Home / Forum / Liebe & Beziehung / Aus und vorbei?

Aus und vorbei?

8. Juli 2012 um 0:07

Also ich bin seid 11 Jahren mit meinem Mann zusammen und seid 9 Jahren verheiratet. Wir haben 3 Kinder, die älteste wird 9 und der jüngste ist 7 Monate alt.
Ich dachte wir sind eine glückliche Familie und dann von heut auf morgen , verstand ich gar nix mehr!
Mein Mann kam eine Nacht nicht nachhause, da bin ich wütend geworden! Hab ihn gefragt ob er mich überhaupt noch liebt?! Und von da an nahm alles seinen lauf..........
er hat die ganzen 11 Jahre in Frage gestellt, gesagt das er nicht mehr glücklich ist, das er so nicht weiter leben will, das er bereut mich kennen gelernt zu haben, ich hätte sein ganzes leben ruiniert und mit dem 3. kind hätte ich alles kaputt gemacht, usw
Dann war er die letzten 5 wochen extrem verletztend! Einen Tag liebte er mich und am nächsten wollte er die Trennung. Das wechselte öfter mal. Ich habe geahnt das da irgendwas mit ner anderen Frau sein könnte! Hab ihn immer wider drauf angesprochen und er hat es immer abgestritten!
Dann wurde mir zugetragen, das im Dorf schon seid 2 monaten über meinen mann und eine frau geredet wird! An diesem tag habe ich ihn mit all seinen Sachen rausgeschmissen, ohne das er da war. Er war arbeiten, ich bin zu seiner arbeit und hab all seine sachen in sein auto gepakt!
Nächsten Tag kam er einfach nachhause, ich hab gesagt er soll gehen, es gibt nix mehr zu reden! usw. wir sind auch nicht wirklich weiter gekommen.
2 Tage später war von seiner Familie eine Feier hat mich bis zuletzt gebeten mit ihm dort hin zugehen. Hab ich nicht gemacht! Dann hab ich einen Tag später als wirklich aller eltzte erfahren das er auf der Feier gesagt hat, das er sich getrennt hat und das er eine neue Freundin hat!
Einen Tag später suchte er das Gespräch, da tats ihm wider Leid, so wollte er das nicht.
Er hat mir dann gesagt das er sich entschieden hat! Er ist jetzt mit der anderen zusammen und wohnt auch bei ihr!
Er sagt ich hab ihn rausgeschmissen und sie hat gesagt komm zu mir!
Der rausschmiss ist jetzt eine woche her! Er war fast jeden Tag hier. Immer wenn ich es schaffe kühl zu sein, ist er der verletztere. Er hat geweint und gesagt er ist sich nicht mehr sicher ob er das alles so wollte und ob er sich da nicht in etwas verannt hätte. Ich habe gesagt du bist diesen weg gegangen!
die letzten Tage war es ein auf und ab.
Heute sagt er er ist jetzt diesen risikoreichen weg gegangen. Er wird sich nicht von der anderen trennen, ich soll ihm noch eine woche zeit geben, dann sagt er hofft er zu wissen was er will.
Noch gibt er mir keine Antwort auf die Frage ob es jetzt entgültig aus und vorbei ist.
Er sagt das ist nicht das leben so wie er es wollte, ich hätte in meiner eigenen kleinen Welt gelebt.
Ich leide ohne ende, für mich ist er die liebe meines lebens! Er gehört einfach zu meinem leben dazu!
Ich habe immer noch ein wenig Hoffnung.
Ich möchte das wir an der Ehe arbeiten und wenn es dann scheitert, haben wir es wenigstens versucht. Er sagt, wir haben es schon versucht. Er sagt er hat die letzten 2 jahre immer mit mir geredet und mir gesagt was ihn stört. Ich denke ich habe es nicht verstanden. Erst jetzt vor ein paar wochen da gabs den riesen knall, den hab ich verstanden, und jetzt soll alles zu spät sein? Er sagt ich hatte meine chance.
Ich weiß auch nicht was ich mir hier erhoffe?
Viell. hilft es mir

Mehr lesen

8. Juli 2012 um 10:09

?
Selbstwertgefühl. Hab ich wohl gerade keins

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ist er es wert?
Von: matej_12490186
neu
8. Juli 2012 um 4:31
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper