Forum / Liebe & Beziehung

Begründete Eifersucht?

Letzte Nachricht: 8. Oktober um 13:58
efeutute
efeutute
05.10.21 um 10:38

Also das wird ein längerer Text. und ich hoffe ein paar Meinungen zu bekommen.

Als wir uns noch nicht lange kannten, hab ich, wirklich nur zufällig, auf seinem Handy gesehen dass ein fremdes Mädel ihn im Chat fragt ob sie telefonieren wollen. Ich frag ihn ein paar Tage später wer das ist, weil neues Gesicht und eig erzählt er mir immer von all seinen Kontakten, die eher entfernt und sporadisch sind, was mir auch leid tut. Er hat allerdings keine Ahnung wer das sein sollte (den Namen hatte ich auch vergessen) da er ja nur mit mir und seiner Mutter schreibt. Was ich ihm glaubte da er wirklich kaum Freunde hat zu der Zeit. Aber irgendwie auch nicht weil er ja bestimmt noch mit Arbeitskollegen oder was weiß ich schreibt. Später hieß es dann er schreibe noch mit ner alten Schulfreundin. Furchtbar wie er seine Kontakte rechtfertigt, aber dass er unterschiedliche Antworten gibt find ich auch irgendwie komisch. Das ganze lässt mich nicht los und spreche ihn nach ein paar Wochen nochmal drauf an, da regt er sich auf und das sei viel zu lange her. Etwas darauf will er an Weihnachten mit einer "alten Freundin" telefonieren. Das hat er schon so komisch gesagt aber ok. Er stellt mich, ungewöhnlich enthusiastisch seiner "alten Freundin" vor. Ich sag nett hallo, frag woher sie sich kennen. schweigen. Er dann "wir waren mal zusammen". Zumal sah sie aus wie sein feuchter Traum. 
Darüber kam ich nie weg. Nicht dass man ex Freunde hat - ja wow. sondern dass er es mir verheimlichen wollte. Er meinte irgendwann mal er hätte schiss es mir zu sagen weil ich mal bei diesem einen chat eifersüchtig war. Irgendwie Plausibel, aber eben auch nicht meine Sichtweise. Dann hat er einen Freund gefunden und in seinem Freundes Kreis eine Frau getroffen, über die er erstmal mega geschwärmt hat. Ich schon alle Alarmglocken an. Seit dem hasse ich sie, ohne sie zu kennen. Sie machen viel zusammen in dem Freundeskreis. Ich vertrau ihm garnicht mehr. Wurde nur schlimmer als er sie betrunken Herzchen nennt, und garnicht verstehen kann warum ich das komisch finde. Er würde ja allen seinen Freunden solche Kosenamen geben. So schätze ich ihn nicht ein. Kann wenig dazu sagen weil Fernbeziehung, und er eh kaum Kontakte hat aber in dem einen Jahr indem wir uns kennen und ich mal bei seinen Bekannten dabei war keinen einzigen Kosenamen mitbekommen. Später (immer wieder Streitpunkt) hieß es nurnoch er würde seinen Bruder auch Herzchen nennen. Auch noch nicht mitbekommen, und eine neue Bekanntschaft mit der Innigkeit des eigenen Bruders zu vergleichen, komisch. Letztens zeigt er mir ein Bild auf dem die beiden und noch ein Bekannter drauf sind und mir kommt wieder alles hoch. Unterstelle ihm, dass er vllt was mit ihr hat was zugegeben echt drüber war. Oder? Dann auf ner Party mit meinem Freundeskreis quatscht er mit der Freundin eines alten Bekannten von ihm. Mir gehen schonwieder die negativ Fantasien ab halte mich aber absolut zurück. Er fragt wie das für mich ist, blöde Situation ich werd ihm ja nicht verbieten mit jmd zu quatschen aber bin auch ehrlich und sage "nicht mehr als sonst" woraus er folgert dass es schlimm sein muss. Die beiden kommen dann einfach so zu mir und rechtfertigen sich indirekt dafür miteinander zu reden indem sie mir ungefragt alles worüber sie gequatscht haben auch erzählen obwohl mich das Thema mässig interessiert. Absolut ungesunder Umgang. Bin ich übertrieben Eifersüchtig? Wenn ich mich selber so schreiben sehe würde ich fast sagen ja. Oder alles ein Missverständnis? Sollte ich ihm mehr vertrauen? Wie kriegen wir das wieder auf einen gesunden Umgang? 

Mehr lesen

I
ichunverbesserlich2
05.10.21 um 10:46

Na ja, ich glaube Eure Beziehung ist eh gelaufen, wenn ich mir Deine ganzen Threads hier so anschaue. Ihr habt keine Basis für eine stabile Beziehung, also weder Vertrauen noch Respekt. Ohne diese Basis kann sich keine "gute" Beziehung entwickeln.

Es würde Euch beide gut tun, dies zeitnah zu erkennen um nicht noch mehr Lebenszeit zu verschwenden.

Ich weiss ja nicht wie alt ihr seid, aber das hört sich alles sehr Teenie-mässig an. Es könnte Zeit für Euch sein, erwachsen zu werden.

Viel Glück auf Deinem Lebensweg.

Gefällt mir

efeutute
efeutute
05.10.21 um 11:00
In Antwort auf ichunverbesserlich2

Na ja, ich glaube Eure Beziehung ist eh gelaufen, wenn ich mir Deine ganzen Threads hier so anschaue. Ihr habt keine Basis für eine stabile Beziehung, also weder Vertrauen noch Respekt. Ohne diese Basis kann sich keine "gute" Beziehung entwickeln.

Es würde Euch beide gut tun, dies zeitnah zu erkennen um nicht noch mehr Lebenszeit zu verschwenden.

Ich weiss ja nicht wie alt ihr seid, aber das hört sich alles sehr Teenie-mässig an. Es könnte Zeit für Euch sein, erwachsen zu werden.

Viel Glück auf Deinem Lebensweg.

Oh hm, wir sind eigentlich beide Ende zwanzig/ Anfang dreißig. Und ich will das ganze hin kriegen und nicht wegwerfen. Ich schreib ja hier auch nur über die Probleme, die ich gern lösen will. Gibt genauso viel gutes zwischen uns!!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

I
ichunverbesserlich2
05.10.21 um 14:54

Du kommst mit Deinem Körper nicht klar und Dein Partner steht (optisch) auf heisse Porno-Katzen mit richtigen Kurven.

Also wie genau soll da bitte Eure Beziehung funktionieren? Die Probleme mit Deinem Körper kann er nicht lösen und es ist auch nicht seine Aufgabe, Dir tagtäglich Honig aufs Brot zu schmieren, damit Du Dich besser fühlst. Unsensibel, ja das ist Dein Partner.

Aber mal ehrlich: ich hatte auch mal so ziemlich dünne Freundinnen, die sich tagtäglich über irgendeinen Käse an ihrem Körper beklagt hatten, nur um vom Publikum wohlwollende Meinungen abzugreifen. Das nervt einfach. Darum sind es auch Ex-Freundinnen. Wenn man dann mal sagt: ja, Dein Arsch ist echt zu dick und die Brüste zu klein, Du hast Recht - dann waren sie gleich das heulende Elend. Aber Fishing vor Compliments nervt einfach die Menschen um diese Leute rum.

 

Gefällt mir

efeutute
efeutute
08.10.21 um 13:58
In Antwort auf ichunverbesserlich2

Du kommst mit Deinem Körper nicht klar und Dein Partner steht (optisch) auf heisse Porno-Katzen mit richtigen Kurven.

Also wie genau soll da bitte Eure Beziehung funktionieren? Die Probleme mit Deinem Körper kann er nicht lösen und es ist auch nicht seine Aufgabe, Dir tagtäglich Honig aufs Brot zu schmieren, damit Du Dich besser fühlst. Unsensibel, ja das ist Dein Partner.

Aber mal ehrlich: ich hatte auch mal so ziemlich dünne Freundinnen, die sich tagtäglich über irgendeinen Käse an ihrem Körper beklagt hatten, nur um vom Publikum wohlwollende Meinungen abzugreifen. Das nervt einfach. Darum sind es auch Ex-Freundinnen. Wenn man dann mal sagt: ja, Dein Arsch ist echt zu dick und die Brüste zu klein, Du hast Recht - dann waren sie gleich das heulende Elend. Aber Fishing vor Compliments nervt einfach die Menschen um diese Leute rum.

 

hm darüber muss ich nachdenken. dachte bisher nicht dass ich nach komplimenten fische.
heiße porno Katzen mit richtigen kurven, schön gesagt xD

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers