Home / Forum / Liebe & Beziehung / Belügt er mich wieder?

Belügt er mich wieder?

25. August 2017 um 12:02

Hallo zusammen!

Ich habe vor kurzem schon um Rat hier im Forum gefragt, vielleicht wollt ihr euch den vorherigen Beitrag kurz durchlesen um einen Überblick zu haben aber ich erkläre es nochmal in Kurzfassung:

Mein Ex welcher mir in der Früheren beziehung oft angelogen und unter anderem auch betrogen hat, schluss gemacht hat und dann eine Neue hatte ist vor ca einem Monat wieder bei mir angekommen. Er hat mir einen 6 Seitigen Brief vor die Haustür gelegt (Weil ich ihn überall blockiert habe und er mich anders nicht hätte erreichen können) in dem er versucht hat alles zu erklären und sich zu entschuldigen. Ein Paar Tage später stand er mit Rosen vor meiner Haustür, obwohl ich ihn nach dem Brief nich kontaktiert habe.

Er hat sich sehr bemüht, sehr viel Zeit mit mir verbracht, mir in sehr sehr vielen Situationen bewiesen, dass er sich geändert hat, weil er ganz anders reagierte als früher.

Hat sogar den Kontakt zu der anderen Abgebrochen mit den Worten, dass er nur mich liebt, immer mich geliebt hat und immer mich lieben wird. Bei dem Telefonat bin ich nebenbeigesessen ..

Naja, jedenfalls habe ich dann beschlossen ihm noch eine Chance zu geben.

Eigentlich ist auch alles sehr perfekt und schön, wir verbringen sehr viel Zeit miteinander und er behandelt mich wie eine Prinzessin. Jedoch seit 4 Tagen ist er ganz komisch!

Durch Zufall und durch eine andere person (nicht von ihm selbst) hab ich erfahren, dass er ihr geschrieben hat, weil sie noch Sachen von ihm hat.

Als ich ihn darauf angesprochen habe warum er mir das nicht erzählt habe, reagierte er eher gereizt.. er meinte er wollte es mir eh sagen aber die andere person wäre ihm zuvorgekommen. Dann meinte er nagut, dann soll sein Freund die sachen bei ihr holen (Obwohl es mir egal gewesen wäre, ich fand es nur komisch warum er mir das nicht gesagt hat.)

Dann habe ich gestern durch Zufall, weil er selbst zu mir gesagt hat, dass ich von seinem Handy aus schnell jemanden anrufen sollte, gesehen dass er sie 2 mal angerufen hat in der Nacht zuvor (um 02:30 Uhr). In der Nacht war er mit seinen Freunden bei uns im Dorf ein Bier trinken, er hat mich kurz danach dann auch angerufen und mir nur bescheid gesagt, dass er nun Zu hause ist usw .. Also von da her alles gut aber der Anruf an sie hat mich doch sehr verwundert. Ich habe ihn natürlich direkt gefragt warum und er meinte, sie habe ihn zuvor angerufen und er wollte nur wissen was sie will und ihr eben noch sagen dass der Freund die Sachen holt.

Leider glaube ich ihm kein Wort, weil er mich schon so oft angelogen hat .. Was denkt ihr, was soll ich machen? Gleich Schadensbegrenzung ziehen und das ganze Beenden, um mich selbst zu schützen? Oder wieder vertrauen und riskieren, dass es umsonst ist? Ich weiß nicht mehr weiter ..

 

Mehr lesen

25. August 2017 um 14:26

Also ich rufe Nachts immer Leute an, wegen klamotten und so xD

Ich weiß ja nicht ich denke du solltest ihm wohl die Chance lassen, aber das Leben ist nicht fair und nicht immer nur mit Puderzucker befüllt, es gibt auch mal schlechte Tage, wo man nicht wie ein Prinzesschen behandelt wird.

Ich würde knall hart sagen, wenn da noch klamotten sind hat sie bis dann und dann Zeit die Sachen zu holen, ansonsten, würde ich sie per Post schicken.

Hast du die Sachen den gesehen von ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2017 um 15:24
In Antwort auf binalein27

Also ich rufe Nachts immer Leute an, wegen klamotten und so xD

Ich weiß ja nicht ich denke du solltest ihm wohl die Chance lassen, aber das Leben ist nicht fair und nicht immer nur mit Puderzucker befüllt, es gibt auch mal schlechte Tage, wo man nicht wie ein Prinzesschen behandelt wird.

Ich würde knall hart sagen, wenn da noch klamotten sind hat sie bis dann und dann Zeit die Sachen zu holen, ansonsten, würde ich sie per Post schicken.

Hast du die Sachen den gesehen von ihr?

Eben - das war auch mein Argument. Er meinte sie habe ihn 10 minuten vorher angerufen und er wollte dann wissen was sie will und ihr das mit den Sachen gleich sagen ... ob das jetzt wahr ist sei dahingestellt . Sie hat Sachen von ihm, nicht er von ihr, das stimmt schon und er hat mir auch den Chatverlauf gezeigt, es ging dabei wirklich nur um die Sachen die sie noch austauschen wollten aber wie du schon sagst dieser anruf mitten in der nacht .. naja .. macht mich stutzig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2017 um 15:25

Klar hat jeder man schlechte Tage und das verstehe ich auch vollkommen. Aber nach allem was er abgezogen hat genügen meiner Meinung nach 4 Wochen "sich bemühen" nicht um das wieder gut zu machen, wenn man dann wieder genau so anfängt wie zuvor.

Ja vermutlich hast du recht .. leider fällt es mir sehr schwer einen schlusststrich zu ziehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2017 um 19:21
In Antwort auf nici2712

Eben - das war auch mein Argument. Er meinte sie habe ihn 10 minuten vorher angerufen und er wollte dann wissen was sie will und ihr das mit den Sachen gleich sagen ... ob das jetzt wahr ist sei dahingestellt . Sie hat Sachen von ihm, nicht er von ihr, das stimmt schon und er hat mir auch den Chatverlauf gezeigt, es ging dabei wirklich nur um die Sachen die sie noch austauschen wollten aber wie du schon sagst dieser anruf mitten in der nacht .. naja .. macht mich stutzig.

Ähm mal ganz im ernst, er zeigt dir sogar Chatverläufe.  Das zeigt doch das er es ernst meint? Oder täusche ich mich da? 

Solange du ihm kein Vertrauen schenken kannst lass die Beziehung sein, es macht keinen Sinn und wird dich Psychisch kaputt machen. 

Vieleicht möchte Sie ihn auch wieder Haben, er mag es dir aber nicht sagen. Weil er weiß wie du reagierst? 

Mach dir erstmal darüber Gedanken ob du so leben willst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest