Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Beschimpfungen in der beziehung

Letzte Nachricht: 7. November 2010 um 11:33
M
moriah_12933841
05.11.10 um 21:20

Hallo ihr lieben...
ich und mein freund sind seid 4 Jahren zusammen und ich bin im 5 monat schwanger.....

unsere beziehung ist so ein auf und ab...leider...

huete zum beispiel hat er sie so schlecht zu mit verhalten...

es ging um seinen vater....die streiten sich des öfteren und um es nicht so weit zu bringen ruft sein vater mich an und bat mich drum, ihm was auszurichten....

ich also rufe meinen freund an und will ihm das ausrichten und schwupp er gleich blabla labber mich nicht dicht ud weg war er...

dann 30 min später rief er mich an und macht mich zur ... aber vom feinsten was ich mir einfalle mich zwischen die beiden einzumischen....ich hab versucht normal mit ihm zu reden ohne ihn zu beschipfen und bat ihm, sich zu beruhigen und sich gedanken zu machen was er da redet....und vorallem sich gedanken drüber zu machen das er mich stresst und ich schwanger sei....er wiederum ich bin selber schuld daran das er mich anschreit und beleidigt ... etc) das ich hätte ich mir vorher überlgen sollen bevor ich mich eingemischt habe....ich hab ihm am telefon fast angefleht er solle aufhören damit ..das er an unser baby denken soll....aber ihm geht das so am arsch vorbei....aber er ist immmer so, wenn etwas nicht nach seiner nase läuft...


jedesmla bekomme ich nur zu hören wie dumm ich doch sei und etc....wisst ihr, ich bin sehr nahe am wasser gebaut und ich stress mich dann immer sofort und bin ziemoch depressiv warum ich mir das antue???warumm

1. liebe ich ihn, das hier ist mein zuhause....das haben wir uns gemeinsam aufgebaut....

2. wir bekommen ein baby...ich möchte meinem kind ein familie bieten und natürlich auch das nötige kleingeld...zu zweit ist es immer leichter....

3. ich kann ich einfach nicht loslassen er hat mir schon so oft wehgetan und ich bin immer da gebliebn hab geweint usw und dann verziehn.....ich hab einfach das gefühl er denkt er kann sich alles erlauben, da ich mir ja auch alles gefallen ließ...


zb hat er gesagt er geht kurz weg kommt in 30 min wieder....ich dann nach 2 std angerufen er nimmt nicht ab und zwar die ganze nach t nicht ich saß nur am fenster und hab geheult und wusste nicht weiter bin nachts aus dem haus und ihn bei allen freunden gesucht (man macht sich ja auch sorgen)


das schlimmste finde ich ja immer noch, dass er sich im recht findet....er hat nix falsch gemacht....ich natürlich jedesmal vorm zusammenbrechen wie er sowas nur sagen kann....

und wenn ich ihm dann sage, was ist mit unserrem sohn wenn er nicht so tickt wie er will beleidigst du ih dann auch??


eine sache fand ich noch schlimmer er beleidigt mich ja desöfteren ich sei eine ... ... eines tages bin ich ausgerastet und habe zu ihm gesagt als er mich wieder beschimpfte ja ich bin eine ... ..er daraufhin sag das nochmal...ich wiederholte...er daraufhin ich zieh dir gleich eine schelle wenn du das nochmal sagts und ich hab es 3mal uintereinander gesagt und 3 mal soo übelst ins gesicht bekommen das ich kaum auf den beinen stehen konnte...

ja gut ich hab ihn vllt provoziert aber schlägt man gleich zu???

ich weiß einfach nicht weiter...
meine grüßte angst ist das er sich vor unserem kind auch so benehmen wird und mein sohn es dann für normal hält mich so zu behandeln, wenn mein baby mich so behandeln würde, würde die welt untergehen für mich...

ich weiß nicht was ich tuen soll.....ich versuche mich mit dem gedanken anzufreunden ihn vllt zu verlassen aber meine sehnsucht nach ihm ist viel stärker :/

hilft mir eine lösung zu finden ... :/

Mehr lesen

M
moriah_12933841
05.11.10 um 21:35

???
aber wieso...ich habe mich nicht eingemischt, mein schwiegervater konnte ihn nicht erreeichten und ich sollte ihm ausrichten das er bitte die sprinter auf dem hof lässt weil die huete nacht zeitung fahren...das wars ??!!??

wegen sowas muss ich mich vom feinsten beschimpfen lassen???
gibt es nicht eine grenze ..gegenseitiger respekt???

oder ist das normal??

Gefällt mir

M
moriah_12933841
05.11.10 um 21:49


ich wäre euch sehr dankbar, wenn ich das ernst nehmen würdet....
mir gehts ziemlich beschissen und würde gerne ein rat von euch bekommen :S

Gefällt mir

D
dory_11848470
05.11.10 um 21:55

Warum bist du nur schwanger geworden???
Ich kann nach deinen Zeilen echt nicht verstehen, warum ihr beide euch ein Kind anschafft oder vielleicht doch eher nur du. Aus Liebe wohl ganz sicher nicht. Ich will dir zwar nicht zu nahe treten, aber das Kind tut mir jetzt schon leid, denn er wird mit dem Kind genauso umgehen wie mit dir. Wie du selber sagst, wer nicht nach seiner Pfeife tanzt, wird beschimpft und welches Kind macht schon das, was man ihm sagt. Dass er dich beschimpft ist das eine, auch wenn es Konflikte zwischen ihm und seinen Vater gibt, das gibt ihm noch lange nicht das Recht, dich deswegen runterzuziehen. Wenn er aber zudem auch noch ausholt, sorry, spätestens dort wäre ich weg. Ehrlichgesagt würde ich an deiner Stelle die Koffer packen, vielleicht hast du jemand, notfalls deine Eltern, wo du wenigstens vorübergehend bleiben könntest, ich glaub zwar kaum, dass er sich ändern wird, er wird wohl eher erst recht ausrasten, wie du dich über ihn hinwegsetzen kannst. Aber ebenfalls richtig erkannt, du bist schwanger und brauchst Ruhe, eine Schwangerschaft allein ist schon anstrengend, alles was du an Stress aufnimmst, kann sich auf das Kind übertragen. Wenn er es nicht kapiert, ist es sein Problem, aber an deiner Stelle würde ich vorrangig an das Kind denken und im schlimmsten Fall allein groß ziehen, dem Kind würde es dann wohl wesentlch besser gehen als mit so einem Vater! tut mir leid für dich

Gefällt mir

Anzeige
M
moriah_12933841
05.11.10 um 22:06

...
doch natürlich habe ich familie oder wie mann nimmt...
ich weiß nicht warum ich kann halt nicht ohne ihn...wenn er da ist wünschte ch mir er wäre weg und wenn er weg ist sehne ich mich nach ihm

Gefällt mir

M
moriah_12933841
05.11.10 um 22:11

??
ich verstehe jetzt nix mehr...denkt ihr ich bin ein fake??
oder warum wird sich hier so lustig gemacht???
kann mich einer bitte aufklären?

Gefällt mir

M
moriah_12933841
05.11.10 um 22:15

...
verlangen tue ich nix....nur war der streit gerade eben und ich bin ziemlich aufgewühlt und kann keinen klaren gedanken fassen....und ich hab mich sogesagt an der tastatur ausgetobt weil ich so sauer war???Was verlangt ihr denn von mir ich bin kein autor oder sonst etwas...ich bin verletzt und dachte es wäre mal der richtige ort um mich auszusprechen, da ich eigentlich niemanden sonst habe weil mein freund der vorzeige schwiegersohn ist für meine familie ...was natürlich auch meine schuld ist weil ich niemanden aus meiner familie mit meinen problemen belasten will, weil die genug eigene haben ....

Gefällt mir

Anzeige
D
dory_11848470
05.11.10 um 22:29
In Antwort auf moriah_12933841

...
verlangen tue ich nix....nur war der streit gerade eben und ich bin ziemlich aufgewühlt und kann keinen klaren gedanken fassen....und ich hab mich sogesagt an der tastatur ausgetobt weil ich so sauer war???Was verlangt ihr denn von mir ich bin kein autor oder sonst etwas...ich bin verletzt und dachte es wäre mal der richtige ort um mich auszusprechen, da ich eigentlich niemanden sonst habe weil mein freund der vorzeige schwiegersohn ist für meine familie ...was natürlich auch meine schuld ist weil ich niemanden aus meiner familie mit meinen problemen belasten will, weil die genug eigene haben ....

Reden
Mitunter wäre es eben doch angebracht, sich jemanden anzuvertrauen, ich finde es schade, wenn man nicht mal mit der eigenen Mutter darüber reden kann, ich kenn so was nicht. Nun hast du alles in dich reingefressen und stehst allein da. Was ich nur überhaupt nicht nachvollziehen kann, wonach du dich bei ihm so sehr sehnst, wie du es schreibst, nach seinen Beschimpfungen???? Nach seinen Schlägen???

Und zu allen anderen, die es für nen Fake oder Rumalberei halten, es kommt mitunter vor, dass Gedanken schneller als die Schrift sind und etwas Kauderwelsch dabei rauskommt und gerade, wenn man derart aufgewühlt ist, hat wohl glaube keiner Muse, sich das alles noch mal super genau für die ganz Gewissenhaften durchzulesen. Dann wünsch ich denen nur, dass sie selber mal nie in so eine Situation geraten!!!

Gefällt mir

M
moriah_12933841
05.11.10 um 22:37
In Antwort auf dory_11848470

Reden
Mitunter wäre es eben doch angebracht, sich jemanden anzuvertrauen, ich finde es schade, wenn man nicht mal mit der eigenen Mutter darüber reden kann, ich kenn so was nicht. Nun hast du alles in dich reingefressen und stehst allein da. Was ich nur überhaupt nicht nachvollziehen kann, wonach du dich bei ihm so sehr sehnst, wie du es schreibst, nach seinen Beschimpfungen???? Nach seinen Schlägen???

Und zu allen anderen, die es für nen Fake oder Rumalberei halten, es kommt mitunter vor, dass Gedanken schneller als die Schrift sind und etwas Kauderwelsch dabei rauskommt und gerade, wenn man derart aufgewühlt ist, hat wohl glaube keiner Muse, sich das alles noch mal super genau für die ganz Gewissenhaften durchzulesen. Dann wünsch ich denen nur, dass sie selber mal nie in so eine Situation geraten!!!

...
es gibt dann halt die tage wo er so zärtlich ist...sich aufs baby freut mein bäuchlein streichelt....mich in den arm nimmt und sagt das er mich liebt....ich vergesse in solchen momenten leider schnell wie sehr er mir schon wehgetan hat...
wie gesagt es ist ein up and down...
als hätte er 2 gesichter

Gefällt mir

Anzeige
D
dory_11848470
05.11.10 um 22:42
In Antwort auf moriah_12933841

...
es gibt dann halt die tage wo er so zärtlich ist...sich aufs baby freut mein bäuchlein streichelt....mich in den arm nimmt und sagt das er mich liebt....ich vergesse in solchen momenten leider schnell wie sehr er mir schon wehgetan hat...
wie gesagt es ist ein up and down...
als hätte er 2 gesichter

Ich könnte es nicht vergessen
sorry, aber ich werde so was trotzdem nie verstehen können, warum sich Frauen erniedrigen lassen und nur weil ihm dann mal danach ist und den LIeben raushängen lassen, alles andere vergessen. Letzten Endes ist es doch genau das, was er weiß, er brauch nur mit dem Finger schnippsen und du tust alles was er will, Mach ihm klar, dass es so nicht geht, spätestens beim nächsten Krach wäre ich wenigstens erst mal für paar Tage weg und je nachdem wie er dann reagiert, entweder er kriegt es gebacken oder ich wäre für immer weg (obwohl ich für meinen Teil schon längst weg wäre!!!!) Versuch mal weniger an dich zu denken, sondern an dein Kind, was dein Kind für ein Leben erwartet, das haben hier auch schon ein paar wenige andere geschildert.

Gefällt mir

M
moriah_12933841
05.11.10 um 22:52
In Antwort auf dory_11848470

Ich könnte es nicht vergessen
sorry, aber ich werde so was trotzdem nie verstehen können, warum sich Frauen erniedrigen lassen und nur weil ihm dann mal danach ist und den LIeben raushängen lassen, alles andere vergessen. Letzten Endes ist es doch genau das, was er weiß, er brauch nur mit dem Finger schnippsen und du tust alles was er will, Mach ihm klar, dass es so nicht geht, spätestens beim nächsten Krach wäre ich wenigstens erst mal für paar Tage weg und je nachdem wie er dann reagiert, entweder er kriegt es gebacken oder ich wäre für immer weg (obwohl ich für meinen Teil schon längst weg wäre!!!!) Versuch mal weniger an dich zu denken, sondern an dein Kind, was dein Kind für ein Leben erwartet, das haben hier auch schon ein paar wenige andere geschildert.

-
ach das nicht so einfach...meine oma aus polen ist zb hier...vor ihr zb streiten wir uns nicht wir gehen ins schlafzimmer oder so, damit sie nicht mitbekommt die muss sich in ihrem alter nicht stressen....
die hat seid letzter zeit so eine menge durchgemacht deswegen habe ich sie zu mir genommen...das einzige was sie so wirklich noch glücklich macht istt, dass sie denkt ich habe den richtigen gefunden und bin glücklich...ich kann ja schlecht meine sachen packen und sagen komm oma wir gehen, die ist dann ja wie vorn kopf gestoßen....ich weiß einfach nciht wie sie damit umgeht...weil sie ihn ja mag....vllt hab ich auch angst das sie denkt das ich mir das alles aus den fingern sauge und aufeinmal bin ich der buhmann....
das alles so verzwickt ich hab das gefühl ich bin eingesperrt und es gibt keinen anderen ausweg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
D
dory_11848470
05.11.10 um 23:15
In Antwort auf moriah_12933841

-
ach das nicht so einfach...meine oma aus polen ist zb hier...vor ihr zb streiten wir uns nicht wir gehen ins schlafzimmer oder so, damit sie nicht mitbekommt die muss sich in ihrem alter nicht stressen....
die hat seid letzter zeit so eine menge durchgemacht deswegen habe ich sie zu mir genommen...das einzige was sie so wirklich noch glücklich macht istt, dass sie denkt ich habe den richtigen gefunden und bin glücklich...ich kann ja schlecht meine sachen packen und sagen komm oma wir gehen, die ist dann ja wie vorn kopf gestoßen....ich weiß einfach nciht wie sie damit umgeht...weil sie ihn ja mag....vllt hab ich auch angst das sie denkt das ich mir das alles aus den fingern sauge und aufeinmal bin ich der buhmann....
das alles so verzwickt ich hab das gefühl ich bin eingesperrt und es gibt keinen anderen ausweg

Es gibt immer einen Ausweg
Nur mach nicht den Fehler, und erhalte nur den anderen zu Liebe eine heile Welt, die keine ist. Meine Schwiegereltern waren beide über 70, als ich mich von meinem Mann getrennt habe. Alle waren geschockt, dass es zur Trennung kam, weil wir nach außen das perfekte Paar waren. Und da gab es weder Beschimpfungen noch Schläge. Wenn dir die Wohnung gehört, dann rede mit ihm, ihr werdet ja wohl irgendwie ne Möglichkeit haben, mal allein reden zu können, notfalls müsst ihr halt ein Stück gehen. Sage ihm, dass er sonst gehen muss, ich weiß klingt einfacher als es ist. Aber das was du tust, wird dich irgendwann psychisch kaputt machen und wie gesagt, du erwartest noch ein Kind, an das du denken solltest. Versuch dir ansonsten Hilfe zu holen, bin mir jetzt zwar nicht sicher, wo genau man sich hinwenden kann, aber es gibt sogenannte Familienpsychologen, vielleicht könntest du dort das Problem einfach mal ansprechen.

Gefällt mir

M
moriah_12933841
06.11.10 um 13:40
In Antwort auf dory_11848470

Ich könnte es nicht vergessen
sorry, aber ich werde so was trotzdem nie verstehen können, warum sich Frauen erniedrigen lassen und nur weil ihm dann mal danach ist und den LIeben raushängen lassen, alles andere vergessen. Letzten Endes ist es doch genau das, was er weiß, er brauch nur mit dem Finger schnippsen und du tust alles was er will, Mach ihm klar, dass es so nicht geht, spätestens beim nächsten Krach wäre ich wenigstens erst mal für paar Tage weg und je nachdem wie er dann reagiert, entweder er kriegt es gebacken oder ich wäre für immer weg (obwohl ich für meinen Teil schon längst weg wäre!!!!) Versuch mal weniger an dich zu denken, sondern an dein Kind, was dein Kind für ein Leben erwartet, das haben hier auch schon ein paar wenige andere geschildert.

Heute wieder das gleiche
er hat sich liebevoll entschuldigt, hat gesagt er macht eine therpaie und alles...keine 2 stunden später wollte er mit mir kuscheln und ich habe gesagt ich kann nicht da ich zu sher verletzt bin und ich blockiert bin....er ist wieder total ausgerastet, das er lieber zu einer nute gehen wird statt darum zu betteln das ich ihm keine liebe gebe (hallo wie soll ich ihm liebe gebebn wenn er mich vor paar stunden so verletzt hat???? sein standpunkt zu gestern war aufeinmal ganz anders als heute morgen das ich doch selbst schuld sei das er mich so beleidigt hat , weil ich mich eingemischt habe (obwohl er vor 2 std sich doch so lieb entschuldigt hat))
leute ich verstehe die welt nicht mehr.....womit verdiene ich das????und schon wieder sitze ich heulend vorm pc .....die entschuldigungen von ihm sind nichts wert....alles verlogen......warum entschuldigt er sich überhaupt?um mich weiter fetig zumachen wenn ich nicht springe und mit ihm kuschel????das ist doch normal , wenn man verletzt ist das man blockiert, oder?das habt hr doch auch??

Gefällt mir

Anzeige
J
jayne_12347131
06.11.10 um 16:36

Sagt mal, geht's noch?
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!
Smokyeyes hat ein polnische Oma, also ist sie ja wohl selbst Polin. Ob es wohl sein könnte, dass sie nicht so gut deutsch schreiben kann?
Was seid Ihr nur für arrogante Ignoranten.
Wenn einer von Euch so gut polnisch schreiben kann, wie sie deutsch schreibt, dann könnt Ihr ja weiter auf ihr rum hacken.
Sehr freundlich - echt!

Gefällt mir

J
jayne_12347131
06.11.10 um 16:43
In Antwort auf moriah_12933841


ich wäre euch sehr dankbar, wenn ich das ernst nehmen würdet....
mir gehts ziemlich beschissen und würde gerne ein rat von euch bekommen :S

Hallo,
ich glaube, Du bist ziemlich abhängig von Deinem Freund, denn er behandelt Dich oft schlecht und Du hängst trotzdem sehr an ihm. Wie steht es denn um Dein Selbstbewusstsein?
Ich fürchte, nicht so gut.
Du hast es nicht nötig, Dich so mies behandeln zu lassen, zumal Du schwanger bist. Was für eine Zukunft willst Du Deinem Sohn bieten, mit so einem Vater?
Dein Freund müsste dringend in Therapie und seine Aggressionen bzw. seine Unbeherrschtheit behandeln lassen.
Ein Mann darf eine Frau nicht schlagen, dafür gibt es keine Entschuldigung!
Du solltest ihm klar machen, dass Du ihn verlassen wirst, wenn er sich nicht ändert - notfalls wird sein Kind ohne Vater aufwachsen.
Es gibt übrigens auch Mutter-Kind-Häuser, wenn Du nicht weiß, wo Du hin kannst.
Vielleicht solltest Du Dich Deiner Oma doch anvertrauen, möglicherweise ändert es was, wenn Dein Freund weiß, dass es Mitwisser gibt, dass Du Deine Familie informiert hast. So hat er doch freie Hand bei Dir, er kann tun was er will und Du leidest ganz still, ohne ein Wort darüber zu verlieren. So steht er überall ganz sauber da.
Vertrau Dich Deiner Familie an! Du bist in Gefahr, denn es könnte sein, dass die Wutanfälle Deines Freundes immer schlimmer werden.
Du hast Verantwortung - Du wirst bald Mutter!
Bitte denk mal darüber nach.
Liebe Grüße
Katrin

Gefällt mir

Anzeige
J
jayne_12347131
06.11.10 um 16:46

Na sicher,
und Du weißt das, weil Du sie ja kennst.
Echt cool!

Gefällt mir

J
jayne_12347131
06.11.10 um 16:49
In Antwort auf moriah_12933841

??
ich verstehe jetzt nix mehr...denkt ihr ich bin ein fake??
oder warum wird sich hier so lustig gemacht???
kann mich einer bitte aufklären?

Mach Dir nichts draus,
manche hier haben halt keine gute Erziehung und leider auch keinen Respekt vor ihren Mitmenschen.

Gefällt mir

Anzeige
M
moriah_12933841
07.11.10 um 0:09
In Antwort auf jayne_12347131

Hallo,
ich glaube, Du bist ziemlich abhängig von Deinem Freund, denn er behandelt Dich oft schlecht und Du hängst trotzdem sehr an ihm. Wie steht es denn um Dein Selbstbewusstsein?
Ich fürchte, nicht so gut.
Du hast es nicht nötig, Dich so mies behandeln zu lassen, zumal Du schwanger bist. Was für eine Zukunft willst Du Deinem Sohn bieten, mit so einem Vater?
Dein Freund müsste dringend in Therapie und seine Aggressionen bzw. seine Unbeherrschtheit behandeln lassen.
Ein Mann darf eine Frau nicht schlagen, dafür gibt es keine Entschuldigung!
Du solltest ihm klar machen, dass Du ihn verlassen wirst, wenn er sich nicht ändert - notfalls wird sein Kind ohne Vater aufwachsen.
Es gibt übrigens auch Mutter-Kind-Häuser, wenn Du nicht weiß, wo Du hin kannst.
Vielleicht solltest Du Dich Deiner Oma doch anvertrauen, möglicherweise ändert es was, wenn Dein Freund weiß, dass es Mitwisser gibt, dass Du Deine Familie informiert hast. So hat er doch freie Hand bei Dir, er kann tun was er will und Du leidest ganz still, ohne ein Wort darüber zu verlieren. So steht er überall ganz sauber da.
Vertrau Dich Deiner Familie an! Du bist in Gefahr, denn es könnte sein, dass die Wutanfälle Deines Freundes immer schlimmer werden.
Du hast Verantwortung - Du wirst bald Mutter!
Bitte denk mal darüber nach.
Liebe Grüße
Katrin

...
Ich kann mich niemanden aus meiner Familie anvertrauen, ich könnte nicht damit umgehen das sie wissen wie labil ich bin und mir alles gefallen lasse. Ich weiß nicht ob das nachvollziehbar ist aber ich schàme mich ja selbst dafür, das ich so eine Person bin. Mit meiner oma ist das so eine sache, die wurde selber Jahre lang geschlagen ich hab manchmal das gefühl das sie das normal hält. Jedesmal wenn sie "harmlosere " Streits mitbekommt dann rechtfertigt sie sein verhalten ...er arbeitet soviel....er ist gestresst...er hat schlechte Laune....ich bin manchmal schon echt stinkig auf sie weil sie ja mir recht geben könnte weil och es sowieso bin....ja das mit dem selbstbewusstsein ist so eine Sache...ich kenne meinen wert meine guten karakterzüger und weiß ich seh nicht schlecht aus...aber er ist meine 1. Groß liebe. Meine Jugendliebe und ich kann ihn nicht loslassen...und ich will auch nicht alleine sein....ach das alles so beschissen...

Gefällt mir

M
moriah_12933841
07.11.10 um 0:15

???
Ich weiß nicht wo dein Problem liegt??!!vllt kannst du mir das sagen??und was fällt dir ein dich über Probleme anderer lustig zumachen???ist dein leben so langweilig??hast du kein Fernseher oder sonst etwas was dich beschäftigt ???weil das ist nicht in Ordnung das du im Forum verbreitest ich bin ein Fake!!!!traurig das es solcje mitmenschen gibt!!! Damit mein ich auch alle anderen die
sich über mich lustig machen!!!

Gefällt mir

Anzeige
D
dorete_12674757
07.11.10 um 11:33

Das wird ein spaß...
... wenn euer gemeinsames Kind erst auf der Welt ist und das kleine Baby mal nicht macht was der Papi will und der Papi dann das kleine Baby nach strich und faden verpelzt!!

Und dann wirst du dich rettend dazwischen werfen und dein Kind muss mit ansehen, wie der Papi die Mutti verprügelt. Und außerdem seit ihr eine wahre Pracht für alle Nachbarn. So viel spannung und das gleich nebenan wünscht sich ja jeder. Euer Kind hat n Sprung in der Birne bis an sein Lebensende und du, ja, du kannst sagen du bist die Nummer eins im Bereich Familienzusammenhalt! BRAVO

Ich wünschte es gäbe mehr Frauen wie dich, die das Wohl der Familie an erste Stelle stellen!

Mit besten Grüßen ....

Gefällt mir

Anzeige