Home / Forum / Liebe & Beziehung / Aussereheliche Beziehung,und jetzt dem Partner auch einen Seitensprung gewehren...!!!?

Aussereheliche Beziehung,und jetzt dem Partner auch einen Seitensprung gewehren...!!!?

11. Februar 2009 um 17:28

HALLO ZUSAMMEN.............bin ganz neu hier,und froh eine solche plattform gefunden zu haben!!!!!! hab da mal ne frage an euch. ich bin 33, verheiratet, eine tochter ( 6 jahre )und einen mann ( bis vor zwei monaten) ...... da habe ich eine affäre mit einem anderen mann begonnen,es war eine wichtige erfahrung die ich nicht missen möchte,aber aus dieser erfahrung ist mehr geworden...wie man immer so schön hört `eine aussereheliche beziehung` hatte wirklich das gefühl ich muß das jetzt machen....es tut mir gut und jetzt ziehst du es durch...!!!!! habe aber im hinterstübchen doch immer an meinen mann gedacht......und immer viel gezweifelt. fühlte mich von meinem neuen partner auch ein bischen überrumpelt,habe aber irgendwie gar keinen zugang mehr zu meinen wirklichen gefühlen gehabt...(ganz komisch) ..........naja das end vom lied ist eigentlich das ich diese beziehung beendet habe...um mir klar darüber zu werden was ich will !!!!! habe viel mit meinem mann gesprochen,und er meint er könnte mir das alles verzeihen und wünscht sich nichts mehr als wieder an meiner seite zu sein...... ich bin natürlich dankbar dafür,und wünsche mir sehr `mein altes leben` zurück! .....und ich freu mich drauf habe mich irgendwie neu in ihn verliebt..... (kleine zusatz info: wir sind schon 18 jahre zusammen) jetzt kommt aber mein eigentliches aktuelles problem.....er hat in der zeit auch eine frau kennengelernt !!! das risiko war mir bewust,aber es dann gesagt zu bekommen ist dann nochmal was ganz anderes.......er sagt das er nicht verliebt ist ,aber das sie sehr reizvoll ist!!! er erzählt mir irgendwie alles und ich glaube ihm,ich habe ihm gesagt das wir uns noch ein bischen zeit geben....und das er in dieser zeit auch seine erfahrung machen soll....... ich meine das ganz ehrlich!!!!!! habt ihr auch schon mal in einer solchen oder ähnlichen situation gesteckt...? ......und meint ihr das ich richtig damit umgehe ,wenn ich ihm das auch gewehren möchte.....!!!! Liebe Grüße

Mehr lesen

11. Februar 2009 um 22:06

Richig so
Du machst das wirklich richtig, denn ansonsten würde dein Partner der ewige Betrogene in der Beziehung bleiben.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2009 um 9:38
In Antwort auf kelly_12868828

Richig so
Du machst das wirklich richtig, denn ansonsten würde dein Partner der ewige Betrogene in der Beziehung bleiben.

Liebe Grüße

Und
was ist dann, wenn der Mann dann fertig ist? Darf dann wieder die Frau ran, dann wieder der Mann?

Wie lange glaubts du wohl wird es dauern, bis du wieder auf Teufel komm raus etwas ausleben musst? 3 Monate, 3 Wochen?

Merke: Aufgewärmtes schmeckt nie mehr so gut wie frisch gekocht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2009 um 22:18
In Antwort auf zoe_12062812

Und
was ist dann, wenn der Mann dann fertig ist? Darf dann wieder die Frau ran, dann wieder der Mann?

Wie lange glaubts du wohl wird es dauern, bis du wieder auf Teufel komm raus etwas ausleben musst? 3 Monate, 3 Wochen?

Merke: Aufgewärmtes schmeckt nie mehr so gut wie frisch gekocht.

Ich bin dagegen
..ich weiss nicht so recht...klar, du hast einen fehler begangen indem du deinen mann betrogen hast... Aber das heisst doch nicht dass er "jetzt auch mal darf"!! ich meine, du hast dich doch entschuldigt, und er hat dir verziehen! Also ist alles ok! stop!
wieso wollt ihr alles noch mehr kaputt machen??
glaub mir, so ruiniert ihr alles... Nur weil du ihn betrogen hast hat er jetzt nicht das RECHT dich auch zu betruegen!
wir reden hier nicht von rechte die einem eingestanden werden,denn es ist immernoch ein fehler! du hast den fehler begangen, ok. und es lag an ihm zu entscheiden ob er dir verzeiht oder nicht. er hat sich fuer dich entschieden, also muss er sich auch gegen die andere frau entscheiden!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2009 um 11:55

WOW!
Dich finde ich klasse! Natürlich geht es hier nicht um Rechte. Du musst auch immer damit rechnen, dass aus dem Begehren einer anderen Frau auch Liebe werden kann. Dennoch finde ich deine Entscheidung beeindruckend und fair.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2009 um 14:09
In Antwort auf rachel_11917234

Ich bin dagegen
..ich weiss nicht so recht...klar, du hast einen fehler begangen indem du deinen mann betrogen hast... Aber das heisst doch nicht dass er "jetzt auch mal darf"!! ich meine, du hast dich doch entschuldigt, und er hat dir verziehen! Also ist alles ok! stop!
wieso wollt ihr alles noch mehr kaputt machen??
glaub mir, so ruiniert ihr alles... Nur weil du ihn betrogen hast hat er jetzt nicht das RECHT dich auch zu betruegen!
wir reden hier nicht von rechte die einem eingestanden werden,denn es ist immernoch ein fehler! du hast den fehler begangen, ok. und es lag an ihm zu entscheiden ob er dir verzeiht oder nicht. er hat sich fuer dich entschieden, also muss er sich auch gegen die andere frau entscheiden!!

Du hast ja um Meinungen gebeten
also folgt hier meine:

Verbiete es ihm.
Wenn er es doch macht, kannst du dir ja überlegen, ob es dich stört, oder ob ihr jetzt quitt seid.
Wenn du ihm trotzdem was Gutes tun willst: Such dir eine zweite Frau und macht einen Dreier (deine Rivalin womöglich?).

Ich weiß, alleine die Schuldige zu bleiben ist unangenehm, aber willst du den den du liebst wirklich teilen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2009 um 18:54

Loslassen,und wieder finden!!!!!!!!!!!
HALLÖCHEN........... danke für die vielen antworten!!!!! waren alle samt echt verschieden,da kann man mal sehen wie unterschiedlich menschen reagieren und handeln. ich fand es interresant,und bin in meiner ehe ein ganzes stück weiter. er hat seine erfahrung gemacht,und wir beide sind nach unserem tripp....ein ganzes stück näher an unseren herzen!!! kann mir schon vorstellen das vielen das ein rätsel ist oder gar unverständlich,aber für mich bedeutet es endloses vertrauen und liebe den partner zu lassen und ihn anschließend neu zu finden. nicht nur weil ein großer reiz dahinter steht ,und man sich anschließend ausstauschen kann ich kann nur sagen das ich stolz darauf bin das wir es so ausleben konnten mit dem gewissen das der andere beddingungslos hinter einem steht............. für mich ist das liebe,die immer noch wachsen kann danke das ihr mir zugehört habt,wünsche euch alles gute, und vielleicht hört man sich hier auf dieser plattform nochmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen