sie ist 20) hat seit etwa 2 Wochen einen Freund, es ist ihr erster. In einem langen Gespräch mit ihr, habe wir geklärt das ich, als ihr bester Freund (20), keine Probleme damit habe, für mich ist die Situation komisch, aber ich komme damit klar. Doch als wir in der Disco waren, hat sie nur 2 mal mit mir gesprochen und mich ansonsten die ganze Zeit nur ignoriert. Ihr Freund ist nicht einmal zu mir rübergekommen um sich mit mir zu unterhalten. Und richtig vorgestellt hat sie ihn mir auch nicht. Andauernd hat sie bei ihrem Freund (24) rumgestanden und mit dem gekuschelt.
Ich weiss nicht wie das in 2 oder 3 Monaten aussieht, dann meldet sie sich gar net mehr...
Vielleicht bilde ich mir das ein, aber ihr Verhalten hat mich sehr verletzt. So etwas hätte ich von ihr nicht erwartet. Wir kennen uns seit 7 Jahren und seit etwa 4 Jahren sind wir sehr gut befreundet. Ich kann ausschliessen das ich in sie verliebt bin.Ich liebe sie zwar, es ist jedoch eine andere Art von Liebe. Ich befürchte, dass unsere Freundschaft dadurch kaputt geht und davor habe ich Angst.
Kann mir jemand einen Rat geben?

Mehr lesen

14. März 2004 um 21:38

So was gibt es leider immer wieder...
Hallo Espiritu!

Ich kenne das auch von einer meiner Freundinnen. Klar, so in der ersten Verliebtheit merkt man das gar nicht, daß man nicht mehr so viel Zeit hat für seine anderen Freunde/Freundinnen. Ich wär auch die letzte, die das nicht versteht. Aber mittlerweile hat sie mich so oft versetzt, daß ich aufgehört habe zu zählen. *stinksauerbin*

Ich hab diesen Fehler damals auch gemacht, als ich meinen ersten Freund hatte. Hab mich nur noch um ihn gekümmert und alle anderen vergessen. Tja, und als die Beziehung dann vorbei war, stand ich fast ganz alleine da! Ich hab daraus gelernt! Ich werde nie wieder meine Freunde/Freundinnen wegen einer Beziehung so vernachlässigen. Aber die Erfahrung muß vielleicht jeder für sich selber machen.

Schau Dir an, wie sich Euer Verhältnis in den nächsten Wochen so entwickelt. Daß sie nun weniger Zeit hat für Dich, ist ganz natürlich. Aber wenn sie sich überhaupt nicht mehr um Dich kümmert, dann sag ihr das rechtzeitig.

Ich drücke Dir die Daumen, daß Eure Freundschaft nicht leidet!

Viele Grüße
Scholli

Gefällt mir

14. März 2004 um 21:56

Geduld
Mir ging es so vor etwa 10 Jahren, als mein bester Freund sich verliebt hat und "nur noch" Augen und Sinn für seinen Freund hatte. Unsere enge Freundschaft hat sich dadurch verändert, zumal sein Freund kein Deutsch spricht. Am Anfang habe ich ihm Luft gelassen, nach einigen Wochen hab ich ihn alleine eingeladen und ihm meine Befürchtung mitgeteilt, daß er sich von mir entfernen wird. Inzwischen hat sich unsere Freundschaft eingependelt und seit ich selbst in glücklicher Beziehung lebe, weiß ich daß sich Gefühle für engste Freunde nicht ändern, geteilte Zeit aber zwangsläufig weniger wird.

Zeig ihr, daß sie dir wichtig ist und du dir wünschst daß sie dir nicht verlorengeht.

Gefällt mir

15. März 2004 um 11:39

Komisch,
wenn ich verliebt war, habe ich meine Freunde darüber nie vergessen.

Almond

Gefällt mir

15. März 2004 um 11:47

Ihr Verhalten hat mich sehr verletzt.
Verständlich, wäre mir genauso gegangen.

Finde eigentlich schon, dass sie Dich wenigstens einmal mit dem Freund hätte bekanntmachen können. Schliesslich bist bzw. warst Du bisher ein nicht ganz unwesentlicher Teil in ihrem Leben.

Na ja, andererseits ist dies noch ein sehr frühes Stadium. An Deiner Stelle würde ich mich jetzt ein wenig zurückziehen, abwarten und Kaffee trinken... möglich, dass sie selbst momentan auch noch Umstellungsprobleme hat und die neue "komische" Situation erst mal verarbeiten muss. Vielleicht kommt sie in ein paar Wochen dann wieder auf Dich zu.

Und wenn nicht, dann ist das zwar bedauerlich, aber letztlich solltest Du es nicht zu Deinem Problem machen, wenn sie eine langjährige gute Freundschaft nicht zu schätzen weiss.

Dann lässt Du den Kontakt halt einschlafen und suchst Dir andere Freunde.

Zum Glück ist das Leben vielfältig und der Mensch ein entwickelbares Wesen. Gut möglich, dass Du es in ein paar Jahren völlig anders siehst:

Wenn diese Freundschaft hier tatsächlich sterben sollte, dann könnte gerade das nämlich den Freiraum für den Beginn einer anderen wunderbaren Geschichte sein. Dann wirst Du ihr irgendwann vielleicht sogar innerlich danken, dass sie sich aus Deinem Leben verabschiedet hat, wer weiss?

Viel Glück.

Almond

Gefällt mir

15. März 2004 um 11:51
In Antwort auf almond

Komisch,
wenn ich verliebt war, habe ich meine Freunde darüber nie vergessen.

Almond

...
nein, aber du hast logischerweise weniger zeit für sie... und in der ersten zeit ist wohl oder übel jeder auf seinen partner fixiert... das ist besonders schwer für den besten freund/die beste freundin, sollte sich aber mit der zeit legen... als ich meinen ersten freund hatte, hat mich meine beste freundin auch angesprochen, sie hätte angst unsere beziehung verlaufe im sand... dank dieses gesprächs hat sich unsere freundschaft wieder eingependelt und alles ist bestens...

Gefällt mir

17. März 2004 um 13:17

Rosa-Wölkchen...
Hi espiritu!

Ich kann dich gut verstehen, mich würde das auch verletzen, wenn ich plötzlich von meiner Besten Freundin/Freund einfach stehen gelassen würde.

Auf der anderen Seite musst du sie auch verstehen, sie ist frisch verliebt. Dazu kommt noch, dass es ihr erster Freund ist, die spielen die Gefühle schon mal verrückt.

Da bist du, der gute Freund, womöglich nicht mehr an erster Stelle, damit wirst du dich abfinden müssen, auch für die Zukunft. Irgendwann ist es nun mal so weit, dass man (Frau) einen Partner findet.

Warte erst mal ein bischen ab, bis sich die "Rosa-Wölkchen" verzogen haben! Und wenn die sich in deinen Augen scheinbar nie verziehen wollen, dann würde ich sie mal auf die Situation ansprechen. Sollte sich nach einem Gespräch nichts ändern, ist es ihre Aufgabe den (dann wieder) "ersten" Schritt zu machen.

Wünsche Dir, dass sich alles wieder zum guten wendet!

Liebe Grüsse
Sunny1283

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen