Home / Forum / Liebe & Beziehung / Auslandsjahr-Freund

Auslandsjahr-Freund

21. Februar 2012 um 18:38 Letzte Antwort: 22. Februar 2012 um 16:12

Hallo,


Ich lebe nun seit knapp 7 Monaten in den USA, in 3 Monaten bin ich wieder zurück in Deutschland und freue mich rießig!
Denn, ich habe nach wie vor einen Freund in Deutschland.
Er meinte jedoch gestern, dass er unser "Beziehungsleben" zu monoton findet, was ja auch irgendwo stimmt. Aber was will man groß machen? Ich versuche mir Mühe zu geben, und schicke ihm lieber einen Brief oder ein Schokotelegramm anstatt einer Mail.
Ich weiß nicht, was ich noch machen kann, um mich irgendwie wieder mehr interessant für ihn zu machen, bzw. wie kann ich unseren "Alltag" wieder interessanter gestalten? Habt ihr vielleicht irgendwelche Ratschläge?

Danke!

Mehr lesen

21. Februar 2012 um 20:08


habt ihr euch denn gesehen, wo du diese 7 Monate schon da bist?

Wie lange seit ihr denn schon zusammen?

Also ich halte auch mehr von Emails, Skype mit Ton und am besten noch Video dazu. So halte ich den Kontakt zu meinen Großeltern (6.000km Richtung Osten) und mit meinem großen bruder (6.000 km Richtung Westen). geht viel schneller, man sieht sich auch mal und vorallem, hört man auch mal wieder die Stimme.

Komme doch erstmal nach deutschland, bevor du jetzt dir schon gedanken macht, wie du euer Beziehung wieder etwas aufpeppen kannst.
Wenn du wiederkommst, wird sicherlich nicht alles so sein wie früher, vllt hat er sich auch etwas geändert, oder ihr seit beide etwas älter und erfahrener geworden. Da müsst ihr erstmal gucken, ob ihr noch überhaupt zusammenpasst.
Außerdem habt ihr doch sicherlich ne mnege dann zu bereden, zu erzählen, vllt hat er neue Freunde kennengelernt und vllt sich von paar alten getrennt. Vllt neue Tür zu neuem freundschaftskreis oder so, man weiß es ja nie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2012 um 21:01

Lebendiger...
Ein überraschender Brief mit Fotos ist sicherlich super, aber wichtiger ist deine Stimme - skype - oder chattet auch mal in erotischer Weise miteinander, lass es über die Medien kribbeln wenn ihr euch nicht in der Nähe befindet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2012 um 21:03


Nein, wir konnten uns leider nicht sehen, also werden wir uns insegsamt nach 10 Monaten das erste Mal wieder sehen.

Ich weiß was du meinst, aber ich möchte nun auch ganz gern noch die letzten 3 Monate mit ihm überstehen, und wenn er mir dann sagt, dass unser Alltag monoton ist, versuche ich eben, es anders zu gestalten, um noch die restliche Zeit möglichst schön zu gestalten.

Ja, davor habe ich auch ein wenig Angst, dass wir uns irgendwie auseinandergelebt haben, das es nicht so wie vorher wird ist leider auch klar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2012 um 21:15
In Antwort auf areum_12456313


Nein, wir konnten uns leider nicht sehen, also werden wir uns insegsamt nach 10 Monaten das erste Mal wieder sehen.

Ich weiß was du meinst, aber ich möchte nun auch ganz gern noch die letzten 3 Monate mit ihm überstehen, und wenn er mir dann sagt, dass unser Alltag monoton ist, versuche ich eben, es anders zu gestalten, um noch die restliche Zeit möglichst schön zu gestalten.

Ja, davor habe ich auch ein wenig Angst, dass wir uns irgendwie auseinandergelebt haben, das es nicht so wie vorher wird ist leider auch klar


aber wie kann euer Alltag monoton wirken, wenn ihr euch sowieso nicht sieht und somit jeder sein eigenes Leben führt? Was heißt dann da: "noch 3 monate überstehen"...

Wie lange seit ihr denn schon zusammen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2012 um 21:36

Mh...
Naja ich meine damit, dass unsere Telefonate nicht mehr wirklich besonders sind, klar freue ich mich wenn ich wir telefonieren, aber es fällt immer wieder ins gleiche Muster zurück - das wir uns 20min vom Alltag erzählen, mal diskutieren und das wars dann.
Das Ganze in eine erotische zu machen, haben wir auch gemacht, bzw. machen es nach wie vor manchmal...
Aber ich würde ihn halt manchmal ganz gern mit irgendwas überraschen, was wir noch nicht gemacht haben..
Im Mai sind wir 2.5 Jahr zusammen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2012 um 22:07

?
du lässt deinen freund wegen einem auslandsjahr warten ? wunder dich nicht wenn er dich 3446 mal betrogen hat...oder kb mehr auf dich hat...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Februar 2012 um 8:48
In Antwort auf arndt_12692119

?
du lässt deinen freund wegen einem auslandsjahr warten ? wunder dich nicht wenn er dich 3446 mal betrogen hat...oder kb mehr auf dich hat...


entschuldigung, aber es gibt mehrere Gründe, wieso man für ein Jahr weg muss: Arbeit, Auslandsjahr, Praktikum, Au- Pair, Sprache verbessern, wegen Uni.

Sie lebt doch nicht nur für ihren Partner und muss dafür sorgen, dass er "versorgt" wird! Wenn er sie liebt, wird er es wohl schaffen, ihr treu zu bleiben und sich ein jahr lang mit anderen Tätigkeiten sich zu beschäftigen.

@ET: finde nur schade, dass ihr nicht geschafft habt euch in so ner langen zeit nicht wiederzusehen. Kenne viele Paare die ein jahr lang wegen dem Auslandsjahr sich nicht sehen konnten, aber die Freunde haben es geschafft die Mädels dort für 1-3 wochen zwischen durch zu besuchen, um auch sich das land anzugucken.
euere Gespräche sind langweilig bzw monoton geworden? hmm... Wie wäre es denn im Alltag, wenn du hier wärst? Wir alle haben irgendwann den "alltag" mit dem Partner. Man muss damit nur lernen umzugehen. Im notfall einfach nicht mehr so viel telefonieren, also nicht täglich, um ein bisschen Erzählstoff zu sammeln.
habt ihr denn schon mal geskypt? Mit webcam und so?`Wenn nicht, wäre es sicherlich mal was neues und für beide aufregend den anderen mal wiederzusehen. Manches kann man eben besser zeigen als es aussprechen ^^ (Was die erotik angeht ^^) oder ihm irgendwelche versauten Bilder von dir machen und per email zuschicken und ihm schreiben, dass du es kaum aushälst ihn wiederzusehen.
Aber erstmal würde ich wirklich erstmal nach deutschland kommen und dann sehen, wie die Beziehung weiterlaufen wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Februar 2012 um 13:58

Ja, na klar...
Gott, natürlich skype ich mit ihm fast täglich!!
So zurückgeblieben bin ich nicht! Das mit dem Brief oder Schokotelegramm schreiben, war einfach nur eine Alternative nebenbei, um ihm in einer anderen Art und Weise zu zeigen das ich ihn liebe! Nichts anderes, so würde ich das auch nie aushalten!
Es geht einfach darum, dass ich ihn ganz gern nochmal überraschen würde, mit irgendwas, wie mit dem Schokotelegramm, da hat er sich total gefreut, eben etwas Besonderes machen, neben Skypen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Februar 2012 um 16:12
In Antwort auf areum_12456313

Ja, na klar...
Gott, natürlich skype ich mit ihm fast täglich!!
So zurückgeblieben bin ich nicht! Das mit dem Brief oder Schokotelegramm schreiben, war einfach nur eine Alternative nebenbei, um ihm in einer anderen Art und Weise zu zeigen das ich ihn liebe! Nichts anderes, so würde ich das auch nie aushalten!
Es geht einfach darum, dass ich ihn ganz gern nochmal überraschen würde, mit irgendwas, wie mit dem Schokotelegramm, da hat er sich total gefreut, eben etwas Besonderes machen, neben Skypen!!


Also was er ganz sicher ganz besonders und überraschend finden würde: Wenn du jetzt nen Ticket für 1-2 tage nach Deutschland kaufst, am besten fürs wochenende, kurz hinfliegst, sich, wo er außer haus ist, irgendwie organisierst, dass du reinkommst, ohne dass er es weiß, ziehst dir was schönes an, machst alles romantisch und TADA!

hier, mal was GANZ ÜBERASCHENDES für ihn! Darüber wird er sich 100% freuen und dazu noch: das was er sicherlich auch wünscht ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club