Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bedeute ich ihm gar nichts?

Bedeute ich ihm gar nichts?

21. Mai 2013 um 19:03 Letzte Antwort: 21. Mai 2013 um 20:22

Hallo erstmal, ich bin neu in diesen Forum. Ich bin mir ncht scher ob ihr mir helfen könnts aber es tut gut das hier mal aufzuschreiben.

Es geht schon seid ca. 2 Jahren. Ich habe damals einen jungen Mann kennen gelernt und habe ihn von anfang an sehr gemocht. Wir haben sehr viel Zeit zusammen verbracht und nach einer Zeit verliebte ich mich in ihn. Wir haben uns öffters am Nachmittag getroffen und an diesen einem Tag vor ca. 1 Jahr haben wir uns das erste Mal geküsst. Ich war natürlich sehr glücklich und hatte mir viele Hoffnungen gemacht. Am morgen darauf rief er mich allerdings an und erzählte mir das er eine Freundin hat. Für mich brach eine Welt zusammen, aber das war nicht das Ende meiner Naivität. Es folgten 3 weitere Treffen an dem wir uns sehr nahe kamen und jedes Mal hatte ich die Hoffnung es würde dieses Mal klappen. Vergebens. Ich hatte beschlossen ihn zu vergessen und habe mich ca. ein halbes Jahr nicht bei ihm gemeldet, doch in all dieser Zeit habe ich es nicht geschafft ihn zu vergessen.

Vor 4 Tagen hat er sich wieder bei mir gemeldet. Er hat gefragt ob ich sauer bin und warum ich mich nie melde. Ich wollte ihn ein letztes Mal sehen, weil ich ihn so sehr vermisst hatte und wir haben uns ausgemacht uns heute zu treffen. Er hat mir seine Nr geschickt und gesagt ich soll ihn anrufen, wenn ich zeit hab. Doch heute war sein Handy aus und ich sitze nun zu Hause und weiß nicht weiter.

Ich weiß, dass man aus diesem Text den Eindruck bekommt, das er mich eiskalt verarscht. Aber wir hatten auch gute Zeiten, er war für mich da, hat mir zugehört und war immer warm und hat sich um mich gesorgt. Ich verstehe die ganze Situation selber nicht und ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll. Er wird mir warscheinlich wieder schreiben und sich entschuldigen und ich weiß ehrlich gesagt nicht wie ich reagieren soll. Er bedeutet mir so viel und ich vermisse ich ganz schrecklich.

Danke für eure Antworten im vorraus

Mehr lesen

21. Mai 2013 um 20:22

Hallo Konan,
das ist natürlich sehr sehr bitter und schmerzhaft deine Geschichte. Kann dich gut verstehen, wenn man mal verliebt ist, kann man den einen einfach nicht so schnell vergessen. Das er Dich küsst, und dann am nächsten Tag meint er hat ne andere ist mal richtig mies. Dass er sich aber dann nach nem Jahr wieder meldet, zeigt mir, dass du ihm wohl doch nicht ganz egal bist. Viel. hatte er Sehnsucht nach dir, wollte dich auch wirklich treffen, hat dann aber doch noch kurz vorher die Panik bekommen.... Hier wäre jetzt gut zu wissen, ob er sich denn grade in einer Beziehung befindet oder eben nicht, nicht dass er grade nur Probleme mit seiner derzeitigen Freundin hat. Sollte er sich bei dir nochmals melden, würde ich ihm glaub ehrlich antworten, du hättest dich wirklich sehr auf eine Aussprache mit ihm heute gefreut, aber wenn er sich so kindisch verhält und sein Handy ausmacht, obwohl ihr das Treffen bereits ausgemacht habt, ist das Interesse von dir auch nicht mehr groß ihn zu treffen. Er soll endlich mal wissen was er eigentlich will, vorher braucht er sich gar nicht mehr melden...

Es kann natürlich auch sein, er hatte sein Handy auch beruflich bedingt ausgeschaltet, dann hat sich die Sache auch von sich aus geklärt. Bleib aber weiterhin ein bisschen vorsichtig, vermittel ihm nicht den Eindruck, er müsste nur mit dem Finger schnippen und du rennst. Du bist eine Frau mit Klasse, vergiss das nicht!

Viele Grüße für Dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram