Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beschneidungsfeier

Beschneidungsfeier

28. März 2014 um 20:41

Vorweg mal gleich, ich môchte hier keine Debatte ob Beschneidung ja oder nein, es geht um etwas anderes.

Vielleicht können mir hier besonders die muslimischen Frauen einen Rat geben.

Mein Mann und ich sind morgen Abend zu einer türkischen Beschneidungsfeier eingeladen und da meine Eltern sowieso schon da sind, würden sie auf unsere Tochter aufpassen und wir können da hingehen.

So, was zieh ich da an?
Gibt es Regeln oder einen Dresscode?

Ich hätte ein schwarzes Etuikleid gerne angezogen. Kleid geht bis kurz über das Knie mit Blazer dazu und Strumpfhose, entweder auch in schwarz oder natur.

Was meint ihr, OK?
Ein langes Kleid oder Rock habe ich nicht.

Ich persönlich kenne immer nur sehr moderne Türken und war noch nie bei einer solchen Feier.
Ich weiß, man sollte schick sein, dass ist das Kleid auch.
Möchte nur auf Nummer sicher gehen

Mehr lesen

28. März 2014 um 20:43

Ach ja
Und noch etwas:

Schenkt man da etwas und wenn ja was?

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

28. März 2014 um 21:08
In Antwort auf chichi210812

Ach ja
Und noch etwas:

Schenkt man da etwas und wenn ja was?

Also, Elegant ist gut
Etuikleid passt.
Geschenk: Geld oder Gold.
In der Regel, wenn man nicht verwandt oder Mega dicke ist, schenkt man 50 Euro.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2014 um 21:13
In Antwort auf koalalola1864

Also, Elegant ist gut
Etuikleid passt.
Geschenk: Geld oder Gold.
In der Regel, wenn man nicht verwandt oder Mega dicke ist, schenkt man 50 Euro.


Danke dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2014 um 21:50
In Antwort auf chichi210812


Danke dir

War jetzt sehr kurz und bündig
Bidenlange Kleider tragen in der Regel nur die engen Verwandten und enge Freunde. So in unserem alter als verheiratete nicht Verwandte ist elegante und nicht zuuuu auffällige Kleidung angesagt. Ein schönes Etuikleid mit nettem Schmuck und gut gemachten Haaren passt perfekt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2014 um 13:28

Ach ne blickdichte Strumpfhose im Frühling
Muss nicht sein. In der Regel sind selbst bei ziemlich konservativen Gastgebern recht freizügige Gäste anwesend. Wenn das Kleid also nicht direkt unterm Hintern abschließt, reicht eine ganz normale Strumpfhose vollkommen aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2014 um 21:38

Wir
Waren nun doch nicht.
Der Fuß meines Mannes machte nicht ganz mit und er hatte zu starke Schmerzen, sodass wir doch lieber zuhause blieben.

Aber ich bin generell jeder Relegion und jedem Glauben gegenûber offen.
Der Islam sowie auch andere Religionen haben oft einige tolle Feiertage oder Feieren mit klasse Essen, Musik und Spaß.
Habe kein Problem damit mit allen Nationen zu feieren und lustig zu sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2014 um 12:27

Ihm
Geht es eigentlich recht gut und er hat mittlerweile sehr viel weniger Schmerzen wie zu Beginn.
Er hat ja auch so einen Schuh und kann sich schon bewegen und etwas laufen.
Natürlich hätte er dort nicht so gefeiert und getanzt usw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2014 um 12:30

Ach
Auf deine Antworten geb ich schon lange nichts mehr.
Mit dem feiern bin ich auf Lajas Post eingegangen die generell gegen alle islamischen Feiern ist.

Aber bei dir ist es doch sowieso total egal ob es nun um eine Beschneidungsfeier geht, um eine ägyptische Hochzeit, ein ghanaischer Geburtstag usw.
Du bist doch generell gegen alles auslàndische.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen