Home / Forum / Liebe & Beziehung / Aus Freundschaft wird ne Beziehung?!

Aus Freundschaft wird ne Beziehung?!

26. April 2004 um 16:59 Letzte Antwort: 26. April 2004 um 21:55

Hallo!
Die meisten von Euch erinnern sich bestimmt noch an mein Problem "Beziehung zwischen 25-jährigem und 15-jähriger...." Naja, es sind nun inzwischen 8 Wochen vergangen und es geht mir eigentlich wieder sehr gut, zum Glück. Danke nochmal an Alle!
Jetzt hab ich folgendes Problem:
In der ganzen Zeit hat mir eine sehr gute Freundin viel geholfen, sie war immer für mich da, konnte sie anrufen, etc. Hab wirklich mit ihr über alles gesprochen, im Endeffekt weiß sie nun fast alles von mir. Fakt ist, dass sie eine Freundin von mir und meiner Ex ist, was für mich auch kein Problem ist. Wir wurden mehrfach von Freunden angesprochen, dass zwischen uns doch was läuft oder, dass wir zusammenkommen werden und so weiter....! Für uns beide war das eigentlich kein Thema, allerdings habe ich Ostersonntag, nachdem wieder einige Kommentare von anderen gefallen sind, mir meine Gedanken darüber gemacht und mich einfach mal gefragt: "Warum denn eigentlich nicht?!". Tja, inzwischen muss ich sagen, dass ich mich doch etwas verliebt habe, mit ihr habe ich vor drei oder vier Tagen darüber gesprochen und sie meint, dass sie sich nicht so wirklich sicher ist, da sie vor allem unsere Freundschaft nicht aufs Spiel setzen will, da sie ja mitbekommen hat, wie der Kontakt zu meiner Ex ist, dass will sie so nicht riskieren (ich rede mit meiner Ex kaum noch). Allerdings meint sie auch, dass sie sich halt auch Gedanken darüber macht, aber auch nicht weiß, wie viele Gefühle für mich da sind. Sie fragt sich, ob es nur freundschaftlich ist, oder ob evtl. doch mehr draus werden kann. Alllerdings kann und will sie sich jetzt noch nicht für aber auch nicht gegen eine Beziehung entscheiden. Sie meint, dass wir einfach alles auf uns zukommen lassen sollen.
Ich will jetzt nihct sagen, dass mich dass total fertig macht, allerdings beschäftigt mich das alles doch schon sehr. Wie soll ich mich denn jetzt weiter verhalten? Habe ihr letzte Woche eine ganz liebe "Spruch-SMS" geschrieben, heute sagte sie mir, das sie sich dadurch doch ein wenig unter Druck gesetzt gefühlt hat.
Was mach ich denn jetzt nur?
Würde mich über jeden Eintrag freuen.
Danke,
Phlippo!

Mehr lesen

26. April 2004 um 21:55

Gib ihr Zeit...
Ich würde sagen das ihr wirklich Zeit braucht. Wenn ich das alles richtig verstanden hab, hast du den letzten schmerz noch in erinnerung, also es ist noch nicht allzu lange her. Ich denke ihr solltet abwartem wie sich die gefühle entwickeln und vorallem gibst du ihr so zeit damit auch sie sich klar über ihr gefühle werden kann. Ich glaube nicht das sie jetzt von dir allzu sehr umschärmt werden möchte, sondern lieber etwas Zeit bracht. Du wirst es schon merken wenn sie sich sicher ist und bereit ist .... dann kannst du sie auch umschwärmen Hab etwas gedult, das wird schon!

Viel glück... und alles Gute

Janine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club