Home / Forum / Liebe & Beziehung / beim wievielten Tinderdate küssen?

beim wievielten Tinderdate küssen?

10. Juli um 15:46

Hi,
eine Frage, ich habe jetzt so oft erlebt, dass ich auf einmal die bin, die "zu schnell" vorgeht und treffe dauernd Jungmänner(?).
Wann würdet ihr bei tinder Begegnungen küssen? Ich hätte mir gedacht, so drittes Date, wenn man sich gut versteht... aber irgendwie lauft da oft zig mal nichts, obwohl mir die Männer schreiben, dass sie interessiert sind, aber "zurückhaltend" und "schüchtern", und dann oft schreiben, dass sie noch nie eine Beziehung hatten (was nun natürlich nicht bedeutet, dass auch nicht mehr lief, aber doch vermuten lasst).

Ist das zu schnell? Ich hätte es beim dritten Date beim Küssen belassen und nicht weiter geschmust, aber Küssen wäre imho schon Thema....oder nicht?

Mehr lesen

10. Juli um 16:21

..mach Dich doch lieber erst einmal schlau darüber, wie sich Menschen überhaupt ineinander verlieben und denke darüber nach, was genau Du Dir von Tinder eigentlich erhoffst.

Und dann, noch ein guter Tipp - warte einfach erst mal ab, was überhaupt, falls überhaupt, gefühlsmäßig zwischen Euch geht.

Könnte ja sein, dass Du genau DIESEN einen Mann gar nicht küssen magst ~~~

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli um 16:29

Kurze Zwischenfrage, weil ich mich nicht so auskenne mit Tinder:

Es gibt wirklich viele Jungmänner bei Tinder? Also Männer, die keine Erfahrung haben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli um 16:31
In Antwort auf gregor258

Kurze Zwischenfrage, weil ich mich nicht so auskenne mit Tinder:

Es gibt wirklich viele Jungmänner bei Tinder? Also Männer, die keine Erfahrung haben?

Nein, ich glaube, man sollte es eher so formulieren: Dort gibt es viele Männer, die einfach noch viel mehr Erfahrung sammeln wollen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli um 16:35
In Antwort auf april.38

Nein, ich glaube, man sollte es eher so formulieren: Dort gibt es viele Männer, die einfach noch viel mehr Erfahrung sammeln wollen!

ja... also demnach für 15- Jährige ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli um 16:39

Neiiin
Die sind halt da drin, weil man da super easy Kontakte kriegen kann und entsprechend findest du da eben auch einen Großteil an bumswilligen Menschen! Da also die große Liebe zu ERWARTEN, ist eher nicht so gut! 
Gibt natürlich auch Ausnahmen, wenn man da mit einer vernünftigen Einstellung dran geht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli um 17:37
In Antwort auf lisilisa

Hi, 
eine Frage, ich habe jetzt so oft erlebt, dass ich auf einmal die bin, die "zu schnell" vorgeht und treffe dauernd Jungmänner(?). 
Wann würdet ihr bei tinder Begegnungen küssen? Ich hätte mir gedacht, so drittes Date, wenn man sich gut versteht... aber irgendwie lauft da oft zig mal nichts, obwohl mir die Männer schreiben, dass sie interessiert sind, aber "zurückhaltend" und "schüchtern", und dann oft schreiben, dass sie noch nie eine Beziehung hatten (was nun natürlich nicht bedeutet, dass auch nicht mehr lief, aber doch vermuten lasst). 

Ist das zu schnell? Ich hätte es beim dritten Date beim Küssen belassen und nicht weiter geschmust, aber Küssen wäre imho schon Thema....oder nicht?

wieso unterschied zwischen Tinder und anderem kennenlernen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli um 19:49
In Antwort auf april.38

Neiiin
Die sind halt da drin, weil man da super easy Kontakte kriegen kann und entsprechend findest du da eben auch einen Großteil an bumswilligen Menschen! Da also die große Liebe zu ERWARTEN, ist eher nicht so gut! 
Gibt natürlich auch Ausnahmen, wenn man da mit einer vernünftigen Einstellung dran geht!

witzig, ich hab wirklich die komplett gegenteiligen Erfahrungen und hauptsächlich sozial etwas ..naja Leute, die eben im "echten Leben" nicht auf wen zugehen können und das daher über Tinder machen. Und daher noch nie wen hatten. Wirklich noch nie, das ist keine Masche, spätestens beim Küssen merkt man das...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli um 19:52
In Antwort auf gabriela1440

..mach Dich doch lieber erst einmal schlau darüber, wie sich Menschen überhaupt ineinander verlieben und denke darüber nach, was genau Du Dir von Tinder eigentlich erhoffst.

Und dann, noch ein guter Tipp - warte einfach erst mal ab, was überhaupt, falls überhaupt, gefühlsmäßig zwischen Euch geht.

Könnte ja sein, dass Du genau DIESEN einen Mann gar nicht küssen magst ~~~

Naja, mir ist eher passiert, dass ich einen getroffen habe, wir uns gut unterhielten und ich ihn auch schön fand, er mich auch nochmal und dann nochmal treffen wollte, und beim Verabschieden war es einfach super peinlich weil ich erwartet hätte, dass er mich auf den Mund küsst, er aber Bussi links und rechts wählte. 
Und da war ich dann schon überrascht und nachdem der davor mir erzählte noch nie eine Beziehung gehabt zu haben und einige der Aussagen nun wieder auf Ähnliches deuten ließen fand ich das schon bisschen irritierend, ob ich denn so "rasch" wäre ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli um 19:55
In Antwort auf lisilisa

Naja, mir ist eher passiert, dass ich einen getroffen habe, wir uns gut unterhielten und ich ihn auch schön fand, er mich auch nochmal und dann nochmal treffen wollte, und beim Verabschieden war es einfach super peinlich weil ich erwartet hätte, dass er mich auf den Mund küsst, er aber Bussi links und rechts wählte. 
Und da war ich dann schon überrascht und nachdem der davor mir erzählte noch nie eine Beziehung gehabt zu haben und einige der Aussagen nun wieder auf Ähnliches deuten ließen fand ich das schon bisschen irritierend, ob ich denn so "rasch" wäre ^^

..hältst Du Dich selbst denn für ''erfahren'' ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli um 21:30

Nicht übermäßig, aber ich habe einen Exfreund (1 Jahr Beziehung incl Sex) und schon auch den ein oder anderen Fling gehabt. An einer Hand abzählbar, aber ich weiß wo man ihn reinsteckt und da hatte ich auch einen der das nicht wusste (25). Zieh ich denn Jungmänner an?! Und wenn ja, wie schalte ich das ab? Mir passiert dafür das klassische verars*t werden, einmal Sex und dann nie wieder angerufen nie :'D

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli um 7:19
In Antwort auf lisilisa

Nicht übermäßig, aber ich habe einen Exfreund (1 Jahr Beziehung incl Sex) und schon auch den ein oder anderen Fling gehabt. An einer Hand abzählbar, aber ich weiß wo man ihn reinsteckt und da hatte ich auch einen der das nicht wusste (25). Zieh ich denn Jungmänner an?! Und wenn ja, wie schalte ich das ab? Mir passiert dafür das klassische verars*t werden, einmal Sex und dann nie wieder angerufen nie :'D

für mich war das ganz ''normal'' damals, in meiner Jugend. Es gab weder Internet, noch Handys. Wenn überhaupt, verabredete man sich in der Disco am WE.
Und da konnte es schon sehr häufig vorkommen, dass man einfach mal so versetzt wurde. Eine Stunden lang bei Kälte und Schnee, im Minirock mit nem kurzen Mäntelchen drüber, stand ich vor dem Bahnhof, wo wir uns treffen wollten. Wer weiß, wie lange ich Dussel noch gewartet hätte, wenn es mir nicht zu kalt geworden wäre .. ... ja, das kannst Du heute gar nicht nachempfinden oder Dir vorstellen, wie ''toll'' das gewesen war..

Und trotzdem war ich schließlich noch keine 17 Jahre alt als ich heiratete.

Du siehst, wenn man den Richtigen trifft, kann es ganz schnell gehen - aber das weiß man erst, wenn es soweit ist. Daran wird auch kein ''Tinder'' was ändern und auch kein Internet. Entweder es passt oder es passt nicht. Und das braucht Geduld und Aufmerksamkeit für andere und nicht nur für sich selbst.

So schön es auch sein kann, einen Partner zu haben, so schwer ist es anfangs, ihn erst mal mit und trotz all seinen Macken zu lieben und dann noch rechtzeitig zu merken, dass man sich einen Fehlgriff geleistet hat. Obwohl das selbstverständlich auch dazugehört. Schließlich musst Du ja in der Lage sein, unterscheiden zu können, was Dir gut tut und was für Dich unerträglich werden könnte.

Ja und wenn Du dann erst eine richtige Beziehung hast, kommt eh alles ganz anders als Du heute ''planen'' kannst. Du musst ja schließlich immer auch mit dem anderen rechnen, der hat auch seine Vorstellungen und Wünsche .. die er gerne mit Dir erfüllt sehen möchte. Auch er wird erwarten, dass alles nach ihm geht ... lass Dich überraschen

Tinder kann nur der Anfang sein - egal für wen !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli um 7:36
In Antwort auf lisilisa

Naja, mir ist eher passiert, dass ich einen getroffen habe, wir uns gut unterhielten und ich ihn auch schön fand, er mich auch nochmal und dann nochmal treffen wollte, und beim Verabschieden war es einfach super peinlich weil ich erwartet hätte, dass er mich auf den Mund küsst, er aber Bussi links und rechts wählte. 
Und da war ich dann schon überrascht und nachdem der davor mir erzählte noch nie eine Beziehung gehabt zu haben und einige der Aussagen nun wieder auf Ähnliches deuten ließen fand ich das schon bisschen irritierend, ob ich denn so "rasch" wäre ^^

Na ja... wer im echten Leben nicht in der Lage ist eine Beziehung (welcher Art auch immer) aufzubauen, geht halt in solche F.ickforen. Bei der Schreiberei ist dann wohl noch alles ganz easy, aber beim Date, also 'Face to Face', wirds dann halt wieder kompliziert...
Kommt jetzt natürlich drauf an was genau du suchst. Isses ne schnelle Nummer, dann musst du die Verklemmten zur Kenntnis nehmen und abhaken. Soll es was ernstes sein, dann ist so ein Tummelplatz von Gestörten & Notgeilen sicher nicht der richtige Ort...

Evtl kommunizierst du deine Absichten aber auch nicht ddutliich genug...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli um 9:24
In Antwort auf lisilisa

Nicht übermäßig, aber ich habe einen Exfreund (1 Jahr Beziehung incl Sex) und schon auch den ein oder anderen Fling gehabt. An einer Hand abzählbar, aber ich weiß wo man ihn reinsteckt und da hatte ich auch einen der das nicht wusste (25). Zieh ich denn Jungmänner an?! Und wenn ja, wie schalte ich das ab? Mir passiert dafür das klassische verars*t werden, einmal Sex und dann nie wieder angerufen nie :'D

 Mir passiert dafür das klassische verars*t werden, einmal Sex und dann nie wieder angerufen nie :'D

naja wenn du die männer auf solchen portalen kennenlernst darfst du dich nicht wundern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli um 12:53
In Antwort auf sxren_18247537

 Mir passiert dafür das klassische verars*t werden, einmal Sex und dann nie wieder angerufen nie :'D

naja wenn du die männer auf solchen portalen kennenlernst darfst du dich nicht wundern

hä, tinder ist doch normal die f* plattform..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli um 13:30
In Antwort auf lisilisa

hä, tinder ist doch normal die f* plattform..

ja eben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli um 13:37
In Antwort auf sxren_18247537

ja eben...

wie passt dann dazu, dass ich noch keinen von tinder hatte sondern alle von tinder die ich traf extrem unerfahren waren? :'D

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli um 13:44
In Antwort auf lisilisa

Hi, 
eine Frage, ich habe jetzt so oft erlebt, dass ich auf einmal die bin, die "zu schnell" vorgeht und treffe dauernd Jungmänner(?). 
Wann würdet ihr bei tinder Begegnungen küssen? Ich hätte mir gedacht, so drittes Date, wenn man sich gut versteht... aber irgendwie lauft da oft zig mal nichts, obwohl mir die Männer schreiben, dass sie interessiert sind, aber "zurückhaltend" und "schüchtern", und dann oft schreiben, dass sie noch nie eine Beziehung hatten (was nun natürlich nicht bedeutet, dass auch nicht mehr lief, aber doch vermuten lasst). 

Ist das zu schnell? Ich hätte es beim dritten Date beim Küssen belassen und nicht weiter geschmust, aber Küssen wäre imho schon Thema....oder nicht?

Beim dritten Date könnte etwas zu früh sein. Zunächst alle Stellungen durchprobieren, die man beim ersten, zweiten Date nicht geschafft hat, danach vorsichtig intim werden. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli um 16:15
In Antwort auf lisilisa

wie passt dann dazu, dass ich noch keinen von tinder hatte sondern alle von tinder die ich traf extrem unerfahren waren? :'D

Vielleicht ziehst du nur die Spacken an? Oder du hast irgendwas an dir, was abstößt? Oder... Oder... Oder...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli um 16:18

Das Internet ist heute eine eigentständige Soziale Umgebung, in der man auch Leute kennenlernen kann. Dafür bedarf es nicht unbedingt die FtF Umgebung. 

Es gibt genug Jungs und Mädels, die einfach schüchtern sind oder unerfahren. Soll man jetzt für den Rest des Lebens alleine bleiben, weil der / die jenige keinen Ansprechen kann oder man kein Typ für Disco's ist? Totaler unsinn. 

Tinder und Co. sind für mich persönlich zwar auch, großteils auf Sex konzentrierte Plattformen, allerdings gibts da durchaus auch anständige. Tinder und Lovoo genießen trotz der zahlreichen Bots und Fakeprofile einfach eine sehr weite Reichweite. 
Was ist auch so schlimm daran, wenn junge Männer bis 25 noch keine Freundin hatten? 
Es gibt manche die Leben getreu dem Motto Erst Schule dann Vergnügen. Ich halte einen 25 Jährigen der ausgebildet/studiert ist wesentlich Wertvoller, als einen Stadtchicker der ganz viel gesehen hat aber nichts verdienen kann. 
Ich hatte während meiner Ausbildung soviel zu tun, mir blieb bis 21 garkeine Zeit für so'n Kram. 

BtT: Manche küssen beim 1. Date, andere beim 3. Faustregel: Innerhalb der ersten 3 Dates sollte die Barriere gebrochen sein. Ansonsten sendest du entweder falsche Signale oder er will dich stets wie ein Gentleman behandeln.
Ist doch besser als jemand der gleich in die Federn hüpft, oder? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli um 17:27
In Antwort auf lisilisa

wie passt dann dazu, dass ich noch keinen von tinder hatte sondern alle von tinder die ich traf extrem unerfahren waren? :'D

achso du willst sex mit denen!  dann sags ihnen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen