Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bekannte steigt vor mir nackt aus der Wanne

Bekannte steigt vor mir nackt aus der Wanne

11. Januar um 21:25 Letzte Antwort: 18. Januar um 13:50

Ich habe eine Bekannte mit der ich seit über 18 Jahren sehr gut verstehe. Wir lachen immer sehr viel miteinander.
Sex oder so hatten wir nie, obwohl es schon oft geknistert hat, ich mich aber nie getraut habe für meh.
Heute kam ich zu Besuch kurz hoch, ihr Sohn machte mir die Türe auf setzte sich auf das Sofa und ich konnte durch die weit geöffnete Badezimmertür sehen wie sie nackt aus dem Bad stieg.
Sie musste meines erachtens das doch wissen ?
Hatte sie das geplant ?
Zum Abschied nahm ich sie wie immer in den Arm, drückte sie und gab ihr einen Kuss auf die Wange.
Nur diesmal flüsterte ich ihr zum Abschied ins Ohr, du hast vorhin echt bezaubernd ausgesehen, ja es hat mir wirklich sehr gut gefallen.
sie lachte richtig herzhaft und sagte du passt genau in meine Zielgruppe.
Was wollte sie mir damit sagen ?

 

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

11. Januar um 21:59

So wird es gewesen sein 

2 LikesGefällt mir
11. Januar um 21:59

So wird es gewesen sein 

2 LikesGefällt mir
11. Januar um 22:03
In Antwort auf fresh00000

So wird es gewesen sein 

natürlich war das heute so

Gefällt mir
11. Januar um 22:10

das du in ihr beuteschema passt. noch deutlicher?????????

Gefällt mir
11. Januar um 22:20
In Antwort auf oralfan59

natürlich war das heute so

Aber natürlich! 

Gefällt mir
11. Januar um 22:29
In Antwort auf fresh00000

Aber natürlich! 

genau so und nicht anders

Gefällt mir
11. Januar um 23:43
In Antwort auf oralfan59

Ich habe eine Bekannte mit der ich seit über 18 Jahren sehr gut verstehe. Wir lachen immer sehr viel miteinander.
Sex oder so hatten wir nie, obwohl es schon oft geknistert hat, ich mich aber nie getraut habe für meh.
Heute kam ich zu Besuch kurz hoch, ihr Sohn machte mir die Türe auf setzte sich auf das Sofa und ich konnte durch die weit geöffnete Badezimmertür sehen wie sie nackt aus dem Bad stieg.
Sie musste meines erachtens das doch wissen ?
Hatte sie das geplant ?
Zum Abschied nahm ich sie wie immer in den Arm, drückte sie und gab ihr einen Kuss auf die Wange.
Nur diesmal flüsterte ich ihr zum Abschied ins Ohr, du hast vorhin echt bezaubernd ausgesehen, ja es hat mir wirklich sehr gut gefallen.
sie lachte richtig herzhaft und sagte du passt genau in meine Zielgruppe.
Was wollte sie mir damit sagen ?

 

wäre ja auch äusserst merkwürdig, wenn sie mit klamotten in der wanne gelegen hätte, oder?

1 LikesGefällt mir
12. Januar um 0:26
In Antwort auf oralfan59

Ich habe eine Bekannte mit der ich seit über 18 Jahren sehr gut verstehe. Wir lachen immer sehr viel miteinander.
Sex oder so hatten wir nie, obwohl es schon oft geknistert hat, ich mich aber nie getraut habe für meh.
Heute kam ich zu Besuch kurz hoch, ihr Sohn machte mir die Türe auf setzte sich auf das Sofa und ich konnte durch die weit geöffnete Badezimmertür sehen wie sie nackt aus dem Bad stieg.
Sie musste meines erachtens das doch wissen ?
Hatte sie das geplant ?
Zum Abschied nahm ich sie wie immer in den Arm, drückte sie und gab ihr einen Kuss auf die Wange.
Nur diesmal flüsterte ich ihr zum Abschied ins Ohr, du hast vorhin echt bezaubernd ausgesehen, ja es hat mir wirklich sehr gut gefallen.
sie lachte richtig herzhaft und sagte du passt genau in meine Zielgruppe.
Was wollte sie mir damit sagen ?

 

Seit deinem ersten Lebenjahr kennst du sie schon?

Gefällt mir
12. Januar um 4:46
In Antwort auf oralfan59

Ich habe eine Bekannte mit der ich seit über 18 Jahren sehr gut verstehe. Wir lachen immer sehr viel miteinander.
Sex oder so hatten wir nie, obwohl es schon oft geknistert hat, ich mich aber nie getraut habe für meh.
Heute kam ich zu Besuch kurz hoch, ihr Sohn machte mir die Türe auf setzte sich auf das Sofa und ich konnte durch die weit geöffnete Badezimmertür sehen wie sie nackt aus dem Bad stieg.
Sie musste meines erachtens das doch wissen ?
Hatte sie das geplant ?
Zum Abschied nahm ich sie wie immer in den Arm, drückte sie und gab ihr einen Kuss auf die Wange.
Nur diesmal flüsterte ich ihr zum Abschied ins Ohr, du hast vorhin echt bezaubernd ausgesehen, ja es hat mir wirklich sehr gut gefallen.
sie lachte richtig herzhaft und sagte du passt genau in meine Zielgruppe.
Was wollte sie mir damit sagen ?

 

Du konntest durch die weit geöffnete Badezimmertür ihre Badewanne sehen?
Toll! Was für eine Badewanne hat sie?

Gefällt mir
13. Januar um 23:01

Ihr lieben Kinder passiert euch sowas nie ?, natürlich war es so und ich total konfus, weil wir uns sehr mögen als Bekannte und uns sehr nah sind aber nicht sexuell. Ich bin einer Beziehung ohne Sex und sie solo. 
Würde ich aus meinem Leben euch erzählen wie Mutter und Tochter in nur einer Nacht, oweh, lernt mal das Leben zu leben sage ich euch nur

Gefällt mir
13. Januar um 23:08
In Antwort auf sophia_19229388

Du konntest durch die weit geöffnete Badezimmertür ihre Badewanne sehen?
Toll! Was für eine Badewanne hat sie?

Nn was für einer Wohnung wohnst den du, in der beschrieben klingelte ich die Tür ging auf ich stand im Wohnzimmer und genau vor mir war die Badezimmertür. Umgebaute Amerikanische Wohnung was früher ein Speicher mal war.

Gefällt mir
13. Januar um 23:08
In Antwort auf stamilung

Seit deinem ersten Lebenjahr kennst du sie schon?

???? 
ich bin heute 60 wie kommst du auf 18 - 18

Gefällt mir
13. Januar um 23:10
In Antwort auf sophia_19229388

Du konntest durch die weit geöffnete Badezimmertür ihre Badewanne sehen?
Toll! Was für eine Badewanne hat sie?

 eine weise wo man aussteigen muss, wie Badewanne so sind bei armen Leuten

Gefällt mir
13. Januar um 23:36
In Antwort auf oralfan59

natürlich war das heute so

Du wunderst dich warum dich die Leute bei so einem Profilbild und Nickname nicht ernst nehmen ? 

oh man Leute gibt's 

1 LikesGefällt mir
13. Januar um 23:47
In Antwort auf oralfan59

Ich habe eine Bekannte mit der ich seit über 18 Jahren sehr gut verstehe. Wir lachen immer sehr viel miteinander.
Sex oder so hatten wir nie, obwohl es schon oft geknistert hat, ich mich aber nie getraut habe für meh.
Heute kam ich zu Besuch kurz hoch, ihr Sohn machte mir die Türe auf setzte sich auf das Sofa und ich konnte durch die weit geöffnete Badezimmertür sehen wie sie nackt aus dem Bad stieg.
Sie musste meines erachtens das doch wissen ?
Hatte sie das geplant ?
Zum Abschied nahm ich sie wie immer in den Arm, drückte sie und gab ihr einen Kuss auf die Wange.
Nur diesmal flüsterte ich ihr zum Abschied ins Ohr, du hast vorhin echt bezaubernd ausgesehen, ja es hat mir wirklich sehr gut gefallen.
sie lachte richtig herzhaft und sagte du passt genau in meine Zielgruppe.
Was wollte sie mir damit sagen ?

 

Es ist doch völlig egal, was ich damit sagen wollte. Du bist verheiratet...

Gefällt mir
14. Januar um 6:09
In Antwort auf oralfan59

???? 
ich bin heute 60 wie kommst du auf 18 - 18

weil du wie ein teenager schreibst und agiert, darum!

Gefällt mir
14. Januar um 6:54
In Antwort auf oralfan59

 eine weise wo man aussteigen muss, wie Badewanne so sind bei armen Leuten

 "eine weise wo man aussteigen muss, wie Badewanne so sind bei armen Leuten"


comedy vom feinsten!

Gefällt mir
14. Januar um 9:01

Sollte die Badewanne halbsweg großgenug für 2 sein:
Bringe Ihr bei deinem nächsten Besuch was nettes mit:
Einen Badeschwamm - Badeöl ... und ab mit Ihr in die Wanne.
Für hinterher noch ein schönes Massageöl 

Gefällt mir
14. Januar um 9:17
In Antwort auf oralfan59

Ihr lieben Kinder passiert euch sowas nie ?, natürlich war es so und ich total konfus, weil wir uns sehr mögen als Bekannte und uns sehr nah sind aber nicht sexuell. Ich bin einer Beziehung ohne Sex und sie solo. 
Würde ich aus meinem Leben euch erzählen wie Mutter und Tochter in nur einer Nacht, oweh, lernt mal das Leben zu leben sage ich euch nur

mutter und tochter?

Gefällt mir
14. Januar um 16:45
In Antwort auf carina2019

mutter und tochter?

nee, frag lieber nicht!

Gefällt mir
16. Januar um 10:25

Hättest halt gefragt, ob du sie abtrocknen sollst

Gefällt mir
16. Januar um 11:16
In Antwort auf oralfan59

Ich habe eine Bekannte mit der ich seit über 18 Jahren sehr gut verstehe. Wir lachen immer sehr viel miteinander.
Sex oder so hatten wir nie, obwohl es schon oft geknistert hat, ich mich aber nie getraut habe für meh.
Heute kam ich zu Besuch kurz hoch, ihr Sohn machte mir die Türe auf setzte sich auf das Sofa und ich konnte durch die weit geöffnete Badezimmertür sehen wie sie nackt aus dem Bad stieg.
Sie musste meines erachtens das doch wissen ?
Hatte sie das geplant ?
Zum Abschied nahm ich sie wie immer in den Arm, drückte sie und gab ihr einen Kuss auf die Wange.
Nur diesmal flüsterte ich ihr zum Abschied ins Ohr, du hast vorhin echt bezaubernd ausgesehen, ja es hat mir wirklich sehr gut gefallen.
sie lachte richtig herzhaft und sagte du passt genau in meine Zielgruppe.
Was wollte sie mir damit sagen ?

 

Die steht auf Dich!!!
Aber- Du bist verheiratet...Wenn Du etwas mit ihr anfängst, mach aber vorher bitte mit Deiner Frau Schluss.. Und das mit allen Konsequenzen! 

Keinen Sex mehr zu haben bedeutet nicht, dass man automatisch dazu berechtigt ist ohne schlechtes Gewissen mit einer anderen zu schlafen...Irgendwie kommt mir das hier im Forum so vor, dass wohl einige Männer so denken. 

Gefällt mir
16. Januar um 11:34
In Antwort auf oralfan59

Ich habe eine Bekannte mit der ich seit über 18 Jahren sehr gut verstehe. Wir lachen immer sehr viel miteinander.
Sex oder so hatten wir nie, obwohl es schon oft geknistert hat, ich mich aber nie getraut habe für meh.
Heute kam ich zu Besuch kurz hoch, ihr Sohn machte mir die Türe auf setzte sich auf das Sofa und ich konnte durch die weit geöffnete Badezimmertür sehen wie sie nackt aus dem Bad stieg.
Sie musste meines erachtens das doch wissen ?
Hatte sie das geplant ?
Zum Abschied nahm ich sie wie immer in den Arm, drückte sie und gab ihr einen Kuss auf die Wange.
Nur diesmal flüsterte ich ihr zum Abschied ins Ohr, du hast vorhin echt bezaubernd ausgesehen, ja es hat mir wirklich sehr gut gefallen.
sie lachte richtig herzhaft und sagte du passt genau in meine Zielgruppe.
Was wollte sie mir damit sagen ?

 

hallo oralfan59,

nachdem du dich die letzten 18 Jahre schon nicht getraut hast etwas anzufangen mit ihr, dürfte es bis zur Rente knapp werden mit eurem ersten Date...

Aber schön, dass du so einen tollen Blick in ihr Badezimmer werfen konntest. Und schön, dass du genau ihr Typ bist. Da stünde einer Heirat eigentlich nichts im Wege. Leider muss ich allerdings befürchten, dass du dich nicht traust. Also werdet ihr die nächsten Jahre weiter umeinander herum schwarwenzeln...

Gefällt mir
16. Januar um 22:45
In Antwort auf py158

hallo oralfan59,

nachdem du dich die letzten 18 Jahre schon nicht getraut hast etwas anzufangen mit ihr, dürfte es bis zur Rente knapp werden mit eurem ersten Date...

Aber schön, dass du so einen tollen Blick in ihr Badezimmer werfen konntest. Und schön, dass du genau ihr Typ bist. Da stünde einer Heirat eigentlich nichts im Wege. Leider muss ich allerdings befürchten, dass du dich nicht traust. Also werdet ihr die nächsten Jahre weiter umeinander herum schwarwenzeln...

Hä? Warum sollte er sich denn nicht trauen? Kennst du ihn so gut? Den Nickname hat er sich doch auch getraut (wurde der eigentlich erstellt, um hier Frauen anzulocken 🤨😆?)
Das einzige, was ich hoffe ist, dass er an seine Frau denkt....und vorher fair Schluss macht!
Seine Bekannte steht wohl schon auf ihn...

Gefällt mir
17. Januar um 21:30
In Antwort auf oralfan59

Ich habe eine Bekannte mit der ich seit über 18 Jahren sehr gut verstehe. Wir lachen immer sehr viel miteinander.
Sex oder so hatten wir nie, obwohl es schon oft geknistert hat, ich mich aber nie getraut habe für meh.
Heute kam ich zu Besuch kurz hoch, ihr Sohn machte mir die Türe auf setzte sich auf das Sofa und ich konnte durch die weit geöffnete Badezimmertür sehen wie sie nackt aus dem Bad stieg.
Sie musste meines erachtens das doch wissen ?
Hatte sie das geplant ?
Zum Abschied nahm ich sie wie immer in den Arm, drückte sie und gab ihr einen Kuss auf die Wange.
Nur diesmal flüsterte ich ihr zum Abschied ins Ohr, du hast vorhin echt bezaubernd ausgesehen, ja es hat mir wirklich sehr gut gefallen.
sie lachte richtig herzhaft und sagte du passt genau in meine Zielgruppe.
Was wollte sie mir damit sagen ?

 

"Hatte sie das geplant ?"

bestimmt... und das schon seit ganzen 18 jahren!  ... wie sie endlich ihren schwulen freund den wangenküsser aus der reserve locken kann.

Gefällt mir
18. Januar um 13:50
In Antwort auf oralfan59

Ich habe eine Bekannte mit der ich seit über 18 Jahren sehr gut verstehe. Wir lachen immer sehr viel miteinander.
Sex oder so hatten wir nie, obwohl es schon oft geknistert hat, ich mich aber nie getraut habe für meh.
Heute kam ich zu Besuch kurz hoch, ihr Sohn machte mir die Türe auf setzte sich auf das Sofa und ich konnte durch die weit geöffnete Badezimmertür sehen wie sie nackt aus dem Bad stieg.
Sie musste meines erachtens das doch wissen ?
Hatte sie das geplant ?
Zum Abschied nahm ich sie wie immer in den Arm, drückte sie und gab ihr einen Kuss auf die Wange.
Nur diesmal flüsterte ich ihr zum Abschied ins Ohr, du hast vorhin echt bezaubernd ausgesehen, ja es hat mir wirklich sehr gut gefallen.
sie lachte richtig herzhaft und sagte du passt genau in meine Zielgruppe.
Was wollte sie mir damit sagen ?

 

So wird es gewesen sein

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers