Home / Forum / Liebe & Beziehung / Begegnung mit ex

Begegnung mit ex

12. Mai 2015 um 22:03

Hallo zusammen.

Seit 4 monaten bin ich mit meinem ex nicht mehr zusammen. Seit dem haben wir uns nicht mehr gesehen, aber über freunde und verwante (meine schwester und sein bruder sind seit unserer trennung ein paar) haben wir noch mitbekommen wies dem anderen so geht.
Mein ex wollte eine kontaktsperre und ich hab den fehler gemacht ihn immerwieder anzuschreiben und war auch bei ihm. Er hat nicht aufgemacht.

Seit dem hab ich ihm noch eine letzte " böse" nachricht geschrieben . Und seit 1 woche nicht mehr.

Obwohl ich es oft noch will hab ich mir festgenommen ihn zu hassen und mich nicht zu melden. Hab ihn auch gesperrt.

Allerdings hab ich gestern erfahren das er in 2 monaten auch auf der hochzeit ist, wo ich brautjungfer bin.

Wie soll ich mich denn dann da am besten verhalten? was macht man in so einem fall? tipps?

Mehr lesen

13. Mai 2015 um 7:41

Du schreibst nix über
den Trennungsgrund. Warum hasst du ihn denn plötzlich? Eben hast du ihn doch offensichtlich noch vermisst und positive Gefühle für ihn gehabt? Nur weil er auf deine Annäherungsversuche nicht eingegangen ist und auf deine böse Nachricht nicht reagiert hat? Was hast du erwartet? Er hat doch gesagt, dass er dich nicht sehen will. Er muss die Trennung auch erst verarbeiten.
Wie du dich verhalten sollst? 2 Monate sind eine lange Zeit. Versuche, endlich Abstand zu ihm zu bekommen. Frage nicht immer bei deiner Schwester /seinem Bruder nach, wie es ihm geht und was er macht. Nutze die Zeit für dich. ... und dann versuche, auf der Hochzeit "neutral" zu sein. Grüße ihn, aber such nicht seine Nähe.... mein Rat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen