Home / Forum / Liebe & Beziehung / Auszeit in einer Beziehung????

Auszeit in einer Beziehung????

6. Januar 2015 um 7:58

Hallo alle zusammen,
Folgendes: Mein Freund hat momentan sehr große Probleme. Er kommt gerade überhaupt nicht mit seinem Leben klar. Alles ist super anstrengend für ihn, und er möchte nach der Arbeit immer nur alleine sein.
Ich weis von seinen Problemen und möchte ihm eigentlich nur helfen, wieder irgendwie Lebensmut zu finden. Seit wir uns kennen haben wir auch schon einiges hinter uns, ungewollte Schwangerschaft, mit einem in der 6 Woche verlorenem Kind. Wir hatten auch wirklich langezeit gebraucht bis wir z einander gefunden hatten. Da jetzt die Probleme so groß sind, hatten wir vereinbart einen auszeit von der Beziehung zu nehmen. Da keiner von uns beiden, daran denkt die Beziehung zu beenden. Den er möchte sein Leben wieder in der Griff bekommen.

Wie sind eure Erfahrungen damit? Sinnvoll oder eher schlecht.
Freu mich auf eure Antworten

Mehr lesen

6. Januar 2015 um 8:38

Danke...
Für deine Antwort.
prinzipiell seh ich dass eigentlich genau so wie du, und ich dachte dass ich genau so reagieren würden. Nur wenn du dann selbst mal in der Situation bist, sieht es irgendwie ganz anders aus.
Er war generell immer schon ein Mensch, der jemanden schwer an sich ran lässt. Die Probleme die er hat, sind ja nicht von heute auf morgen gekommen. Wir hatten auch schon öfter darüber geredet, nur ich wusste bis vor einer Woche nicht wie schlimm die Probleme wirklich sind. Ihm fehlt jeweiliger Lebensmut. Er will eigentlich nicht mal in der früh aufstehen und zur Arbeit gehen. (Aber natürlich macht er es doch) Er sagt er muss sich irgendwie selber aus seinem Unmut oder selbst Verzweiflung raus holen und neuen Mut finden. Und er sagt auch er wolle die Beziehung auf keinen Fall aufgeben. Da er mich ja liebt und eine eigentlich eine Zukunft mit mir sieht.

Ohhh man ich weis einfach nicht was ich daraus für eine Schlussstrich ziehen muss. irgendwie ist es alles sehr kompliziert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2015 um 8:48

Rimbecca
ja du hast recht, im prinziep ist es schon so dass eigentlich die Lebensumstände meines Freundes die Probleme sind, nicht die Beziehung.
Wir sind jetzt seit einem guten Jahr zusammen. Ich weis es ist noch nicht so lang. Wir konnten eigentlich immer reden. Damals die ungeplante Schwangerschaft war natürlich erst ein Schock, aber so wie ich es Erfahren hatte, hatte ich das Kind schon wieder verloren. Also hatten wir gar nicht wirklich die Zeit uns damit auseinander zu setzten. Es ging einfach alles viel zu schnell. Wir hatten immer viele Probleme aber wir habens eigentlich immer geschafft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2015 um 8:58

Schwangerschaft Rimbcca
Nur um nochmal klar zustellen, die ungewollte Schwangerschaft wie gesagt war ein schock, trotz alledem, hätte ich das Kind aufreden Fall gewollt. Und er auch! Haben auch viel darüber geredet. Und in dem ist uns ja damals eigentlich klar geworden, dass wir ja eine gemeinsame Zukunft möchten.
Und es ist auch nicht sein Job was ihm zu schaffen macht, mehr seine allgemeine finanzielle Situation. Er hat Angst es nicht zu schaffen wieder hoch zukommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2015 um 9:39

Ausszeit
Die Auszeit soll uns bringen, bzw ihm dass er versucht neuen Lebensmut zufinden, und wieder auf die Beine kommt. Den er selbst muss es alleine schaffen... Seine Aussage! Wir hoffen einfach dass wenn er sich selbst wieder aufgerauft hat wieder mehr in die Beziehung investieren kann, bzw wieder mehr Kraft für mich für uns hat hat. Ich weis nicht wie ich es dir besser beschreiben kann.

Aber überhauptmal danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2015 um 9:43

Bloß
Seh ich genau so wie du, nur leider gibt es auch Fälle wo es einfach passiert. Klingt wie ne ausrede.Ist aber leider so. Ich hab bis Data daran auch noch nicht geglaubt. Und doch ist es passiert. Leider kann man nichts dagegen machen wenn das kondom reisst. Und sonst nicht verhütet hat. Dumm aber wahr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2015 um 10:16

Klar..
ist es dass! Jeder hat seine eigen Ansichten dazu. Ich denke auch du kennst nicht alle Fakten genau dazu. Ich kann nur dir nur ein sagen. Ich bin in einer sehr intakten Familie aufgewachsen. Und weis genau was Familie bedeutet. zumindest für mich. Dass mit der Schwangerschaft ist jetzt fast genau ein Jahr her. Und es vergeht kein Tag, wo ich nicht daran denke, oder es mir anderst gewünscht hätte. Dass es zumindest anderst gekommen wäre.! Nur ich kann leider nichts daran ändern. Und klar hab ich auch Fehler gemacht. Aber ich möchte dass hier nicht weiter ausbreiten. Ich hoffe du verstehst es.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2015 um 6:42

Eine Auszeit
Kann für beide richtig sein. Wichtig ist allerdings dass ihr beide für die Beziehung kämpft und es nicht so nebenbei wieder warm laufen lasst.
Auch wenn ihr erstmal eine Beziehungspause eingelegt habt, sei für ihn da. Zeig ihm, dass du egal was ist, zu ihm stehst. Es kann für euch beide dann noch besser werden als vor der Pause.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2015 um 10:36

Definiert jeder anders
Für mich bedeutet es, dass wenn man nicht zusammen wohnt, dass man nicht jeden Tag zum Partner geht. Ne kurze Nachricht über WhatsApp, ein paar Minuten telefoniert am Tag. Also den Kontakt ein wenig zurück schrauben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2015 um 11:28

Danke
Danke an euch alle für eure ehrlichen und positiven Meinungen und Äußerungen. Ich finde es sehr interessant, wie jeder seine eigene Meinung zu dem Thema hat. Irgendwo finde ich hat jeder von euch ob positiv oder negativ recht.

Mittlerweile hab ich mich mit einer sehr guten Freundin von uns abgesprochen. Wir haben einen kleinen Funken von Hoffnung gefunden wie ich ihm helfen kann.
Wir hoffen dass es klappt, dass es eventuell seine Problem lösst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2015 um 16:01

Fremdvögeln
Hast du sicher recht. Ne bei uns ist dass schon festgelegt. Aber ja...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2015 um 7:41

...
Erstmal ein paar Tage kein Kontakt und nicht sehen. Wir hatten abgesprochen dass wir nächste Woche mal telefonieren.... Mal sehen was passiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2015 um 15:03

Muss nich sein
Ich kenne viele die sich jeden Tag sehen aber nicht zusammen wohnen - und ich meine jetzt nicht von der Arbeit her sehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Angst/Unsicher. Sie fragen...
Von: tayler_11923705
neu
8. Januar 2015 um 14:33
Ersten Schritt machen, aber wie?
Von: siana_12437955
neu
8. Januar 2015 um 11:45
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook