Home / Forum / Liebe & Beziehung / Auszeit oder das Ende

Auszeit oder das Ende

11. Juli 2008 um 23:00

Hallo
meine Freundin meinte wir sollten eine Auszeit nehmen um zu sehen ob der eine den anderen vermisst, fehler ablegen, an sich arbeiten, na ja tut weh aber wir haben es gemacht.
Wir wollen nach 7 Tagen mal telefonieren war unser Ziel.
Heute (ich dachte Sie arbeitet, war aber nicht sicher) habe ich ihre Tochter eine SMS geschrieben Sie möchte mir bitte meinen Rassierapparat vor das Haus bringen, wollte meiner Freundin nicht über den weg laufen.
Na ja nach 2 SMS und einem Anruf bei ihrer Tochter, ging aber nicht ran, habe ich geklingelt.
Wer steht am Fenster, meine Freundin, Scheiße!!!
Na ja die Tochter hat laut Musik gehört und nix gehört.
Dann habe ich meinen Rassierer bekomme.
Die Wohnung war sauber wie nie, neue Gardinen, usw.
------------------------------------
Ich dachte in der Auszeit sollte man nachdenken und sich nicht mit Arbeit ablenken, oder mit Freunden zu diskutieren undd zu reden.
Ich mache das mit mir selbst aus, arbeite an meinen Fehlern und denke nach wie ich es besser machen kann.
meine Frage hierzu: Handelt man so wie meine Freundin?
Für mich stellt es sich so dar: Sie löscht, putz die Vergangenheit weg.
Oder deute ich das falsch.

Mehr lesen

11. Juli 2008 um 23:56

Ihr habt eine "Auszeit" vereinbart,
das kann wirklich mal nützlich und sinnvoll sein. Was ich nicht gut finde, dass du bestimmen möchtest wie diese Auszeit bei deiner Freundin aussehen soll. Man kann auch beim Putzen nachdenken. Es kann ja sein, dass ihr diese Zeit sehr schwer fällt und sie schauen muß, wie sie damit zurecht kommt. Das ist bei jedem Menschen anders. Rede doch mit ihr, wie sie das empfunden hat und interpretiere nicht ohne zu fragen. Das ist schon mal ein großer Fehler, der in vielen zwischenmenschlichen Beziehungen abläuft. Deute nicht sondern frag nach.............
Gruß Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2008 um 0:12
In Antwort auf melike13

Ihr habt eine "Auszeit" vereinbart,
das kann wirklich mal nützlich und sinnvoll sein. Was ich nicht gut finde, dass du bestimmen möchtest wie diese Auszeit bei deiner Freundin aussehen soll. Man kann auch beim Putzen nachdenken. Es kann ja sein, dass ihr diese Zeit sehr schwer fällt und sie schauen muß, wie sie damit zurecht kommt. Das ist bei jedem Menschen anders. Rede doch mit ihr, wie sie das empfunden hat und interpretiere nicht ohne zu fragen. Das ist schon mal ein großer Fehler, der in vielen zwischenmenschlichen Beziehungen abläuft. Deute nicht sondern frag nach.............
Gruß Melike

Danke erstmal
sie sagt sie ist völlig neben der spur, sie war heute tanken an der tankstelle brauchte sie 15 minuten um die beine bewegen zu können um aus dem wagen zu kommen.
ich weiß nur nicht was soll ich mit ihr am telefon am mittwoch reden, ich habe gelesen man sollte nichts fragen was mit der beziehung zu tun hat, nur so etwas wie was machen die kinder, oberflächliches.
wie soll ich denn erkennen wie es weiter geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2008 um 7:10
In Antwort auf imrus_12645166

Danke erstmal
sie sagt sie ist völlig neben der spur, sie war heute tanken an der tankstelle brauchte sie 15 minuten um die beine bewegen zu können um aus dem wagen zu kommen.
ich weiß nur nicht was soll ich mit ihr am telefon am mittwoch reden, ich habe gelesen man sollte nichts fragen was mit der beziehung zu tun hat, nur so etwas wie was machen die kinder, oberflächliches.
wie soll ich denn erkennen wie es weiter geht.

Ist am Mittwoch eure Auszeit beendet,
oder wie kann ich das verstehen. Ich würde euch
empfehlen euch persönlich zu verabreden zu einem
4-Augengespräch. Dann könnt ihr euch erzählen, wie ihr euch fühlt, wie es euch geht, was ihr euch wünscht von dem Anderen, wie ihr euch eure
persönliche Zukunft vorstellt und die gemeinsame. Solltet ihr euch nur so zwischendurch mal anrufen, dann steigt nicht auf
das Beziehungsthema ein. Es wird unter Umständen
ein kurzes Gespräch weil eine gewisse Befangenheit da ist.
Gruß Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2008 um 10:30
In Antwort auf melike13

Ist am Mittwoch eure Auszeit beendet,
oder wie kann ich das verstehen. Ich würde euch
empfehlen euch persönlich zu verabreden zu einem
4-Augengespräch. Dann könnt ihr euch erzählen, wie ihr euch fühlt, wie es euch geht, was ihr euch wünscht von dem Anderen, wie ihr euch eure
persönliche Zukunft vorstellt und die gemeinsame. Solltet ihr euch nur so zwischendurch mal anrufen, dann steigt nicht auf
das Beziehungsthema ein. Es wird unter Umständen
ein kurzes Gespräch weil eine gewisse Befangenheit da ist.
Gruß Melike

Auszeit noch nicht beendet
Nein am Mittwoch ist eine Woche um und wir wollen dann telefonieren.
Ja richtig im Gespräch sollte nicht die Beziehung besprochen werden.
Gestern als ich den Rassierapparat geholt habe haben wir kurz geredet, ich habe gefragt ob wir 3 Tage bis zum telefonieren ranhängen sollen da ja keine Woche um ist wo wir uns nicht gesehen haben.
Sie sagte nein, Mittwoch telefonieren wir.
Sie sagte auch das wird uns wieder ganz schön runterziehen das wir uns gesehen haben.
Ich habe nur Angst das nicht Sie entscheidet sondern was ihre Freunde ihr sagen.
Wie ich neben ihr gesessen habe dachte ich ein Fremder sitzt neben mir.
Wie lange sollte eine Auszeit denn sein, wir sind jetzt knapp ein Jahr zusammen und haben die ganze Zeit zusammen gelebt.
Gruß Winnie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2008 um 12:36
In Antwort auf imrus_12645166

Auszeit noch nicht beendet
Nein am Mittwoch ist eine Woche um und wir wollen dann telefonieren.
Ja richtig im Gespräch sollte nicht die Beziehung besprochen werden.
Gestern als ich den Rassierapparat geholt habe haben wir kurz geredet, ich habe gefragt ob wir 3 Tage bis zum telefonieren ranhängen sollen da ja keine Woche um ist wo wir uns nicht gesehen haben.
Sie sagte nein, Mittwoch telefonieren wir.
Sie sagte auch das wird uns wieder ganz schön runterziehen das wir uns gesehen haben.
Ich habe nur Angst das nicht Sie entscheidet sondern was ihre Freunde ihr sagen.
Wie ich neben ihr gesessen habe dachte ich ein Fremder sitzt neben mir.
Wie lange sollte eine Auszeit denn sein, wir sind jetzt knapp ein Jahr zusammen und haben die ganze Zeit zusammen gelebt.
Gruß Winnie

Hallo Winnie,
was ich bei dir so raushöre ist eine große Unsicherheit. Was ist denn bei euch passiert. Was hat euch zu der Auszeit bewogen. Geht es im Moment überhaupt schon um eine Entscheidung oder wollt ihr nur mal jeder so für sich nachdenken. Siehst du den Einfluß ihrer Freunde als so groß an? Was ist denn los, dass du meinst sie könnten gegen dich sein. Eine Auszeit ist das was zwei Menschen vereinbaren, da gibt es keine Regel. Ich denke vernünftig sind mindestens mal zwei Wochen für sich zu sein. Hast du auch Freunde mit denen du dich austauschst?
Gruß Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2008 um 21:35
In Antwort auf melike13

Hallo Winnie,
was ich bei dir so raushöre ist eine große Unsicherheit. Was ist denn bei euch passiert. Was hat euch zu der Auszeit bewogen. Geht es im Moment überhaupt schon um eine Entscheidung oder wollt ihr nur mal jeder so für sich nachdenken. Siehst du den Einfluß ihrer Freunde als so groß an? Was ist denn los, dass du meinst sie könnten gegen dich sein. Eine Auszeit ist das was zwei Menschen vereinbaren, da gibt es keine Regel. Ich denke vernünftig sind mindestens mal zwei Wochen für sich zu sein. Hast du auch Freunde mit denen du dich austauschst?
Gruß Melike

Ende
Hallo Melike,
also habe heute Morgen an Sie eine sms geschrieben.
Wir hatten ausgemacht das wenn einer dem anderen so fehlt das er nicht mehr weiter weiß man sich dann meldet.

Hallo meine Sternschnuppe, ich vermisse Dich so sehr das es weh tut und ich viel weine. Ich möchte Dich unbeding sehen, du auch? Ich habe auch noch viel zu sagen bevor es zu spät ist. Wollen wir uns wenn Du Feierabend hast am Strand treffen, so gegen 11 Uhr?
Werde dort warten.
Ich liebe Dich über alles und will Dich nicht verleren, niemals. Ich habe große Angst Dich zu verlieren. Du bist meine Traumfrau und ich werde Dich auch so behandeln und nie mehr verletzen.
1001 Kuss dein Schatz
--------------------------------------
Sie ist gekommen, erste Worte "Du wolltest mit mir reden"
Ja habe ich gesagt, diese Auszeit treibt uns auseinander.
Sie: Ja das hat sie.
Sie kann kein Vertrauen mehr zu mir aufbauen, Gefühle hat Sie noch.
Dann schaukelte sich alles hoch und Sie fing wieder mit Sachen an die vor der Auszeit lagen, so schnell kann ich nicht alles grade rücken.
Habe mit einem Freund gesprochen, er und seine Freundind sind sehr gut mit ihr befreundet, er sagt er gibt ihr keine Ratschläge, er hört zu, würde aber niemals ihr sagen was Sie machen soll.
Er sagte ich soll Sie in Ruhe lassen, sie nicht bedrengen, anrufen,sms usw.
vielleicht sagt Sie ja in einer gewissen Zeit, er fehlt mir und bedenkt noch mal alles.
Das ist wohl meine einzige Möglichkeit die ich habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest