Forum / Liebe & Beziehung

Belogen, Betrogen,...

Letzte Nachricht: 28. April um 15:06
27.04.21 um 14:24

Hallo, 
ich bin nun seit 3 Jahren mit meiner Freundin in einer Beziehung, gewesen. Sie geht noch zur Schule und ich arbeite, daher wohnen wir noch nicht zusammen und sind auch noch etwas jünger. Unsere Familien kommen sehr gut miteinander aus, seit Anfang an und das war seitdem auch nie anders. Wie in jeder anderen Beziehung auch haben wir viele Höhen & Tiefen gehabt aber immer wieder zueinander gefunden.
Aufgrund meiner psychischen Probleme ging es mir eine zeitlang sehr schlecht, dafür brachte sie sehr viel Verständnis auf. Die Folgen waren, dass ich kaum Mitgefühl hatte und es im Bett eben nicht mehr so lief wie damals.(seit Februar nichts mehr) Sie meinte, dass wäre alles in Ordnung und sie versteht das. Wir würden das schaffen, meinte sie.
Seit Sommer 2020 hat sie Kontakt zu ihrem Cousin (in unserem Alter) aufgebaut nachdem sie zu Besuch für eine Woche bei ihrer Familie war. (300km) Ich habe mich für sie gefreut das sie nun einen guten Freund hat, der auch sehr schnell ihr bester Freund wurde und seit November ging das los mit nächtelang telefonieren, die eben auch stundenlang anhielten. Natürlich wurde ich mit der Zeit auch misstrauisch und auf Dauer auch Eifersüchtig. Ich sprach sie darauf an ob da Gefühle wären ob seinerseits und/oder ihrerseits, sie schaute mich empört an ,,Das ist Familie, mein Cousin!". Der Meinung bin ich auch. Mir fiel auf das sie sich auch ,,hab dich lieb" zu jeder Nacht schrieben und ebenso rote Herzen. Mein Wunsch war daraufhin; beides zu unterlassen. Gehört sich einfach nicht. 
Vor 2 Wochen hat sie sich von mir getrennt mit der Begründung das ich nicht zu unserer Liebe stehe (Händchen halten, küssen in der Öffentlichkeit) und kein Mitgefühl zeige. Ich habe seitdem stundenlang und sofort darüber nachgedacht und mir wurde Klar das es nun ernst ist. Ich habe mich sehr bemüht das alles zu ändern und es gelang mir. Sie meinte, dass das wieder zwischen uns wird. Aber küssen und alles, lehnte sie jedoch ab. Natürlich wir waren noch getrennt aber das war bei großen Streitigkeiten auch kein Problem, weil wir uns trotzdem geliebt haben. 
Das kam mir sehr seltsam vor, akzeptiert habe ich es trotzdem. 
Bis sie mir vor paar Tagen die Wahrheit gestand (nach mehrmaligen Fragen, weil ich gemerkt habe das was nicht stimmt).
Sie hätte Gefühle für ihren Cousin entwickelt. Ich traf mich sofort mit ihr, keine Stunde später.(5 Uhr morgens) Sowas wollte ich nicht über Handy klären. 
Ich war sehr gelassen, weil ich froh war das sie sich sofort getrennt hat als sie merkte das mehr dahinter steckt. Dachte ich.
Wir verbrachten daraufhin noch bis mittags den Tag, weil ich merkte das sie mich braucht. Sie weinte sehr, ich auch. Auf Nachfrage sagte sie mir, dass sie keine Bilder ausgetauscht hätten. 
Am selben Abend musste ich von ihr jedoch das Gegenteil erfahren, von allem.
Seit Februar/März schrieben sie sich täglich, dass sie sich lieben würden. Seitdem ging das auch mit den Bildern los und dazu natürlich die S**Chats. Über 20 mal. Zuerst täglich, dann wurde es weniger. Jedoch zu oft. Sie bat mich am Abend zu ihr zu kommen, weil sie Angst hätte sich was anzutun. Nach mehrmaligen hin und her schreiben, kam ich. Die Nacht war auch sehr schön und wir schliefen stundenlang miteinander.
Sie wüsste nicht ob sie ihn liebt oder nicht aber sie sei sich sicher mich über alles zu lieben. Gestern brach er den Kontakt zu ihr ab, weil sie und ich zu viel Kontakt hätten und es ihn verletzen würde. Er blockierte sie über all. Natürlich war ich glücklich aber am Abend als ich nachhause ging, schrieb sie ihm über Nachrichten und nun haben sie wieder Kontakt. 
Ehrlich gesagt, ich liebe sie sehr doll, zu doll.
Sie ging mir so oft fremd mit ihm und weiß nicht ob sie ihn liebt oder was das sonst für Gefühle sind. Den Kontakt möchte sie auf keinen Fall abbrechen zu ihm aber mit mir noch weniger, sie will keinen verlieren aber für einen muss sie sich sowieso entscheiden. 
Ich habe Angst, dass ich schwach werde und ihr den Kontakt erlaube. Falls wir wieder zueinander finden sollten. Sie ist sich bewusst was sie getan hat aber sie tut nicht viel dafür das ich bei ihr bleibe, weil sie das als selbstverständlich ansieht. Sonst hätte sie ihm wohl nicht geschrieben. 
Ich fragte sie, was sie an ihm so mag ... sie überlegte sehr lang und es kam darauf hinaus, dass es die Aufmerksamkeit war. Sie wisse es ja selber nicht genau!🤨
Für mich wirkt er wie ein Lückenfüller und hat keine große Bedeutung. Leider ist sie sehr naiv und er ist sehr schnell reizbar, stur und rechthaberisch. Das ist sie auch, Familie halt. Daher würde es sowieso nicht harmonieren und kurze Zeit später vorbei sein. Ich bin dagegen sehr gelassen und mir macht es nichts mal nicht Recht zu haben daher hatten wir auch eine sehr glückliche Beziehung. Ich wäre bereit mit ihr ein Neuanfang zu wagen aber dafür muss sie auch was tun. 

Ich möchte euch einfach mal Fragen, ob ihr dieser Person noch eine Chance geben könntet? Bitte seid so direkt wie möglich! 
Dankeschön. Bei Fragen gerne fragen.

Mehr lesen

27.04.21 um 16:44

Als erstes Mal: Tut mir Leid für Dich, in so einer Situation zu sein. Ehrlich gesagt, auch wenn Du das nicht lesen willst, klingt es eher so, als wärst Du "die sichere Bank". Ich könnte mir vorstellen, dass sie sich nicht traut, zu ihren Gefühlen bezüglich ihres Cousins zu stehen - was ich ehrlich gesagt nachvollziehen kann, ohne das gutzuheißen oder zu bewerten.

An Deiner Stelle würde ich - so schwer das für Dich ist - auf eine Kontaktpause bestehen. Damit ihr beide mal Abstand gewinnt und Euch im besten Fall klar werdet, was ihr wirklich wollt. Denn momentan bist Du immer verfügbar und sie nimmt sich, was sie braucht. Sie muss sich derzeit ja gar nicht entscheiden und wird es wahrscheinlich auch nicht können ohne radikalen Schnitt. 

1 -Gefällt mir

28.04.21 um 10:27

Hi,

einen Passus verstehe ich nicht so ganz.
Von wegen, sie ging Dir so oft fremd....virtuell meinst dann, nicht real, oder?

Gefällt mir

28.04.21 um 10:41
In Antwort auf

Hi,

einen Passus verstehe ich nicht so ganz.
Von wegen, sie ging Dir so oft fremd....virtuell meinst dann, nicht real, oder?

Genau virtuell. 
Aber da sie sich auch in echtem Leben kennen (Cousin) ist das eben eine sehr schwierige Sache. Wäre es ein Unbekannter aus dem Internet, würde mich das nicht interessieren. 
Nun ist es leider auch so, dass sie nicht weiß ob sie für ihn Gefühle empfindet bzw. kann sie nicht zuordnen ob das Liebe ist. -Sie meint, dass sie mich über alles liebt.-

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

28.04.21 um 12:26
In Antwort auf

Genau virtuell. 
Aber da sie sich auch in echtem Leben kennen (Cousin) ist das eben eine sehr schwierige Sache. Wäre es ein Unbekannter aus dem Internet, würde mich das nicht interessieren. 
Nun ist es leider auch so, dass sie nicht weiß ob sie für ihn Gefühle empfindet bzw. kann sie nicht zuordnen ob das Liebe ist. -Sie meint, dass sie mich über alles liebt.-

Oh je...da sie selbst schon mal gesagt hat, dass sie ihn liebt...auf jeden Fall schon rein jetzt durchs Schreiben in Verbindung mit Ihrer Fantasie, wird sie dich betrügen, sobald sie in seiner Nähe ist...also zu Besuch bei der Familie.
Definitiv.
Hake es ab...keine Chance und keine Ruhe für dich...du wirst immer Kopfkino haben und Vertrauen ist gestorben

2 -Gefällt mir

28.04.21 um 15:06

Für mich wirkt ihr beide wie ihre Lückenfüller. Es hört sich so als ob sie den, mit dem sie gerade spricht nach dem Mund redet. Sie sitzt zwischen den Stühlen und kann sich offendsichtlich nicht entscheiden, darum auch das ganze Geflecht aus Lügen und Täuchen.
Ganz genau genommen hat sie sich ja schon gegen dich entschieden, sonst wäre das andere nicht so weit gekommen.
Ich frage mich ob es dir nicht zu blöde ihr die ganze Zeit hinterher zu spionieren.
Sie verarscht dich seit Monaten und ist auch jetzt nicht bereit den Kontakt zu ihm anzubrechen.
Was willst du mit ihr?
Selbst wenn sie sagt das sie zu dir steht, ständig weiter in Angst leben das er wieder kommt, dass sie wieder heimlich agiert, dass vielleicht ein anderer kommt und das ganze Spiel wieder von vorn los geht.....
Ist dein Vertrauen in sie nicht erschüttert?

Gefällt mir