Home / Forum / Liebe & Beziehung / Aus Sex wird Liebe?

Aus Sex wird Liebe?

6. August 2010 um 15:08

Ist möglich, dass man sich kennenlernt, auch ins Bett geht und daraus eine Beziehung und Liebe entsteht? Oder meint ihr, dass für die Männer eine Frau, die ohne Beziehung ins Bett geht, nicht in Frage kommt, weil er sie zu leicht haben konnte????

Mehr lesen

6. August 2010 um 15:16


diese Frage werden die Geschlechter hier wieder sehr unterschiedlich beantworten - denke ich...

Ich kenne Frauen, die haben gemeint, sich nach einem ONS in den Typen verknallt zu haben, für ihn war es ein ONS, mehr nicht. Konnten nicht verstehen, dass die Frauen anfingen, ihnen nachzulaufen... die Basis war doch vorher klar...
Gegen Gefühle ist man nun aber mal machtlos.
Für mich persönlich muss ich sagen, konnte ich nie Liebe und Sex trennen, für mich gehörte das einfach zusammen. Will heißen, ich hätte mich nie einem Mann hingeben können, in der Hoffnung, daraus könnte mehr werden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2010 um 15:20

Wow,wo haste den den her:
"ein mann braucht einige zeit des hormonellen begehrens, um seine tieferen gefühle so ganz reifen lassen zu können"


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2010 um 15:24


Apel22s erster Satz: der Ansatz ist gut...

Ich denke, es kommt auf die Mutter des Gedanken an:
Will der Mann nur Sex, will er nur Sex und keine Beziehung, fertig.
Hat er ernstere Absichten und sucht vielleicht die Frau fürs Leben, wird er sich keine nehmen, die den Ruf einer "Autobahn" hat...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2010 um 15:24
In Antwort auf kelsie_12634004


diese Frage werden die Geschlechter hier wieder sehr unterschiedlich beantworten - denke ich...

Ich kenne Frauen, die haben gemeint, sich nach einem ONS in den Typen verknallt zu haben, für ihn war es ein ONS, mehr nicht. Konnten nicht verstehen, dass die Frauen anfingen, ihnen nachzulaufen... die Basis war doch vorher klar...
Gegen Gefühle ist man nun aber mal machtlos.
Für mich persönlich muss ich sagen, konnte ich nie Liebe und Sex trennen, für mich gehörte das einfach zusammen. Will heißen, ich hätte mich nie einem Mann hingeben können, in der Hoffnung, daraus könnte mehr werden...


Ja, das denke ich wohl auch.

Bei mir ist die Situation aktuell so. Und leider werden meine Gefühle mehr. Und jetzt habe ich Sorge, dass meine Gefühle mehr werden, das tun sie nämlich und er eh meint, dass das nichts werden kann...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2010 um 15:25

Und dann das:
"hormone und gefühle sind bei männern ziemlich stark aneinander gekoppelt"

ist das ähh bei frauen nicht so ?

und alles klein geschreiben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2010 um 15:35
In Antwort auf wienur


Ja, das denke ich wohl auch.

Bei mir ist die Situation aktuell so. Und leider werden meine Gefühle mehr. Und jetzt habe ich Sorge, dass meine Gefühle mehr werden, das tun sie nämlich und er eh meint, dass das nichts werden kann...


das tut mehr ehrlich leid für Dich...
ohne es zu wissen, habe ich da also ins Schwarze getroffen...

Und wie ist das zwischen Euch entstanden? Habt ihr vorher darüber gesprochen, also wart ihr euch einig, dass eine einmalige oder eine rein sexuelle Sache sein soll?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2010 um 15:38

Ich hab's bei männern schon erlebt...
....mal wollte ich es auch so und mal war es nur der mann, der gefühle entwickelte....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2010 um 14:46
In Antwort auf kelsie_12634004


das tut mehr ehrlich leid für Dich...
ohne es zu wissen, habe ich da also ins Schwarze getroffen...

Und wie ist das zwischen Euch entstanden? Habt ihr vorher darüber gesprochen, also wart ihr euch einig, dass eine einmalige oder eine rein sexuelle Sache sein soll?

Nein
haben wir nicht. Wir sehen uns so ein- zweimal die Woche unternehmen etwas und landen eben auch im Bett. Es ist wie eine Freundschaft mit Sex, aber ich entwickel eben mehr Gefühle. Wenn ich es anspreche ist er vielleicht weg, wenn ich es nicht tue, dann katapuliere ich mich immer weiter rein. Also Entscheidung zwischen Pest und Kollera....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2010 um 0:41
In Antwort auf wienur

Nein
haben wir nicht. Wir sehen uns so ein- zweimal die Woche unternehmen etwas und landen eben auch im Bett. Es ist wie eine Freundschaft mit Sex, aber ich entwickel eben mehr Gefühle. Wenn ich es anspreche ist er vielleicht weg, wenn ich es nicht tue, dann katapuliere ich mich immer weiter rein. Also Entscheidung zwischen Pest und Kollera....

Wenn Du Ihn aber direkt darauf ansprichst...
weisst Du wenigstens wo genau Du dran bist...Auch wenn es nicht das erwünschte Ergebnis ist.
Allerdings denke ich, dass ein Mann sich schon anmerken lässt, wenn er ernsthaftes Interesse hägt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram