Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bekomme ich meine Große Liebe zurück? Bitte kann mir jemand helfen??

Bekomme ich meine Große Liebe zurück? Bitte kann mir jemand helfen??

24. Januar 2007 um 10:43

Ja hallo zusammen,

naja ich weiß nicht mehr weiter oder an wenn ich mich wenden soll. und da ich bei euch so viele tolle tipps gelesen hab dachte ich mir versuch ichs mal.

Also mein Freund hat jetzt vor zwei schluss gemacht er hat mir gesagt das er einfach nicht mehr kann.
Das er jetzt auch mal das machen will was er will ohne mich jedes mal beknien zu müssen. (damit hat er leider recht ich bin (fast) nie auf ihn eingegangen.
Er hat das schon mal vor einem dreiviertel jahr angesprochen und ich dachte ich hätte es richtig verstanden aber dem war nicht so. Er hat zwar versucht es mir zu sagen aber er kann einfach nicht so gut über seine gefühle reden. naja dann hat es nach silvester gekracht und er hat mir gesagt das er nicht mehr mit mir zusammen sein möchte. ich war am boden zerstört nach immerhin 4 1/2 jahren. also haben viel geredet und hab viel nachgedacht und endlich richtig verstanden was er braucht. Naja jetzt wollen wir uns erst mal nicht sehen und nicht miteinander reden. und wir sehen uns dann bei seinem Geb. wieder am 10.02 ist die party. Naja und ich möchte in zurückgewinnen. meine liebe zu ihm ist nach wie vor sehr stark. Was ich nicht ganz verstehe zu mir hat er gesagt er hat keine gefühle mehr aber ein paar stunden später hat er nach einer party mit seinem besten Freund geredet und gesagt das er mich immer noch liebt aber halt auf grund dessen was gewesen ist nicht mehr so wie früher und er kann im moment die beziehung nicht fortsetzen. muss ich das verstehen.
Was kann ich am besten machen. Soll ich ihn nicht darauf ansprechen? Hab ich noch ne chance.

ich wäre sehr froh wenn mir jemand helfen könnte

danke schon mal

Mehr lesen

24. Januar 2007 um 11:18

Schwierig
Er hat dir schon mal die Chance dazu gegeben, doch du hast sie nicht genutzt. Was bringt es euch auch, wenn ihr euch dem anderen zu liebe verstellt und Dinge macht, die ihr nicht auch von alleine machen würdet. Auf Dauer geht das nicht gut.
Stell jetzt dein Leben erst mal selbst auf die Beine und laß zeit vergehen. Wirst auf dem Geburtstag ja merken, wie er sich dir gegenüber verhält. Denn wenn ihr gesagt habt, das jetzt erst mal Ruhe zwischen euch herschen soll und du ihn direkt doch wieder antextest dann kann es natürlich auch passieren, das er sich genervt fühlt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2007 um 14:23

Wie bleibe ich stark??
Vielen vielen Dank für die tollen tipps.

Also ich schaffe es mit jedem neuen tag meine alten angewohnheiten weiter abzulegen. selbst wenn für uns nie ein Neuanfang besteht so kann ich mich für mich selber und die zukunft ändern.

Wir haben uns jetzt letzten Sonntag getroffen um ein bisschen zu reden. Wir haben uns seit langem richtig gut verstanden. Haben viel gelacht und nur so geplaudert.

Leider kamen wir wieder auf das thema zu sprechen.
Er meinte das er sich im moment nich vorstellen kann das sich seine meinung zu mir irgendwann noch mal ändert. Sprich das er mir noch eine chance gibt. Aber er weiß natürlich nicht wie die zukunft aussieht.
Ich will ja in dem Sinne keine Chance mehr ich möchte das wir beide das vergangene vergessen. Alles hinter uns lassen und Neu beginnen können.

zum schluss hat er dann noch gesagt das es ihm ja nicht egal ist sonst wäre er ja nicht gekommen und das er es auch nicht abblockt wenn ich ihm versuche zu zeigen das ich mich geändert habe. und ihn liebe.

ich weiß jetzt das ich aber auch erst mal über die Sache hinweg kommen muss es bringt ja nichts wenn ich total fertig bin weil er jetzt nicht mit mir zusammen ist.

Könnt ihr mir sagen wie ich es am besten machen soll?
Er weiß das ich ihn liebe und ihn wieder haben will aber ich kann ihm doch nich die ganze zeit nach laufen.

Haben wir vielleicht irgendwann noch eine chance auf einen Neuanfang??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2007 um 14:42
In Antwort auf marja_12868924

Wie bleibe ich stark??
Vielen vielen Dank für die tollen tipps.

Also ich schaffe es mit jedem neuen tag meine alten angewohnheiten weiter abzulegen. selbst wenn für uns nie ein Neuanfang besteht so kann ich mich für mich selber und die zukunft ändern.

Wir haben uns jetzt letzten Sonntag getroffen um ein bisschen zu reden. Wir haben uns seit langem richtig gut verstanden. Haben viel gelacht und nur so geplaudert.

Leider kamen wir wieder auf das thema zu sprechen.
Er meinte das er sich im moment nich vorstellen kann das sich seine meinung zu mir irgendwann noch mal ändert. Sprich das er mir noch eine chance gibt. Aber er weiß natürlich nicht wie die zukunft aussieht.
Ich will ja in dem Sinne keine Chance mehr ich möchte das wir beide das vergangene vergessen. Alles hinter uns lassen und Neu beginnen können.

zum schluss hat er dann noch gesagt das es ihm ja nicht egal ist sonst wäre er ja nicht gekommen und das er es auch nicht abblockt wenn ich ihm versuche zu zeigen das ich mich geändert habe. und ihn liebe.

ich weiß jetzt das ich aber auch erst mal über die Sache hinweg kommen muss es bringt ja nichts wenn ich total fertig bin weil er jetzt nicht mit mir zusammen ist.

Könnt ihr mir sagen wie ich es am besten machen soll?
Er weiß das ich ihn liebe und ihn wieder haben will aber ich kann ihm doch nich die ganze zeit nach laufen.

Haben wir vielleicht irgendwann noch eine chance auf einen Neuanfang??

Wie schon oft gesagt
musst du erstmal für dich dein Leben alleine hinbekommen. Ich weiß wie schwer sowas ist, weil mein freund hat sich vor drei Monaten von mir getrennt. Also weiß ich ganz genau wie es dir geht. Geh auf abstand ruf ihn nicht dauernd an, wenn er viell. merkt das es dir ohne ihn gut geht, merkt er viell. was er an dir hatte. das ist natürlich keine garantie das weiß ich auch. aber so mach ich das auch und ein bissl zu fruchten scheint es bei mir schon. Hab am Montag mit ihm seit über einen Monat mit ihm gesprochen und habe mich stark gefühlt und nicht mehr wie das arme kleine mädchen.

das ist das einzige was ich dir in dieser situation raten kann, wenn du nur darauf hoffst das er sich meldet wird das nichts und wenn er sich meldet und er fragt nach einem treffen sag du hast was anderes vor. du darfst nicht springen wenn er anruft sonst nutzt er dich nur aus.

ich wünsche dir weiterhin viel glück. Halt uns auf dem laufenden.

LG Nicki4411

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2007 um 14:57
In Antwort auf jody_12633718

Wie schon oft gesagt
musst du erstmal für dich dein Leben alleine hinbekommen. Ich weiß wie schwer sowas ist, weil mein freund hat sich vor drei Monaten von mir getrennt. Also weiß ich ganz genau wie es dir geht. Geh auf abstand ruf ihn nicht dauernd an, wenn er viell. merkt das es dir ohne ihn gut geht, merkt er viell. was er an dir hatte. das ist natürlich keine garantie das weiß ich auch. aber so mach ich das auch und ein bissl zu fruchten scheint es bei mir schon. Hab am Montag mit ihm seit über einen Monat mit ihm gesprochen und habe mich stark gefühlt und nicht mehr wie das arme kleine mädchen.

das ist das einzige was ich dir in dieser situation raten kann, wenn du nur darauf hoffst das er sich meldet wird das nichts und wenn er sich meldet und er fragt nach einem treffen sag du hast was anderes vor. du darfst nicht springen wenn er anruft sonst nutzt er dich nur aus.

ich wünsche dir weiterhin viel glück. Halt uns auf dem laufenden.

LG Nicki4411

Vielen dank
ich halt euch auf dem laufenden.

Also ich muss sagen ich find es echt toll was ihr mir für Ratschläge gebt. Ich versuche das umzusetzen.
Ich brauch glaub ich auch noch abstand.
ich werde beherzigen was du gesagt hast. Vielleicht bin ich ja dann wieder interessanter.

Stimmt ich darf wirklich nich daran denken hoffentlich meldet er sich und nimmt mich wieder zurück.

Mir geht es immer ein bisschen besser wenn ich mit euch geredet habe.

Manchmal ist es nur schwer abstand zu bekommen weil wir den gleichen Freundeskreis haben. Naja und er hatte auch diese woche geb. ich hab ihm halt gratuliert. ich finde das gehört sich auch nach einer trennung so. hab mich kurz gefasst und er hat sich dann riesig dafür bedankt und das er sich auf seine Geb. Feier freut wo ich auch dabei bin. Behandelt er mich jetzt schon nur wie einen kumpel??

Ach ich kapier das echt nich



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2007 um 17:45

Habe ich eine chance?
also ich hatte mal einen freund,und ich war ganz eifersüchtig auf ihn wenn er mit ein mädchen aus der schule redet dann werde ich ganz schnell eifersüchtig ich bin krass eifersüchtig auf ihn ich finde es eigentlich normal weil wenn man liebt muss mann auch eifersüchtig sein okkkk meine eifersucht ist zu übertrieben dann hat er geschlossen mit mir schluss zu machen zuerst dachte ich okkk mir doch egal mach doch was duu willst ich werde dich ähhh losss.
ABER DANN SO IN 1 WOCHE FANG ICH AN IHN ZU VERMISSEN.
ich habe sehr hart geredet wo er es sagte ich will mit dir schluss machen und ihn verletztze ja auch meine wörter.
ich will ihn wieder zurück!!
ob er mir verzeiht?
ob ich noch eine chance bei ihm habe?

BITTE HILFT MIR ICH BRAUCHE EINEN RAT!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2007 um 13:32
In Antwort auf jody_12633718

Wie schon oft gesagt
musst du erstmal für dich dein Leben alleine hinbekommen. Ich weiß wie schwer sowas ist, weil mein freund hat sich vor drei Monaten von mir getrennt. Also weiß ich ganz genau wie es dir geht. Geh auf abstand ruf ihn nicht dauernd an, wenn er viell. merkt das es dir ohne ihn gut geht, merkt er viell. was er an dir hatte. das ist natürlich keine garantie das weiß ich auch. aber so mach ich das auch und ein bissl zu fruchten scheint es bei mir schon. Hab am Montag mit ihm seit über einen Monat mit ihm gesprochen und habe mich stark gefühlt und nicht mehr wie das arme kleine mädchen.

das ist das einzige was ich dir in dieser situation raten kann, wenn du nur darauf hoffst das er sich meldet wird das nichts und wenn er sich meldet und er fragt nach einem treffen sag du hast was anderes vor. du darfst nicht springen wenn er anruft sonst nutzt er dich nur aus.

ich wünsche dir weiterhin viel glück. Halt uns auf dem laufenden.

LG Nicki4411

Ich will mein Ex zurück
Hallo zusammen.

Ich habe ein problem war mit meinem Ex fünf Jahre zusammen gewesen und haben uns im letzten Jahr Oktober getrennt. Weil ich einen anderen Mann kennengelrent hatte. Hab mit ihm zusammen gewohnt, und er hat mich vor zwei wochen vor die Tür gesetzt. Also ich fang mal an, hatte letztes Jahr einen anderen Mann kennegelernt und wusste nicht ob ich mich verliebt hatte. Habe dann mit meinem Ex schluss gemacht und haben weiterhin zusammen gewohnt.Hatte ihm gesagt das ich mich verliebt habe und bin dann immer ständig zu dem anderen gefahren. Mein Ex hatte zu mir gesagt, das ich mir das nur eingebildet habe verliebt zu sein, aber das wollte ich selber heraus finden. Aber ich wusste immer das ich ihn auch liebe. Und er hat versucht um mich zu kämpfen und daqs vier monate lang, aber ich habe da nie drauf reagiert.
Hab es auch nie mit bekommen das ihm das weh getan hatte wo ich immer zu dem anderen gefahren bin. Naja haben uns dann auch öfters eigentlich jeden Tag geschtritten und habe ihn sachen an kopf geknallt was ich nicht wollte und ich meinte dann zu ihm das ich vielleicht erstmal für paar Tage aausziehen sollte, damit wir uns nicht auf die nerven gehen.Dann hab ich den nächten tag ne sms geschrieben an ihn, das es mir leid tut was gestern passiert ist das ich darüber nochmal mit ihm abends reden möchte. Dann am dem tag hatte er zurück geschrieben. Es gibt nicht mehr zu bereden für ihn ist das thema durch, das er nur noch mit mir Freundschaft auseinander gehen möchte. Und da meinte ich nur drauf das wir das abends bereden. Naja dann sind wir auf dem abend essen gegangen und dann hat er mir gesagt, das er keine gefühle mehr für mich hat usw... Ich hab das erstmal voll locker aufgenommen und danach wo wir zuhause waren konnte ich es nicht verstehen und bin ausgeflippt. So das er einfach abgehauen ist.Und wo er weg war habe ich gedacht scheisse was hast du nur getan, weil ich ihn so sehr liebe. Auf jeden fall kam er nachts nicht zurück. Er war auf der nacht bei einer freundin. Dann wollte ich nächten tag nochmal mit ihm reden weil ich ihm klar machen wollte das ich ihn noch immer so sehr liebe das ich wieder mit ihm zusammen will. Und dann hatte er mir erzählt das er sich verliebt habe und jetzt darüber nach denken müsste weil er gefühlschaos habe.Da ich ihm ja gesagt hatte das ich ihn noch will und liebe.Und er meinte ich sollte ertsmal ausziehen weil er nach denken will. Ich habe ihn jeden Tag so viele sms gemailt, das da nie was drauf zurück kam. Und Donnerstag wo er mir das mitgeteilt hatte das er sich für gar keine entschieden hat.Ja und seit dem haben wir nur einmal tele in zwei wochen ansonsten höre ich gar nicht merh von ihm. Ich hatte ihn gefragt, ob er keinen Kontakt mehr mit mir will,weil dann soll er mir das sagen, dann brauch ich nicht merh um ihn kämpfen. Auf jeden fall kam darauf zurück, wegen melden erstmal wenig und dann mal mehr schreiben, langsam halt. kann mir da einer helfen was der satz zu bedeuten hat?? Er meinte zu mir er müsste erstmal über freundschaft das alles wieder aufbauen die gefühle und das vertrauen. Weil er mir im moment nicht vertrauen kann, Weil ich gerne flirte und daraus meistens mehr wurde. Er hatte zu mir am tele gesagt das es sein könnte das wir wieder zusammen kommen werden nur ich soll ihm halt zeit geben. Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Ich kämpfe um ihn und von ihm kommt nichts.. Ich verstehe das alles nicht. Ich habe so viele fehler gemacht die ich eingesehen habe und ich will mich für ihn ändern, das habe ich ihm auch gesagt. Nur ich will ihn wieder zurück, nur ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Bitte hilft mir! Er sagt das wir wieder zusammen kommen irgendwann. Dann meint er in der sms erst wenig dann mal mehr schreiben langsam halt. Was hat das alles zu bedeuten???

Wir waren schon 20 mal getrennt und sind wieder zusammen gekommen, sind durch dick und dünn zusammen gegangen. Und er sagte noch vor 3 monaten zu mir schmeiss unsere fünf schönen Jahre nicht weg. Und das will ich auch nicht,aber er schmeisst sie jetzt so weg hab ich das gefühl. Er sagte mal zu mir er wird die fünf jahre nicht vergessen er wird sie immer in Kopf haben. Haben wir oder bekommen ich/wir noch ne chance?

Lg Leslie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2007 um 16:16

Hey,das kenne ich !
Hey, deine geschichte kommt mir bekannt vor... mein ex hat sich auch getrennt.. und ich liebe ihn noch sehr,aber er mich nicht mehr sagt er... ich weiss nun auch nicht was ich tun soll... ich wohne noch mit ihm zusammen, dsa is auch das schwere.. wo her kommst du denn?? achso ich bin auch weiblich wie du..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2007 um 22:49

Neuer Mut
Hallo susequi87,

Das menschliche Schicksal ist vom Denken der Menschen abhängig.

Wir sind was wir denken!

Schau doch mal auf diese Seite: mental-aktiv.eu

Habe ähnliche probleme wie Du - mir hat diese Seite eine neue Perspektive ermöglicht um mein Schicksal aktiv zu gestalten.

Ich hoffe Dir dadurch einen neuen Mut zu vermitteln - mögen sich alle Deine positiven Gedanken verwirklichen.

Ein lieber Gruß
frunz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest