Home / Forum / Liebe & Beziehung / Besitzdenken?

Besitzdenken?

10. November 2015 um 22:12

hallo

kurz und knapp...

stellt eich bitte vor er ( 30 ) und sie ( 30 ), in einer beziehung ( seit ca. 2 monaten - glücklich ) hattet guten sex ( zu mindest nach meinem empfinden )

ihr liegt danach nich zum kuscheln im bett, sie streichelt meinen körper und ich frage sie ib er ihr gefällt

sie bestätigt mit ja ( sagt meinen oberkörper, arsch und schwanz )

ich sage ihr " mein körper gehört nur dir "

( hierbei habdelte meine aussage nicht auf materielles besitzdenken, sondern um eine klare aussage das nur sie sex mit mir haben darf

ich streichle ihren körper und sage ihr was mir an ihm gefällt " alles "

dachte das sie mir dieses wunderschöne komplimemt bestätigt, aber ... nein

wir sprachen darüber, es verwunderte mich und lies mich denken das sie mir mit der aussage zu verstehen gab das es bei ihr nicht so sei

sie meinte, treue in der beziehung hätten wir besprochen und es sei klar

sie mag nur mich und nur ich dürfe sex mit ihr haben

bei der aussage das nur ich ihr gehöre redete sie aber immer nur um den heissen brei

sie denkt das mehr materiell und kann es auch nur sagen wenn sie es will, anscheinend wollte sie es zu dem zeitpunkt nicht

warum auch immer

was meint ihr, sagt sie es nicht weil sie nicht lügen will ind sich später alles offen für affären halten möchte?

oder habe ich einfach nur ein anna klatsche?


Mehr lesen

11. November 2015 um 10:42

Ich denke,
dass du ihr nicht so wichtig bist, wie sie dir. Zwei Monate Beziehung ist ja auch noch nicht lange. Da läuft vieles noch unter "Ausprobieren" .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2015 um 10:48

" mein körper gehört nur dir "
ist eine Aussage, die ich so nur von BDSM-Paaren kenne, kann mir schon vorstellen, dass einem Vanilla das nicht so über die Lippen geht, auch wenn er / sie nicht mit anderen Sex haben möchte, dürfte das für viele zu tief gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2015 um 15:34

Das mit der Klatsche
erscheint mir nach Lektüre deines Postings als relativ nahe liegende Möglichkeit.

Eine gute Besserung wünscht,
Onkel Christoph

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2015 um 16:20

Ich zitiere:
"Alles m.E. plausible Gründe, um so nen Satz wie "Ich gehöre nur dir" nicht leichtfertig zu äußern."

RICHTIG! - Und schon gar nicht nach nur 2 Monaten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club