Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bei Mädchen verkackt

Bei Mädchen verkackt

23. Juni um 22:49

Ich bin 21 Jahre alt und habe mit einem Mädchen geschrieben. Habe mich vor paar Tagen mit ihr auch getroffen. Es verlief echt gut, bis auf als ich ihr die Frage gestellt habe was sie an Männern attraktiv findet. Daraufhin schweifte sie ab und ich stellte ihr die Frage nochmal im Chat.

Sie meinte, dass sie einen aus unserer Sportverein gut findet und sie hofft, dass er sie auch attraktiv findet. Daraufhin dachte ich, dass ich damit gemeint bin und antwortete, dass ich auch eine Person im Verein attraktiv finde(habe damit sie gemeint).
Leider stellte sich in der nächsten Nachricht heraus, dass nicht ich damit gemeint bin(wovon ich eigentlich ausgangen bin).
Ich war danach eingeschnappt und habe nur sehr kurz geantwortet. Sie hat mich gefragt, warum ich jetzt so komisch schreib und fragte mich ob es daran liegt, weil sie gesagt hat, dass sie jemanden aus dem Sport attraktiv findet. Sie hat dann mein Verhalten als kindisch bezeichnet.
Sie schrieb mir noch, dass ich nur deswegen mit ihr schreibe, was ich überhapt nicht verstanden habe was sie damit meint. Daraufhin schreibt sie nicht mehr mit mir und ich seh sie am Dienstag wieder.

Was kann ich tun dass wieder alles normal wird?Ich wurde wieder alles rückgängig machen

Hab ich irgendwas falsch gemacht?

War meine Reaktion nicht ganz normal? (gerichtet an die Frauen hier)

Und heißt nicht dass wenn man jemand attraktiv findet nicht auch dass man interessiert ist an der Person? (Dass sie die Person nur als Beispiel nannte und ich es falsch verstand)

Oder soll ich mal mit ihr sprechen und wenn ja was?
 

Mehr lesen

23. Juni um 23:03

also ich verstehe, dass so, dass sie gecheckt hat, dass du auf sie stehtst und meinte, dass du nur mit ihr schreibst, weil du in sie verliebt bist...sie sieht dich als Freund und nun deine Gefühle (für sie) öffnen da nun eine Vertrauensgrenze

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 9:23
In Antwort auf blaumeise

Ich bin 21 Jahre alt und habe mit einem Mädchen geschrieben. Habe mich vor paar Tagen mit ihr auch getroffen. Es verlief echt gut, bis auf als ich ihr die Frage gestellt habe was sie an Männern attraktiv findet. Daraufhin schweifte sie ab und ich stellte ihr die Frage nochmal im Chat.

Sie meinte, dass sie einen aus unserer Sportverein gut findet und sie hofft, dass er sie auch attraktiv findet. Daraufhin dachte ich, dass ich damit gemeint bin und antwortete, dass ich auch eine Person im Verein attraktiv finde(habe damit sie gemeint).
Leider stellte sich in der nächsten Nachricht heraus, dass nicht ich damit gemeint bin(wovon ich eigentlich ausgangen bin).
Ich war danach eingeschnappt und habe nur sehr kurz geantwortet. Sie hat mich gefragt, warum ich jetzt so komisch schreib und fragte mich ob es daran liegt, weil sie gesagt hat, dass sie jemanden aus dem Sport attraktiv findet. Sie hat dann mein Verhalten als kindisch bezeichnet.
Sie schrieb mir noch, dass ich nur deswegen mit ihr schreibe, was ich überhapt nicht verstanden habe was sie damit meint. Daraufhin schreibt sie nicht mehr mit mir und ich seh sie am Dienstag wieder.

Was kann ich tun dass wieder alles normal wird?Ich wurde wieder alles rückgängig machen

Hab ich irgendwas falsch gemacht?

War meine Reaktion nicht ganz normal? (gerichtet an die Frauen hier)

Und heißt nicht dass wenn man jemand attraktiv findet nicht auch dass man interessiert ist an der Person? (Dass sie die Person nur als Beispiel nannte und ich es falsch verstand)

Oder soll ich mal mit ihr sprechen und wenn ja was?
 

ja du hast dich kindisch verhalten!

sie will halt nur freundschaft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen