Home / Forum / Liebe & Beziehung / Berg und Talfahrt

Berg und Talfahrt

14. März um 14:42

liebe leute

ich weiss nicht mehr weiter, daher wende ich mich nun auch an die community. 

Ich habe seit 2.5 Jahren eine beziehung. Diese beziehung ist schon durch einige sehr belastende situationen gegangen... unter anderem wurde sie nicht anerkannt von meiner familie, viele problem bezüglich finanzen und ungewissheit, ob die beziehung überhaupt halten wird...trotz unterschiedlicher muttersprache versuchen wir mit unserem schulenglisch gute und tiefgründige gespräche zu führen. Dies gelingt und sogar erstaunlich gut... aber und nun kommt das aber, wir streiten uns seeehr oft weil ich mich nicht verstanden fühle und er das gefühl hat ich meine alles was ich in stretsituationen sage böse und soreche gegen ihn, was so aber nicht stimmt... aber wie gesagt, er versteht dies nicht. Unsere streiterein sind abartig. Laut, schreiend, weinend (ich) und völlig kindisch.... dann nach ein paar tagen, können wir uns wieder fangen und normal nach einer lösung suchen, welche dann beim nächsten streit nur beschränkt angewendet wird. Und so gehts dann wieder von virne los... es ist wie eine hohe berg und talfahrt. Wir haben wunderschöne momente und unglaublich schlimme streiterein und dies wechselt im wochen/monate tackt... ich halte das nicht mehr aus. Ich möchte von euch wissen, ob ihr sowas auch kennt und was eure erfahrungen sind? Was denkt ihr über meine geschichte?

 

Mehr lesen

14. März um 18:20

Ja wir wohnen zusammen. Er ist ausländer, daher kann er noch nicht genug deutsch. Er lernt es, aber das braucht noch.... auch darum haben meine eltern grosse mühe gehabt, dies hat sich mittlerweile gelegt. 

Gefällt mir

14. März um 18:42
In Antwort auf beach77

liebe leute

ich weiss nicht mehr weiter, daher wende ich mich nun auch an die community. 

Ich habe seit 2.5 Jahren eine beziehung. Diese beziehung ist schon durch einige sehr belastende situationen gegangen... unter anderem wurde sie nicht anerkannt von meiner familie, viele problem bezüglich finanzen und ungewissheit, ob die beziehung überhaupt halten wird...trotz unterschiedlicher muttersprache versuchen wir mit unserem schulenglisch gute und tiefgründige gespräche zu führen. Dies gelingt und sogar erstaunlich gut... aber und nun kommt das aber, wir streiten uns seeehr oft weil ich mich nicht verstanden fühle und er das gefühl hat ich meine alles was ich in stretsituationen sage böse und soreche gegen ihn, was so aber nicht stimmt... aber wie gesagt, er versteht dies nicht. Unsere streiterein sind abartig. Laut, schreiend, weinend (ich) und völlig kindisch.... dann nach ein paar tagen, können wir uns wieder fangen und normal nach einer lösung suchen, welche dann beim nächsten streit nur beschränkt angewendet wird. Und so gehts dann wieder von virne los... es ist wie eine hohe berg und talfahrt. Wir haben wunderschöne momente und unglaublich schlimme streiterein und dies wechselt im wochen/monate tackt... ich halte das nicht mehr aus. Ich möchte von euch wissen, ob ihr sowas auch kennt und was eure erfahrungen sind? Was denkt ihr über meine geschichte?

 

wieso arbeitet er nicht?

Wieso kann er noch kein Deutsch,zweieinhalb Jahre ist eine lange Zeit..?

Wieso Probleme mit den Finanzen?

Bekommt er keine Stütze vom Amt oder hat er einen Duldungsstatus und keine Aufenthaltsgenehmigung?

Ich vermute,das hat keinen Sinn mit euch.
Ihr streitet doch nur rum..um WAS denn.
ES bringt doch nichts,es geht doch um nichts.

Ja..STreit gibt es in jeder Beziehung mal,aber irgendwann hat man eine Einigung oder einen Kompromiss gefunden.
Normalerweise gibts kein Dauergezicke und G estreite...wegen nix.
Es ist nicht klar,worum es dabei geht?

Ich würde Konsequenzen  ziehen und mein eigenes Leben neu ordnen,Dein dann EXFreund könnte dasselbe tun,dazu braucht er Dich nicht,wenn es eh nur Zoff gibt bei euch.

Gefällt mir

14. März um 21:04

In wiefern soll mir dieses statement nun weiterhelfen? Das hängt ja immer davon ab wie talentiert jemand mit sprachen ist. 

Gefällt mir

14. März um 21:07
In Antwort auf coleen41

wieso arbeitet er nicht?

Wieso kann er noch kein Deutsch,zweieinhalb Jahre ist eine lange Zeit..?

Wieso Probleme mit den Finanzen?

Bekommt er keine Stütze vom Amt oder hat er einen Duldungsstatus und keine Aufenthaltsgenehmigung?

Ich vermute,das hat keinen Sinn mit euch.
Ihr streitet doch nur rum..um WAS denn.
ES bringt doch nichts,es geht doch um nichts.

Ja..STreit gibt es in jeder Beziehung mal,aber irgendwann hat man eine Einigung oder einen Kompromiss gefunden.
Normalerweise gibts kein Dauergezicke und G estreite...wegen nix.
Es ist nicht klar,worum es dabei geht?

Ich würde Konsequenzen  ziehen und mein eigenes Leben neu ordnen,Dein dann EXFreund könnte dasselbe tun,dazu braucht er Dich nicht,wenn es eh nur Zoff gibt bei euch.

Er arbeitet, aber das gibt zu wenig geld für das leben in der schweiz. 2.5 jahr sind viel wenn du regelmässig in deutschlurse gehen könntest, hier zu lande ist dies sehr teuer, daher konnte er nicht von anfang an in die schule. 

Soll ich deiner meinung nach diese doch auch wunderschöne beziehung einfach weg werfen? Soll ich nicht versuchen sie zu retten? Soll ich ihn einfach hängen lassen... ? 

Gefällt mir

14. März um 21:14
In Antwort auf beach77

liebe leute

ich weiss nicht mehr weiter, daher wende ich mich nun auch an die community. 

Ich habe seit 2.5 Jahren eine beziehung. Diese beziehung ist schon durch einige sehr belastende situationen gegangen... unter anderem wurde sie nicht anerkannt von meiner familie, viele problem bezüglich finanzen und ungewissheit, ob die beziehung überhaupt halten wird...trotz unterschiedlicher muttersprache versuchen wir mit unserem schulenglisch gute und tiefgründige gespräche zu führen. Dies gelingt und sogar erstaunlich gut... aber und nun kommt das aber, wir streiten uns seeehr oft weil ich mich nicht verstanden fühle und er das gefühl hat ich meine alles was ich in stretsituationen sage böse und soreche gegen ihn, was so aber nicht stimmt... aber wie gesagt, er versteht dies nicht. Unsere streiterein sind abartig. Laut, schreiend, weinend (ich) und völlig kindisch.... dann nach ein paar tagen, können wir uns wieder fangen und normal nach einer lösung suchen, welche dann beim nächsten streit nur beschränkt angewendet wird. Und so gehts dann wieder von virne los... es ist wie eine hohe berg und talfahrt. Wir haben wunderschöne momente und unglaublich schlimme streiterein und dies wechselt im wochen/monate tackt... ich halte das nicht mehr aus. Ich möchte von euch wissen, ob ihr sowas auch kennt und was eure erfahrungen sind? Was denkt ihr über meine geschichte?

 

Meine Güte. Wie unschön. Ich würde mich in so einer Beziehung glaube ich nicht wohl fühlen.

2 LikesGefällt mir

15. März um 0:03
In Antwort auf beach77

Er arbeitet, aber das gibt zu wenig geld für das leben in der schweiz. 2.5 jahr sind viel wenn du regelmässig in deutschlurse gehen könntest, hier zu lande ist dies sehr teuer, daher konnte er nicht von anfang an in die schule. 

Soll ich deiner meinung nach diese doch auch wunderschöne beziehung einfach weg werfen? Soll ich nicht versuchen sie zu retten? Soll ich ihn einfach hängen lassen... ? 

also es gibt auch Intensiv-Crash-Sprachkurse,grade welche die man für die Arbeit braucht,die sponsert oft der ARbeitgeber mit...

Da muss ich was überlesen haben mit der "wunderschönen Beziehung"...ich las vor allem..viel viel STreit.

Du bist weder seine Therapeutin noch bist DU der Retter seines Lebens...hör auf Dir einzureden dass er DIch braucht.

Ich finde,es läuft nicht gut bei euch und zwar insoweit,dass es vernünftig wäre,einen cut zu machen und zu gehen,es zu beenden.

1 LikesGefällt mir

15. März um 3:01
In Antwort auf beach77

In wiefern soll mir dieses statement nun weiterhelfen? Das hängt ja immer davon ab wie talentiert jemand mit sprachen ist. 

nein.
Wenn man als Fremdsprachler in einem anderen Land lebt und arbeitet,ist man gezwungen,sich Tag für Tag mit einer evtl.unvertrauten Fremdsprache auseinanderzusetzen,die zu üben und jeden Tag dazuzulernen.

Meist geht das..relativ rasch,ob man über viel Talent verfügt oder gar keins.

Das hat nichts mit Sprachtalent zu tun,sondern schlichtweg mit dem persönlichen Wunsch,im Ausland-Neu-Land-Immigrant-Land..wie auch immer- klarkommen zu können und zu wollen.

Gefällt mir

15. März um 3:03
In Antwort auf beach77

Er arbeitet, aber das gibt zu wenig geld für das leben in der schweiz. 2.5 jahr sind viel wenn du regelmässig in deutschlurse gehen könntest, hier zu lande ist dies sehr teuer, daher konnte er nicht von anfang an in die schule. 

Soll ich deiner meinung nach diese doch auch wunderschöne beziehung einfach weg werfen? Soll ich nicht versuchen sie zu retten? Soll ich ihn einfach hängen lassen... ? 

es ist nicht so einfach,in der SChweiz Fuss fassen zu können,von den eingeschränkten ,etwas problematischen Aufenthaltserlaubnis-Regelungen mal abgesehen.

Da kann man nicht mit NULL ankommen.

Irgendwie fehlen mir da ein paar wesentliche Informationen zum besseren Verständnis eurer Lage und Hintergründe?

1 LikesGefällt mir

15. März um 6:18
In Antwort auf beach77

liebe leute

ich weiss nicht mehr weiter, daher wende ich mich nun auch an die community. 

Ich habe seit 2.5 Jahren eine beziehung. Diese beziehung ist schon durch einige sehr belastende situationen gegangen... unter anderem wurde sie nicht anerkannt von meiner familie, viele problem bezüglich finanzen und ungewissheit, ob die beziehung überhaupt halten wird...trotz unterschiedlicher muttersprache versuchen wir mit unserem schulenglisch gute und tiefgründige gespräche zu führen. Dies gelingt und sogar erstaunlich gut... aber und nun kommt das aber, wir streiten uns seeehr oft weil ich mich nicht verstanden fühle und er das gefühl hat ich meine alles was ich in stretsituationen sage böse und soreche gegen ihn, was so aber nicht stimmt... aber wie gesagt, er versteht dies nicht. Unsere streiterein sind abartig. Laut, schreiend, weinend (ich) und völlig kindisch.... dann nach ein paar tagen, können wir uns wieder fangen und normal nach einer lösung suchen, welche dann beim nächsten streit nur beschränkt angewendet wird. Und so gehts dann wieder von virne los... es ist wie eine hohe berg und talfahrt. Wir haben wunderschöne momente und unglaublich schlimme streiterein und dies wechselt im wochen/monate tackt... ich halte das nicht mehr aus. Ich möchte von euch wissen, ob ihr sowas auch kennt und was eure erfahrungen sind? Was denkt ihr über meine geschichte?

 

Ich glaube man kann dir wenig raten wenn man nicht weiß warum ihr streitet. 

Es gibt Grundregeln fuer richtiges Streiten. Druckt euch sowas doch mal aus und geht es durch. Viel
eicht koennt ihr ja versuchen euch an solche Regeln zu halten. 

Gefällt mir

15. März um 10:00
In Antwort auf beach77

In wiefern soll mir dieses statement nun weiterhelfen? Das hängt ja immer davon ab wie talentiert jemand mit sprachen ist. 

Du wirst ihm sicherlich nicht helfen, indem ihr auf schlechtem Englisch kommuniziert. Mein Freund ist auch aus dem Ausland und konnte nach dem ersten Jahr schon ganz gut Deutsch, vor allem auch weil ich fast nur noch deutsch mit ihm gesprochen habe ab dem Zeitpunkt wo er da war, Englisch war dazu da, das Deutsch zu erklären was er nicht verstanden hat. Ihr verbaut euch damit eure Zukunft und für ihn einen guten Job.

Generell müsst ihr eine Streitkultur finden mit der ihr beide zurecht kommt, so wie es jetzt ist kann es ja offensichtlich nicht bleiben. Wenn jedoch keiner von euch beiden schafft einen kühlen Kopf zu bewahren und euch gegenseitig aufstachelt wird es wirklich schwierig.

Gefällt mir

15. März um 10:48

So schauts aus.

Gefällt mir

15. März um 10:51
In Antwort auf beach77

In wiefern soll mir dieses statement nun weiterhelfen? Das hängt ja immer davon ab wie talentiert jemand mit sprachen ist. 

Das lässt zumindest darauf schließen, dass er scheinbar keinen großen Wert darauf legt dir Sprache zu lernen und mit dir zu kommunizieren. 
Er ist 2,5 Jahre hier und arbeitet nicht. Zeit ist also massig da, nur Wille scheinbar nicht.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen