Home / Forum / Liebe & Beziehung / Aus Eifersucht betrogen?

Aus Eifersucht betrogen?

8. September 2005 um 22:32

Ich weiß, wie man das Thema fremdgehen moralisch betrachtet und darum gehts mir auch gar nicht.

Ich bin eine fürchterlich eifersüchtige Person ( weiblich ) und bin nun seit 2 Jahren mit meinem Freund zusammen ( mit Unterbrechungen ).
Ich hab ihn letztes Jahr im September das erste Mal betrogen, im November das zweite Mal ( wobei wir da eigentlich auseinander waren, aber nur sehr kurz ). Der andere war ein Bekannter von mir. Kannten uns einige Jahre, die "lust" aufeinander gabs schon länger.
Als wir uns dann im Februar dieses Jahr ( eigentlich ) entgültig getrennt haben, unter anderem auch, weil er ständig auf dem Thema rumgehackt hat. ( Verständlich, nur diese Diskussionen arteten immer in Streit aus ). Er sagte mir immer, dass er mir alles verziehen hätte. Ich hingegen warf ihm dreisterweise noch vor, dass er mich doch betrügen würde. ( Was er nicht getan hat ).
Dieser andere Mann war auch in einer Beziehung. ( Wusste ich aber nicht, er sagte mir, sie seien auseinander ).
Keine Woche nachdem ich mit meinem Freund auseinander war, landete ich wieder bei dem anderem im Bett, und wieder und wieder.
Ich fühlte mich nie gut dabei, vor allem nicht, als ich noch mit meinem freund zusammen war, aber das schlechte Gewissen kam meist danach.

Meine Frage nun aber Ich weiß selber keine Antwort )
Warum betrüge ich ihn, wo ich mir doch selber nichts schlimmeres vorstellen kann als von ihm betrogen zu werden?
Wir sind mittlerweile nach einem halben Jahr Trennung wieder zusammen und ich bin nach wie vor sehr eifersüchtig.
Ich krieg das einfach nicht in meinen Kopf, es ist als wäre ich ein anderer Mensch, während ich ihn betrüge. Ich könnt mich nachher selber immer wieder ohrfeigen.
Ich hab ihn seit unserem Neuanfang nicht wieder betrogen und will es auch nicht wieder tun, ich weiß einfach, wie viel ich schon kaputt gemacht habe.
Nur dieses Warum?. Ich weiß es nicht... Ich bekomme von meinem Freund alles, was ich mir wünsche. Der andere war nicht mal wirklich der HIT. Jedoch bekam ich dort Bestätigung... Er sagte mir immer, dass es mit mir echt toll sei.

Falls mir jemand bei der Beantwortung dieses Warums weiterhelfen kann... bitte...

Und achja "dieses aufeinander Lust haben", da gabs durchaus schon öfter ein oder zwei Männer, die ich anziehend fand, jedoch hätte ich es bei diesen niemals drauf ankommen lassen... Warum dann bei ihm?

Mehr lesen

9. September 2005 um 10:47

Eifersucht
... ist bei dir unangebracht. Aber ich kann dir ganz genau sagen, warum du so eifersüchtig bist: eifersüchtige Leute suchen in dem Partner genau die Fehler, die sie selbst haben! Du bist eine FREMDGÄNGERIN, deswegen hast du Angst, dass dir das gleiche passieren könnte. Hör auf, deinen Freund so zu hintergehen. Sei ehrlich. Vielleicht gehts dir dann auch besser. Es bringt nichts, dass du vor lauter Angst, er könnte Fremdgehen, selbst fremdgehst. Dadurch machst du dich und ihn nur noch unglücklicher. Mich wundert es ehrlich gesagt, dass dich dein Freund immer wieder zurück nimmt. Ich an seiner Stelle hätte dir schon lang nen Tritt in den Hintern gegeben - Vertrauen kann man so jemandem wie dir nämlich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook