Home / Forum / Liebe & Beziehung / Belügen gleich Betrügen?

Belügen gleich Betrügen?

9. September 2007 um 23:38 Letzte Antwort: 11. September 2007 um 9:43

Hallo,
habe ein großes Problem. Bin mit meinen Freund jetzt 1 Jahr zusammen. Mußte jetzt leider feststellen, das er sich heimlich weiterhin mit einer Ex-Affäre ( vor meiner Zeit )tifft. Die beiden waren in der Sauna. Sind von einer Bekannten gesehen worden. Als ich ihn damit konfrontierte, kam das Argument, das ich mich ja auch mit einen Bekannten getroffen hätte.Der Unterschied ist nur, das ich mit diesem Bekannten nie was hatte u auch nicht haben werde.( sind durch unsere Kinder seit 15 Jahren befreundet )
Statt einer Entschuldigung oder Erklärung kam der Angriff. Wir leben nicht zusammen. Ich bin total verletzt. Ist das die Vorstufe zum Betrug???

Mehr lesen

10. September 2007 um 15:50

Ich bin zutiefst verletzt
ich bin zutiefst verletzt, immerhin ist seine Ehe an dieser Frau kaputt gegangen.Jetzt meint er ich müsse entscheiden wie ich damit umgehe.Keine Entschuldigung, kein ich tu es nie wieder.Wer weiß wie oft die sich schon zum saunieren getroffen haben.Seit gestern habe ich auch nichts mehr gehört von ihm. Hat wirklich keinen Arsch in der Hose.Ich denke das wars, sowas muß ich mir nicht mehr antun.
Was hat er sich dabei gedacht? Was bewegt einen sich mit dem Ex-F...Verhältnis zu treffen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. September 2007 um 16:38

Die ist verheiratet
ich kenne die Frau nicht.Sie soll aber verheiratet sein.Mein Bekannter/ Freund ist verheiratet und ich bin mit beiden befreundet. Mein Freund kennt die beiden auch.Was ist das denn für ein Vergleich? Und natürlich hätte ich Stress gemacht wenn er mir das im Vorfeld erzählt hätte, wer nicht?Wenn ich einen Partner habe, sind Ex-Verhältnisse tabu.Und aus Angst vor dem Ehemann hat er es letztess Jahr beendet, so habe ich zumindest gehört.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. September 2007 um 8:01
In Antwort auf kizzy_12679433

Ich bin zutiefst verletzt
ich bin zutiefst verletzt, immerhin ist seine Ehe an dieser Frau kaputt gegangen.Jetzt meint er ich müsse entscheiden wie ich damit umgehe.Keine Entschuldigung, kein ich tu es nie wieder.Wer weiß wie oft die sich schon zum saunieren getroffen haben.Seit gestern habe ich auch nichts mehr gehört von ihm. Hat wirklich keinen Arsch in der Hose.Ich denke das wars, sowas muß ich mir nicht mehr antun.
Was hat er sich dabei gedacht? Was bewegt einen sich mit dem Ex-F...Verhältnis zu treffen.

Hm..
kurze zwischenfrage dazu.. ist er mit der in die sauna gegangen, oder hat er sie da getroffen. soweit ich weiß ist eine sauna ein öffentlicher ort und da kann man sich auch treffen wenn man nicht verabredet war.
ich denke das macht schon einen großen unterschied aus, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. September 2007 um 9:43
In Antwort auf malene_12673577

Hm..
kurze zwischenfrage dazu.. ist er mit der in die sauna gegangen, oder hat er sie da getroffen. soweit ich weiß ist eine sauna ein öffentlicher ort und da kann man sich auch treffen wenn man nicht verabredet war.
ich denke das macht schon einen großen unterschied aus, oder?

Verabredung war geplant.
er hatte mir eine Woche vorher gesagt, das er sich mit einem Freund trifft. Und an dem besagten Tag herrschte dann komplette Funkstille.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest