Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ausgehen ohne partner

Ausgehen ohne partner

22. September 2012 um 15:39

Hallo zusammen,
mein freund hat derzeit sehr grossen lernstress und ist nur am lernen, darum ist er derzeit ziemlich gereizt, was ich auch vollkommen verstehe und ihn auch in ruhe lasse. Anfang oktober ist er fertig mit dem ganzen.

da wir darum derzeit nicht viel miteinander machen koennen, habe ich mich wochenende mit meinen freundinnen zum ausgehen in eine disco verabredet. meinem freund passt das irgendwie gar nicht und ich hab jetzt ein schlechtes gewissen. Wuerdet ihr daheim bleiben? Oder kann ich mal egoistisch sein und ausgehen? Er meinte auch dass es ja nur zwei wochenenden sind, wo er noch richtig lernen muss und nicht ausgehen kann und meinte so in der art, dass ich da auch mal daheim bleiben kann... Wie wuerdet ihr reagieren?

Mehr lesen

22. September 2012 um 15:51

Noe, ich egeh oft ohne meinen Mann aus
mit Kindern gehts oft gar nicht anders udn dann ist er monatelang weg, ich hock doch nicht monatelang zu Hause.

Nee, warum solte ich daheim hocken, nru weil er keine Lust oder Zeit hat, gleiches muss er auch nicht tun.

Ich bin auch noch selbstaendiger Mensch udn muss nciht immer als Paerchen auftreten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2012 um 16:16

Es geht nicht an,
dass einerseits dein Freund keine Zeit hat (warum auch immer) mit dir am Wochenende auszugehen und andererseits er deshalb von dir erwartet, dass du zuhause bleibst. Sowas ist Machismo.

Und nein, ich würde nicht zuhause bleiben.
Und nochmals nein, du bist deshalb auch nicht egoistisch, wenn du dich vor die Tür wagst ohne deinen Aufpasser, äh,... Freund...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2012 um 16:24

Ich würd feiern gehn
mir nen netten mädelsabend machen. da könnt mein freund ruhig rummosern.....

in einer beziehung sollte man auch mal was alleine mit freunden unternehmen. müsste ich lernen, ich würd meinem freund viel spaß wünschen...soll er seinen spaß haben. warum auch ihm das we versauen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2012 um 17:00
In Antwort auf py158

Es geht nicht an,
dass einerseits dein Freund keine Zeit hat (warum auch immer) mit dir am Wochenende auszugehen und andererseits er deshalb von dir erwartet, dass du zuhause bleibst. Sowas ist Machismo.

Und nein, ich würde nicht zuhause bleiben.
Und nochmals nein, du bist deshalb auch nicht egoistisch, wenn du dich vor die Tür wagst ohne deinen Aufpasser, äh,... Freund...


Ganz genau so sehe ich das auch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2012 um 17:32
In Antwort auf py158

Es geht nicht an,
dass einerseits dein Freund keine Zeit hat (warum auch immer) mit dir am Wochenende auszugehen und andererseits er deshalb von dir erwartet, dass du zuhause bleibst. Sowas ist Machismo.

Und nein, ich würde nicht zuhause bleiben.
Und nochmals nein, du bist deshalb auch nicht egoistisch, wenn du dich vor die Tür wagst ohne deinen Aufpasser, äh,... Freund...

Er muss doch lernen
deswegen hat er keine zeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2012 um 18:12
In Antwort auf zicklein85

Er muss doch lernen
deswegen hat er keine zeit

Ja - und?
ist das vielleicht ein Begründung, die sein Verhalten und ihre Rücksichtnahme rechtfertigt? Versuch es doch mal mit folgenden Begründungen:

Ich muss 3 Wochen in den Knast, wehe, du gehst ohne mich aus
Ich muss 3 Wochen auf meine kranke Mutter aufpassen, wehe, du gehst ohne mich aus
Ich muss für 6 Monate nach Afghanistan, wehe, du gehst ohne mich aus

usw. usf.

Ich hatte nicht umsonst geschrieben "wenn dein Freund keine Zeit hat (warum auch immer)"... Du verstehst?

Freundliche Grüße,
Christoph

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2012 um 18:28
In Antwort auf py158

Ja - und?
ist das vielleicht ein Begründung, die sein Verhalten und ihre Rücksichtnahme rechtfertigt? Versuch es doch mal mit folgenden Begründungen:

Ich muss 3 Wochen in den Knast, wehe, du gehst ohne mich aus
Ich muss 3 Wochen auf meine kranke Mutter aufpassen, wehe, du gehst ohne mich aus
Ich muss für 6 Monate nach Afghanistan, wehe, du gehst ohne mich aus

usw. usf.

Ich hatte nicht umsonst geschrieben "wenn dein Freund keine Zeit hat (warum auch immer)"... Du verstehst?

Freundliche Grüße,
Christoph

Ich hab dein "warum auch immer"
missverstanden, ich dachte, du hättest überlesen, er müsse lernen

und nein, ich hab oben geschrieben, man soll auch ohne seinen partner was machen und ich würd meinen freund mosernd im stuhl sitzen lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2012 um 20:13

Das ist nicht egoistisch
er hat da absolut kein recht dir reinzureden, glaub eher er sit eifersüchtig und hat Angst du amchst da wa mit einem anderen Typen, rede mit him drüber das er sich da kein Sorgen machen muss.
Ich gehe oft alleine mit meinen Freunden feiern und mein Freundin tut das auch, ich vertraue ihr und sie mir, da ist dann überhaupt kein Problem. Und wir hätten definitv auch Zeit zusammen zu gehn, was wir natülich auch manchen ^^ aber muss ja net immer sein. Männer- bzw. Mädelsabend ist doch auch mal schön und da ist absolut nix dabei.
Lass dich nicht verrückt machen, das ist alles andere als egositisch was du machst, du willst aleine feiner gehn und das solltest du auch dürfen, er ist der der egoistisch ist, weil er dich nicht gehen lassen will.
Ist das denn auch bei anderen Sachen so, also das er nicht mag wenn du alleine was z.B mit anderen Kerlen machst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2012 um 10:00

Danke,...
... fuer eure antworten. hab mir nen netten abend gemacht und mein freund hat auch nicht mehr gemekert war dann alles okay glg beere

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2012 um 11:01

...
Der Grund ist bestimmt nicht, dass er denkt du gehst fremd oder so, ihm ist es nicht recht, dass er zuhause sitzen "muss" und du dir einen schönen Abend mit deinen Freundinnen machst, weil er auch lieber gerne feiern würde.
Also ich würde auch nicht zuhause sitzen.
Ich würde an einem Tag weg gehen und den anderen Tag zuhause (oder wo auch immer) mit ihm verbringen. Man kann ja schließlich auch Kompromisse eingehen! Schlag ihm das doch mal vor.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2012 um 14:38

Hab ich ja auch nicht behauptet
aber in dem Fall, er hat sowieso keine Zeit, also warum solte sie da nciht gehen? Was soll man den da bitte fürn Kompromiss machen? Sie geht nur bis 22 Uhr raus oder wie ?
Klar soll man nciht immer seine Meinung stur durchsetzen, aber das ist keine Meinung, sondern ein Recht undzwar das, dass man wegehen kann mit wem und wann man will. Also da wüsste ich jetzt echt net was man fprn Kompromiss machen soll ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club