Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bauchgefühl hat gestimmt.

Bauchgefühl hat gestimmt.

14. Oktober 2014 um 20:29 Letzte Antwort: 14. Oktober 2014 um 20:31

Hallo liebe alle

Ich versuche es kurz und bündig.

Ich lernte Pascal (wir sind beide schwul) anfangs Februar kennen. Er wurde aber im letzten dezember von seinem Ex verlassen, da er eine Frau heiraten, Familie gründen etc. wollte. Sie wohnten bis Ende April zusammen, weder der küsnicung etc. Zwischen uns war alles gut vom Februar bis Ende april. Wann der Ex auszog,
Hat Pascal scheinbar erst realisiert, dann es nach einer 4-5 jährigen beziehung endgültig fertig ist. Es war scheinbar eine einseitige Entscheidung. Der Ex hat ihn verlassen.

Wie man sich vorstellen kann, kann man nicht einfach jemanden so plötzlich verlassen, da man mit einer Frau eine Familie gründen möchte. Wo war dann die Liebe, wenn alles so perfekt gewesen wäre. Klar ich weiss ja nicht wie ihre Beziehung war, was alles passiert ist. Aber wie man es später auf Facebook sieht. Er ist mit einer Frau seit dezember verlobt, wann er auch Pascal verlassen hat. Scheinbar war alles schon vor Monaten geplant.

Wann er auszog, gibt es Pascal plötzlich sehr schlecht und klar mir auch. Da es schwer ist einzuordnen, wenn die Person, wegen einem Dritten leidet.

Obwohl ich von Anfang an wusste, dass er verlassen wurde, habe ich mich darauf eingelassen. Was soll ich machen, wenn jemand mir nach dem kennenlernen schreibt, dass er nicht schlafen konnte, Weil er an mich denken musste. Aber seit April bis jetzt haben wir immer wieder gestritten weil es mir immer wehgetan hat. Ich habe ihm auch gesagt und ich habe immer versucht ihn zu verstehen und es war klar Dass er Zeit braucht und Traurig sein darf.

Einmal habe ich sein Handy geschnüffelt. Ich wollte nur sehen was er mit seinem Ex schreibt dass er schreibt das er leidet, traurig ist, ihn vermiest etc. Sie waren aber harmlose Nachrichten. Aber ich habe viele andere Nachricht zum mit anderen Leuten gesehen dann war ich sehr schockiert. Von Anfang an haben wir uns jede Woche 2-3 Tage gesehen. wir haben jeden Tag mehrmals geschrieben etc. aber ich habe gesehen das es in all diesen Monaten mit ein paar Leuten hunderte von sexuellen Nachrichten geschrieben hat. Er trifft sie nicht aber er schreibt mit Ihnen jeden tag mit mehreren Leuten. Vielleicht hätte er diese Leute getroffen. Für mich aber ist es das gleiche dass man über sex schreibt oder jemandem trifft und mit dem schläft. Und die Waren so richtig schmutzige Nachrichten.

Ich habe ihm aber nichts gesagt nicht direkt. ich habe versucht zu warten dass er sich ein bisschen verbessert, das diese Sache vorbei ist. Aber wann ich das gemacht habe habe ich immer das gleiche gesehen diese sexuelle Nachrichten mit den Komischen Typen. Endlich hat er mich erwischt vorgestern, weswegen ich froh bin und nach Hause gegangen dann hat mir gesagt Er macht schluss, er will mich nie wieder sehen.

Sein Handy zu schnüffeln war falsch. ich akzeptiere das. es war nicht korrekt. ich habe mich auch 1000 mal bei ihm entschuldigt aber was ist dann mit seinen Fehlern. Ich verneint es. Aber ich weiss ganz genau was ich auch am letzten Samstag gesehen habe.

Ich habe seit fast 9 Monaten immer darauf gewartet, der er sich zusammenreisst, dass er sich verbessert, dass seine Ex Geschichte endlich vorbei ist.

Und jetzt ist es so geworden. Ich bin froh, dass er jetzt weiss, dass ich es weiss, was er alles macht. Aber in all diesen Monaten sieht man, dass diese Nachrichten mit den Typen sich immer reduziert haben. Aber nie zu Ende gegangen sind.

Er blockierte mich am Sonntag überall. Ich sagte ihm. Du musst das nicht machen als ob ich dich jetzt mit tausend Nachrichten gestört hätte oder angerufen hätte. Gestern entlockte er mich wieder. Gedteen und heute war er den ganzen Tag auf whatsapp online, obwohl er das nie macht. Wenn dann, ist er online um meistens mir zu schreiben.

Es gibt noch tausend Dinge zu erzählen.es wäre jetzt viel zu lang.

Was sollte jetzt passieren? Ich bedanke mich bei euch für ihre freundliche Meldungen. Muss es etwas bedeuten? Will er mich vielleicht das Gefühl geben, er schreibt den ganzen Tag mit den anderen Typen? Oder will er mich quälen, indem er jetzt nicht reagiert?

Und ich weiss. Ich habe die Grenze überschritten, sein händy nicht durchsuchen sollen etc. Das wissen wir alle. Aber wie gesagt, jedes Mal habe ich etwas unschönes gefunden. Was auch immer. Ich denke nicht wie viele Leute. Ich kann sehr vieles verzeihen. Ja. Handy schnüffeln ist falsch aber auch kein Weltuntergang.

Danke!

Mehr lesen

14. Oktober 2014 um 20:31

War gar nicht kurz und bündig
Und er sagte mir noch dass sein Bauchgefühl stimmte, dass er mir nicht vertrauen kann. Aber mein Bauchgefühl hat schon früher gestummen. Das erste Mal war Neugierde wegen seinem Ex aber danach wegen seinen Dummheiten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen