Forum / Liebe & Beziehung

Beerdigung Ex-Schwiegervater

Letzte Nachricht: 20. April um 11:07
19.04.21 um 18:11

Mein ehemaliger Schwiegervater ist leider verstorben, vor einer Woche. Ich habe in der Zeitung eine Annonce gelesen. Wir haben uns sehr gemocht und uns sehr gut verstanden. Hatten die gleiche Weltanschauung usw.


Darf ich zur Beerdigung hingehen? Ich habe keine Einladung erhalten und würde auch sonst nicht angerufen oder persönlich informiert von den Familienangehörigen. 

Ich habe ein starkes Bedürfnis zur Beerdigung hinzugehen, traue mich aber nicht, da ich mich nicht willkommen fühle. 

Was soll ich machen? 

Mehr lesen

19.04.21 um 18:29
In Antwort auf

Mein ehemaliger Schwiegervater ist leider verstorben, vor einer Woche. Ich habe in der Zeitung eine Annonce gelesen. Wir haben uns sehr gemocht und uns sehr gut verstanden. Hatten die gleiche Weltanschauung usw.


Darf ich zur Beerdigung hingehen? Ich habe keine Einladung erhalten und würde auch sonst nicht angerufen oder persönlich informiert von den Familienangehörigen. 

Ich habe ein starkes Bedürfnis zur Beerdigung hinzugehen, traue mich aber nicht, da ich mich nicht willkommen fühle. 

Was soll ich machen? 

Ist doch Corona. Was erwartest du?

Gefällt mir

19.04.21 um 18:44
In Antwort auf

Ist doch Corona. Was erwartest du?

Ich weiß. Das ist allerdings keine ausrede, das ich und meine Tochter nicht zur Beerdigung eingeladen sind. 

Gefällt mir

19.04.21 um 19:22
In Antwort auf

Ich weiß. Das ist allerdings keine ausrede, das ich und meine Tochter nicht zur Beerdigung eingeladen sind. 

Ich war sehr auf den Schwiegervater fixiert da sein Sohn durch Unfalltod ums Leben kam. Mit dem Rest seiner Familie gibt es überhaupt keinen Kontakt. 

Gefällt mir

19.04.21 um 19:58
In Antwort auf

Mein ehemaliger Schwiegervater ist leider verstorben, vor einer Woche. Ich habe in der Zeitung eine Annonce gelesen. Wir haben uns sehr gemocht und uns sehr gut verstanden. Hatten die gleiche Weltanschauung usw.


Darf ich zur Beerdigung hingehen? Ich habe keine Einladung erhalten und würde auch sonst nicht angerufen oder persönlich informiert von den Familienangehörigen. 

Ich habe ein starkes Bedürfnis zur Beerdigung hinzugehen, traue mich aber nicht, da ich mich nicht willkommen fühle. 

Was soll ich machen? 

Nein nicht hingehen.  Du hast keine Einladung erhalten und gehörst nicht zur Familie. Du kannst ihn immer besuchen wenn er beigesetzt wurde. 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

19.04.21 um 19:58
In Antwort auf

Mein ehemaliger Schwiegervater ist leider verstorben, vor einer Woche. Ich habe in der Zeitung eine Annonce gelesen. Wir haben uns sehr gemocht und uns sehr gut verstanden. Hatten die gleiche Weltanschauung usw.


Darf ich zur Beerdigung hingehen? Ich habe keine Einladung erhalten und würde auch sonst nicht angerufen oder persönlich informiert von den Familienangehörigen. 

Ich habe ein starkes Bedürfnis zur Beerdigung hinzugehen, traue mich aber nicht, da ich mich nicht willkommen fühle. 

Was soll ich machen? 

Nein nicht hingehen.  Du hast keine Einladung erhalten und gehörst nicht zur Familie. Du kannst ihn immer besuchen wenn er beigesetzt wurde. 

Gefällt mir

20.04.21 um 8:01

Also in der Corona Zeit ist es sicher etwas schwierig einfachso hinzugehen, nicht das die Familie dann Probleme mit der Anzahl der Teilnehmer bekommt.
Allein aus diesem Grund solltest du fragen.

Grundsätzlich bekommt man doch keine Einladung zu einer Beerdigung, so einen Käse hab ich ja noch nie gehört.
Wer sich mit dem Verstorbenen verbunden fühlt geht hin.

Gefällt mir

20.04.21 um 8:53

Wegen Corona sind größere Beerdigungen ein Probelm. 
Zudem steht  - in der Regel - in der Traueranzeige - wie die Beerdigung gewünscht ist.
"Die Besetzung findet im (aller) engsten Familie statt. Oder "in Aller Stille" 
Besuch lieber später sein Grab 

Gefällt mir

20.04.21 um 11:07

Als mein Opa starb, durften gerade mal 10 Leute zur Beerdigung. Meine Tochter und ihre Cousine waren auch nicht dabei wie viele andere auch. 

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers