Home / Forum / Liebe & Beziehung / Besser es zu beenden wegen des Alterunterschieds?

Besser es zu beenden wegen des Alterunterschieds?

14. Oktober 2010 um 21:08 Letzte Antwort: 15. Oktober 2010 um 11:57

Guten Abend alle miteinander
Ich bin in eine total bescheurte situation geruscht...vor ein paar monaten habe ich auf einer Party einen jungen Mann kennen gelernt.Seit der Party schreiben wir regelmäßig emails und haben uns auch schon ein paar mal getroffen.Wird sind eigentlich nur befreundet jedoch geht es irgendwie seit 4 wochen schon in Richtung liebe.Wir verstehen uns super und bei uns läuft auch alles recht gut nur gibts da einen recht großen Haken.Der Altersunterschied .Ich selber bin 15 und er über 20.
Ja ich weiß in meinen Alter gibt man sich nicht mit solchen Männer ab aber bei meinem Freudeskreis sind alle jungs um die 18 und drüber also hab ich recht viel Kontakt mit solchen Jungs und es fällt mir eher schwer mit den jüngeren Klar zukommen.
Auf jeden Fall rät mir jeder ab mit ihm weiter keinen Kontakt zu haben weil sie meinen es ist zu alt obwohl er aus ihren augen auch echt lieb zu mir ist.
Ich weiß nicht was ich davon halten soll,ich weiß nur das ich ihn wirklich sehr gerne mag udn ich es eigentlich nich beeenden will aber wenn es nicht anders geht muss ich ihn wohl einfach ignorieren.
Ich würde einen zu heftigen Streit oder Schmerz nicht verursachen wollen.



.

Mehr lesen

14. Oktober 2010 um 21:39

Wo ist das Problem?
Also...ich denke solange er noch nicht Anfang 30 ist, geht es..
Ausserdem musst Du dir mal überlegen, dass sich die Zahlen immer anders anhören..
Zum Beispiel: 16 und 23....das hört sich sehr weit auseinander an...aber was ist 4 Jahre später`?
20 und 27?
Das hört sich wieder passend an...
Mein Freund und ich sind selbst sieben Jahre auseinander und es klappt super.
Wenn Ihr miteinander klar kommt und beide ähnliche Vorstellungen von einer Beziehung habt,dann ist es in Ordnung.
Wichtig ist, dass ihr beide wisst, was ihr voneinander wollt und vom anderen erwartet.
Lass es Dir nicht schlecht reden, wenn Du dabei ein gutes Gefühl hast, schließlich musst Du mit ihm auskommen und kein anderer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2010 um 11:57

Warum nur...
...hören so viele Menschen immer auf "die anderen"?!?

Bitte hört auf euer beider Herzen!!! Der Altersunterschied ist jetzt nicht so tragisch finde ich. Ich z. B. bin mit meinem noch-Ehemann zusammengekommen, da war ich 14 - und er 26 ... damals empfand ich das nicht als schlimm... und dass ich mich nun dieses Jahr im Juni... bin 26 - wir haben also die letzten 12 Jahre gemeinsam verbracht... von ihm getrennt habe, hat auch nix mit dem Alter zu tun. Sondern damit, dass unsere Vorstellungen einer guten Beziehung zu weit auseinander gingen, wir menschlich nicht auf einer Ebene standen... wir keine wirkliche menschliche Bindung hatten. Er aber evtl. durch sein Alter meinte, er könne mit mir machen was er will. Er hat mich sehr oft herabgesetzt... mich nicht für "voll" genommen, er hat sehr oft "auf meine Meinung geschissen" und eben alles besser gewusst. Damit komme ich einfach nicht klar... mit seiner überheblichen Art... ignorant... egoistisch... größenwahnsinnig - wir sind durch ihn sehr verschuldet... aber er ist uneinsichtig wie nur sonst was

Kurzum: wenn ihr euch liebt... euch versteht... MENSCHLICH!!!... dann macht einfach EUER Ding. Es ist nicht wichtig, was andere sagen!!! IHR müsst euch miteinander wohlfühlen, zu euch stehen, euch respektieren.

Viel Glück!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram