Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bereits das 3. Mal eine Internetbekanntschaft

Bereits das 3. Mal eine Internetbekanntschaft

25. September 2009 um 15:54

Hallo, mein Mann und ich sind seit 9 Jahren zusammen. Vor 2 Jahren fing alles damit an, dass er eine Chatbekanntschaft hatte, mit der er virtuell sexuell aktiv wurde.

Dann kam es raus-ich tat es ab als Lapalie (versuchte es zumindest). Ein paar Monate Ruhe dann "die Nächste". Auch das kam raus. Er erhielt von ihr Fotos und Filme. Auch er versorgte sie mit fotos und Filmen von sich. Auch das kam irgendwann wieder ganz blöd raus.

Jetzt hat er die 3. Internetbekanntschaft. Sie hat ihm sms geschickt, hier angerufen etc. so dass auch das rausgekommen ist. Er schwor alles zu beenden. nach ein paar tagen hat er sich wieder eine neue Pseudomail zugelegt. Auch das kam wieder raus, weil die Dame selbst in unserem Urlaub ständig anrief und SMS schickte. Kurz und gut, er hat inzwischen wegen dieser Frau die 6 Mailadresse.
Und da wir zusammen in einem Büro arbeiten, fand ich per Zufall ein Video wo er onaniert und sie ihm scharfe Dinge per Chat schrieb.

Was haltet ihr davon ????

P.S. Er ist zudem tgl. mehrfach auf Pornoseiten unterwegs

Mehr lesen

29. September 2009 um 1:27

Was haltet ihr davon ????
Von mir ist es nicht normal und respektlos!!Kann ich ein Rat geben-machen Sie so etwas gleiches!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2009 um 11:04

Hey
hast du schon mal mit deinem mann gesprochen?? was sagt er dazu??? ich würde ihm sagen das es so nicht weiter gehen kann und das er sich entscheiden soll...entweder weiter frauen im internet haben oder dich...ansonsten musst du konsequenzen ziehen...oder das gleiche machen und dich auch erwischen lassen...mal sehen wie er dann reagiert...aber so kanns nicht weiter gehen finde ich...für mich wäre das auch schon eine art von fremdgehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2009 um 23:02

Für mich wäre das Fremdgehen
dass sind ja schliesslich reale Frauen..., auch wenn der sex surreal ist.

auch tgl. mehrmals auf Pornoseiten ist gleich etwas arg viel. (aber das ist wohl ansichtsache)

Ich würde ihn vor die Wahl stellen, entweder Therapie (paartherapie) oder weg damit, kann mir vorstellen, dass dich so etwas sonst mit der Zeit nur noch unglücklich macht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club