Forum / Liebe & Beziehung

Beim fremdgehen erwischt ... was nun ??

Letzte Nachricht: 8. März um 13:43
11.09.14 um 16:32

hallo, ich bin 27 und mein freund 28 und wir sind seit fast 3 jahren zusammen und seit einem jahr wohnen wir zusammen

ich muss dazu noch sagen dass ich ihn einmal betrogen habe als wir 4 monate zusammen waren, aber ich hatte dabei so ein schlechtes gewissen dass ich es ihm gebeichtet habe, er war natürlich enttäuscht aber er hat gesagt, solang es nur was einmaliges war und es nichtmehr vorkommt verzeiht er mir .... naja einpaar monate später habe ich es dann noch 2 mal gemacht (ohne zu beichten) aber dann hab ich es wirklich gelassen ... bis vor kurzem ...

vor 2 monaten gingen ich, mein freund, sein bruder (23) und einpaar gemeinsame freunde von uns zusammen feiern, natürlich haben wir getrunken, ich wahrscheinlich zu viel und naja dann hatte ich mit dem bruder am klo von der disco sex... ich muss ehrlich gestehen, es hat mir viel besser gefallen als mit meinem freund und ich hatte irgendwie kein schlechtes gewissen als wir uns dann fast jeden tag zum sex bei ihm trafen (meinem freund sagte ich immer ein mitarbeiter sei krank deswegen müsste ich immer für ihn einspringen)

vorgestern hatten wir zu hause eine grillparty mit unseren ganzen bekannten und halt auhc dem bruder...wir hatten da kein sex aber gaben uns zum abschied einen (zungen)kuss, ich dachten wir waren allein im treppenhaus, aber als der bruder dann weg ist kam grade meine (beste) freundin runter und hat gefragt ob da was läuft (ich rede mit ihr eigentlich über alles aber das hatte ich ihr noch nicht erzählt) ... naja und weil sie meine beste freundin ist sagte ich ihr halt dass wir es seit 1-2 monaten fast jeden tag machen und so weiter.. aufeinmal war sie so geschockt und meinte ich soll es meinem freund beichten, ansonsten würde sie das tun

jetzt bin ich total am verzweifeln, ich liebe meinen freund und will ihn nicht verlieren aber er wird mich garantiert verlassen wenn er das erfährt und ich weiß nicht was das mit seiner familie macht da er zu seinem bruder dann bestimmt auch keinen kontakt mehr will... ich und sein bruder sind seitdem nur noch am überlegen wie wir es meiner "freundin" am besten ausreden könnten... könnt ihr mir/uns vielleicht weiter helfen? ich und mein freund haben schon so schöne pläne für die zukunft gemacht mit urlaub, evtl. sogar irgendwann ein kind usw.. ich will das alles einfach nicht wegwerfen bitte hilfe ...

Mehr lesen

11.09.14 um 17:12

Ätzend
Klar du liebst deinen freund, und betrügst ihn daher fast schon notorisch, weil man das ja mit Menschen die man "liebt" so macht, man belügt, verarscht und betrügt sie.
Du hast da ja eine tolle Auffassung von liebe die da du hast.

Du bist ein Lügner und untreu, und hast nicht mal ein schlechtes gewissen dabei, es stört dich jetzt nur weil es raus kommt.

Ich hoffe für ihn er erfährt es bald mit wem er da zusammen ist.
Wobei er ja fast schon selber schuld ist, da er damals mit dir zusammen geblieben ist.

Du hast so einen verständnisvollen Mann gar nicht verdient, das du es mit dir überhaupt vereinbaren kannst weiter mit ihm zusammen zu sein, dir seine liebe erheuchelst, und sogar ein Kind mit ihm willst.

Was stimmt da bei dir nicht ?

8 -Gefällt mir

11.09.14 um 17:17

...
natürlich liebe ich meinen freund sonst wäre ich nicht so lange mit ihm zusammen ... es war was rein sexuelles ich liebe seinen bruder nicht! ich bereue es ja und es tut mir leid aber ich will ihn nicht verlieren deswegen helft mir bitte anstatt mich zu beschimpfen jeder macht doch fehler ...

1 -Gefällt mir

11.09.14 um 17:28
In Antwort auf

...
natürlich liebe ich meinen freund sonst wäre ich nicht so lange mit ihm zusammen ... es war was rein sexuelles ich liebe seinen bruder nicht! ich bereue es ja und es tut mir leid aber ich will ihn nicht verlieren deswegen helft mir bitte anstatt mich zu beschimpfen jeder macht doch fehler ...

>Ja klar
mußt du da nicht selber lachen ?
Wie gesagt und weil du ihn liebst betrügst du ihn immer und immer wieder, belügst und verarscht ihn, weil man das ja so mit Menschen macht die man "liebt" ne ?

Jeder macht Fehler, ja einmal, und denn lernt man draus, aber nicht dutzende male, da ist es kein "Fehler" mehr sondern berechnend und eiskalt.

Du willst Hilfe dabei ?
Zeig ein wenig Rest Achtung vor deinen freund, bringe das kleine bißchen Rest gewissen das du noch hast auf, und beichte es deinem Freund.
Tu zumindest nach so langen mal das richtige.

3 -Gefällt mir

11.09.14 um 17:36
In Antwort auf

>Ja klar
mußt du da nicht selber lachen ?
Wie gesagt und weil du ihn liebst betrügst du ihn immer und immer wieder, belügst und verarscht ihn, weil man das ja so mit Menschen macht die man "liebt" ne ?

Jeder macht Fehler, ja einmal, und denn lernt man draus, aber nicht dutzende male, da ist es kein "Fehler" mehr sondern berechnend und eiskalt.

Du willst Hilfe dabei ?
Zeig ein wenig Rest Achtung vor deinen freund, bringe das kleine bißchen Rest gewissen das du noch hast auf, und beichte es deinem Freund.
Tu zumindest nach so langen mal das richtige.

Aber
ich liebe seinen bruder doch garnicht das war was rein sexuelles ich liebe meinen freund !! ih muss es ihr doch irgendwie ausreden können ...

Gefällt mir

11.09.14 um 17:46
In Antwort auf

Aber
ich liebe seinen bruder doch garnicht das war was rein sexuelles ich liebe meinen freund !! ih muss es ihr doch irgendwie ausreden können ...

Egal
ist doch scheiß egal ob du den Bruder liebst, du läßt dich regelmäßig von ihm vögeln.

Wenn ihr jetzt eine offene Beziehung hättet, wo abgemacht ist das jeder seinen Spas mit anderen haben kann okay, aber so wie es scheint denkt dein Freund ihr lebt in einer monogamen Beziehung. (also belügst, verarscht und betrügst du ihn?
Daher ist es doch komplett egal ob du für den anderen was empfindest.

Gib deinen Freund selbst die Chance ob er mit so etwas leben kann oder eben nicht, vielleicht kann er es ja (wer weiß) und ihr vereinbart eine offene Beziehung wo beide mal mit anderen "Spas" haben können. (oder hast nur du das recht dazu und er nicht ? )

Aber so wie du das jetzt machst ist einfach das letzte von dir.

Also zum zweiten mal, bring ein bißchen Rest anstand und Gewissen auf und tu das richtige (auch wenn du anscheint nicht mal mehr weißt was das ist) und beichte es deinen Freund.

3 -Gefällt mir

11.09.14 um 18:42

Hoffnung
hoffen wir es mal, so scheiße wie die drauf ist wird sie nicht davor zurück schrecken ihre Freundin zu bedrohen und zu erpressen damit sie es nicht erzählt.

Geht bei ihr glaube ich schon in richtig nazistischer Persönlichkeit.
Kein Schuldbewußtsein kein gewissen, nur angst das es raus kommt.

2 -Gefällt mir

04.10.14 um 22:08

Was du tun solltest...
ja, du willst tips, keine beschimpfungen. es gibt aber keine tips und hilfen in der welt ausser- deine einstellung aendern. aber leider glaube ich du hast es jetzt endgueltig verk**ckt. es wird rauskommen, und das fiese ist.. du hast dazu auch das verhaeltnis (vielleicht fuer immer) zwischen 2 brueder kaputt gemacht. Natuerlich ist der Bruder auch mitschuld.. aber ihr steuert leider auf eine Katastrophe zu.

Es gibt nichts was du sagen und tun kannst, ausser offen und ehrlich sein und viel reue zeigen, aber du bist selber fuer deine handlungen verantwortlich, und du musst dir die konsequenzen doch bewusst sein wenn du so eine affaere anfaengst.

jeder traegt die konsequenzen fuer das eigene handeln, und ich wuensche dir viel staerke dieser sturm auszubaden. Beim naechsten Freund- lass die Finger von andere Maenner. Dein jetziger Freund muss ein ganz lieber sein der dir schon verziehen hat, der dank dafuer war weitere vertrauensmissbrauch.

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

13.10.14 um 20:53

...
Ernsthaft???? Mir fehlen die Worte...

1 -Gefällt mir

06.03.21 um 11:51
In Antwort auf

hallo, ich bin 27 und mein freund 28 und wir sind seit fast 3 jahren zusammen und seit einem jahr wohnen wir zusammen

ich muss dazu noch sagen dass ich ihn einmal betrogen habe als wir 4 monate zusammen waren, aber ich hatte dabei so ein schlechtes gewissen dass ich es ihm gebeichtet habe, er war natürlich enttäuscht aber er hat gesagt, solang es nur was einmaliges war und es nichtmehr vorkommt verzeiht er mir .... naja einpaar monate später habe ich es dann noch 2 mal gemacht (ohne zu beichten) aber dann hab ich es wirklich gelassen ... bis vor kurzem ...

vor 2 monaten gingen ich, mein freund, sein bruder (23) und einpaar gemeinsame freunde von uns zusammen feiern, natürlich haben wir getrunken, ich wahrscheinlich zu viel und naja dann hatte ich mit dem bruder am klo von der disco sex... ich muss ehrlich gestehen, es hat mir viel besser gefallen als mit meinem freund und ich hatte irgendwie kein schlechtes gewissen als wir uns dann fast jeden tag zum sex bei ihm trafen (meinem freund sagte ich immer ein mitarbeiter sei krank deswegen müsste ich immer für ihn einspringen)

vorgestern hatten wir zu hause eine grillparty mit unseren ganzen bekannten und halt auhc dem bruder...wir hatten da kein sex aber gaben uns zum abschied einen (zungen)kuss, ich dachten wir waren allein im treppenhaus, aber als der bruder dann weg ist kam grade meine (beste) freundin runter und hat gefragt ob da was läuft (ich rede mit ihr eigentlich über alles aber das hatte ich ihr noch nicht erzählt) ... naja und weil sie meine beste freundin ist sagte ich ihr halt dass wir es seit 1-2 monaten fast jeden tag machen und so weiter.. aufeinmal war sie so geschockt und meinte ich soll es meinem freund beichten, ansonsten würde sie das tun

jetzt bin ich total am verzweifeln, ich liebe meinen freund und will ihn nicht verlieren aber er wird mich garantiert verlassen wenn er das erfährt und ich weiß nicht was das mit seiner familie macht da er zu seinem bruder dann bestimmt auch keinen kontakt mehr will... ich und sein bruder sind seitdem nur noch am überlegen wie wir es meiner "freundin" am besten ausreden könnten... könnt ihr mir/uns vielleicht weiter helfen? ich und mein freund haben schon so schöne pläne für die zukunft gemacht mit urlaub, evtl. sogar irgendwann ein kind usw.. ich will das alles einfach nicht wegwerfen bitte hilfe ...

Ganz einfach..du bist eine Bitch..und es macht dir eben Spass zu Vögeln..finde dich damit ab und genisse es..solange du kannst...der beste Rat.

Gefällt mir

08.03.21 um 10:31
In Antwort auf

hallo, ich bin 27 und mein freund 28 und wir sind seit fast 3 jahren zusammen und seit einem jahr wohnen wir zusammen

ich muss dazu noch sagen dass ich ihn einmal betrogen habe als wir 4 monate zusammen waren, aber ich hatte dabei so ein schlechtes gewissen dass ich es ihm gebeichtet habe, er war natürlich enttäuscht aber er hat gesagt, solang es nur was einmaliges war und es nichtmehr vorkommt verzeiht er mir .... naja einpaar monate später habe ich es dann noch 2 mal gemacht (ohne zu beichten) aber dann hab ich es wirklich gelassen ... bis vor kurzem ...

vor 2 monaten gingen ich, mein freund, sein bruder (23) und einpaar gemeinsame freunde von uns zusammen feiern, natürlich haben wir getrunken, ich wahrscheinlich zu viel und naja dann hatte ich mit dem bruder am klo von der disco sex... ich muss ehrlich gestehen, es hat mir viel besser gefallen als mit meinem freund und ich hatte irgendwie kein schlechtes gewissen als wir uns dann fast jeden tag zum sex bei ihm trafen (meinem freund sagte ich immer ein mitarbeiter sei krank deswegen müsste ich immer für ihn einspringen)

vorgestern hatten wir zu hause eine grillparty mit unseren ganzen bekannten und halt auhc dem bruder...wir hatten da kein sex aber gaben uns zum abschied einen (zungen)kuss, ich dachten wir waren allein im treppenhaus, aber als der bruder dann weg ist kam grade meine (beste) freundin runter und hat gefragt ob da was läuft (ich rede mit ihr eigentlich über alles aber das hatte ich ihr noch nicht erzählt) ... naja und weil sie meine beste freundin ist sagte ich ihr halt dass wir es seit 1-2 monaten fast jeden tag machen und so weiter.. aufeinmal war sie so geschockt und meinte ich soll es meinem freund beichten, ansonsten würde sie das tun

jetzt bin ich total am verzweifeln, ich liebe meinen freund und will ihn nicht verlieren aber er wird mich garantiert verlassen wenn er das erfährt und ich weiß nicht was das mit seiner familie macht da er zu seinem bruder dann bestimmt auch keinen kontakt mehr will... ich und sein bruder sind seitdem nur noch am überlegen wie wir es meiner "freundin" am besten ausreden könnten... könnt ihr mir/uns vielleicht weiter helfen? ich und mein freund haben schon so schöne pläne für die zukunft gemacht mit urlaub, evtl. sogar irgendwann ein kind usw.. ich will das alles einfach nicht wegwerfen bitte hilfe ...

Du solltest mit deinem Freund diese unsägliche und verlogene Beziehung beenden. Ach ja, noch was: es gibt da spezielle Seiten die Namen kennst du wahrscheinlich schon, dort inserieren. Mit oder ohne Geld, du kommst auf deine Kosten und jeder der dich treffen will weiss was du bist und braucht kein schlechtes Gewissen zu haben. 

Gefällt mir

08.03.21 um 10:35

Fremdgehen ist übrigens kein Fehler sondern eine bewusst getroffene Entscheidung. Fehler sind was du unbewusst getan hast also nichts absichtliches.

Gefällt mir

08.03.21 um 11:02
In Antwort auf

Was du tun solltest...
ja, du willst tips, keine beschimpfungen. es gibt aber keine tips und hilfen in der welt ausser- deine einstellung aendern. aber leider glaube ich du hast es jetzt endgueltig verk**ckt. es wird rauskommen, und das fiese ist.. du hast dazu auch das verhaeltnis (vielleicht fuer immer) zwischen 2 brueder kaputt gemacht. Natuerlich ist der Bruder auch mitschuld.. aber ihr steuert leider auf eine Katastrophe zu.

Es gibt nichts was du sagen und tun kannst, ausser offen und ehrlich sein und viel reue zeigen, aber du bist selber fuer deine handlungen verantwortlich, und du musst dir die konsequenzen doch bewusst sein wenn du so eine affaere anfaengst.

jeder traegt die konsequenzen fuer das eigene handeln, und ich wuensche dir viel staerke dieser sturm auszubaden. Beim naechsten Freund- lass die Finger von andere Maenner. Dein jetziger Freund muss ein ganz lieber sein der dir schon verziehen hat, der dank dafuer war weitere vertrauensmissbrauch.

Und einmal mehr bewahrheitet sich der Spruch: Einmal fremdgehen werden immer wieder fremdgehen. 

Gefällt mir

08.03.21 um 11:05
In Antwort auf

...
natürlich liebe ich meinen freund sonst wäre ich nicht so lange mit ihm zusammen ... es war was rein sexuelles ich liebe seinen bruder nicht! ich bereue es ja und es tut mir leid aber ich will ihn nicht verlieren deswegen helft mir bitte anstatt mich zu beschimpfen jeder macht doch fehler ...

Fremdgehen ist kein Fehler sondern eine bewusst getroffene Entscheidung deinen Freund zu betrügen. Fehler sind Sachen die man unbewusst und ohne Absicht getan hat. Diese kann man auch verzeihen. Merkst du den Unterschied? 

Gefällt mir

08.03.21 um 13:43
In Antwort auf

Fremdgehen ist kein Fehler sondern eine bewusst getroffene Entscheidung deinen Freund zu betrügen. Fehler sind Sachen die man unbewusst und ohne Absicht getan hat. Diese kann man auch verzeihen. Merkst du den Unterschied? 

Leute, 

Wer gräbt bloß immer diese Uralt-Threadleichen aus??? Der Beitrag ist von 2014!

Grüße, Christoph

Gefällt mir