Home / Forum / Liebe & Beziehung / bei Geburtstagsparty auf Ex treffen...

bei Geburtstagsparty auf Ex treffen...

11. Januar 2010 um 13:36 Letzte Antwort: 12. Januar 2010 um 2:12

Hey leute....

ich halte mich kurz, ihr könnt ja meine andren Beiträge lesen zur Vorgeschichte.
Alsooo:

Es ist nun ein halbes jahr her das ich und mein ex uns getrennt haben, und er nach 1 woche ne neue hatte...die er länger mit mir betrog. Ich brach den Kontakt ab und reagierte einfach nicht mehr auf seine Mails und sms usw, da ich hm sehr oft gesagt habe das ich nichts mehr mit ihm zutun haben möchte. er nahm das nie so wahr und meinte immer nur das er sich sicher sei das wir bald ma auf nen kaffee gehen und drüber lachen, tja und deswegen half nur die ratikal tour - nämlich ihn zu ignorieren. Naja, ich habe eig nicht vor je wieder Kontakt aufzunehmen zu ihm geschweige denn ne freundschaft. ich hab ihn seit 4 monaten oder 5 monaten auch nimma gesehen, weder gewollt noch zufällig irgendwo zum glück *auf holz klopf* Doch am Samstag bin ich zur Geburtstagsparty von nem freund eingeladen über den ich und mein ex uns kennengelernt haben. natürlich würde ich gern hingehen aber ich bin mir sicha das mein ex auch eingeladen ist....ob er hingeht weiss ich nicht und ob er seine neue dann auch mitbringt auch nicht. fals ich ihn dort sehe, is ja keine große gruppe, weiss ich net ob ich ihn überhaupt begrüßen soll....ich möchte auch nicht mit ihm reden!!!! ist bestimmt ne komische situation, ich weiss nicht genau wie ich zu ihm steh, ch denke schon noch oft an ihn da er meine erste große liebe war, aber im moment denke ich empfinde ich sonst nix für ihn, aber kann sein das wenn ich ihn sehe wieder alles hochkommt...

habt ihr vl. ein paar tipps wie ich mich am besten verhalten könnte ihm gegenüber oder überhaupt auf der party wenn er mit der neuen da is? es soll ja kein kindergarten werden einfach friedlich. man ich hab sooo angst vor dem zusammen treffen habt ihr ratschläge?
natürlich werde ich SUPER aussehen das is vorraussetzung

Mehr lesen

12. Januar 2010 um 2:12

Ich hatte...
vor ein paar Jahren mal ne ähnliche Situation.

Hab dann einfach den Gastgeber gefragt, ob ich noch ne gute Freundin mitbringen darf. War ok.
Mit dieser "Verstärkung" im Rücken wars echt ne schöne Feier und ich konnte mit Ex und neuer Freundin höflich-distanziert kommunizieren. War halt auch entspannt, weil ich wusste, sobald es mir unangenehm wird, sollte meine Freundin auf ein verabredetes Zeichen hin den Aufbruch einläuten...

Am Ende übrigens Ex mit Freundin relativ früh gegangen und niemand hat sie so wirklich vermisst War denen auch wohl ziemlich unangenehm, dass ich da war.....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
6 Antworten 6
|
12. Januar 2010 um 2:06
10 Antworten 10
|
12. Januar 2010 um 1:54
3 Antworten 3
|
12. Januar 2010 um 1:30
Von: deja_12547130
6 Antworten 6
|
12. Januar 2010 um 1:25
Von: mikel_12276015
1 Antworten 1
|
12. Januar 2010 um 1:05
Diskussionen dieses Nutzers
2 Antworten 2
|
8. Juli 2009 um 22:07
Von: selina_12506100
5 Antworten 5
|
31. Januar 2010 um 8:09
35 Antworten 35
|
27. November 2012 um 11:47
7 Antworten 7
|
20. Dezember 2009 um 20:22
Noch mehr Inspiration?
pinterest