Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bei dem Freund einziehen!? Was muss ich machen.

Bei dem Freund einziehen!? Was muss ich machen.

18. April 2007 um 17:51

Hallo. Ich fange ab dem 1.8. eine Ausbildung an.
Von Mai bis August werde ich dort schon auf 400Euro eingestellt. Zur Zeit wohne ich noch zu Hause und meine Eltern und ich beziehen leider Hartz4. Da ich immer Probleme mit dem Arbeitsamt hatte möchte ich dort so schnell wie möglich weg. Außerdem war der Umzug zu meinem Freund schon länger geplant.
Meine Frage:
Wenn ich ab dem 1. Mai zu meinem Freund ziehe, was muss ich dann alles erledigen?
Ummelden - wie funktioniert das?
Was brauche ich dafür, was muss der neue (sein) Vermieter wissen?

Sorry das sind echt dumme Fragen aber keiner beantwortet die mir. Ich will nichts falsch machen und mich darüber informieren.


AUdrey

Mehr lesen

18. April 2007 um 18:59

Hallo...
...Audrey,

man meldet sich beim Einwohnermeldeamt an. Das Einwohnermeldeamt Deines neuen Wohnortes benachrichtigt dann Deinen vorherigen Wohnort und meldet Dich dort ab. Du brauchst zum Ummelden nur Deinen (gültigen) Personalausweis.

Dadurch daß Du zu Deinem Freund ziehst (und nicht Ihr beide zusammen in eine neue Wohnung), solltest Du den Vermieter benachrichtigen und Dich als Mieter in den Mietvertrag eintragen lassen, denn sonst kann Dich Dein Freund sofort rauswerfen, wenn Ihr mal Streit habt oder so. Wenn Ihr zusammen Möbel und Haushaltsgegenstände kauft, solltet Ihr die Kassenbons aufbewahren, damit Ihr, solltet Ihr Euch eines Tages trennen (was ich natürlich nicht hoffe), genau wißt, wie Ihr ausgegeben habt und es genau aufteilen könnt.

Grüße Gargi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2007 um 19:14
In Antwort auf devi_12693754

Hallo...
...Audrey,

man meldet sich beim Einwohnermeldeamt an. Das Einwohnermeldeamt Deines neuen Wohnortes benachrichtigt dann Deinen vorherigen Wohnort und meldet Dich dort ab. Du brauchst zum Ummelden nur Deinen (gültigen) Personalausweis.

Dadurch daß Du zu Deinem Freund ziehst (und nicht Ihr beide zusammen in eine neue Wohnung), solltest Du den Vermieter benachrichtigen und Dich als Mieter in den Mietvertrag eintragen lassen, denn sonst kann Dich Dein Freund sofort rauswerfen, wenn Ihr mal Streit habt oder so. Wenn Ihr zusammen Möbel und Haushaltsgegenstände kauft, solltet Ihr die Kassenbons aufbewahren, damit Ihr, solltet Ihr Euch eines Tages trennen (was ich natürlich nicht hoffe), genau wißt, wie Ihr ausgegeben habt und es genau aufteilen könnt.

Grüße Gargi

Danke
Hallo Gargi
ich danke dir für die schnelle Antwort.

Kennst du dich (oder jemand hier)
mit Hartz4 aus?
Wenn ich ausziehe müssen meine Eltern eine
Veränderungsmitteilung an das AA geben in dem steht das ich ausgezogen bin. Dann werden die Leistungen der Bedarfsgemeinschaft angepasst.
Also eine Person weniger.
Wie funktioniert das mit dem Geld wenn meine Eltern Ende April noch das volle (also das mit mir mitgerechnete) Geld vom AA bekommen.
Müssen die das zurückzahlen weil es für Mai ist oder ist das das Geld für April ???
Ich blick da nicht durch.

Audrey

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2007 um 21:14

Hallo
Aber das versteh ich nicht ganz.
Dann bin ich quasi einen Monat ohne Geld?
Denn wenn ich ab Mai anfange bekomme ich das Geld auch erst ende des Monats !?
Dann hab ich nichts vom April.

?????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen