Home / Forum / Liebe & Beziehung / Auszeit.....hilfe.ich kann nicht mehr

Auszeit.....hilfe.ich kann nicht mehr

30. Juli 2014 um 20:46

bitte hilft mir.....ich war 6 jahre lang in einer beziehung und hatte sie ein paar mal verletzt.unser letzte streit war vor 10 tagen da ich die letzten 4 wochen wieder angefangen hatte drogen,alkohol und viel geld auszugeben.wir hatten ein kind geplant und sind gerade am umziehen gewesen in unser eigenes zuhause.ich kam mit meiner lage nicht klar und war deshalb nicht korrekt zu ihr.das war nicht dass erste mal dass ich diese probleme hatte aber ich kann nicht mehr ohne sie weiter.ich habe mit diesen 3 sachen auch komplett aufgehört weil ich jetzt endlich bewußt bin dass sowas nicht nur unser leben kaputt macht sondern auch mich selbst.

sie wollte jetzt eine auszeit und will sehen ob ich mich ändere und meinte dass sie momentan keine beziehung mit mir möchte weil sie kein vertrauen hat und sie weiß auch nicht ob es wieder was wird.sie sagt nicht nein aber auch nicht ja.ich liebe sie über alles und werde es ihr beweisen wenn ich die chance bekomme.zu meinem besten freund meinte sie wenn ich mich von alleine ändere habe ich eine chance.nur weiß ich nicht wie lange ich warten soll und muss.und wann ich sie überhaupt sehen kann.sie hat auch viel stress bei der arbeit dann kommt eben der umzug was sie jetzt alleine ohne mich machen wird.ich kann nichts essen,trinken nichts kann ich mehr außer an sie zu denken und vermisse sie unheimlich.

bitte hilft mir,was meint ihr??wie soll ich voran gehen??

ich kann nicht mehr.sie hat mich mehr geliebt als sich selber aber jetzt ist sie einfach durch diese sachen alles total kaputt und möchte jetzt auf sich selbst erst mal schauen und dann sehen wir weiter meinte sie.

ihr umzug wird in 2 wochen stattfinden.

was meint ihr??

danke für eure hilfe

Mehr lesen

31. Juli 2014 um 8:59

Lass sie ziehen.
Wie kannst du ernsthaft irgendetwas von "Liebe" schwafeln, wenn du so egozentrisch warst, dass du zu Drogen gegriffen hast?
Hast du auch nur den blassesten Schimmer, was DEIN Drogenkonsum mit den Menschen um dich herum macht? WIe sehr du sie damit verletzt und zerstörst?
Nö? Gut, dann bleibt es halt. Ja, klar, du hast jetzt mit allem aufgehört, na logen. Und beim nächsten Problem rennste wieder weg und dann sind die guten Vorsätze vergessen.
Lass sie am besten in Ruhe und quäl sie nicht weiter. Und damit meine ich: Es wird für sie wohl auch ein Quälen sein, wenn du bei ihr bleibst, eben weil - wie sie selber sagte - ihr Vertrauen weg ist. Komm erstmal mit dir selber ins Reine und dann kannst du dich auch wieder ernsthaft einer Frau zuwenden... Aber nicht dieser. Ich kann nur hoffen, dass sie für sich erkannt hat, dass sie genug leiden musste und das nicht mehr will!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2014 um 15:10
In Antwort auf dianne_12374856

Lass sie ziehen.
Wie kannst du ernsthaft irgendetwas von "Liebe" schwafeln, wenn du so egozentrisch warst, dass du zu Drogen gegriffen hast?
Hast du auch nur den blassesten Schimmer, was DEIN Drogenkonsum mit den Menschen um dich herum macht? WIe sehr du sie damit verletzt und zerstörst?
Nö? Gut, dann bleibt es halt. Ja, klar, du hast jetzt mit allem aufgehört, na logen. Und beim nächsten Problem rennste wieder weg und dann sind die guten Vorsätze vergessen.
Lass sie am besten in Ruhe und quäl sie nicht weiter. Und damit meine ich: Es wird für sie wohl auch ein Quälen sein, wenn du bei ihr bleibst, eben weil - wie sie selber sagte - ihr Vertrauen weg ist. Komm erstmal mit dir selber ins Reine und dann kannst du dich auch wieder ernsthaft einer Frau zuwenden... Aber nicht dieser. Ich kann nur hoffen, dass sie für sich erkannt hat, dass sie genug leiden musste und das nicht mehr will!

Beziehung
Ich bin bereit therapie allea zu machen und habe auch ständig termine und die werde ich nicht nur solangw machen bis sie mich nimmt sondern min.2 jahre durchgehend weil so etwas will ich nicht mehr.ich habe den Kontakt auch zu den typen beendet und ihnen klar gesagt was ich ab nun machen will weik dass kein leben war wie ich gelebt habt und ich merke es auch körperlich dass es ohne diese scheiße viel viel schöner ist und werde nur noch um mein leben und um unsers kämpfen und den richtigen weg gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2014 um 16:56

Beziehung
ich mache es erster linie für mich und für unsere zukunft weil sie auch keine lust hat einen neuen zu haben weil sie eben auch die zukunft mit mir verbringen möchte/will und sie es sehen will ob ich mich ändere und dafür bin ich wirklich bereit alles zu tun.irgendwann sollte man aufwachen um richtig zu leben und dass ist mir jetzt bewusst endlich. sie hatte ja gemeint wenn ich ihr die zeit und abstand nicht gebe dann liebe ich sie nicht und deshalb gebe ich alles dafür.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook