Home / Forum / Liebe & Beziehung / Begegnung-der brief, der alles sagt...

Begegnung-der brief, der alles sagt...

30. August 2014 um 17:55

liebe......(brief eingeworfen)
ich hoffe es geht dir gut.sorry,das ich jetzt nicht selber reingekommen bin,aber es ist verdammt schwer für mich dich wiederzusehen.ich hätte auch lieber ein gespräch,wo ich dir alles selber sagen kann,aber ich bin noch nicht soweit dich wieder zu sehen.ich weis nicht ob das richtig oder falsch ist,was ich hier tue,ob ich das fass zum überlaufen bringe.keine ahnung,ob du das wissen möchtest,oder wissen sollst-oder was du danach von mir denkst...ich weiss noch nicht mal ob ich schuldig bin.wozu mir immer der mut gefehlt hat,dir zu sagen,schreibe ich dir.einfach so-weil es weh tut-weil es dich betrifft-weil es die wahrheit ist.ich bin seid monaten total neben der spur,bekomme dich einfach nicht mehr aus dem kopf!was ist nur passiert?ich habe so etwas noch nie erlebt-ich habe hubschrauber im bauch!seid der prüfung gehe ich durch die hölle-du warst einfach weg,ich bin innerlich gestorben.ich dachte,das geht schon wieder vorbei,aber das gefühl für dich wirft mich total aus der bahn.habe viel geweint und mir den entzug von dir nicht so krass vorgestellt.das ich dich toll und faszinierend finde weist du.wollte mir nichts anmerken lassen,aber ich hatte oft keine kontrollemehr darüber was passiert.wie oft war ich auf 180?sooft wollte ich einfach nur aus deinem auto raus.ich habe dich sekunden nur zulange angesehen,was mich getroffen hat wie ein blitz.du hast mich völlig ausgeknockt.all jene vernunft,die ich je besass...weg!ich fühle es in meinem herzen,in meiner seele,in meinen gedanken...-entschuldige,ich habe mich in dich verknallt.du bist unglaublich...ich möchte noch so viel von dir wissen.oh man,ich komm mir so dämlich vor!egal was ich sage,ich bin nicht über dich hinweg.ich vermisse dich sehr.ich würde gerne darüber lachen,wenn ich nicht so verzweifelt wäre.klar,könnte ich hier stehen bleiben und all deine fragen beantworten,bis ich herausgefunden habe,wie ich wieder auf die beine komme.dann hätte ich auch den mut dir für alles zu danken.bitte verzeih mir dieses geständnis und sei mir nicht böse,wenn ich dir manchmal ein paar zeilen schreibe...du hast einfach mein herz berührt!die zeit wird das schon heilen.ich möchte mich mit diesem brief nicht von dir verabschieden,möchte dich auch irgendwann unbedingt wieder sehen.bis dahin wünsche ich dir alles liebe..bitte vergiss mich nicht...

Mehr lesen

30. August 2014 um 18:02

Neid
Grad beneide ich dich um diesen Brief. Ich wünsche mir nichts sehnlicher. Ein wenig anders verfasst. Und er sollte von meinem "Ex" kommen. Ich wünsche ihn mir so sehr zurück.
Freu dich über den Brief und ergreife die Initiative

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2014 um 18:10
In Antwort auf alleskaputt1

Neid
Grad beneide ich dich um diesen Brief. Ich wünsche mir nichts sehnlicher. Ein wenig anders verfasst. Und er sollte von meinem "Ex" kommen. Ich wünsche ihn mir so sehr zurück.
Freu dich über den Brief und ergreife die Initiative

Das mit deinem ex
tut mir leid für dich.den brief habe ich nicht bekommen,den habe ich einer frau geschrieben,bitte nicht verwechseln.ich bin genauso am trauern wie du.....ich weiss auch nicht ,wie ich auf sie zugehen kann...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2014 um 18:39

Ja,
im april schon.sie hat sich darauf mit einer sms gemeldet,das es ihr leid tut,das es mir so schlecht geht und das sie keine ahnung hatte.obwohl ich ihr immer komplimente gemacht habe.dann kam nichts mehr von ihr,bis ich ihr die blumen zum geburtstag geschickt habe.darauf wieder nur eine sms von ihr-hat sich tierisch gefreut darüber.ja,es bleibt doch was hängen...meine handynr.hat sie ja noch...wie geht es weiter...?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2014 um 19:05


tja,das ist mir auch in den letzten wochen bewusst geworden,das ich sie vergessen muss. aber vielleicht denkt sie ja auch an meinen geburtstag...montag...würde mich über eine sms total freuen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2014 um 20:20
In Antwort auf incredibel


tja,das ist mir auch in den letzten wochen bewusst geworden,das ich sie vergessen muss. aber vielleicht denkt sie ja auch an meinen geburtstag...montag...würde mich über eine sms total freuen

Oh sorry
Sorry, dass war dann wohl falsch verstanden. Das tut mir leid für dich. Ich könnte jetzt sagen, mach dich nicht verrückt, irgendwann triffst du die Frau deines Lebens. Aber ich stecke grad auch in einem tiefen Sumpf und fühle wahrscheinlich sehr sehr ähnlich. Nur das ich mit dem Mann meines Lebens 10 Jahre schon verbracht habe und ich 4 Kinder habe. Davon 3 von ihm...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Muss ich die Hoffnung aufgeben??
Von: alleskaputt1
neu
30. August 2014 um 20:02
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen