Forum / Liebe & Beziehung

Berührungen im Alltag

Letzte Nachricht: 25. Oktober um 13:27
D
ded
24.10.21 um 21:12

Hallo miteinander, ich habe ein Problem mit meiner neuen Partnerin. Wenn ich ihr beispielsweise beim Essen kochen oder einfach so an die Brüste fasse, reagiert sie mit Ablehnung. Meist schützt sie sich mit den Händen, fast mir zwischen die Beine und meint, ob ich das schön finde. Vor derartigen Berührungen erwartet sie eine emotionale Annäherung von mir. Ich habe das bisweilen noch nicht erlebt und es belastet unsere Beziehung sehr. Bin ich oder sie fslsch gewickelt? Wie ist das bei euch, lasst ihr derartige Berührungen kommentarlos zu? Vielen Dank für eure Kommentare und Erzählungen.

Mehr lesen

S
skewm
24.10.21 um 21:18

Wer weiß wie du das machst.... Sie fühlt sich nicht gut dabei. Etwas mehr Feingefühl wäre schon gut bestimmt 

Gefällt mir

S
skewm
24.10.21 um 21:18

Wer weiß wie du das machst.... Sie fühlt sich nicht gut dabei. Etwas mehr Feingefühl wäre schon gut bestimmt 

Gefällt mir

W
wackelzahn21
24.10.21 um 21:42

Hallo.

Deine Art und Weise der „Annäherung“ ist plump und pubertär. Das hat sie dir zu verstehen gegeben, indem sie Dir genauso lieblos und unromantisch zwischen die Beine griff.
Es mag ja sein, dass es Frauen gibt, die auf so etwas abfahren, aber deine Freundin scheint nicht zu denen zu gehören.
Dein Gegrabsche ist ihr unangenehm und das solltest du verstehen und respektieren. 

Ich muss ehrlich lachen, wenn du schreibst, dass dich das „belastet“.

Ich hoffe, du muss jetzt nicht in eine langjährige psychologische Therapie 😒



Mit freundlichen Grüßen W.

 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

I
ichunverbesserlich2
25.10.21 um 7:39

Ich finde diese Art der Annäherung eher primitiv und würde daher wie Deine Partnerin reagieren. Vielleicht empfindest Du es als "nett" gemeinte Geste, ich würde es eher als Grapschen bezeichnen. Für mich steckt dahinter null Wertschätzung der Frau (und ihrem Körper) gegenüber wenn Mann einfach anfängt anzufassen. Auch der Körper einer Frau ist kein "Selbstbedienungsladen".

Aber natürlich soll es Frauen geben, die auf Primitivlinge stehen und Deinem Verhalten gegenüber offener sind.

1 -Gefällt mir

A
annika9219
25.10.21 um 10:57

Nicht jede Frau mag es halt, das "mal eben" oder "einfach So" an Ihre Brüste und Po gefasst zu werden.
Sie zeigte dir Ihre Ablehnung - also sollte das OK sein.

Etwas Fingerspitzengefühl und dann klappt das mit euch.. 

Gefällt mir

T
tokio
25.10.21 um 13:27

Hey

also wenn das echt ernst gemeint ist, dass du dich über ihre Reaktion wunderst, dann solltest du unbedingt an DIR arbeiten. Deine Partnerin ist weder dein privates Spielzeug, noch ein unbegrenzt antaschbares Objekt, dem man mal eben bei eigenem Bedarf an die Brüste grabschen kann.

Was ist los mit dir?

Sei froh, dass sie dir nicht mal eine geklatscht hat, denn nur weil ihr zusammen seid, heißt das nicht, dass man einfach mal zulangen kann wann und wo man möchte!!

1 -Gefällt mir