Home / Forum / Liebe & Beziehung / -aussichtslos--erbitte um Antworten - danke

-aussichtslos--erbitte um Antworten - danke

15. Februar 2014 um 12:38 Letzte Antwort: 19. Februar 2014 um 14:34

Dass ich jemals in einem Forum meine Geschichte erzählen würde hätte ich niemals zu glauben gewagt.Und nun ist es doch passiert und das mit 56 Jahren.
Aber von vorne . Ich chatte seit 8 Jahren in versch. Chats und bin auch im Skype.Hatte in dieser Zeit 2 wunderbare harmonische Beziehungen mit Nutzern des Chats , welche beide jedoch nach Jahren von meiner Seite beendet wurden.
Habe auch immer wieder sehr nette Schreibkontakte und dachte stets dass ich alles im Griff hätte.Wusste doch immer wann Wahrheit -Lüge oder Großspurigkeit unter den Worten war.Wie gesagt , ich war im schreiben immer sehr ehrlich und mein Wunsch war auch dies von meinen Schreibpartnern zu erhalten.Es gab auch immer wieder Dates wo es vom schreiben und telefonieren sehr nett war , jedoch beim Sehen von mir her keine Chemie stattfand und kein Funke zum Sprühen kam.
Vor 2 Monaten jedoch war ich im Chat zu einem Zeitpunkt wo ich nie da bin und ein Schreiber klickte mich an , der erwähnte auch er wäre zufällig da weil ihn chatten so gut wie nicht interessiere. Wir hatten an diesem Abend einen Schreibkontakt von 4 Stunden und 1 Stunde Telefon. Er zeigte mir auch einige Bilder aus seinem Leben . Wie Wochenendhaus - Carport mit Maschinen und Sportauto.Ich war einfach nur gefangen von dieser Welt , obwohl mir materielles nicht von Wichtigkeit ist.Auch einen ganz tollen Beruf erwähnte er und noch einige Aktivitäten die halt all zu dem Standart führten.
Er war auch Jahre jünger und ledig.Für mich war das zwar aufregend , jedoch maß ich dem nicht allzu viel Bedeutung zu , da es nicht meiner Welt entsprach. Jedoch wir schrieben von dieser Zeit an immer wieder über 3 -4 Tage .oft stundenlang.Auch ein Bild mit Jacht zeigte er mir nach einiger Zeit die er steuerte.Es war für mich alles glaubwürdig und auch nachvollziehbar.Auch immer wieder Dinge die in die Zukunft gingen .Versprechungen die im Sommer stattfinden werden und wie gerne er mich mag.Ich habe ihn immer wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt , um virtuellem von der Realität zu unterscheiden .
Er hatte dann auch den Wunsch mich mal real zu sehen und uns näher kennen zulernen.Aufgrund seiner vielen Arbeit kam diese jedoch erst nach 2 Monaten zustande.
Wir trafen auch ein Vereinbarung , dass es keinen Zwang und ohne Zugeständnisse ablaufen soll. Nur nettes Kennenlernen mit Wellnesshotel . Alles kann passieren - nichts muss.
Unsere Schreiben waren stets mit so viel Energie verbunden , dass man es knistern hätte hören können.
Und dann kam der Tag ..ich wurde abgeholt - wir sahen uns und ich tauchte ein in eine Aura - die ich bis jetzt noch nie erlebt habe. Ich kann gar nicht sagen wie der Mann genau aussah (obwohl viele Bilder vermittelt wurden) da ich so gefangen war. Wir verstanden uns sofort , die Gespräche verliefen leicht und flüssig.
Dann Therme ; Sauna- essen - alles wunderbar prickelnd .Er sagte mir , er hätte sich in mich verliebt - bei mir war das auch der Fall.
Wie verlebten eine wunderschöne Nacht mit allem was das Leben einem bieten kann.Seine Antwort war nur,,was machst du mit mir ,, alles schien einfach nur wunderbar.
Tolles harmonisches Frühstück am morgen..wieder wunderbare Gespräche - Versprechungen -
Sein ganzer Stolz war dann sein WE haus - und auch sein Carport wo eben all diese schnellen Dinger waren .Zeigte mit auch persönliche Dinge und erfreute sich an allem.
Da er arbeitsmäßig sehr eingespannt ist , meinte er unsere nächstes Treffen wäre erst frühestens in 2 Wochen .War für mich auch in Ordnung-
Nach dem er mich wieder nach Hause fuhr , gab es eine liebevolle Verabschiedung mit den Worten wir schreiben am Montag und ich rufe dich an.
Seit dem gab es keinen Kontakt mehr. keine melden -keine SMS- kein schreiben.
Nach 3 Tagen schrieb ich eine kurze Nachricht in Skype und morgen wird ich ein kleines SMS verfassen -sachlich..dann wird's nichts mehr geben - nur mehr den Brief.

Somit muss ich wohl erkennen - kein Interesse mehr
nun meine Frage - warum 2 Monate Kontakt halten--Versprechungen - alles für ein einziges Wochenende?

oder war wohl die berühmte Chemie nicht angekommen..?
Warum dann die Aussage -ich habe mich verliebt-
Warum eine Frau die 4 Jahre älter ist - wo man mit dieses materiellen Dingen jede Frau haben könnte? (seine Antwort auf das war stets ,,das sei nicht seines ,,)

Musste ich nun so alt werden um auch mal Liebeskummer zu haben - um auch das spüren zu müssen was ich anderen nach einem Date angetan habe?---
Meine ganzen Beziehungen wurden immer von mir beendet -und nun das---
ich leide wie ein Tier.-
und obwohl ein Abschiedsgruß verfasst bereitliegt -mit einem Geldschein was meine Ausgaben betraf..(meine Ehre muss ich wieder herstellen --mein Herz hab ich ja vergeben)
weiß ich im innersten es ist nicht zu Ende.....es gibt etwas...was uns beide diesen Zufall beschert hat.
und abschließen werde ich erst wenn ich mir sicher bin....was es war.





Mehr lesen

19. Februar 2014 um 14:34

Erledigt
es hat sich alles bestens geklärt und es läuft super

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club