Home / Forum / Liebe & Beziehung / Berühmten Fussballer kennengelert aber.........

Berühmten Fussballer kennengelert aber.........

22. August 2009 um 23:21

ich bin verheiratet.

Ich habe letztes WE einen sehr berühmten Fussballer kennengelernt. Bin voll baff, dass mir mal sowas passiert ist!
Wir haben auch schon telefoniert. Super tolles Gespräch hatten wir, viel gelacht- ein sehr netter Mensch.

Das Problem ist...ich habe nicht gesagt, dass ich verheiratet bin. Er wäre ja nicht so interessant, wenn ich glücklich verheiratet wäre. Bin ich aber nicht.

So ein Pech. ....

ich kann ihm doch nicht sagen, dass ich verheiratet bin. Was denkt er sich dann... so eine schlampe ist verheiratet und telefoniert mit mir.....

kann nicht mehr schlafen........

naja und einerseits habe ich angst mich heimlich zu treffen. Was wenns raus kommt? Wobei ihn ja nicht alle kennen. Und zudem kommt noch der teil, dass mir wirklich Liebe fehlt und habe angst,dass ich mir falsche hoffnungen mache.

Ich meine ein so berühmter hat doch bestimmt viel......

oder ? wie sieht ihr das? bitte hilft mir

Danke!

Mehr lesen

23. August 2009 um 0:10


nee.. bin mir doch gar nicht sicher....macht halt beim gesprach nicht so den eindruck, dass er unbedingt nur das eine will.......
kp

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2009 um 0:28


nee den Namen sag ich nicht. Spielt auf jeden fall auch in der nationalmannschaft.

och man.......mich reizt es aber voll ihn näher kennenzulernen. nicht falsch verstehen ich meine nicht rummachen.

ich denke mir vielelicht wirds ja doch was und hätte dein ein schönes leben.....ich weiss bin sehr naiv....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2009 um 0:29

Lass die finger davon, bevor du dich verbrennst
wenn dir etwas in deiner ehe fehlt, dann sei deinem mann gegenüber ehrlich und versucht etwas daran zu ändern. sich eine affäre oder einen netten zeitvertreib zu suchen ist dauerhaft nicht das richtige für dich, hol dir deine bedürfnisse aus deiner ehe, dafür haste sie doch!!!

und wenn der fussballer wirklich nicht nur das eine wll, dann kannste ihm auch sagen das du verheiratet bist, vielleicht will er nur jemanden zum quatschen

spiel in beiden fällen mit fairen mitteln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2009 um 0:33
In Antwort auf rain_12959677


nee den Namen sag ich nicht. Spielt auf jeden fall auch in der nationalmannschaft.

och man.......mich reizt es aber voll ihn näher kennenzulernen. nicht falsch verstehen ich meine nicht rummachen.

ich denke mir vielelicht wirds ja doch was und hätte dein ein schönes leben.....ich weiss bin sehr naiv....


du musst ja nicht gleich naiv sein, wer hat denn mal kein wunschdenken!!
aber neugierig machste mich jetzt wirklich!!!

Ihn näher kennen zu lernen ist ja nicht schlimm, sofern beide seiten voneinander wissen und damit umgehen können

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2009 um 0:35
In Antwort auf tia_12251030

Lass die finger davon, bevor du dich verbrennst
wenn dir etwas in deiner ehe fehlt, dann sei deinem mann gegenüber ehrlich und versucht etwas daran zu ändern. sich eine affäre oder einen netten zeitvertreib zu suchen ist dauerhaft nicht das richtige für dich, hol dir deine bedürfnisse aus deiner ehe, dafür haste sie doch!!!

und wenn der fussballer wirklich nicht nur das eine wll, dann kannste ihm auch sagen das du verheiratet bist, vielleicht will er nur jemanden zum quatschen

spiel in beiden fällen mit fairen mitteln


also mit meinem mann habe ich schon versucht das alles zu klären. er findets aber gut so wie es ist. ihm ist egal was ich will.
wir waren in 2 jahre ehe auch schon 3 mal getrennt. ich liebe ihn zwar, weiss aber, dass er mich nie glücklcih machen wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2009 um 0:36
In Antwort auf tia_12251030


du musst ja nicht gleich naiv sein, wer hat denn mal kein wunschdenken!!
aber neugierig machste mich jetzt wirklich!!!

Ihn näher kennen zu lernen ist ja nicht schlimm, sofern beide seiten voneinander wissen und damit umgehen können


aber das kann ich doch nicht bringen....du ich bin verheiratet!
da würde ich mir richtig scheisse vorkommen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2009 um 0:37
In Antwort auf rain_12959677


also mit meinem mann habe ich schon versucht das alles zu klären. er findets aber gut so wie es ist. ihm ist egal was ich will.
wir waren in 2 jahre ehe auch schon 3 mal getrennt. ich liebe ihn zwar, weiss aber, dass er mich nie glücklcih machen wird.


okay das mit deinem mann und deiner ehe ist echt doof, aber wenn du weißt, dass dein mann dihc nicht glücklich machen kann, dann trenn dich doch von ihm...vielleicht öffnet ihm das die augen, obwohl nach 3 trennung eher nicht!
sei dir seber im klaren, wie wichtig dir dein mann und deine ehe noch ist und ob du dieses risiko eingehen kannst und möchtest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2009 um 0:39
In Antwort auf rain_12959677


aber das kann ich doch nicht bringen....du ich bin verheiratet!
da würde ich mir richtig scheisse vorkommen....


ich meinte näher kennen lernen rein platonisch...

ich hab nicht gemeint, dass du deinem partner sagst: ey, schatz, da ist so ein typ, den ich "näher" kennen lernen möchte, kommste damit klar?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2009 um 0:43


hiiiiiiiiiiii

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2009 um 0:44
In Antwort auf tia_12251030


ich meinte näher kennen lernen rein platonisch...

ich hab nicht gemeint, dass du deinem partner sagst: ey, schatz, da ist so ein typ, den ich "näher" kennen lernen möchte, kommste damit klar?!


das könnte ich auch nie sagen. er ist sehr eifersüchtig. würde gleich mich verlassen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2009 um 0:45


ja ganz schön langweilig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2009 um 0:46
In Antwort auf rain_12959677


das könnte ich auch nie sagen. er ist sehr eifersüchtig. würde gleich mich verlassen!


dann solltest du es gleich lassen, wenn dir deine ehe wichtig ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2009 um 0:50
In Antwort auf tia_12251030


dann solltest du es gleich lassen, wenn dir deine ehe wichtig ist


Ja vielelciht kriegt er es ja nie mit. und vielleicht sagt er ja, dass er nichts ernstes will...dann zieh ich mich eh zurück.

und wenn er mir ein heiratsantrag macht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2009 um 0:53
In Antwort auf rain_12959677


Ja vielelciht kriegt er es ja nie mit. und vielleicht sagt er ja, dass er nichts ernstes will...dann zieh ich mich eh zurück.

und wenn er mir ein heiratsantrag macht


okay jetzt drehst du durch...

du würdest deinen mann für einen anderen verlassen aber jetzt nicht?wieso, weil du nicht alleine sein kannst?! Das ist nicht fair und total naiv, sorry wenn es zu hart klingt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2009 um 0:59
In Antwort auf tia_12251030


okay jetzt drehst du durch...

du würdest deinen mann für einen anderen verlassen aber jetzt nicht?wieso, weil du nicht alleine sein kannst?! Das ist nicht fair und total naiv, sorry wenn es zu hart klingt


ja ich weiss ist so....ich weiss, dass es nicht fair wäre. das ist so abartig. ich kann nicht alleine sein. habe wirklich angst davor. ich brauche einen von dem ich weiss, dass er da ist....

ach mir kann man nicht mehr helfen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2009 um 1:00


nein ich trinke kein alkohol. ich meine es zu 100 % ernst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2009 um 1:03


Ach das wäre glaub zu schön um wahr zu sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2009 um 7:06

Ich habe eher den Eindruck
dass die Damen, die hier den Thread nicht glauben, wohl gerne mal einen Fußballer hätten

Was ist so abwegig daran? Ein Fußballer ist auch ein Mensch, der irgendwann einen Partner sucht. Dürfen Promis nur mit Promis liiert sein oder sind das nicht auch manchmal "irgendwelche" Leute. Man sucht sich doch nicht aus, in wen man sich verliebt. Wieso soll das nicht passieren können? Eine Freundin von mir hat auch schon einen "berühmten" Mann kennengelernt. Vielleicht kein George Clooney, aber man kennt ihn. Und sie, die unbekannte, war diejenige, die ihn nicht wollte Promis sind nicht umsonst manchmal etwas dafür bekannt, dass sie vielleicht gut in den Medien hängen, aber wenig im Kopf haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2009 um 10:34

Wer
ist es denn? kannst doch ruhig sagen. Bleibt doch hier alles unter uns

Du sprichst hier von ner Trennung von Deinem Mann, um den anderen zu haben. Ja, will denn der andere wirklich was von Dir

Mal abgesehen davon solltest Du bevor Du nen anderen willst, wogegen ja nichts spricht, Dich erstmal mit Deinem Mann auseinandersetzen.

Und wenn der Kerl wirklich so berühmt ist, weiß der auch um diesen Faktor und ist bestimmt auch vorsichtig beim Kennen lernen neuer Personen. Kann ja sein, daß die nur mit ihm zusammen sein wollen, weil er berühmt ist und nicht weil er er ist. Da wird er bestimmt auch schon so seine Erfahrungen gemacht haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2009 um 10:46


sammal

1. ich lüge nicht und 2. erwarte ich auch nicht, dass du mir glaubst.!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2009 um 10:57


Das sie mit ihren 23 Jahren wahrscheinlich noch nicht reif genug für eine Ehe war ist leider nicht von der Hand zu weisen! Sie ist jetzt auch schon 2-3 Jahre mit ihrem mann zusammen und der scheint kei Interesse daran zu haben, irgendetwas in der Ehe und Beziehung zu ändern...soweit ich das jetzt hier verstanden habe.

Klar ist es naiv nach einmal telefonieren (oder mehr?!) schon an Heiraten zu denken, aber man kann sich seine Strohhalme im Leben an denen man sich krampfhaft festhält nicht immer aussuchen!!!
Sie ist von ihrem Wunschdenken sooo sehr geblendet, dass sie nicht wirklich viel mehr dazu sgen kann, als Antrag bekommen und reiches Leben führen.

Solange du ein renes Gewissen hast und deinen Ehemann nicht hintergehst, kannste machen was du willst, doch steigere dich nicht weiter hinein, denn sost bist du als kleines Naivchen, dass gefundene Fressen für den Fußballer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2009 um 11:24

Ach...
Du meinst, da haben sich zwei gesucht und gefunden

Na, dann bin ich ja mal gespannt wie es weitergeht...

Eine Serie in der Bunten, damit meine Neugier befriedigt wird.

Ihr wißt doch: Ohne Bunte wäre es nur eine Insel...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2009 um 12:01

Humor gehört dazu
Wer nicht über sich selbst lachen kann, hat schon verloren....

Übrigens ich lach auch sehr gerne über mich und meine Unzulänglichkeit

Aber die Fußballer sind nunmal auch berühmt für ihre Weisheiten, vielleicht ist das ja auch ein Hinweis darauf, daß wir sie verkennen und sie viel intellektueller sind als wir annehmen

Natürlich nehm ich ihr Problem ernst, wenns in der Beziehung nicht so gut steht und dann da auch noch ein Traum auftaucht. Das kann schon verwirren
Äh, bitte gleichzeitig um Verzeihung, krieche zu Kreuze...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2009 um 12:05

Aber
die Sprüche... ich könnt mich weghauen, lach.

Ich muß auch sagen, ich hab schon gelacht als ich die Eingangsüberschrift gelesen und bin SOFORT drauf gegangen, weil ich so neugierig war und das passiert mir sonst NIE

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2009 um 12:38

Hm,
kann ich nachvollziehen. Bei den Boxern ist das ja auch der Fall - siehe Muhammed Ali. Da ist das ja sehr offensichtlich, also, daß jetzt im absoluten Ernst gesagt und mein Respekt gegenüber diesem Menschen - er ist ein konsequenter Mensch in seinen Entscheidungen.
Inwieweit Fußballer eine so soziale Einstellung haben, bezweifle ich.

Nun ja, es ist jedem seine Einscheidung, welchen Beruf
man(n) ergreift

Aber wer träumt nicht von reich und berühmt? Mal so über den Roten Teppich laufen? Übrigens versteh ich gar nichts vom Fußball. Für mich rennen da ein paar Verrückte/Millionäre über nen gut gepflegten grünen Rasen.
Aber gleichzeitig find ichs auch faszinierend, wenn Emotionen der Zuschauer freigesetzt werden. Meistens sinds ja Hassausfälle gegen die gegnerischen Fans. Man kann auch gut Nationalitätenstolz daran studieren. (Das klingt jetzt so als ob ich das gut finden würde. Absolut NICHT, mich erstaunt das. Bin nur Beobachterin, Rezipientin. Wird nicht gerade in diesem Spiel Fair-Play propagiert )

Gerade in der zweiten Liga gibt es eine Menge Idioten, die randalierten durch die Stadien ziehen. Verdeckte Rechtsbekundigung passiert da. Furchtbar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2009 um 12:59

Was
ist daran nicht zu verstehen?

Sie ist beeindruckt von der Berühmtheit. Wärst das nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen