Home / Forum / Liebe & Beziehung / Aus "Freundschaft-Plus" Liebe?

Aus "Freundschaft-Plus" Liebe?

15. Dezember 2014 um 0:31 Letzte Antwort: 16. Dezember 2014 um 7:42

Also seit einigen Monaten habe ich eine Freundschaft-Plus Geschichte am laufen. Wir können uns leider nicht oft sehen, weil 200km zwischen uns liegen... dennoch telefonieren wir fast jeden Abend und haben sehr guten Kontakt. Mein Problem.... ich hab gedacht ich kann mit sowas umgehen, aber natürlich verlieb ich mich jeden Tag ein wenig mehr in ihn. Wenn wir uns sehen, haben wir so eine intensive Leidenschaft zwischen uns, wir können auch sehr gut reden und lachen viel gemeinsam. Wie kann man sich da bitteschön nicht verlieben
Er hat vorher aber immer gesagt, dass er garkein Beziehungs Mensch ist ...dennoch hoffe ich, dass er mittlerweile sich doch etwas vorstellen kann.
Habt ihr auch Erfahrung mit solchen Situationen gehabt? Liebe Männer was denkt ihr darüber?
Ich will ihn auch nicht direkt drauf ansprechen. .. das wird ihn nur verjagen und ich will auf keinen Fall anhänglich wirken.

Liebe Grüße

Mehr lesen

16. Dezember 2014 um 7:42

Danke...
Für deine ehrliche Antwort. Ich habe erkannt, dass du im grunde genommen recht hast. Es fühlt sich wirklich schon fast wie eine Beziehung an, aber halt ohne die Verpflichtungen, die dazu gehören.
Deine "Milch und Kuh" Theorie, habe ich garnicht auf diese Art und Weise betrachtet.
Er macht sich das alles wirklich zu leicht und ich blöde, steiger mich da rein :/
Das Ding ist nicht nur, dass ich nicht anhänglich sein will...sondern ich bin mir auch zu stolz. Ich wüsste nicht wie ich, wenn ich stark auf ihn zugehe und ehrlich bin, mit einer "abfuhr" umgehen könnte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Hat unsere Beziehung noch lange eine Chance?
Von: an0N_1245541299z
neu
|
16. Dezember 2014 um 6:29
Teste die neusten Trends!
experts-club