Home / Forum / Liebe & Beziehung / Benutzt er mich nur für Sex?

Benutzt er mich nur für Sex?

14. Oktober 2012 um 18:49

Hej ihr Lieben,

ich lernte vor ca. 2 Monaten einen Mann (24) kennen, mit dem ich mich auf Anhieb sehr gut verstand-gleiche Interessen,Lebensvorstellungen usw. Ich würde ihn als zurückhaltend und lieb beschreiben,dennoch zählt er zu der Sorte 'Bad Boys',die jeden Tag auf Party's gehen,sich betrinken,kiffen ohne Ende und ständig Freunde/innen um sich rum haben.
Er studiert und wohnt in einer anderen Stadt als ich und wir sehen uns nur am Wochenende.
Ich gestand ihm vor einem Monat,das ich mich in ihn verliebt habe (dummer Fehler,liebe Frauen-macht das niemals!),er sagte das er auch was für mich empfindet und ich ihm viel bedeute,aber das wir uns Zeit zum kennen lernen lassen sollen,er meinte das er ein Arsch sei und auch nicht gut für mich,wegen der Drogen und seinem Lebensstil.Außerdem sagte er das er seit einem Jahr (seit seiner 3-Jahres-Beziehung) keine weibliche Person mehr an sich rangelassen hatte,nur hier und da Affären,aber nie etwas festes,doch er hätte sich genug ausgetobt und das wir beide das schon hinbekommen.

In der 1. Zeit lief alles super,wir planten unseren gemeinsamen Urlaub im Sommer und wollten uns auch gemeinsam einen Hund kaufen,da ich im Winter in die selbe Stadt in seine Nähe ziehen werde.Wir schliefen relativ zeitig miteinander,er fragte mich davor auch ganz schüchtern,ob es eine so gute Idee sei oder noch zu früh.
Vor seinen Freunden behandelt er mich allerdings wie eine ganz normale Freundin,mit der Begründung: Die wöllten am liebsten alle mit dir zusammen sein,ich will nicht das es da Gerede gibt.

Ich bin es von meinen Ex-Freunden gewohnt,das der Mann die Initative ergreift und man einfach zusammen kam.

Nach dem ich aus einem Familienurlaub wieder kam,fuhr ich am Wochenende zu ihm.Er freute sich total,aber nahm mich während der ganzen Zeit nicht einmal in den Arm und küsste mich,bis wir dann im Bett lagen und es auf Sex hinauslief. Als ich in früh zu Arbeit brachte,bekam ich lediglich eine Umarmung zum Abschied,haha
Ständig hängt er an seinem Handy und gemeinsame Zeit haben wir kaum,ständig sind irgendwelche Freunde dabei,ich fühl mich gar nicht mehr wohl.Zum Abschied meinte er dann ich solle mich melden und die notorische Umarmung.

Was will er? Ich schätze ihn nicht so ein, das er jemand ist der nur auf Sex hinaus will.Oder macht er es,nur um seine Freunde zu beeindrucken?
Und was soll ich nun tun? Hab mich bis jetzt noch nicht gemeldet.Ich will ihm nicht hinterherlaufen,ich würde ihm gerne sagen wie sehr ich es genieße in seiner Nähe zu sein.














Mehr lesen

14. Oktober 2012 um 19:02

Extrem schwer zu sagen...
... ich behaupte, dass er es eventuell selbst noch nicht weiß. Schuechtern, aber "Badboy"? Mh, solls wohl geben, aber scheinbar ist er zwischen den beiden "Welten" hin und hergerissen.

Es werden wohl im Folgenden noch weitaus festgelegtere Aussagen kommen, aber ich wuerde dir empfehlen, es zumindest zu versuchen. Was umarmen, kuessen, liebkosungen, etc. betrifft, kannst du ja einfach die Initiative ergreifen, um ihm da etwas mehr Sicherheit zu geben, dass du so etwas auch klar moechtest. Triff dich an anderen Orten, unternimm etwas mit ihm allein, wo nicht immer alle anderen "Einflussnehmer" dabei sind. Achja, und nicht zu frueh festlegen, weder auf "das wird was" als auch auf "das wird nichts. Viel Erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2012 um 19:09

Abwarten .. So hart es auch ist
Puh das klingt erstmal nach einer ähnlich unwissend-vertrackten Situation wie ich sie auch kenne ...
Ich glaube schüchterne Kerle können auch ziemlich schnell dieses "nicht vor meinen Freunden" Syndrom entwickeln, gerade wenn sie einfach nicht wissen was sie wollen und dann nicht irgendwie unter Druck gesetzt werden wollen .. Mich persönlich stört bzw beeinflusst das Gerede anderer auch immer schnell. Andererseits sollte er tatsächlich zu dir stehen, wenn er dir sagt dass ihr Chancen habt ..
Zieh dich etwas zurück! Das würde ich dir jetzt glaube ich Raten, mach dich ein wenig rar, melde dich noch aber unterkühlter und warte ab .. So hart das auch, ich selber schaffe das leider auch selten. Aber sonst könnte er sich übereilt für die gar nicht Variante entscheiden, einfach um der Entscheidung aus dem weg zu gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2012 um 21:10

Er hat
mir soebenen geschrieben,das er erstmal sein eigenes Leben auf die Reihe kriegen muss und kontakt abbrechen will,weil er mich nicht ausnutzen möchte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen