Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bedenkzeit

Bedenkzeit

25. März 2015 um 7:43

Ich habe vor 5 Monaten meine russische Freundin kennengelernt. Seit dem skypen wir täglich. Vor drei Monaten habe ich sie dann für 10 Tage in Russland besucht. Es war für Beide Liebe auf den ersten Blick. Wir habe zehn wunderschöne Tage miteinander verbracht. Wir waren in dieser Zeit sehr offen füreinander und konnten auch über "alles" miteinander reden. Sie erzählte mir auch über Ihre letzte Beziehung die schon vor 1 1/2 Jahren von Ihrem damaligen Freund beendet wurde, für den sie wirklich sehr viel gemacht hat. Er hat sie am Schluss wirklich behandelt wie den letzten Dreck und dann vor die Türe gesetzt. Jetzt eineinhalb Jahre später meldet sich dieser Exfreund per email bei Ihr wieder und macht Ihr sogar einen Heiratsantrag und er möchte sie Anfang April besuchen. Sie erzählte es mir vor zwei Wochen, obwohl ich es sonst nie erfahren hätte. Letzte Woche kam für mich nun der Schock. Sie möchte eine Pause für 3 Wochen. Was soll ich tun. Soll ich es akzeptieren, dass Sie Ihren Exfreund nochmal trifft. Ich würde für diese Frau wirklich alles tun, weil sie total ehrlich und liebenswert ist.

Mehr lesen

25. März 2015 um 7:56

....
Sie hat momentan verdammt viel Stress in der Arbeit und ich verstehe es irgendwie, dass sie Zeit für sich braucht. Nur verstehe ich nicht, warum sie Ihrem Exfreund eventuell noch eine Chance geben will, nach all dem was er getan hat.
Sie denkt wahrscheinlich, dass ich sowieso für sie da bin. Deshalb mache ich mir Gedanke, ob nicht ich die Beziehung beenden soll, obwohl ich das nicht überstehen würde. Mir geht es so oder so schlecht. Es ist nur die Frage was der richtige Weg ist und welcher Schmerz der geringere ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2015 um 9:40

@cefeu
Danke für die Antwort.
Ich bin nur der Meinung, dass wir sehr viel Realität in dieser Beziehung haben. Wir sind wie Seelenverwandte, auch wenn sich das komisch anhört. Ich bin mit Ihr in Gesprächen weiter gekommen als bei meiner vorherigen 5jährigen Beziehung. Der Typ hat sie irgendwie abhängig gemacht und das ist es was mir so weh tut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2015 um 9:44
In Antwort auf czenzi_12272353

@cefeu
Danke für die Antwort.
Ich bin nur der Meinung, dass wir sehr viel Realität in dieser Beziehung haben. Wir sind wie Seelenverwandte, auch wenn sich das komisch anhört. Ich bin mit Ihr in Gesprächen weiter gekommen als bei meiner vorherigen 5jährigen Beziehung. Der Typ hat sie irgendwie abhängig gemacht und das ist es was mir so weh tut.

....
Sie schreibt mir auch in Ihrer Mail, dass Sie nicht weiß ob man so einem Menschen verzeihen oder gar eine Chance geben kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen