Home / Forum / Liebe & Beziehung / Auswegslose Situation?

Auswegslose Situation?

4. Mai 2005 um 9:17

Bin zwar ein Kerl (23 Jahre), aber dann doch mal per Zufall hier bei euch gelandet und ich brauche euren Rat

Die Situation ist mehr als kompliziert, weshalb ich am Besten ganz von Vorne anfange...

Seit ungefähr einem Jahr kenne ich, durch ein gemeinsames Online PC Spiel ein 18 Jähriges Mädel... wir hatten uns damals direkt gut verstanden. Viel per ICQ geredet usw. Dann war für etwa ein halbes Jahr Sendepause, weil sie wegen einem Umzug kein Internet mehr hatte und mir 3 Tage nachdem ihr Internet wegwar das Handy geklaut wurde, sodass die Nummer die sie mir vorher noch gegeben hatte weg war.

Anfang dieses Jahre hatte sie wieder Internet und der Kontakt war sofort wieder aufgebaut...
Es ging dann auch sehr schnell immer heftiger zur Sache und es kamen auf beiden Seiten immer mehr GEfühle ins Spiel.. wir haben uns dauernd Sms geschrieben, wie der per ICQ geredet und auch viel telefoniert...

Nun ist aber das Problem, dass die 460km weg wohnt und zwar mit ihrem Freund zusammen. Sie sagt zwar dass sie kein Bock mehr hat (weint auch sehr sehr oft weil sie keine Kraft mehr hat), sie streiten sich dauernd usw... Sie ist aber der MEinung, dass sie im Falle einer Trennung direkt auf der Straße sitzt..
Ich wohne noch zu Hause und kann auch das nächste halbe Jahr auf keinen Fall ausziehen (wohne noch bei den Eltern), weil ich neben dem Grundstudium ncht genug nebenher arbeiten kann, sie ist derzeit arbeitslos und hat auch keinen finanziellen Spielraum. Sie sagt sie müsse ihm deswegen weiter was vorspielen, auch wenn sie im Grunde daran kaputt geht

ICh hab sie mittlerweile einmal für ne Woche besucht und wir haben uns auch mehr als gut verstanden, während der Typ arbeiten war Aber am Abend hab ich dann wie ein Depp neben den beiden gesessen und so getan als wäre das nur Freundschaft (was tut man nicht alles wenn man verliebt ist )

Nur so langsam geh ich auch zu Grunde an der ganze Situation und ich sehe keinen Ausweg... sie meint sie kann net ausziehen, ich kann es net... Nur das Problem ist, dass ich sie wirklich Liebe und es nicht übers Herz brächte einfach den Kontakt zu beenden, somal ich auch weiß, dass es sie auch total kaputt machen würde und ich liebe sie halt wirklich, die absolute Traumfrau Ich genieße es ja auch genauso wie sie mit ihr zu telefonieren usw.
Jetzt fleht sie die ganze Zeit, dass ich endlich wieder zu Besuch kommen soll, aber da ich keine Semsterferien mehr habe kann ich immer nur von Donnerstag Abend bis Sonntag Abend. Das würde bedeuten ich komme sie besuchen um dann den Freitag Morgen und Mittag mit ihr zu haben und dann wieder 2,5 Tage blanker Horror ICh vermiss sie unendlich, sie endlich wieder zu küssen, in die Arme zu nehmen usw... aber so seh ich, dass ich dann wieder total deprimiert nach Hause fahre

Naja ich hoffe das ganze war einigermaßen verständlich... ich weiß auch netmal wie ihr mir helfen könnt, musste mir das wohl auch einfach mal von der Selle schreiben... Aber was würdet ihr denn in der Situtation tun? Oder was denkt ihr?
ICh stell es mir ja ähnlich vor, wenn ein Geliebte von nem verheirateten Mann immer zu hören bekomme wie beschissen alles daheim ist und wie toll er sie findet, aber trennen kann sich der Mann dann nicht und die Geliebte (ich *g*) sitzt letzten Endes gefrustet da und hofft und wartet auf ein Wunder

Mehr lesen

4. Mai 2005 um 9:56

Hallo Du
ich denke sie muß Farbe bekennen! Entweder will sie Dich oder nicht! Wenn sie Arbeitslos ist soll sie sich bei Dir in der Umgebung Bewerben! Es gibt bestimmt etwas für sie! Dann sucht sie sich eine kleine Wohnung, auch die Ämter springen ein und selbst mit Arbeitslosengeld kann sie, wenn sie will!! Das wollen ist der Springende Punkt! Du kannst ihr doch helfen bei der Job Suche , oder? Das würde ich mal mit Ihr durch sprechen dann merkst Du ja ob Sie will oder nicht. Wenn Sie keine Lust hat, dann kannst Du es denke ich vergessen.Dann sind es alles Ausreden und Sie denkt nicht wirklich an eine Veränderung der Situation!
Ich wünsche Dir alles Liebe und Gute für die Zukunft
Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2005 um 9:57

Ähm
Hallo,
du fährst sie besuchen und sie wohnt mir ihrem Freund zusammen? Als wen gibt sie dich denn bitte aus? Internetbekanntschaft?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2005 um 10:05

Sorry, aber...
... wenn sie sich trennen WILL, dann geht das auch - scheinen mir fade Ausreden zu sein...
Um mal mit den Housemartins zu sprechen:
"Wherever theres a will theres a motorway -
wherever there is greed there is speed"
Phyllis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2005 um 10:31

nee, nicht auswegslos
hallo consti,

ich finde deinen *geliebten-vergleich* berechtigt.
warum sollte sie nach der trennung von ihrem freund auf der straße sitzen? hm, kann ja sein, dass sie gerade sehr mutlos und verzweifelt ist und keinen ausweg sieht ...
ich würde ihr an deiner stelle ihre möglichkeiten aufzeigen (jobben, übergangs-zimmer, wg, ...) und alles weitere ihr überlassen.

was willst du denn?

liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2005 um 11:04
In Antwort auf darcey_12648616

Hallo Du
ich denke sie muß Farbe bekennen! Entweder will sie Dich oder nicht! Wenn sie Arbeitslos ist soll sie sich bei Dir in der Umgebung Bewerben! Es gibt bestimmt etwas für sie! Dann sucht sie sich eine kleine Wohnung, auch die Ämter springen ein und selbst mit Arbeitslosengeld kann sie, wenn sie will!! Das wollen ist der Springende Punkt! Du kannst ihr doch helfen bei der Job Suche , oder? Das würde ich mal mit Ihr durch sprechen dann merkst Du ja ob Sie will oder nicht. Wenn Sie keine Lust hat, dann kannst Du es denke ich vergessen.Dann sind es alles Ausreden und Sie denkt nicht wirklich an eine Veränderung der Situation!
Ich wünsche Dir alles Liebe und Gute für die Zukunft
Nicole

Danke für die Antworten...
Ich werd wohl wirklich mal mit ihr reden müssen wie sie sich das jetzt alles wirklich vorstellt. Ich drücke mich da nur die ganze Zeit drum rum, weil ich einfach auch Angst habe, dass der Kontakt dann komplett weg ist, wenn ich zuviel "Druck" mache...

Das Problem ist auch, dass sie der Meinung ist, sie könne nicht wirklich alleine wohnen... auf meine Frage ob es denn besser sei mit jemanden den man gar net mehr mag/liebt zusammenzuwohnen wusste sie dann aber auch keine Antwort...

Sie sagt auch, dass sie wenn sie und ich das Geld hätte mit mir hier zusammenziehen würde, aber wie gesagt fehlt mir auch das Geld und die Möglichkeit an mehr zu kommen und ich fänds ehrlich gesagt auch etwas zu "schnell" sofort zusammen zu ziehen, trotz der Gefühle... das würde wahrscheinlich auch gut gehen, aber es wäre dennoch einfach krass, sofort zusammen zu wohnen bevor man nicht wenigstens mal nen halbes Jahr oder so ne richtige Beziehung geführt hat...

Und ich glaube sie hat auch einfach Angst davor nen Schlussstrich unter die Beziehung zu ihrem Typen zu ziehen... sie sind halt 2 Jahre zusammen, wohnnen zusammen usw. Aber der Kerl peilt auch absolut net was er an ihr hat, behandelt sie echt wie der letzte Dreck teilweise, ist oft fremdgegangen usw... also sind eigentlich genug Gründe da für ne Trennung.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2005 um 14:03
In Antwort auf ihsan_12445074

Ähm
Hallo,
du fährst sie besuchen und sie wohnt mir ihrem Freund zusammen? Als wen gibt sie dich denn bitte aus? Internetbekanntschaft?

LG

Eben erst gesehen
also der Typ spielt das Online spiel auch, hatte aber nie Kontakt mit ihm... ich spiels mittlerweile net mehr die beiden immer noch...

Naja im Vorfeld zu meinem BEsuch war das auch mehr als heftig, er hat oft das Internet abgestellt, ihr Handykarte zerbrochen oder direkt aufgelegt wenn ich aufs Festnetz angerufen habe

Er hat auch gecheckt, dass ich, während er arbeiten war, in ihrem gemeinsamem Bett gewesen bin... kp wie er das gemerkt hat (sie weiß es auch net) aber er hat ihr nen Vortrag gehalten (hat sie mir erzählt)... ich dachte ja ich bekäme von ihm was zu hören, aber nix, kein einziges Wort...

ich sag ja der Kerl scheißt anscheinend komplett auf sie, denn normal wäre keine Reaktion ja sicher nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2005 um 19:53
In Antwort auf roydon_12043510

Danke für die Antworten...
Ich werd wohl wirklich mal mit ihr reden müssen wie sie sich das jetzt alles wirklich vorstellt. Ich drücke mich da nur die ganze Zeit drum rum, weil ich einfach auch Angst habe, dass der Kontakt dann komplett weg ist, wenn ich zuviel "Druck" mache...

Das Problem ist auch, dass sie der Meinung ist, sie könne nicht wirklich alleine wohnen... auf meine Frage ob es denn besser sei mit jemanden den man gar net mehr mag/liebt zusammenzuwohnen wusste sie dann aber auch keine Antwort...

Sie sagt auch, dass sie wenn sie und ich das Geld hätte mit mir hier zusammenziehen würde, aber wie gesagt fehlt mir auch das Geld und die Möglichkeit an mehr zu kommen und ich fänds ehrlich gesagt auch etwas zu "schnell" sofort zusammen zu ziehen, trotz der Gefühle... das würde wahrscheinlich auch gut gehen, aber es wäre dennoch einfach krass, sofort zusammen zu wohnen bevor man nicht wenigstens mal nen halbes Jahr oder so ne richtige Beziehung geführt hat...

Und ich glaube sie hat auch einfach Angst davor nen Schlussstrich unter die Beziehung zu ihrem Typen zu ziehen... sie sind halt 2 Jahre zusammen, wohnnen zusammen usw. Aber der Kerl peilt auch absolut net was er an ihr hat, behandelt sie echt wie der letzte Dreck teilweise, ist oft fremdgegangen usw... also sind eigentlich genug Gründe da für ne Trennung.


Du willst immer
das gute in ihr sehen aber versuche mal mit anderen Augen zu sehen!!!!!!! Schreibe Dir mal auf was gut und was schlecht an Ihr ist! Was macht sie aus was liebst du an Ihr , was magst du nicht! Sie ist zum Beispiel unselbstständig, Sie ist unehrlich versuche mal objektiv zu sein und die Sache zu durchleuchten!!!!!!! Ist nicht böse gemeint aber ich denke wenn man verliebt ist mit Rosa Brille will man vieles nicht sehen!
Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2005 um 0:37
In Antwort auf darcey_12648616

Du willst immer
das gute in ihr sehen aber versuche mal mit anderen Augen zu sehen!!!!!!! Schreibe Dir mal auf was gut und was schlecht an Ihr ist! Was macht sie aus was liebst du an Ihr , was magst du nicht! Sie ist zum Beispiel unselbstständig, Sie ist unehrlich versuche mal objektiv zu sein und die Sache zu durchleuchten!!!!!!! Ist nicht böse gemeint aber ich denke wenn man verliebt ist mit Rosa Brille will man vieles nicht sehen!
Nicole

Du hast recht...
... aber was kann ich da machen? Ich bin bei so Sachen einfach mehr Gefühlsmensch als dass ich sowas ganz sachlich abwegen könnte! Wenn ich das ganz sachlich sehe würde ich de Kontakt abbrechen, ne Weile traurig sein und schon irgendwie drüber hinwegkommen...

Aber sowas kann ich einfach net, vielleicht bin ich bei sowas auch ein bischen ein Träumer, der die Hoffnung erst sehr spät aufgibt (Sternzeichen Fisch *g* auch wenn ich net dran glaube).

Und selbstverständlich ist die Situation mehr als bekackt, frustrierend usw... aber dennoch kann ich auch sagen, dass ich so heftige GEfühle bisher höchstens einem Mädel gegenüber hatte und ich denke das soll schon was heißen, wenn so ein Berg an Balast schon von vorneherein im Weg steht! Klingt total bescheuert und ist wahrscheinlich auch genau diese rosa Brille, aber ich hab einfach das Gefühl, dass wenn die Situation net so wäre, dass sie die "Richtige" ist, auf die ich gewartet habe. Wir lachen viel, verstehen uns super, sie ist ne ganz ganz liebe, sieht gut aus usw...

Ich weiß andere mütter haben auch tolle Töchter, aber sowas will ein VErliebter net hören *g*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2005 um 19:16

Ach scheiße...
ich versteh sie einfach nicht heute sagt sie mir auch wieder, dass sie mich liebt, dass sie mich vermisst usw, dann kams zur Sprache, wann ich endlich wieder komme usw...

an dem WE wo ich kommen wollte haben sie Kegelabend... naja auf jeden Fall kam dann zur Aussprache, dass mich der Typ logischerweise nervt und die ganze Situation zum kotzen ist...

auf jeden Fall hab ich sie dann mal gefragt was sie denn machen würde, wenn die Situation genau umgedreht wäre und da kam von ihr, dass sie das auf keine Fall mitmachen würde...

Ich meinte dann noch, dass jawohl das einzige was ich machen könnte Kontakt abbrechen wäre, aber ich das net könnte weil sie mir zu wichtig ist und dann meinte sie nur ka, ich sei ihr ja auch wichtig usw blabla...

ach scheiße ey

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2005 um 20:37
In Antwort auf roydon_12043510

Du hast recht...
... aber was kann ich da machen? Ich bin bei so Sachen einfach mehr Gefühlsmensch als dass ich sowas ganz sachlich abwegen könnte! Wenn ich das ganz sachlich sehe würde ich de Kontakt abbrechen, ne Weile traurig sein und schon irgendwie drüber hinwegkommen...

Aber sowas kann ich einfach net, vielleicht bin ich bei sowas auch ein bischen ein Träumer, der die Hoffnung erst sehr spät aufgibt (Sternzeichen Fisch *g* auch wenn ich net dran glaube).

Und selbstverständlich ist die Situation mehr als bekackt, frustrierend usw... aber dennoch kann ich auch sagen, dass ich so heftige GEfühle bisher höchstens einem Mädel gegenüber hatte und ich denke das soll schon was heißen, wenn so ein Berg an Balast schon von vorneherein im Weg steht! Klingt total bescheuert und ist wahrscheinlich auch genau diese rosa Brille, aber ich hab einfach das Gefühl, dass wenn die Situation net so wäre, dass sie die "Richtige" ist, auf die ich gewartet habe. Wir lachen viel, verstehen uns super, sie ist ne ganz ganz liebe, sieht gut aus usw...

Ich weiß andere mütter haben auch tolle Töchter, aber sowas will ein VErliebter net hören *g*

Ach du.....
mein Mann ist auch ein Fisch
Er liebt mich auch, obwohl er mich betrogen und belogen hat. Er tat das um meine Aufmerksamkeit zu bekommen, aber das ging nach hinten los.
Ich bin ein Löwe und sehe vieles sehr realistisch. Ist manchmal gut manchmal aber auch nicht!
Wie alt bist Du wenn ich fragen darf?

Weißt Du mein Mann war meine große Liebe , aber er hat mich ziemlich unsanft aus meinen Träumen geschubst. Also habe ich einen Strich gezogen und neu begonnen.Jetzt geht es mir wieder gut ich habe jemanden kennen gelernt der mir sehr viel bedeutet und hoffe das ich nun mein Glück finde.

Aus meiner Erfahrung als ich jung war kann ich dir sagen das wenn deine "Freundin" dich wiklich wollte würde sie denn Schritt zu dir gehen! Ich habe früher auch mal sowas erlebt und festgestellt das alles hinhalten ins nichts verläuft! Ich weiß manchmal muß man den Weg erst selber gehen bevor man es versteht. Aber vielleicht willst du ja nicht wirklich erst ins kalte Wasser fallen! Ich glaube dir das du sie liebst! Aber Du bist doch auch wichtig dein Herz und dein Gefühl! ich glaube nicht das du noch ewig auf der Ersatzbank rumsitzen möchtest, oder?
Alles liebe Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2005 um 1:11
In Antwort auf darcey_12648616

Ach du.....
mein Mann ist auch ein Fisch
Er liebt mich auch, obwohl er mich betrogen und belogen hat. Er tat das um meine Aufmerksamkeit zu bekommen, aber das ging nach hinten los.
Ich bin ein Löwe und sehe vieles sehr realistisch. Ist manchmal gut manchmal aber auch nicht!
Wie alt bist Du wenn ich fragen darf?

Weißt Du mein Mann war meine große Liebe , aber er hat mich ziemlich unsanft aus meinen Träumen geschubst. Also habe ich einen Strich gezogen und neu begonnen.Jetzt geht es mir wieder gut ich habe jemanden kennen gelernt der mir sehr viel bedeutet und hoffe das ich nun mein Glück finde.

Aus meiner Erfahrung als ich jung war kann ich dir sagen das wenn deine "Freundin" dich wiklich wollte würde sie denn Schritt zu dir gehen! Ich habe früher auch mal sowas erlebt und festgestellt das alles hinhalten ins nichts verläuft! Ich weiß manchmal muß man den Weg erst selber gehen bevor man es versteht. Aber vielleicht willst du ja nicht wirklich erst ins kalte Wasser fallen! Ich glaube dir das du sie liebst! Aber Du bist doch auch wichtig dein Herz und dein Gefühl! ich glaube nicht das du noch ewig auf der Ersatzbank rumsitzen möchtest, oder?
Alles liebe Nicole

Stimmt...
das will ich sicher nicht... das weiß sie auch.

Das Problem an dem ganzen ist, dass ich mir wohl weh tue, egal was ich mache... breche ich den Kontakt ab verzeih ich mir das wahrscheinlich nie und ich werd sie unglaublich vermissen, oder ich spiel den scheiß erstmal mit und seh wie sich das entwickelt, was aber sicher auch schmerzvoll wird.

Ausweglose Situation eben

Achja bin 23, sie 18...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2005 um 9:42

Du bist ihr..
...wichtig, aber offenbar ist sie nicht so Hals über Kopf verschossen, daß sie ihre finanzielle Sicherheit auf's Spiel setzen möchte.
Ich kenne Deine Situation so gut, eine gute Freundin von mir hat genau das Gleiche gemacht - bei ihrem reichen Freund unglücklich gewesen, aber trotzdem bei ihm gewohnt, während sie sich in einen anderen verliebt hat, der ihr aber finanziell nichts bieten konnte. Wie dumm!!

So, wie es jetzt bei Euch ist, macht sie es sich sehr einfach. Sie hat die Kohle von ihrem Freund und die Zuneigung und Liebe von Dir.
Ich bin der Meinung, solange man nicht ehelich oder durch Kinder gebunden ist, sollte man auch die Kraft haben, einfacher über sein eigenes Glück zu entscheiden.
In ihrem Falle wäre das: einfach ausziehen! Ehrlich, wenn ich wirklich verliebt in jemanden bin und in meiner alten Beziehung nur noch das Finanzielle zählt, suche ich mir doch nen Job und eine eigene Wohnung!!

Ich würde sie ein bißchen unter Druck setzen, damit sie sieht, daß sie sich mal entscheiden muß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2005 um 10:20

Ausweglos?!
Vor Jahren war ich in der gleichen Situation. Aber wir hatten auch keine Chance. Allein schon wegen der Entfernung.
Mein Rat: Geniesse die Zeit, die du mit ihr verbringen kannst. Macht euch nicht gegenseitig verrückt. Warte ab, kommt Zeit, kommt Rat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2005 um 12:02
In Antwort auf rhonda_12689168

Du bist ihr..
...wichtig, aber offenbar ist sie nicht so Hals über Kopf verschossen, daß sie ihre finanzielle Sicherheit auf's Spiel setzen möchte.
Ich kenne Deine Situation so gut, eine gute Freundin von mir hat genau das Gleiche gemacht - bei ihrem reichen Freund unglücklich gewesen, aber trotzdem bei ihm gewohnt, während sie sich in einen anderen verliebt hat, der ihr aber finanziell nichts bieten konnte. Wie dumm!!

So, wie es jetzt bei Euch ist, macht sie es sich sehr einfach. Sie hat die Kohle von ihrem Freund und die Zuneigung und Liebe von Dir.
Ich bin der Meinung, solange man nicht ehelich oder durch Kinder gebunden ist, sollte man auch die Kraft haben, einfacher über sein eigenes Glück zu entscheiden.
In ihrem Falle wäre das: einfach ausziehen! Ehrlich, wenn ich wirklich verliebt in jemanden bin und in meiner alten Beziehung nur noch das Finanzielle zählt, suche ich mir doch nen Job und eine eigene Wohnung!!

Ich würde sie ein bißchen unter Druck setzen, damit sie sieht, daß sie sich mal entscheiden muß.

Ja...
... das GEfühl hab ich auch, die genießt die Zeit mit mir, ich bin ih wichtig usw, aber wirklich entscheiden will/kann sie sich nicht...

Die ganze Situation ist echt schwierig und ich hätte nie gedacht, dass ein "ich liebe dich" komplizierter und schmerzhafter sein kann, als ein Korb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2005 um 15:03
In Antwort auf roydon_12043510

Stimmt...
das will ich sicher nicht... das weiß sie auch.

Das Problem an dem ganzen ist, dass ich mir wohl weh tue, egal was ich mache... breche ich den Kontakt ab verzeih ich mir das wahrscheinlich nie und ich werd sie unglaublich vermissen, oder ich spiel den scheiß erstmal mit und seh wie sich das entwickelt, was aber sicher auch schmerzvoll wird.

Ausweglose Situation eben

Achja bin 23, sie 18...

Ich hoffe
Du wirst glücklich!!!!!!!!!!!!!!!!!
Und ich hoffe sie versteht eines Tages was Sie an Dir gehabt hätte! Denn Du wirst Sie leider wohl nie bekommen........ Aber ich bin sicher Du findest Dein Glück woanderst, denn Du bist ein wertvoller Mensch! Melde Dich doch nochmal wie es weiter geht!
Alles liebe wünscht Dir Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2005 um 15:34

Eben im chat
Consti: na :-*
Iceangel:
Consti:
Iceangel:hab gestern nach gedacht,aber wird dir ned gefallen

Consti:

Iceangel:
ich will dir ned länger weh tun

von daher denke ich es is des beste wenn wir uns ned mehr sehn oder sonstiges,ich möchte ned schuld dran sein,wenn es dir schlecht geht!auch wenn ich dich mag und alles,wie du weisst,aber es geht nunmal ned so wie ich mir das vorstelle und du dir
Iceangel:
:'(tränen in den augen hat
:'(es tut mir leid
Consti::'(
Iceangel:
ich bin mit jens zusammen wohne bei ihm,wie soll das mit uns gehn wie?
Consti:
du musst wissen was du willst... und es gibt sicher für alles ne lösung auch wenns schwer ist...
Iceangel:
ja genau es is verdammt schwer,du willst zu mir ich zu dir und wir tun uns beide weh,weisste und will ned das du mir irgendwann einmal vorwürfe machst
Iceangel:

Iceangel:
du weisst wie meine gefühle sind und alles,aber was soll ich machen,alles hin schmeißen zu dir ziehn?das kann ich ned dafür habe ich die kohle ned
Iceangel:
keine antwort
Consti:
weil ich keine antwort darauf habe mir fehlt auch die kohle dafür, dennoch ist das mehr als frustrierend wenn es daran scheitert
Iceangel:
jop na klar!aber was solln wir machen,klar wir könmn uns zusammen ne wohnung nehmen,da würde die kohle scho erstma reichen
Iceangel:
aber ich brauch arbeit und alles
Consti:
es fordert ja keiner das sowas über nacht gemacht wird... ach ich weiß auch net, ich seh eher das problem darin, dass du net weißt was du willst....
so bin mal essen :'(
Iceangel:
ich weiss was ich will
Consti:
das seh ich halt net so
Iceangel:
na wenn du meinst
Iceangel:
weisst du du bist solo ich bins ned und du scheinst dir das einfach vor zu stellen sich von jemanden zu trennen mit dem man 2 jahre zusammen ist!ich wohne mit ihm zusammen und alles da is es ned so einfach wie bei dir
Consti:
das weiß ich, aber das was ihr da führt ist ne reine zweckgemeinschaft...
Iceangel:
ich weiss selber das dass keine beziehung mehr ist,aber das musst du mir ned sagen!ich weiss das jens mich aber liebt und es tut schon weh 2 jahre einfach so weg zu schmeissen
Iceangel:
verstehst du das ned,wir sind heute genau 2 jahre zusammen
Iceangel:
1 verlobt
Iceangel:
das is ned einfach für mich
Iceangel:
aber naja egal,das bringt eh nix
Iceangel:
es bringt nix mit dir zu reden,da von dir eh nix kommt
Consti:
ich kann dir dabei net helfen... das musst du ganz alleine für dich entscheiden... du weißt was ich für dich empfinde, und du weißt auch, dass ich dir sicher noch nicht alles bieten kann... ich seh halt nur, dass du dich mit ihm immer weiter kaputt machst und du hast definitiv was besseres verdient...
aber wenn du die einzige Möglichkeit darin siehst einfach weiterzuspielen, dich kaputt zu machen, den Kontakt zu mir abbrechen willst, wie oben geschrieben, dann muss ich das akzeptieren.... auch wenns mir das herz bricht.....
Iceangel:
consti sag mir verdammt was ich machen soll?soll ich aufe straße leben oder was?ich kann mir keine wohnung leisten man!ich weiss das ich mich kaputt mache,aber ich weiss keinen ausweg mehr
Iceangel:
ich vermisse so vieles,ich hab kein leben mehr,von daher geht da ned mehr viel kaputt zu machen
Consti:
keiner will das du hals über kopf ausziehst... versuch an job zu kommen usw... dann kannst dud ir auch ne eigene wohnung leisten... und mit 18 jahren hast du das leben noch vor dir auch wenn du dafür was ändern musst...
ich mein klar, für den augenblick ist einfach so weiter machen sicher die leichteste lösung... aber etwas längere sicht sind so die probleme nur noch viel größer
Iceangel:
ich versuche nen job zu bekommen,aber weisst du wie der arbeitsmarkt aussieht?

...... gings darum das ich sicher bin das sie was findet....


Iceangel:
ich versuche arbeit zu bekommen allei scho wegen dem geld und wegen dir
Consti:
ich bin auch sicher, dass du das packst
Iceangel: *kuss*


und dann kam auch wieder das normale vermiss dich, lieb dich usw.... ich weiß echt net wie ich das alles einschätzen soll....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2005 um 20:29

Und weiter geht das hin und her
"also werd mir wohl ne eigene wohnung nehmen"

da dachte ich noch, sie hats endlich geblickt...

"ich mein bei uns is vieles schief gelaufen und hab immer wieder versucht das es besser wird,und nie is es besser geworden und meine kraft is am ende,ich kann da auch nix mehr machen und wenn von ihm nix kommt,so leid es mir tut und wie weh es au tun mag müssen wir uns trennen"

dann kommt aber direkt auch wieder das:

"also hab mir heute was überlegt,wenn das ned klappt geb ichs auf,dann hat es keine sinn mehr! bin extra nach xxx gefahren hab ne dvd geholt,die soll gut sein und wollte mit ihm schön dvd guggn und n glas wein trinnken und kuscheln und wenn er darauf keinen bock hat kann er mich jetz wirklich mal"


und nun hock ich hier während die beiden DVD gucken... ich könnt sowas von kotzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2005 um 16:42
In Antwort auf roydon_12043510

Und weiter geht das hin und her
"also werd mir wohl ne eigene wohnung nehmen"

da dachte ich noch, sie hats endlich geblickt...

"ich mein bei uns is vieles schief gelaufen und hab immer wieder versucht das es besser wird,und nie is es besser geworden und meine kraft is am ende,ich kann da auch nix mehr machen und wenn von ihm nix kommt,so leid es mir tut und wie weh es au tun mag müssen wir uns trennen"

dann kommt aber direkt auch wieder das:

"also hab mir heute was überlegt,wenn das ned klappt geb ichs auf,dann hat es keine sinn mehr! bin extra nach xxx gefahren hab ne dvd geholt,die soll gut sein und wollte mit ihm schön dvd guggn und n glas wein trinnken und kuscheln und wenn er darauf keinen bock hat kann er mich jetz wirklich mal"


und nun hock ich hier während die beiden DVD gucken... ich könnt sowas von kotzen

Anscheinend...
... lief das gestern doch net so gut... angeblich steht ihre Entscheidung auszuziehen fest!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2005 um 16:49
In Antwort auf roydon_12043510

Eben im chat
Consti: na :-*
Iceangel:
Consti:
Iceangel:hab gestern nach gedacht,aber wird dir ned gefallen

Consti:

Iceangel:
ich will dir ned länger weh tun

von daher denke ich es is des beste wenn wir uns ned mehr sehn oder sonstiges,ich möchte ned schuld dran sein,wenn es dir schlecht geht!auch wenn ich dich mag und alles,wie du weisst,aber es geht nunmal ned so wie ich mir das vorstelle und du dir
Iceangel:
:'(tränen in den augen hat
:'(es tut mir leid
Consti::'(
Iceangel:
ich bin mit jens zusammen wohne bei ihm,wie soll das mit uns gehn wie?
Consti:
du musst wissen was du willst... und es gibt sicher für alles ne lösung auch wenns schwer ist...
Iceangel:
ja genau es is verdammt schwer,du willst zu mir ich zu dir und wir tun uns beide weh,weisste und will ned das du mir irgendwann einmal vorwürfe machst
Iceangel:

Iceangel:
du weisst wie meine gefühle sind und alles,aber was soll ich machen,alles hin schmeißen zu dir ziehn?das kann ich ned dafür habe ich die kohle ned
Iceangel:
keine antwort
Consti:
weil ich keine antwort darauf habe mir fehlt auch die kohle dafür, dennoch ist das mehr als frustrierend wenn es daran scheitert
Iceangel:
jop na klar!aber was solln wir machen,klar wir könmn uns zusammen ne wohnung nehmen,da würde die kohle scho erstma reichen
Iceangel:
aber ich brauch arbeit und alles
Consti:
es fordert ja keiner das sowas über nacht gemacht wird... ach ich weiß auch net, ich seh eher das problem darin, dass du net weißt was du willst....
so bin mal essen :'(
Iceangel:
ich weiss was ich will
Consti:
das seh ich halt net so
Iceangel:
na wenn du meinst
Iceangel:
weisst du du bist solo ich bins ned und du scheinst dir das einfach vor zu stellen sich von jemanden zu trennen mit dem man 2 jahre zusammen ist!ich wohne mit ihm zusammen und alles da is es ned so einfach wie bei dir
Consti:
das weiß ich, aber das was ihr da führt ist ne reine zweckgemeinschaft...
Iceangel:
ich weiss selber das dass keine beziehung mehr ist,aber das musst du mir ned sagen!ich weiss das jens mich aber liebt und es tut schon weh 2 jahre einfach so weg zu schmeissen
Iceangel:
verstehst du das ned,wir sind heute genau 2 jahre zusammen
Iceangel:
1 verlobt
Iceangel:
das is ned einfach für mich
Iceangel:
aber naja egal,das bringt eh nix
Iceangel:
es bringt nix mit dir zu reden,da von dir eh nix kommt
Consti:
ich kann dir dabei net helfen... das musst du ganz alleine für dich entscheiden... du weißt was ich für dich empfinde, und du weißt auch, dass ich dir sicher noch nicht alles bieten kann... ich seh halt nur, dass du dich mit ihm immer weiter kaputt machst und du hast definitiv was besseres verdient...
aber wenn du die einzige Möglichkeit darin siehst einfach weiterzuspielen, dich kaputt zu machen, den Kontakt zu mir abbrechen willst, wie oben geschrieben, dann muss ich das akzeptieren.... auch wenns mir das herz bricht.....
Iceangel:
consti sag mir verdammt was ich machen soll?soll ich aufe straße leben oder was?ich kann mir keine wohnung leisten man!ich weiss das ich mich kaputt mache,aber ich weiss keinen ausweg mehr
Iceangel:
ich vermisse so vieles,ich hab kein leben mehr,von daher geht da ned mehr viel kaputt zu machen
Consti:
keiner will das du hals über kopf ausziehst... versuch an job zu kommen usw... dann kannst dud ir auch ne eigene wohnung leisten... und mit 18 jahren hast du das leben noch vor dir auch wenn du dafür was ändern musst...
ich mein klar, für den augenblick ist einfach so weiter machen sicher die leichteste lösung... aber etwas längere sicht sind so die probleme nur noch viel größer
Iceangel:
ich versuche nen job zu bekommen,aber weisst du wie der arbeitsmarkt aussieht?

...... gings darum das ich sicher bin das sie was findet....


Iceangel:
ich versuche arbeit zu bekommen allei scho wegen dem geld und wegen dir
Consti:
ich bin auch sicher, dass du das packst
Iceangel: *kuss*


und dann kam auch wieder das normale vermiss dich, lieb dich usw.... ich weiß echt net wie ich das alles einschätzen soll....

Ach..
..die ist faul wie ein Hund, echt! Ich werde so sauer, wenn ich das lese, weil meine Freundin genauso blöd und faul ist und sich lieber ihren Hintern in einer teuren Altbauwohnung mit einem notorisch untreuen A... plattsitzt als mal ihr Leben in die eigene Hand zu nehmen.

Ich bin der Meinung, wenn man den Willen hat, sucht man sich nen Job - dann kellnert man eben vorübergehend - und zieht aus. Das geht immer, da kann mir niemand was vom schlechten Arbeitsmarkt erzählen! Sie schaufelt sich auch in dem Dialog immer Ausreden, merkst Du das nicht? ("Ja, ich will ja auch, aber aber aber...")

Laß Dich nicht weiter so hinhalten. Ziehe Dich zurück, dann wirst Du ja sehen, ob sie angekrochen kommt. Ich finde, Du bist in dem Dialog noch viel zu duckmäuserisch, so nach dem Motto "wir schaffen das und ich warte auf Dich", nur, damit Du sie nicht verlierst. Dabei machst Du Dich doch selber nur kaputt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2005 um 20:18
In Antwort auf rhonda_12689168

Ach..
..die ist faul wie ein Hund, echt! Ich werde so sauer, wenn ich das lese, weil meine Freundin genauso blöd und faul ist und sich lieber ihren Hintern in einer teuren Altbauwohnung mit einem notorisch untreuen A... plattsitzt als mal ihr Leben in die eigene Hand zu nehmen.

Ich bin der Meinung, wenn man den Willen hat, sucht man sich nen Job - dann kellnert man eben vorübergehend - und zieht aus. Das geht immer, da kann mir niemand was vom schlechten Arbeitsmarkt erzählen! Sie schaufelt sich auch in dem Dialog immer Ausreden, merkst Du das nicht? ("Ja, ich will ja auch, aber aber aber...")

Laß Dich nicht weiter so hinhalten. Ziehe Dich zurück, dann wirst Du ja sehen, ob sie angekrochen kommt. Ich finde, Du bist in dem Dialog noch viel zu duckmäuserisch, so nach dem Motto "wir schaffen das und ich warte auf Dich", nur, damit Du sie nicht verlierst. Dabei machst Du Dich doch selber nur kaputt.

Danke für die Antwort...
naja angeblich hat sie ja jetzt entgültig beschlossen auszuziehen... sie will morgen nochmal ausführlicher mit mir reden, da sie heute keine Zeit mehr hatte, weil sie für heute Abend zu nem Freund auf ne Feier geht...

Ich hab ihr heute auch schon gesagt, dass mich dieses hin und her ankotzt und ich so einfach nicht weiß woran ich bei ihr bin. Das will sie jetzt morgen alles bereden... ich hoffe dann kommt auch mal ne klare Ansage rüber...

Ich denke aber auch, dass wenn sie jetzt wirklich den Schritt mit dem Auszug geht, dass sich dann alles sehr schnell zum guten wenden wird, ich hoffe es zumindest. Ich hoffe ja nur auch, dass sie das einigermaßen schnell macht denn so wie es aussieht wird es schwer mit Besuchen in der jetztigen Wohnung, da ihr Macker den Brief gefunden hat, den ich ihr geschrieben habe und darin kommt er mehr als schlecht weg (Obwohl vielleicht ists ihm ja wieder genauso egal wie damals mit der Bettgeschichte wo er auch zu mir kein einziges Wort gesagt hatte)

Ich halte euch auf jeden Fall auf dem laufenden wie es weiter geht... vielleicht gibts ja morgen dann schonmal Klartext....

Tut auf jeden Fall auch einfach gut sich die ganzen Sachen mal von der Seele zu schreiben und Meinungen von Außenstehenden zu bekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2005 um 19:46

Das ganze scheint langsam zu eskalieren
auf jeden Fall hat er vorgestern ihr beiden Katzen aus dem Haus geworfen, als sie net daheim war... das Prob ist, dass die Katzen noch jung und nicht kastriert sind und deswegen noch nie draußen waren...

eine Katze saß am nächsten Tag völlig verstört vor der Tür, als sie heimkam und von der anderen fehlt jede Spur

Wie kann man bitte nur so krank sein und seine Wut einer Person gegenüber auf die Katzen ableiten... viel zu heftig. Naja ich denke jetzt ist sie wenigstens wendlich richtig aufgeacht und sieht was für ein Mensch er ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2005 um 20:00

Ach,
Ach, Consti, du arme Seele..
hab eben die Chat-Sache gelesen..
Hopp, geh raus und weg und such dir ne andre, ganz Goldige..
Auch wenn es noch soo weh tut.
Jeder Tag länger schneidet da bei dir nur tiefer rein.. Und ich glaub nicht, dass dieses Mädel sich überhaupt entscheiden WILL. Weder in Bezug aufn Job, noch auf den seltsamen Freund.. Let it be!!
Drück dir ganz fest die Daumen, dass du dich ganz bald richtig fest und glücklich neu verliebst!!
LG
Titanic

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2005 um 16:44
In Antwort auf nhung_12915895

Ach,
Ach, Consti, du arme Seele..
hab eben die Chat-Sache gelesen..
Hopp, geh raus und weg und such dir ne andre, ganz Goldige..
Auch wenn es noch soo weh tut.
Jeder Tag länger schneidet da bei dir nur tiefer rein.. Und ich glaub nicht, dass dieses Mädel sich überhaupt entscheiden WILL. Weder in Bezug aufn Job, noch auf den seltsamen Freund.. Let it be!!
Drück dir ganz fest die Daumen, dass du dich ganz bald richtig fest und glücklich neu verliebst!!
LG
Titanic

Mag sein...
... das du recht hast aber ich brings derzeit einfach noch nicht fertig nen schlussstrich zu ziehen, somal ich eben auch das Gefühl hab es könnte sich alles zu Guten hin entwickeln...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2005 um 9:44

Hallo Du
wie geht es Dir nun???? Wie hat sich alles entwickelt????
Liebe Grüße Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2005 um 10:23
In Antwort auf darcey_12648616

Hallo Du
wie geht es Dir nun???? Wie hat sich alles entwickelt????
Liebe Grüße Nicole

Wird sich wohl dieses WE zeigen...
Ich lass das jetzt alles einfach auf mich zukommen und mach mir net mehr den ganzen Tag GEdanken drum, hat eh wenig Sinn...

Wollte eigentlich vorletztes WE schon zu ihr fahren, hab aber nicht rechtzeitig ne Mitfahrgelegenheit gefunden und die Lidl Bahnkartenaktion verpasst Letzte WE musste ich dann arbeiten, aber dieses WE fare ich nun 100%ig... somals ja auch heute Gehalt gibt *g*

Zur Situation an sich, ist immer noch nicht ganz klar wie sich das entwickelt, ich hoffe die nächsten Tage bringen da mal bissel Klarheit, ich klär sowas auch einfach lieber von Angesicht zu Angesicht, als per Telefon usw...

Ich denke aber wir freuen uns beide extrem uns endlich wieder zu sehen... sie hat sogar gebettelt, dass ich nun schon Donnerstag Abend fahre, damit wir den ganzen Freitag morgen absolute Ruhe haben
Wie das dann am Samstag wird weiß ich noch nicht... ich bin auch extrem drauf gespannt ob der Kerl irgendwas macht... beim letzten Besuch war es ja so, dass er zu mir nix gesagt hat, obwohl er gemerkt hat, dass wir im Bett waren...
Mittlerweile hatte er ja meinen Brief in die Finger bekommen und darin kommt er halt echt beschissen weg *g* mich wunderts, dass er angeblich nix dagegen hat, dass ich wieder vorbeikomme...

Ist echt schräg sein Verhalten, ich mein entweder er scheißt echt auf sie, dann kann ich das ja verstehen, aber wieso dann doch ab und an so Aktionen wie das wo er aus Wut ihre KAtzen ausm Haus geworfen hat und eine der beiden bis heute net wieder aufgetaucht ist also ein wenig Emotionen scheint er ja doch noch zu besitzen...

Naja ich bin echt gespannt... ein guter Kumpel vonm mir, dem ich die Geschichte erzählt habe meint ja, ich soll mich vorsehen, der meuchelt mich bestimmt nachts im Schlaf

Naja ich hoffe einfach wir verbringen 2 schönen Tage miteinander und danach werd ich def. irgend eine Entscheidung von ihr verlangen... ich mein sie sagt mir schon wie sehr ich ihr was beduete usw... so sagte sie mir z.b. neulich, dass ich 2 Dinge hätte die sie sehr vermisse, nen Herz und Gefühle... oder gestern meinte sie, dass ich irgendwie der einzige sei, der sehen würde, wie es ihr wirklich geht...

Naja ich hoff einfach aufs WE, danach heißts wohl entweder top oder flopp, denn so ein Hin und Her mach ich dann def. net mehr mit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen