Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bekomme ich meine Ex Freundin wieder zurück?

Bekomme ich meine Ex Freundin wieder zurück?

11. Mai um 16:00



Ich bin 23 Jahre und war mehr als 4 Jahre mit meiner großen liebe (20) zusammen, vor ca 2 Jahren hatten wir immer öfter streit wegen kleinigkeiten, ich wurde zu eifersüchtig und zickte immer öfter herum. Vor ca 2 jahren hatte ich wegen einer größeren Streitigkeit unsere gemeinsame Wohnung verlassen, bis ich einsah dass es ein fehler war sagte sie mir das sie abstand wolle und nicht mehr weiss ob es mit uns noch eine zukunft geben würde.


Ich war so fertig mit den nerven und schrieb ihr Stunden und Tagelang des es mir leit tut, irgendwann machte ich noch einen Fehler bis sie sagte dass sie nicht mehr mit mir zusammenwohnen wolle. Sie wollte dann unbedingt eine eigene wohnung die ich ihr dann ausreden konnte. Um etwas mehr freiheit zu haben schafften wir uns eine größere Wohnung an um nicht ständig aufeinander bicken zu müssen. Dies ging dann ca 1 Jahr gut, bis es vor ca einem halben Jahr wieder mit der eifersucht zwecks Snapchat anfing und ich immer öfter wegen Lappalien zu spinnen und zicken began, sei es dass sie oft unterwegs war wenn ich arbeitete oder dass ziemlich oft einer ihrer Freundinnen bei uns war wenn ich von der Arbeit nach Hause kam oder sie im Haushalt selten etwas angegriffen hat.
Ich hatte auch letztes Jahr ärgere deppressionen in denen sie mich immer unterstütze obwohl ich ein arsch zu ihr war, dass ich auch meiner Schichtarbeit zuschreiben kann, da ich immer genervt von der Arbeit heimkam und fast nichts mit ihr sprach bzw. sie nie fragte wie es ihr geht. Wir hatten schon öfter das Thema trennung im Kopf obwohl wir dass eigentlich nie wollten. Doch durch meinen Sturkopf willigte ich der trennung immer zu die wir beide dann trotzdem abwenden konnten.


Doch letzte woche geschah dann das, dass nie passieren sollte. Sie kam nach mir vom fortgehen in der früh nach Hause, was mich ziemlich genervt hatte sodas ich am Nachmittag nicht viel mit ihr gredet habe. Natürlich kam bevor ich arbeiten musste eine Freundin von uns vorbei, als sie sagte dass sie fort fahrt mit ihrer freundin gab ich ihr lediglich einen ungewollten kuss. Als ich Nachtschicht arbeiten ging am gleichen Abend schrieb ich Ihr ob sie mir demnächst das Geld dass sie mir schuldete überweisen könnte ( ohne herz und kuss emoji, wie wir es sonst immer machten). Daraufhin kamm lediglich die antwort: jap kriegst du morgen sofort und ich will mit dir reden. Ich wusste sofort dass das nichts gute bedeutete und fragte sie ob sie morgen die Vermieterin anruft!? Sie schrieb: ja ich schreibe gleich morgen die kündigung.


Als sie mir plötzlich einen Screenshot Ihres Facebook accounts schickte wo sie als single eingetragen stand. Ich schrieb ihr dass ich sie niemehr sehen will und dass sie das Allerletzte sei. Obwohl ich es nicht ernst meinte.


Seitdem schreibt sie mir fast nicht mehr zurück und sagt immer nur "ich kann und will nicht mehr mit dir, es ändert sich nichts zwischen uns und ich habe jetzt einen schlussstrich gezogen, es wird sich nie etwas ändern, denn du hast schon so oft gesagt das du dich ändern wirst". Wir lieben uns beide sehr aber ich weiss nicht mehr wie ich ihr beweisen kann dass ich mich für sie ändern kann?
Wir wollten vor einem Monat noch ein gemeinsames Kind bekommen und jetzt hat sich alles schlagartig geändert. Sie lässt nicht mehr mit sich reden und zeigt über dieses Thema jedem nur die kalte schulter und überspielt alles. Egal wär sie versucht zu überzeugen dass wir gut zusammen passen und dass sie es sich nochmal überlegen soll. Da wir beide schon so viele schöne aber auch viele negative Zeiten hatten.
Vor einigen Tagen löschte sie auch noch unsere gemeinsamen Fotos auf Facebook und Instgram. Als ich dass sah wurde ich so wütend das ich alle Fotos in der Wohnung zusammensuchte und sie in unseren Eingangsbereich legte mit der Nachricht, dass sie alle Fotos zerreissen oder wegwerfen könne und ich diese nicht mehr brauche. Die sie dann aber nichtmal angegriffen hat. Zudem löschte ich sie noch aus allen Social Nezworks. Was ich jetzt wieder zu tiefst bereue.


Wir haben beide ziemlich viele fehler gemacht und ich will einfach nur mit Ihr zusammen sein, weil ich sie über alles Liebe und es mein größter wunsch wäre für immer an Ihrer Seite zu sein um eine Familie mit ihr zu gründen. Aber sie ignoriert mich lediglich und ich bin immer nur mehr verzweifelt. Ich sagte ihr sogar das ich meine Arbeit wo ich viel Geld verdiene kündigen werde und mir einen job suchen werde wo ich nur mehr Frühschicht habe um mehr zeit mit ihr zu verbringen und meine schlechte laune und eifersucht aus dem Weg zu schaffen.. Aber das war ihr alles egal. Ich sagte ihr auch das ich um sie kämpfen würde und es kam lediglich zurück das ich nicht mehr um sie kämpfen brauche. Ich fragte sie ob sie mich noch lieben würde aber sie sagte nur das sie es nicht sagen will damit es nicht noch schwerer für uns werden würde. Laut einer freundin liebt sie mich aber noch.


Unsere gemeinsamen Freunde sagen immer das sie nicht mit sich sprechen lässt und ihre einzige antwort immer wäre dass sie mit mir abgeschlossen hat und ihr Leben jetzt leben will und keinen Freund braucht. Sie meinte auch zu einer gemeinsamen Freundin das es vielleicht in 1 jahr oder so wieder funktionieren könnte, aber sie jetzt nichts von einem Freund wissen will.
Sie ist ständig nur mehr unterwegs und am saufen. Sie fährt dieses jahr auch nach zrce auf einen partyurlaub, auf den ich mit ihr nicht fahren wollte da sowas für mich nicht in eine beziehung gehört.
Unsere Wohnung kundigte sie auch schon, aus dieser müssen wir am 1 August ausziehen und es fällt mir so schwer alles was wir uns geschaffen haben zu verlieren.


Bitte könntet ihr mir helfen meine Liebe des Lebens wieder zurückzugewinnen und dass ich sie überzeugen kann mir zu vergeben und einen neustart mit mir zu machen?
Ich weiss das ich viel scheisse gebaut habe und ich bereu alles zu tiefst! Ich will sie einfach um jeden Preis zurückgewinnen und Ihr zeigen das ich mich für sie ändern werde!


Ich wäre euch für jeden Tipp sehr dankbar und ich hoffe Ihr könnt mir helfen.


Vielen Dank im vorraus!

Mehr lesen

11. Mai um 16:41
In Antwort auf mh2305



Ich bin 23 Jahre und war mehr als 4 Jahre mit meiner großen liebe (20) zusammen, vor ca 2 Jahren hatten wir immer öfter streit wegen kleinigkeiten, ich wurde zu eifersüchtig und zickte immer öfter herum. Vor ca 2 jahren hatte ich wegen einer größeren Streitigkeit unsere gemeinsame Wohnung verlassen, bis ich einsah dass es ein fehler war sagte sie mir das sie abstand wolle und nicht mehr weiss ob es mit uns noch eine zukunft geben würde.


Ich war so fertig mit den nerven und schrieb ihr Stunden und Tagelang des es mir leit tut, irgendwann machte ich noch einen Fehler bis sie sagte dass sie nicht mehr mit mir zusammenwohnen wolle. Sie wollte dann unbedingt eine eigene wohnung die ich ihr dann ausreden konnte. Um etwas mehr freiheit zu haben schafften wir uns eine größere Wohnung an um nicht ständig aufeinander bicken zu müssen. Dies ging dann ca 1 Jahr gut, bis es vor ca einem halben Jahr wieder mit der eifersucht zwecks Snapchat anfing und ich immer öfter wegen Lappalien zu spinnen und zicken began, sei es dass sie oft unterwegs war wenn ich arbeitete oder dass ziemlich oft einer ihrer Freundinnen bei uns war wenn ich von der Arbeit nach Hause kam oder sie im Haushalt selten etwas angegriffen hat.
Ich hatte auch letztes Jahr ärgere deppressionen in denen sie mich immer unterstütze obwohl ich ein arsch zu ihr war, dass ich auch meiner Schichtarbeit zuschreiben kann, da ich immer genervt von der Arbeit heimkam und fast nichts mit ihr sprach bzw. sie nie fragte wie es ihr geht. Wir hatten schon öfter das Thema trennung im Kopf obwohl wir dass eigentlich nie wollten. Doch durch meinen Sturkopf willigte ich der trennung immer zu die wir beide dann trotzdem abwenden konnten. 


Doch letzte woche geschah dann das, dass nie passieren sollte. Sie kam nach mir vom fortgehen in der früh nach Hause, was mich ziemlich genervt hatte sodas ich am Nachmittag nicht viel mit ihr gredet habe. Natürlich kam bevor ich arbeiten musste eine Freundin von uns vorbei, als sie sagte dass sie fort fahrt mit ihrer freundin gab ich ihr lediglich einen ungewollten kuss. Als ich Nachtschicht arbeiten ging am gleichen Abend schrieb ich Ihr ob sie mir demnächst das Geld dass sie mir schuldete überweisen könnte ( ohne herz und kuss emoji, wie wir es sonst immer machten). Daraufhin kamm lediglich die antwort: jap kriegst du morgen sofort und ich will mit dir reden. Ich wusste sofort dass das nichts gute bedeutete und fragte sie ob sie morgen die Vermieterin anruft!? Sie schrieb: ja ich schreibe gleich morgen die kündigung. 


Als sie mir plötzlich einen Screenshot Ihres Facebook accounts schickte wo sie als single eingetragen stand. Ich schrieb ihr dass ich sie niemehr sehen will und dass sie das Allerletzte sei. Obwohl ich es nicht ernst meinte.


Seitdem schreibt sie mir fast nicht mehr zurück und sagt immer nur "ich kann und will nicht mehr mit dir, es ändert sich nichts zwischen uns und ich habe jetzt einen schlussstrich gezogen, es wird sich nie etwas ändern, denn du hast schon so oft gesagt das du dich ändern wirst". Wir lieben uns beide sehr aber ich weiss nicht mehr wie ich ihr beweisen kann dass ich mich für sie ändern kann?
Wir wollten vor einem Monat noch ein gemeinsames Kind bekommen und jetzt hat sich alles schlagartig geändert. Sie lässt nicht mehr mit sich reden und zeigt über dieses Thema jedem nur die kalte schulter und überspielt alles. Egal wär sie versucht zu überzeugen dass wir gut zusammen passen und dass sie es sich nochmal überlegen soll. Da wir beide schon so viele schöne aber auch viele negative Zeiten hatten.
Vor einigen Tagen löschte sie auch noch unsere gemeinsamen Fotos auf Facebook und Instgram. Als ich dass sah wurde ich so wütend das ich alle Fotos in der Wohnung zusammensuchte und sie in unseren Eingangsbereich legte mit der Nachricht, dass sie alle Fotos zerreissen oder wegwerfen könne und ich diese nicht mehr brauche. Die sie dann aber nichtmal angegriffen hat. Zudem löschte ich sie noch aus allen Social Nezworks. Was ich jetzt wieder zu tiefst bereue.


Wir haben beide ziemlich viele fehler gemacht und ich will einfach nur mit Ihr zusammen sein, weil ich sie über alles Liebe und es mein größter wunsch wäre für immer an Ihrer Seite zu sein um eine Familie mit ihr zu gründen. Aber sie ignoriert mich lediglich und ich bin immer nur mehr verzweifelt. Ich sagte ihr sogar das ich meine Arbeit wo ich viel Geld verdiene kündigen werde und mir einen job suchen werde wo ich nur mehr Frühschicht habe um mehr zeit mit ihr zu verbringen und meine schlechte laune und eifersucht aus dem Weg zu schaffen.. Aber das war ihr alles egal. Ich sagte ihr auch das ich um sie kämpfen würde und es kam lediglich zurück das ich nicht mehr um sie kämpfen brauche. Ich fragte sie ob sie mich noch lieben würde aber sie sagte nur das sie es nicht sagen will damit es nicht noch schwerer für uns werden würde. Laut einer freundin liebt sie mich aber noch.


Unsere gemeinsamen Freunde sagen immer das sie nicht mit sich sprechen lässt und ihre einzige antwort immer wäre dass sie mit mir abgeschlossen hat und ihr Leben jetzt leben will und keinen Freund braucht. Sie meinte auch zu einer gemeinsamen Freundin das es vielleicht in 1 jahr oder so wieder funktionieren könnte, aber sie jetzt nichts von einem Freund wissen will.
Sie ist ständig nur mehr unterwegs und am saufen. Sie fährt dieses jahr auch nach zrce auf einen partyurlaub, auf den ich mit ihr nicht fahren wollte da sowas für mich nicht in eine beziehung gehört.
Unsere Wohnung kundigte sie auch schon, aus dieser müssen wir am 1 August ausziehen und es fällt mir so schwer alles was wir uns geschaffen haben zu verlieren.


Bitte könntet ihr mir helfen meine Liebe des Lebens wieder zurückzugewinnen und dass ich sie überzeugen kann mir zu vergeben und einen neustart mit mir zu machen?
Ich weiss das ich viel scheisse gebaut habe und ich bereu alles zu tiefst! Ich will sie einfach um jeden Preis zurückgewinnen und Ihr zeigen das ich mich für sie ändern werde!


Ich wäre euch für jeden Tipp sehr dankbar und ich hoffe Ihr könnt mir helfen.


Vielen Dank im vorraus!
 

andauernd nur social media... macht nix im Haushalt... andauernd ihre Freundin in der Wohnung?  arbeitet die gute nicht???  sie sollte erstmal erwachsen werden!!   keine Ahnung was man von so einer Frau will....

   und wieso bist du so eifersüchtig?  begründet??

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 17:03

Doch sie arbeitet schon, aber nur bis 14:00 Uhr.
vielleicht hab ich ein bisschen damit übertrieben das dauernd Freundinnen zu besuch waren, es war schon öfters mal aber nicht jeden Tag.

Meine Freundin aus meiner Vorigen Beziehung hatte mich betrogen nach nicht einmal 2 Wochen, meine Mutter ging meinem Vater fremd, nachdem es im Bett auch nicht besonders lief wurde ich immer mehr Eifersüchtig dass sie sich jemand anderen sucht. Da ich oft nachtschichten und Spätschichten arbeiten muss und auch 2 mal im Monat Samstag und Sonntag jeweils 12 stunden Dienste hatte konnte ich natürlich nie mit dabei sein wenn sie mit unseren Freunden unterwegs war und ich musste ihr immer schreiben was sie gerade macht weil ich mir immer die schlimmsten Vorstellungen machte. Ich weiss das sie mir nie Fremd gegangen wäre, da sie mich dafür zu sehr geliebt hatte und weil sie nicht so ein Mensch ist.
Sie würde nicht einmal einen anderen in geringster Weise angreifen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 17:54
In Antwort auf mh2305

Doch sie arbeitet schon, aber nur bis 14:00 Uhr.
vielleicht hab ich ein bisschen damit übertrieben das dauernd Freundinnen zu besuch waren, es war schon öfters mal aber nicht jeden Tag.

Meine Freundin aus meiner Vorigen Beziehung hatte mich betrogen nach nicht einmal 2 Wochen, meine Mutter ging meinem Vater fremd, nachdem es im Bett auch nicht besonders lief wurde ich immer mehr Eifersüchtig dass sie sich jemand anderen sucht. Da ich oft nachtschichten und Spätschichten arbeiten muss und auch 2 mal im Monat Samstag und Sonntag jeweils 12 stunden Dienste hatte konnte ich natürlich nie mit dabei sein wenn sie mit unseren Freunden unterwegs war und ich musste ihr immer schreiben was sie gerade macht weil ich mir immer die schlimmsten Vorstellungen machte. Ich weiss das sie mir nie Fremd gegangen wäre, da sie mich dafür zu sehr geliebt hatte und weil sie nicht so ein Mensch ist.
Sie würde nicht einmal einen anderen in geringster Weise angreifen. 

Deine Vergangenheit - wer wen betrogen hat spielt keine Rolle .

Sie hat gesagt, dass sie mit dir abgeschlossen hat und fertig . Was gibt es da noch zum zurück erobern ?

Lass sie zufrieden . Ich denke nicht - dass sie die Wohnung gekündigt hat, um wieder zurück zu kommen, oder sich breitschlagen lässt . Sie ist weg und so wie ich das lese hast du maßgeblich deinen Part dazu beigetragen . Hätte sie zu Hause sitzen sollen und auf dich warten ? Deine Änderungen kommen etwas spät und so wie ich das einschätze, war die Beziehung für sie nie das was es für dich war . Permanent der Gedanke zum Schlussmachen usw. Da ist das Ende irgendwann vorhersehbar .

Also - lass sie gehen und fertig .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 17:54
In Antwort auf mh2305

Doch sie arbeitet schon, aber nur bis 14:00 Uhr.
vielleicht hab ich ein bisschen damit übertrieben das dauernd Freundinnen zu besuch waren, es war schon öfters mal aber nicht jeden Tag.

Meine Freundin aus meiner Vorigen Beziehung hatte mich betrogen nach nicht einmal 2 Wochen, meine Mutter ging meinem Vater fremd, nachdem es im Bett auch nicht besonders lief wurde ich immer mehr Eifersüchtig dass sie sich jemand anderen sucht. Da ich oft nachtschichten und Spätschichten arbeiten muss und auch 2 mal im Monat Samstag und Sonntag jeweils 12 stunden Dienste hatte konnte ich natürlich nie mit dabei sein wenn sie mit unseren Freunden unterwegs war und ich musste ihr immer schreiben was sie gerade macht weil ich mir immer die schlimmsten Vorstellungen machte. Ich weiss das sie mir nie Fremd gegangen wäre, da sie mich dafür zu sehr geliebt hatte und weil sie nicht so ein Mensch ist.
Sie würde nicht einmal einen anderen in geringster Weise angreifen. 

Deine Vergangenheit - wer wen betrogen hat spielt keine Rolle .

Sie hat gesagt, dass sie mit dir abgeschlossen hat und fertig . Was gibt es da noch zum zurück erobern ?

Lass sie zufrieden . Ich denke nicht - dass sie die Wohnung gekündigt hat, um wieder zurück zu kommen, oder sich breitschlagen lässt . Sie ist weg und so wie ich das lese hast du maßgeblich deinen Part dazu beigetragen . Hätte sie zu Hause sitzen sollen und auf dich warten ? Deine Änderungen kommen etwas spät und so wie ich das einschätze, war die Beziehung für sie nie das was es für dich war . Permanent der Gedanke zum Schlussmachen usw. Da ist das Ende irgendwann vorhersehbar .

Also - lass sie gehen und fertig .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 17:59
In Antwort auf sxren_18247537

andauernd nur social media... macht nix im Haushalt... andauernd ihre Freundin in der Wohnung?  arbeitet die gute nicht???  sie sollte erstmal erwachsen werden!!   keine Ahnung was man von so einer Frau will....

   und wieso bist du so eifersüchtig?  begründet??

Doch sie arbeitet schon, aber nur bis 14:00 Uhr.vielleicht hab ich ein bisschen damit übertrieben das dauernd Freundinnen zu besuch waren, es war schon öfters mal aber nicht jeden Tag. Sie hat zwischendurch schon den Müll rausgetragen, wäsche gewaschen, aufgehangen und gebügelt.

Weil sie einfach einen goldenen Charakter hat und sie für mich die wunderschönste Frau ist. 
Ich war Ihr erster richtiger Freund und sie kam mit mir mit 16 Jahren zusammen und konnte damals nicht richtig fortgehen weil ich ihr wichtiger war und sie immer bei mir bleiben wollte. Bitte nicht falsch verstehen, aber diese Frau hat mir immer durch so einige schwere Zeit in meinem Leben geholfen und mich immer und überall unterstützt, aber in den letzten Monaten wurde sie immer mehr anders wegen den vielen kleinen streiterein. Und ich weiss einfach nicht ob es jetzt einfach nur eine Pgase für sie ist.Meine Freundin aus meiner Vorigen Beziehung hatte mich betrogen nach nicht einmal 2 Wochen, meine Mutter ging meinem Vater fremd, nachdem es im Bett auch nicht besonders lief wurde ich immer mehr Eifersüchtig dass sie sich jemand anderen sucht. Da ich oft nachtschichten und Spätschichten arbeiten muss und auch 2 mal im Monat Samstag und Sonntag jeweils 12 stunden Dienste hatte konnte ich natürlich nie mit dabei sein wenn sie mit unseren Freunden unterwegs war und ich musste ihr immer schreiben was sie gerade macht weil ich mir immer die schlimmsten Vorstellungen machte. Ich weiss das sie mir nie Fremd gegangen wäre, da sie mich dafür zu sehr geliebt hatte und weil sie nicht so ein Mensch ist.Sie würde nicht einmal einen anderen in geringster Weise angreifen. 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 18:09
In Antwort auf mh2305

Doch sie arbeitet schon, aber nur bis 14:00 Uhr.vielleicht hab ich ein bisschen damit übertrieben das dauernd Freundinnen zu besuch waren, es war schon öfters mal aber nicht jeden Tag. Sie hat zwischendurch schon den Müll rausgetragen, wäsche gewaschen, aufgehangen und gebügelt.

Weil sie einfach einen goldenen Charakter hat und sie für mich die wunderschönste Frau ist. 
Ich war Ihr erster richtiger Freund und sie kam mit mir mit 16 Jahren zusammen und konnte damals nicht richtig fortgehen weil ich ihr wichtiger war und sie immer bei mir bleiben wollte. Bitte nicht falsch verstehen, aber diese Frau hat mir immer durch so einige schwere Zeit in meinem Leben geholfen und mich immer und überall unterstützt, aber in den letzten Monaten wurde sie immer mehr anders wegen den vielen kleinen streiterein. Und ich weiss einfach nicht ob es jetzt einfach nur eine Pgase für sie ist.Meine Freundin aus meiner Vorigen Beziehung hatte mich betrogen nach nicht einmal 2 Wochen, meine Mutter ging meinem Vater fremd, nachdem es im Bett auch nicht besonders lief wurde ich immer mehr Eifersüchtig dass sie sich jemand anderen sucht. Da ich oft nachtschichten und Spätschichten arbeiten muss und auch 2 mal im Monat Samstag und Sonntag jeweils 12 stunden Dienste hatte konnte ich natürlich nie mit dabei sein wenn sie mit unseren Freunden unterwegs war und ich musste ihr immer schreiben was sie gerade macht weil ich mir immer die schlimmsten Vorstellungen machte. Ich weiss das sie mir nie Fremd gegangen wäre, da sie mich dafür zu sehr geliebt hatte und weil sie nicht so ein Mensch ist.Sie würde nicht einmal einen anderen in geringster Weise angreifen. 
 

also hast du sie quasi erdrückt und warst eifersüchtig?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 18:10
In Antwort auf sxren_18247537

also hast du sie quasi erdrückt und warst eifersüchtig?

Das Fragezeichen sollte da nicht hin

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 18:11
In Antwort auf beulah_12891185

Deine Vergangenheit - wer wen betrogen hat spielt keine Rolle .

Sie hat gesagt, dass sie mit dir abgeschlossen hat und fertig . Was gibt es da noch zum zurück erobern ?

Lass sie zufrieden . Ich denke nicht - dass sie die Wohnung gekündigt hat, um wieder zurück zu kommen, oder sich breitschlagen lässt . Sie ist weg und so wie ich das lese hast du maßgeblich deinen Part dazu beigetragen . Hätte sie zu Hause sitzen sollen und auf dich warten ? Deine Änderungen kommen etwas spät und so wie ich das einschätze, war die Beziehung für sie nie das was es für dich war . Permanent der Gedanke zum Schlussmachen usw. Da ist das Ende irgendwann vorhersehbar .

Also - lass sie gehen und fertig .

Nein sie hätte nicht zuhause sitzen sollen, es hat mir nichts ausgemacht wenn sie unterwegs war, nur in einer beziehung wünscht man sich mehr gemeinsame Zeit auch mal ohne Freunde.
Doch wir waren beide immer sehr glücklich miteinander, es fing alles erst an mit den streiterein als ich meine Depressionen bekam. Vorher hatten wir so gut wie nie streitigkeiten.

Es waren nie ernstgemeinte äußerungen von beiden seiten, weil wir nicht ohne einander konnten!

Ich liebe diese Frau einfach über alles und ich weiss das ich immer erst draufkomme wenn es fast zu spät ist aber ich habe mich schon so oft ins positive für sie geändert.

Ich verstehe nur nicht wieso sie unseren Freunden dann aber sagt das wir vielleicht in 1 Jahr oder so wieder zusammenkommen könnten.!? Das bedeutet für mich doch das sie mich trotzdem liebt aber einfach jetzt keine beziehung will und ihr leben leben kann oder etwa nicht?

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 18:16
In Antwort auf sxren_18247537

also hast du sie quasi erdrückt und warst eifersüchtig?

Nein war ja ziemlich oft arbeiten und sie hatte genug freiraum, immer wenn ich spätschicht hatte konnte sie den ganzen tag unterwegs sein. Und wenn ich mal zuhause war am nachmittag wollte ich natürlich auch etwas mehr zeit mit ihr verbringen da ich bei der Nachtschicht ja auch nie neben ihr schlafen konnte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 18:26
In Antwort auf mh2305

Nein sie hätte nicht zuhause sitzen sollen, es hat mir nichts ausgemacht wenn sie unterwegs war, nur in einer beziehung wünscht man sich mehr gemeinsame Zeit auch mal ohne Freunde.
Doch wir waren beide immer sehr glücklich miteinander, es fing alles erst an mit den streiterein als ich meine Depressionen bekam. Vorher hatten wir so gut wie nie streitigkeiten.

Es waren nie ernstgemeinte äußerungen von beiden seiten, weil wir nicht ohne einander konnten!

Ich liebe diese Frau einfach über alles und ich weiss das ich immer erst draufkomme wenn es fast zu spät ist aber ich habe mich schon so oft ins positive für sie geändert.

Ich verstehe nur nicht wieso sie unseren Freunden dann aber sagt das wir vielleicht in 1 Jahr oder so wieder zusammenkommen könnten.!? Das bedeutet für mich doch das sie mich trotzdem liebt aber einfach jetzt keine beziehung will und ihr leben leben kann oder etwa nicht?

 

So wie ich die Aussage (von dir wieder gegeben) lese - heißt das nicht - dass sie sich in 1 Jahr wieder eine Beziehung mit dir vorstellen kann . Sie kann sich einen Freund vorstellen, aber nicht explizit dich ?! Sie möchte JETZT keinen Freund . 

Man entwickelt sich in einem Jahr unglaublich - also ich würde da keine Hoffnungen darauf geben .

Und schau wie du sie angeschrieben hast - Ob du dein Geld bekommen kannst und vorher als sie ging - eine Lieblosigkeit
Du hast von ihr entsprechend eine Reaktion bekommen und ich denke NICHT - dass sie unüberlegt gehandelt hat . Deine Beziehung liest sich nicht "einfach" und plötzlich kam das aus . 

Ich persönlcih kann mit Demonstrationen von Macht nicht umgehen - siehe Fotos - siehe Social Medien usw. 

Ich denke du hast sie ganz schön spüren lassen, dass du eifersüchtig bist und auch deine Launen an ihr ausgelassen und Frauen sind nun mal so, dass sie sich emotional distanzieren und dann gehen . Männer sind da noch in der Wohlfühlzone und glauben die Endgültigkeit kommt nicht . 

Es ist deine Sichtweise die du hier schreibst . Für sie war die Beziehung offenbar nicht nur eitler Sonnenschein und Worte mein lieber TE sind Rauch und Schall . Taten zählen im Leben und ich denke so wie ich das lese hattest du ganz viele Chancen bekommen und irgendwann ist eben der Ofen aus .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 18:31
In Antwort auf beulah_12891185

So wie ich die Aussage (von dir wieder gegeben) lese - heißt das nicht - dass sie sich in 1 Jahr wieder eine Beziehung mit dir vorstellen kann . Sie kann sich einen Freund vorstellen, aber nicht explizit dich ?! Sie möchte JETZT keinen Freund . 

Man entwickelt sich in einem Jahr unglaublich - also ich würde da keine Hoffnungen darauf geben .

Und schau wie du sie angeschrieben hast - Ob du dein Geld bekommen kannst und vorher als sie ging - eine Lieblosigkeit
Du hast von ihr entsprechend eine Reaktion bekommen und ich denke NICHT - dass sie unüberlegt gehandelt hat . Deine Beziehung liest sich nicht "einfach" und plötzlich kam das aus . 

Ich persönlcih kann mit Demonstrationen von Macht nicht umgehen - siehe Fotos - siehe Social Medien usw. 

Ich denke du hast sie ganz schön spüren lassen, dass du eifersüchtig bist und auch deine Launen an ihr ausgelassen und Frauen sind nun mal so, dass sie sich emotional distanzieren und dann gehen . Männer sind da noch in der Wohlfühlzone und glauben die Endgültigkeit kommt nicht . 

Es ist deine Sichtweise die du hier schreibst . Für sie war die Beziehung offenbar nicht nur eitler Sonnenschein und Worte mein lieber TE sind Rauch und Schall . Taten zählen im Leben und ich denke so wie ich das lese hattest du ganz viele Chancen bekommen und irgendwann ist eben der Ofen aus .

Du schreibst ja selber sie war der @ - deine Launen durfte sie in Kauf nehmen, weil du nicht zurecht gekommen bist mit der Schichtarbeit und deinen Depressionen .

Ich kann mir weitaus Besseres vorstellen als der Prellbock für meinen Partner zu sein und seinen Frust mit verdauen darf . Und so wie ich das lese war das öfter als einmal . 

Und irgendwann hat man auf solche Spielchen a la - ich möchte mein Geld - keine Lust mehr - vor allem so was schreibt man jemand den man liebt nicht . Das sagt man ihm unter 4 Augen . 
 Du schreibst auch - sie wäre nie fremd gegangen hast aber ein Problem damit dass sie mit anderen unterwegs ist, bist eifersüchtig gewsen usw. Sie soll auf dich warten wie ein Hund und ihr Leben nach DIR ausrichten . Na, so was sollte in einer Beziehung doch mehr eine Gegenseitigkeit sein . Ich hoffe doch sehr du findest deine Fehler !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 18:41
In Antwort auf beulah_12891185

So wie ich die Aussage (von dir wieder gegeben) lese - heißt das nicht - dass sie sich in 1 Jahr wieder eine Beziehung mit dir vorstellen kann . Sie kann sich einen Freund vorstellen, aber nicht explizit dich ?! Sie möchte JETZT keinen Freund . 

Man entwickelt sich in einem Jahr unglaublich - also ich würde da keine Hoffnungen darauf geben .

Und schau wie du sie angeschrieben hast - Ob du dein Geld bekommen kannst und vorher als sie ging - eine Lieblosigkeit
Du hast von ihr entsprechend eine Reaktion bekommen und ich denke NICHT - dass sie unüberlegt gehandelt hat . Deine Beziehung liest sich nicht "einfach" und plötzlich kam das aus . 

Ich persönlcih kann mit Demonstrationen von Macht nicht umgehen - siehe Fotos - siehe Social Medien usw. 

Ich denke du hast sie ganz schön spüren lassen, dass du eifersüchtig bist und auch deine Launen an ihr ausgelassen und Frauen sind nun mal so, dass sie sich emotional distanzieren und dann gehen . Männer sind da noch in der Wohlfühlzone und glauben die Endgültigkeit kommt nicht . 

Es ist deine Sichtweise die du hier schreibst . Für sie war die Beziehung offenbar nicht nur eitler Sonnenschein und Worte mein lieber TE sind Rauch und Schall . Taten zählen im Leben und ich denke so wie ich das lese hattest du ganz viele Chancen bekommen und irgendwann ist eben der Ofen aus .

Unsere freunde sagten aber dass sie sich zur zeit einfach nichts mit mir vorstellen könnte, aber dass es vielleicht in 1 Jahr oder so wieder passen könnte. Ihr interessiert auch kein anderer, sie will einfach unterwegs sein ohne verpflichtungen und party machen.

ja unsere bBeziehung ar zuletzt ziemlich anstrengend für beide. Sie hatte teilweise auch ihre aussetzer und ich bin dann eher der typ der weniger redet (rede generell nicht so viel) oder in ihrem Sinne herumzickt. Jeder unserere Freunde sagten zu mir das es keiner mit Ihr aushalten könnte zusammen zu wohnen da sie auch ziemlich anstrengend sein kann. Aber mir das egal war weil sie trotzdem mein ein und alles ist.

Ja das hab ich leider weil ich nach der Arbeit öfters angepisst war und mit ihr meine probleme beredet habe und mich das alles runtergezogen hatte. Aber ich sagte ihr danach immer das es mir leid tut und ich das nicht wollte.

Für mich hat immer der Satz gezählt " wenn man jemanden wirklich liebt, gibt man ihn nicht auf. Egal wie schwer die Zeiten manchmal auch sind"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 18:46
In Antwort auf mh2305

Unsere freunde sagten aber dass sie sich zur zeit einfach nichts mit mir vorstellen könnte, aber dass es vielleicht in 1 Jahr oder so wieder passen könnte. Ihr interessiert auch kein anderer, sie will einfach unterwegs sein ohne verpflichtungen und party machen.

ja unsere bBeziehung ar zuletzt ziemlich anstrengend für beide. Sie hatte teilweise auch ihre aussetzer und ich bin dann eher der typ der weniger redet (rede generell nicht so viel) oder in ihrem Sinne herumzickt. Jeder unserere Freunde sagten zu mir das es keiner mit Ihr aushalten könnte zusammen zu wohnen da sie auch ziemlich anstrengend sein kann. Aber mir das egal war weil sie trotzdem mein ein und alles ist.

Ja das hab ich leider weil ich nach der Arbeit öfters angepisst war und mit ihr meine probleme beredet habe und mich das alles runtergezogen hatte. Aber ich sagte ihr danach immer das es mir leid tut und ich das nicht wollte.

Für mich hat immer der Satz gezählt " wenn man jemanden wirklich liebt, gibt man ihn nicht auf. Egal wie schwer die Zeiten manchmal auch sind"

Du bist 23 und sie 20ig .

Dass das Mädl sich selbst den Bach runter schwimmen sieht kommt dir nicht in den Sinn ? Seit sie 16 Jahre alt ist - war sie mit dir zusammen . Solche Lieben haben ein Ablaufdatum und die wenigsten bleiben ihr Leben lang zusammen . 

Nun, das mit dem Spruch mag hinkommen, ABER - wer möchte sich schon lieblos behandeln lassen . Du hast keine Ahnung von Liebe - ganz ehrlich . Weil, jemand der liebt über die Grenzen hinaus - würde seinem Partner so einiges das du hier von dir gibst nicht zumuten . Eben genau deswegen . Liebe heißt ja nicht - alles in Kauf zu nehmen . Und Liebe stirbt - wenn sie zu problemhaft wird und sie hat dir ja geschrieben - es hat sich NIE was geändert . Frauen wollen Taten und nicht leere Phrasen . Ich kann jedem sagen, dass ich ihn liebe - ob es dann den Tatsachen entspricht werden wohl meine Taten beweisen, nehme ich an !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 18:52
In Antwort auf beulah_12891185

Du schreibst ja selber sie war der @ - deine Launen durfte sie in Kauf nehmen, weil du nicht zurecht gekommen bist mit der Schichtarbeit und deinen Depressionen .

Ich kann mir weitaus Besseres vorstellen als der Prellbock für meinen Partner zu sein und seinen Frust mit verdauen darf . Und so wie ich das lese war das öfter als einmal . 

Und irgendwann hat man auf solche Spielchen a la - ich möchte mein Geld - keine Lust mehr - vor allem so was schreibt man jemand den man liebt nicht . Das sagt man ihm unter 4 Augen . 
 Du schreibst auch - sie wäre nie fremd gegangen hast aber ein Problem damit dass sie mit anderen unterwegs ist, bist eifersüchtig gewsen usw. Sie soll auf dich warten wie ein Hund und ihr Leben nach DIR ausrichten . Na, so was sollte in einer Beziehung doch mehr eine Gegenseitigkeit sein . Ich hoffe doch sehr du findest deine Fehler !

Ja ein Mensch macht leider Fehler. Das weiss ich auch, das ich und auch sie viele Fehler gemacht haben.

Das waren keine spielchen, ich habe sie öfters dannach gefragt ob sie es mir das geld geben könnte wenn sie es beiseite hätte(was über monate so ging) was aber nie der fall war da sie es für sachen ausgab die sie nicht unbedingt brauchte wie jedes monat ihre wimpern verlängern zu lassen oder fingernägel zu machen was sie meiner meinung nicht braucht weil sie ohnehin schon genug ist auch ohne diese dinge. Ich habe sie lediglich gefragt ob sie es mir demnächst geben könnte. 
ich war aber nicht auf unere freunde eiferüchtig sondern stätig wegen dem andauernden snapchaten.
sie musste nicht auf mich warten, sie hatte immer genug zeit für sich!

Es war oft ein geben und nehmen, bei ihr war halt teilweise mehr geben aber ich habe ihr oft gezeigt dass ich sie liebe! 
Sie massiert trotz meiner starken hüftschmerzen und ihr auch oft gezeigt das ich sie wirklich liebe! Wie gesagt sie setzte vor 4 Monaten die Pille ab und wir wollten ein Kind bekommen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 19:01
In Antwort auf mh2305

Ja ein Mensch macht leider Fehler. Das weiss ich auch, das ich und auch sie viele Fehler gemacht haben.

Das waren keine spielchen, ich habe sie öfters dannach gefragt ob sie es mir das geld geben könnte wenn sie es beiseite hätte(was über monate so ging) was aber nie der fall war da sie es für sachen ausgab die sie nicht unbedingt brauchte wie jedes monat ihre wimpern verlängern zu lassen oder fingernägel zu machen was sie meiner meinung nicht braucht weil sie ohnehin schon genug ist auch ohne diese dinge. Ich habe sie lediglich gefragt ob sie es mir demnächst geben könnte. 
ich war aber nicht auf unere freunde eiferüchtig sondern stätig wegen dem andauernden snapchaten.
sie musste nicht auf mich warten, sie hatte immer genug zeit für sich!

Es war oft ein geben und nehmen, bei ihr war halt teilweise mehr geben aber ich habe ihr oft gezeigt dass ich sie liebe! 
Sie massiert trotz meiner starken hüftschmerzen und ihr auch oft gezeigt das ich sie wirklich liebe! Wie gesagt sie setzte vor 4 Monaten die Pille ab und wir wollten ein Kind bekommen!

Du kapierst es nicht !

Meinst du das Absetzen der Pille gibt dir einen Anspruch darauf eine Beziehung fort zu führen, die sie nicht möchte ?

Du versuchst dich hier raus zu winden . 

Ich empfehle immer - sich selbst zu reflektieren, alle Fehler die man gemacht hat und die DInge die man nicht in Ordnung findet an sich selber . Mach es beim nächsten Mal einfach besser - entwickle dich weiter und fertig . 

Du wirst dich mit ihrer Entscheidung abfinden müssen, unabhängig davon dass ihr beide massiv unreif seit und der Gedanke in diese Beziehung ein Kind zu setzen, die von Depressionen, schweren Krisen gebeutelt ist - bis hin zu Vorhaltungen usw. sagt für mich schon alles .

Du denkst du stehst vor den Scherben einer Beziehung der du das Gewicht Liebe gelegt hast und ich sage dir - ihr beide wisst nicht wirklich was Liebe ist . Es war das Wort Trennung mehrfach ausgesprochen usw. Wer baut auf Sand ? 
Ich finde das ja immer nett, wenn junge Menschen so ihre Träume, Ziele und Ansichten haben, die nicht unbedingt überlegt sind - aber - genau dann kommt so ein Chaos raus . 

Also - sei dankbar - dass sie noch nicht schwanger ist . Das würde nämlich die Situation für dich massiv verschärfen als Mann .

Was gibt es daran nicht zu verstehen, wenn der andere Part sagt - er will nicht mehr ?
Möchtest du den Krauthaufen weiter führen ? Sie offensichtlich nicht und darum hat sie die Reißleine gezogen .

Wer wirklich liebt akzeptiert die Entscheidung des Menschen den er vorgibt - so zu lieben . Ich würde das tun . Unabhängig davon ob mich der Schmerz zerreißt .

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 19:04
In Antwort auf beulah_12891185

Du bist 23 und sie 20ig .

Dass das Mädl sich selbst den Bach runter schwimmen sieht kommt dir nicht in den Sinn ? Seit sie 16 Jahre alt ist - war sie mit dir zusammen . Solche Lieben haben ein Ablaufdatum und die wenigsten bleiben ihr Leben lang zusammen . 

Nun, das mit dem Spruch mag hinkommen, ABER - wer möchte sich schon lieblos behandeln lassen . Du hast keine Ahnung von Liebe - ganz ehrlich . Weil, jemand der liebt über die Grenzen hinaus - würde seinem Partner so einiges das du hier von dir gibst nicht zumuten . Eben genau deswegen . Liebe heißt ja nicht - alles in Kauf zu nehmen . Und Liebe stirbt - wenn sie zu problemhaft wird und sie hat dir ja geschrieben - es hat sich NIE was geändert . Frauen wollen Taten und nicht leere Phrasen . Ich kann jedem sagen, dass ich ihn liebe - ob es dann den Tatsachen entspricht werden wohl meine Taten beweisen, nehme ich an !

Wie gesagt ich hatte teilweise meine aussetzer, aber meine aussetzer waren lediglich das ich weniger gesprochen habe und meine stimmlage sich genervt anhörte hat.
Und Lieblos habe ich sie nicht behandelt, ich zeigte ihr sehr oft das ich sie liebe und alles für sie tue. Ich überraschte zb. vor 2 monaten sie als sie 2 wochen in wien auf einer ausbildung war damit,dass ich 300km zu ihr nach wien fuhr und ein paar tage bei ihr blieb, ich brachte ihr rosen mit und es war sehr schön! Ich gab ihr viel liebe aber meine zickerein haben das ganze produziert, und ich glaube es gefällt niemandem wenn man nach einer anstrengenden schicht nach hause kommt und mit seiner Freundin kuscheln oder andere sachen machen möchte und öfters immer Freunde vorbeikommen und man keine Ruhe mit seinem Partner hat.

jeder sagt das es ein fehler von Ihr war es zu beenden und unsere Freunde kennen uns gut zusammen, ind ich habe sie immer gekusst egal vor wem und ich zeigte ihr vor jedem meine liebe zu ihr!

Natürlich kommt es hier so rüber als hätte nur ich Fehler gemacht weil man einfach nicht alles reinschreiben kann was vorgefallen ist, sonst würde der Text ja nie enden. Aber sie machte auch viele Fehler und ich hab darauf zwar herumgezickt, habe es aber immer wieder vergessen weil ich sie LIEBE! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 19:14
In Antwort auf beulah_12891185

Du kapierst es nicht !

Meinst du das Absetzen der Pille gibt dir einen Anspruch darauf eine Beziehung fort zu führen, die sie nicht möchte ?

Du versuchst dich hier raus zu winden . 

Ich empfehle immer - sich selbst zu reflektieren, alle Fehler die man gemacht hat und die DInge die man nicht in Ordnung findet an sich selber . Mach es beim nächsten Mal einfach besser - entwickle dich weiter und fertig . 

Du wirst dich mit ihrer Entscheidung abfinden müssen, unabhängig davon dass ihr beide massiv unreif seit und der Gedanke in diese Beziehung ein Kind zu setzen, die von Depressionen, schweren Krisen gebeutelt ist - bis hin zu Vorhaltungen usw. sagt für mich schon alles .

Du denkst du stehst vor den Scherben einer Beziehung der du das Gewicht Liebe gelegt hast und ich sage dir - ihr beide wisst nicht wirklich was Liebe ist . Es war das Wort Trennung mehrfach ausgesprochen usw. Wer baut auf Sand ? 
Ich finde das ja immer nett, wenn junge Menschen so ihre Träume, Ziele und Ansichten haben, die nicht unbedingt überlegt sind - aber - genau dann kommt so ein Chaos raus . 

Also - sei dankbar - dass sie noch nicht schwanger ist . Das würde nämlich die Situation für dich massiv verschärfen als Mann .

Was gibt es daran nicht zu verstehen, wenn der andere Part sagt - er will nicht mehr ?
Möchtest du den Krauthaufen weiter führen ? Sie offensichtlich nicht und darum hat sie die Reißleine gezogen .

Wer wirklich liebt akzeptiert die Entscheidung des Menschen den er vorgibt - so zu lieben . Ich würde das tun . Unabhängig davon ob mich der Schmerz zerreißt .

Ja ich danke Dir für deine Ehrlichkeit, wollte nur einen Tip ob es sich zu kämpfen lohnt! 

Herauswinden will ich mich nicht, wollte lediglich die Situationen klarstellen.

Ich wollte/will mich verändern, die arbeit wechseln, dadurch hätte ich mehr Freizeitaktivitäten mit ihr unternehmen können, der Firmenstress hätte nachgelassen, sodass ich wieder entspannt nach Hause hätte kommen können und Ihr mehr zeigen häte können wie ich wirklich bin, denn ich bin wirklich ein freundlicher Mensch von dem man alles haben kann. Und ich hätte für sie auch alles gemacht.

Trotzdem vielen Dank nochmal, habe eingesehn das ich viel sch***** gebaut habe und es mir ziemlich schwer fällt diese tolle Frau gehen zu lassen. Und ich hoffe weiterhin das ich mich so verändern kann um ihr Herz erneut erobern zu können und ihr dann wirklich zeigen könnte was sie mir immer bedeutet hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 19:14
In Antwort auf mh2305

Wie gesagt ich hatte teilweise meine aussetzer, aber meine aussetzer waren lediglich das ich weniger gesprochen habe und meine stimmlage sich genervt anhörte hat.
Und Lieblos habe ich sie nicht behandelt, ich zeigte ihr sehr oft das ich sie liebe und alles für sie tue. Ich überraschte zb. vor 2 monaten sie als sie 2 wochen in wien auf einer ausbildung war damit,dass ich 300km zu ihr nach wien fuhr und ein paar tage bei ihr blieb, ich brachte ihr rosen mit und es war sehr schön! Ich gab ihr viel liebe aber meine zickerein haben das ganze produziert, und ich glaube es gefällt niemandem wenn man nach einer anstrengenden schicht nach hause kommt und mit seiner Freundin kuscheln oder andere sachen machen möchte und öfters immer Freunde vorbeikommen und man keine Ruhe mit seinem Partner hat.

jeder sagt das es ein fehler von Ihr war es zu beenden und unsere Freunde kennen uns gut zusammen, ind ich habe sie immer gekusst egal vor wem und ich zeigte ihr vor jedem meine liebe zu ihr!

Natürlich kommt es hier so rüber als hätte nur ich Fehler gemacht weil man einfach nicht alles reinschreiben kann was vorgefallen ist, sonst würde der Text ja nie enden. Aber sie machte auch viele Fehler und ich hab darauf zwar herumgezickt, habe es aber immer wieder vergessen weil ich sie LIEBE! 

Was Freunde sagen - interessiert mich weniger . Freunde schlagen sich immer auf die eine Seite und sind niemals objektiv . Das ist dsa erste an das du dich für die Zukunf halten kannst . Sie sind oft auch nicht aufrichtig, möchten Trost spenden, einem Selbstwertgefühl verleihen, ergreifen Partei - das ihnen im Grunde nicht mal zusteht - wenn wir ehrlich sind .

Es geht nicht darum - wer wie viele Fehler gemacht hat . Du hast das Leben nicht verstanden . Menschen sind unterschiedlich . Was für den einen ein No-Go ist - ist es für den anderen noch lange nicht . Wir haben unterschiedliche Schmerzgrenzen usw. 

Wenn es nicht passt und ein Part nicht glücklich ist und Schluss macht, dann sollte man das akzeptieren . Du beschwerst dich - dass sie nicht mehr viel schreibt - warum sollte sie ? Sie hat die Beziehung beendet - ob du damit nicht klar kommst - ist dein Bier und nicht das ihre . Sie ist dir in keiner Weise verpflichtet .

Lass sie los . Das ist die einzige Chance, dass sie zurückkommen wird und selbst das ist kein Garant .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 19:25
In Antwort auf beulah_12891185

Was Freunde sagen - interessiert mich weniger . Freunde schlagen sich immer auf die eine Seite und sind niemals objektiv . Das ist dsa erste an das du dich für die Zukunf halten kannst . Sie sind oft auch nicht aufrichtig, möchten Trost spenden, einem Selbstwertgefühl verleihen, ergreifen Partei - das ihnen im Grunde nicht mal zusteht - wenn wir ehrlich sind .

Es geht nicht darum - wer wie viele Fehler gemacht hat . Du hast das Leben nicht verstanden . Menschen sind unterschiedlich . Was für den einen ein No-Go ist - ist es für den anderen noch lange nicht . Wir haben unterschiedliche Schmerzgrenzen usw. 

Wenn es nicht passt und ein Part nicht glücklich ist und Schluss macht, dann sollte man das akzeptieren . Du beschwerst dich - dass sie nicht mehr viel schreibt - warum sollte sie ? Sie hat die Beziehung beendet - ob du damit nicht klar kommst - ist dein Bier und nicht das ihre . Sie ist dir in keiner Weise verpflichtet .

Lass sie los . Das ist die einzige Chance, dass sie zurückkommen wird und selbst das ist kein Garant .

Vielen lieben Dank, ich werde mich für mich selber und für sie ändern!

Ich bin ja auch noch nicht so alt und ist klar das ich das Leben nicht so verstehen kann wie jemand der um einiges älter und erfahrener ist.

Ich hoffe das ich eine Zukunft mit ihr haben werde und wenn es so sein sollte das wir wieder zusammenfinden sollten, werde ich ihr die Liebe und Zuneigung geben die sie schon viel früher von mir bekommen hätte sollen. 

Denn wenn man jemanden liebt soll man Ihn ziehen lassen, wenn es die wahre liebe ist, kommt sie zurück. 

Werde mir alles zu Herzen nehmen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 19:28
In Antwort auf mh2305

Vielen lieben Dank, ich werde mich für mich selber und für sie ändern!

Ich bin ja auch noch nicht so alt und ist klar das ich das Leben nicht so verstehen kann wie jemand der um einiges älter und erfahrener ist.

Ich hoffe das ich eine Zukunft mit ihr haben werde und wenn es so sein sollte das wir wieder zusammenfinden sollten, werde ich ihr die Liebe und Zuneigung geben die sie schon viel früher von mir bekommen hätte sollen. 

Denn wenn man jemanden liebt soll man Ihn ziehen lassen, wenn es die wahre liebe ist, kommt sie zurück. 

Werde mir alles zu Herzen nehmen!

Gerne - aber man soll sich nicht für jemand verbiegen und verändern . Man kann an seinen Fehlern arbeiten - aber sich niemals in seinem Grundgerüst ändern .

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 19:35
In Antwort auf beulah_12891185

Gerne - aber man soll sich nicht für jemand verbiegen und verändern . Man kann an seinen Fehlern arbeiten - aber sich niemals in seinem Grundgerüst ändern .

Ich weiss das man sich nicht für jemanden verändern soll, ich will einfach wieder der Mensch werden, der ich am anfang war, denn mein Job und die Scheidung meiner Eltern und die ganzen Probleme haben mir täglich meine Nerven geraubt und mich in starke Depressionen gebracht, dass ich nicht mehr schlafen konnte, immer mehr an Gewicht zunahm was mich unsicherer machte und ich nach einiger Zeit den Sinn des Lebens nicht mehr sehen konnte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 19:41
In Antwort auf beulah_12891185

Gerne - aber man soll sich nicht für jemand verbiegen und verändern . Man kann an seinen Fehlern arbeiten - aber sich niemals in seinem Grundgerüst ändern .

Und ich war davor eifersüchtig wie jeder normale Mensch, wir konnten über alle unsere Fehler normal sprechen und ich war auch nie zickig gegenüber Ihr. Mein Ziel ist es das ich wieder so werde wie vorher, dafür werd ich dafur meinen Job kündigen müssen und mir eine andere Arbeit mit normalen arbeitszeiten suchen, mit dem ich zurecht komme- denn anscheinend hat mich mein Job so sehr ins negative verändert, dass ich zu einem Menschen wurde der ich nie war bzw. nie werden wollte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai um 9:42
In Antwort auf mh2305

Nein war ja ziemlich oft arbeiten und sie hatte genug freiraum, immer wenn ich spätschicht hatte konnte sie den ganzen tag unterwegs sein. Und wenn ich mal zuhause war am nachmittag wollte ich natürlich auch etwas mehr zeit mit ihr verbringen da ich bei der Nachtschicht ja auch nie neben ihr schlafen konnte.

Du hast ihr nicht vertraut!!
hast ja andauernd schreiben müssen wenn Sie unterwegs war....
das würde ich auch nicht mitmachen

und immer kleine Streitereien ... vermutlich aufgrund deiner Depressionen!?

sie wird einfach nicht mehr können!!  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai um 9:43
In Antwort auf beulah_12891185

Du schreibst ja selber sie war der @ - deine Launen durfte sie in Kauf nehmen, weil du nicht zurecht gekommen bist mit der Schichtarbeit und deinen Depressionen .

Ich kann mir weitaus Besseres vorstellen als der Prellbock für meinen Partner zu sein und seinen Frust mit verdauen darf . Und so wie ich das lese war das öfter als einmal . 

Und irgendwann hat man auf solche Spielchen a la - ich möchte mein Geld - keine Lust mehr - vor allem so was schreibt man jemand den man liebt nicht . Das sagt man ihm unter 4 Augen . 
 Du schreibst auch - sie wäre nie fremd gegangen hast aber ein Problem damit dass sie mit anderen unterwegs ist, bist eifersüchtig gewsen usw. Sie soll auf dich warten wie ein Hund und ihr Leben nach DIR ausrichten . Na, so was sollte in einer Beziehung doch mehr eine Gegenseitigkeit sein . Ich hoffe doch sehr du findest deine Fehler !

PrellBock! genau, das meinte ich eben auch mit meinem Beitrag. 

die Last wurde ihr zuviel... und die Kontrolle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai um 9:46
In Antwort auf mh2305

Wie gesagt ich hatte teilweise meine aussetzer, aber meine aussetzer waren lediglich das ich weniger gesprochen habe und meine stimmlage sich genervt anhörte hat.
Und Lieblos habe ich sie nicht behandelt, ich zeigte ihr sehr oft das ich sie liebe und alles für sie tue. Ich überraschte zb. vor 2 monaten sie als sie 2 wochen in wien auf einer ausbildung war damit,dass ich 300km zu ihr nach wien fuhr und ein paar tage bei ihr blieb, ich brachte ihr rosen mit und es war sehr schön! Ich gab ihr viel liebe aber meine zickerein haben das ganze produziert, und ich glaube es gefällt niemandem wenn man nach einer anstrengenden schicht nach hause kommt und mit seiner Freundin kuscheln oder andere sachen machen möchte und öfters immer Freunde vorbeikommen und man keine Ruhe mit seinem Partner hat.

jeder sagt das es ein fehler von Ihr war es zu beenden und unsere Freunde kennen uns gut zusammen, ind ich habe sie immer gekusst egal vor wem und ich zeigte ihr vor jedem meine liebe zu ihr!

Natürlich kommt es hier so rüber als hätte nur ich Fehler gemacht weil man einfach nicht alles reinschreiben kann was vorgefallen ist, sonst würde der Text ja nie enden. Aber sie machte auch viele Fehler und ich hab darauf zwar herumgezickt, habe es aber immer wieder vergessen weil ich sie LIEBE! 

Freunde sehen eine Beziehung immer nur von außen!!!  So eine Aussage von Freundin hat 0 wert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai um 9:47
In Antwort auf mh2305

Ich weiss das man sich nicht für jemanden verändern soll, ich will einfach wieder der Mensch werden, der ich am anfang war, denn mein Job und die Scheidung meiner Eltern und die ganzen Probleme haben mir täglich meine Nerven geraubt und mich in starke Depressionen gebracht, dass ich nicht mehr schlafen konnte, immer mehr an Gewicht zunahm was mich unsicherer machte und ich nach einiger Zeit den Sinn des Lebens nicht mehr sehen konnte.

dann mach erstmal deine Therapie und kümmer dich um dich selbst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai um 16:27
In Antwort auf sxren_18247537

dann mach erstmal deine Therapie und kümmer dich um dich selbst

Meine Therapie habe ich vor ca 2 Monaten abgebrochen das sie mir nichts gebracht hat.

Ich vermisse Sie einfach so sehr..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai um 16:49
In Antwort auf mh2305

Meine Therapie habe ich vor ca 2 Monaten abgebrochen das sie mir nichts gebracht hat.

Ich vermisse Sie einfach so sehr..

na dann wird sich wohl nix ändern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai um 20:21
In Antwort auf sxren_18247537

na dann wird sich wohl nix ändern

Doch ich werde mir eine andere Arbeit suchen, wo ich wieder ich selbst werde und ihr zeigen kann wer ich wirklich bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai um 21:53
In Antwort auf beulah_12891185

Du kapierst es nicht !

Meinst du das Absetzen der Pille gibt dir einen Anspruch darauf eine Beziehung fort zu führen, die sie nicht möchte ?

Du versuchst dich hier raus zu winden . 

Ich empfehle immer - sich selbst zu reflektieren, alle Fehler die man gemacht hat und die DInge die man nicht in Ordnung findet an sich selber . Mach es beim nächsten Mal einfach besser - entwickle dich weiter und fertig . 

Du wirst dich mit ihrer Entscheidung abfinden müssen, unabhängig davon dass ihr beide massiv unreif seit und der Gedanke in diese Beziehung ein Kind zu setzen, die von Depressionen, schweren Krisen gebeutelt ist - bis hin zu Vorhaltungen usw. sagt für mich schon alles .

Du denkst du stehst vor den Scherben einer Beziehung der du das Gewicht Liebe gelegt hast und ich sage dir - ihr beide wisst nicht wirklich was Liebe ist . Es war das Wort Trennung mehrfach ausgesprochen usw. Wer baut auf Sand ? 
Ich finde das ja immer nett, wenn junge Menschen so ihre Träume, Ziele und Ansichten haben, die nicht unbedingt überlegt sind - aber - genau dann kommt so ein Chaos raus . 

Also - sei dankbar - dass sie noch nicht schwanger ist . Das würde nämlich die Situation für dich massiv verschärfen als Mann .

Was gibt es daran nicht zu verstehen, wenn der andere Part sagt - er will nicht mehr ?
Möchtest du den Krauthaufen weiter führen ? Sie offensichtlich nicht und darum hat sie die Reißleine gezogen .

Wer wirklich liebt akzeptiert die Entscheidung des Menschen den er vorgibt - so zu lieben . Ich würde das tun . Unabhängig davon ob mich der Schmerz zerreißt .


"Wer wirklich liebt akzeptiert die Entscheidung des Menschen den er vorgibt - so zu lieben . Ich würde das tun . Unabhängig davon ob mich der Schmerz zerreiß"

Ich knie vor dir nieder und bete dich an!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai um 22:09
In Antwort auf mh2305

Meine Therapie habe ich vor ca 2 Monaten abgebrochen das sie mir nichts gebracht hat.

Ich vermisse Sie einfach so sehr..

Es ist oft sinnvoll, eine Therapie abzubrechen, wenn sie nichts bringt. Die Chancen, dass eine wirkungslose Psychotherapi noch wirken wird, sinken nach der 25. Sitzung (Klaus Grawe).

Eine andere Psychotherapie könnte aber erfolgreich sein. Es kommt weniger darauf an, ob der Therapeut einen guten Eindruck macht. Kriterium ist die Wirkung.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai um 22:29
In Antwort auf mh2305

Unsere freunde sagten aber dass sie sich zur zeit einfach nichts mit mir vorstellen könnte, aber dass es vielleicht in 1 Jahr oder so wieder passen könnte. Ihr interessiert auch kein anderer, sie will einfach unterwegs sein ohne verpflichtungen und party machen.

ja unsere bBeziehung ar zuletzt ziemlich anstrengend für beide. Sie hatte teilweise auch ihre aussetzer und ich bin dann eher der typ der weniger redet (rede generell nicht so viel) oder in ihrem Sinne herumzickt. Jeder unserere Freunde sagten zu mir das es keiner mit Ihr aushalten könnte zusammen zu wohnen da sie auch ziemlich anstrengend sein kann. Aber mir das egal war weil sie trotzdem mein ein und alles ist.

Ja das hab ich leider weil ich nach der Arbeit öfters angepisst war und mit ihr meine probleme beredet habe und mich das alles runtergezogen hatte. Aber ich sagte ihr danach immer das es mir leid tut und ich das nicht wollte.

Für mich hat immer der Satz gezählt " wenn man jemanden wirklich liebt, gibt man ihn nicht auf. Egal wie schwer die Zeiten manchmal auch sind"

"dass es vielleicht in 1 Jahr oder so wieder passen könnte."
hoff lieben nicht zu sehr darauf! die wahrscheinlichkeit, dass sie sich nach einer gewissen phase der trauer eher befreit fühlt, als große sehnsucht nach dir zu entwickeln, ist groß!

"Ihr interessiert auch kein anderer, sie will einfach unterwegs sein ohne verpflichtungen und party machen."
ja, jetzt interessiert sie kein anderer. weil sie jetzt erst mal die beziehung mit dir abschließen muss. was sie ja offensichtlich ernsthaft vor hat. und, ehrlich gesagt, ohne verpflichtungen party machen passt auch eher zu einer jungen frau von 20 jahren, als mit dem festen freund in der gemeinsamen wohnung zu sitzen! und wer weiß, wer ihr da alles über den weg läuft... da ist sicher der eine oder andere nette kerl dabei, den sie sich gern näher anschauen wird...

lass los, es ist vorbei!

p.s. es heiß "sie interessiert..."

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai um 9:31
In Antwort auf mh2305

Doch ich werde mir eine andere Arbeit suchen, wo ich wieder ich selbst werde und ihr zeigen kann wer ich wirklich bin.

ja mach das für dich!

aber nicht wegen ihr .... die sache ist vorbei!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen