Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Besprochen Tinder Profil zu löschen - vermute sie hat es nicht wirklich gelöscht... bin ratlos -- bitte um Meinungen

Letzte Nachricht: 6. November 2021 um 19:21
S
silan_26080278
05.11.21 um 18:03

Hallo Liebe Community,
ich habe vor kurzem einen Frau kennen gelernt und wir Daten uns und haben vereinbart Tinder zu löschen. Gesagt getan... Irgendwie habe ich ihr nicht ganz geglaubt und über eine App geschaut ob Ihr Profil noch Existiert.
Und ja es existiert... aber es kommt die Meldung:
The User is Showing as Profile Closed which means they have set to private or closed the Profile at the Time of this update.
Habe das vor ein paar tagen gemacht , die gleiche Meldung kommt immer noch aber das alter der Frau hat sich geändert.. statt 27 steht jetzt 28 dort .
Mache mir diesbezüglich Gedanken ob sie ein falsches spiel treibt.. Ich habe mein Profil gelöscht und es Existiert auch nicht mehr.
Ich weiß ist nicht die Feine englische aber ich wurde schon oft für blöd verkauft .. und weiß nicht was ich machen soll
 

Mehr lesen

I
ichunverbesserlich2
05.11.21 um 18:19

Grundsätzlich seid ihr in der Beziehungsanbahnungsphase, wo man noch keine Ansprüche stellen kann.

Das andere.... na ja. Wenn ich mir mit dem Mann nicht sicher wäre oder eben noch in der Beziehunganbahnungsphase bin (was bei mir gut und gerne mindestens 3 Monate dauert), würde ich ein Profil, in das ich Arbeit reingesteckt habe, auch nicht einfach löschen, sondern vorerst nur mal pausieren.

Du schreibst ja selber "vor kurzem" kennengelernt.

Ich persönlich würde es nicht als Verarsche ansehen, sondern als realistische Einschätzung Eurer Situation - also ein stinknormale Kennenlernphase und gegenseitiges Abtasten ohne Ansprüche oder Exklusivität. Da würde ich mir ehrlich gesagt nicht sagen lassen, was ich zu tun oder eben nicht zu tun habe (abgesehen davon wäre das gar kein Thema, das zu besprechen wäre in der Kennenlernphase). Bei mir wärst Du schon "geflogen" .

Also sei dankbar, wenn die Sache so weitergeht und halte die Füsse still. Ansonsten verschreckst Du sie nur mit dem Stalking.

Gefällt mir

S
suzu_20114093
05.11.21 um 19:37
In Antwort auf silan_26080278

Hallo Liebe Community,
ich habe vor kurzem einen Frau kennen gelernt und wir Daten uns und haben vereinbart Tinder zu löschen. Gesagt getan... Irgendwie habe ich ihr nicht ganz geglaubt und über eine App geschaut ob Ihr Profil noch Existiert.
Und ja es existiert... aber es kommt die Meldung:
The User is Showing as Profile Closed which means they have set to private or closed the Profile at the Time of this update.
Habe das vor ein paar tagen gemacht , die gleiche Meldung kommt immer noch aber das alter der Frau hat sich geändert.. statt 27 steht jetzt 28 dort .
Mache mir diesbezüglich Gedanken ob sie ein falsches spiel treibt.. Ich habe mein Profil gelöscht und es Existiert auch nicht mehr.
Ich weiß ist nicht die Feine englische aber ich wurde schon oft für blöd verkauft .. und weiß nicht was ich machen soll
 

Habt Ihr das zusammen vereinbart? 
Oder wer von Euch hat das vorgeschlagen? 

Ansonsten und/oder allgemein empfinde ich durch Deinen Text, dass Du zu viel, zu schnell in Euer Kennenlernen an Erwartungen hast! 
Denn mehr ist es ja noch nicht.

Deshalb, fahre mal etwas runter!
Lernt Euch richtig kennen. Geniesse das!
Interpretiere nicht zu viel in irgendwelche Dinge hinein. 
Spioniere nicht hinterher.
Frage,wenn Dich etwas beschäftigt. 

🙃

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

bissfest
bissfest
06.11.21 um 12:53

Ich vermute, dass deine Bekanntschaft in der Zwischenzeit Geburtstag hatte oder dass ihr auf Tinder angegebenes Geburtsdatum verstrichen ist (ich war noch nie auf Tinder, falls man dort sein Geburtstdatum nicht angeben muss, kommt diese Interpretation natürlich nicht in Frage). 

Zum Rest: Ich vermute, dass sie ihr Profil derzeit dekativiert hat, weil sie entweder nicht verstanden hat, dass sie ihr Profil nur deaktiviert und nicht gelöscht hat (ist mir schon auf diversen Plattformen passiert) oder dass sie ihr Profil nicht löschen, sondern vorerst nur deaktivieren wollte. Bei eurem derzeitigen Status sollte dir diese Geste, wie ich finde, gut genug sein. 

Aber wenn dir das Ganze keine Ruhe lässt, würde ich das Thema in einem ruhigen Moment ansprechen - und auch betonen, dass ich keine Ansprüche erhebe, sondern nur gern verstehen möchte. 

Gefällt mir

Anzeige
A
annabananna
06.11.21 um 19:21

Hallooo

Ja schwierig, wenn ihr beide das besprochen habt, fände ich es auch irgendwie unfair, aber ich denke sie hat das Profil einfach deaktiviert, was ich absolut ok finde und dann würde ich das annehmen. Ich würde mich jetzt nicht darüber stressen, sondern abwarten wie es sich zwischen euch entwickelt. Ich bin seit acht Monaten immernoch in der Kennenlernphase und weiss nicht wies kommt..also Kopf hoch, das wird schon und wenn sie ein Spiel mit dir spielt und dir irgendwie was komisch vorkommt, diese Inuitionen stimmen ja normalerweise immer.

LG

Gefällt mir

Anzeige