Home / Forum / Liebe & Beziehung / Aus diesem grund schluss machen?

Aus diesem grund schluss machen?

29. Mai 2016 um 11:26 Letzte Antwort: 31. Mai 2016 um 18:29

Hallo ,
Also es geht um meinen Freund. Wir sind seit ca. 3 Monaten zusammen. Anfangs lief es ziemlich gut... Haben uns oft getroffen und es war auch immer schön . Zur zeit hat er aber wirklich so gut wie nie zeit also das heißt höchstens 1 mal die woche treffen, was ich aber nicht will. Er fehlt mir sehr, aber ihm selbst fällt das nicht so auf... Also ich glaub ihm macht das nichts aus. Letzens haben wie uns 3 wochen nicht gesehen, nur weil er nicht konnte! Er wohnt im dorf neben an, also daran liegts nicht. Und wenn ich ehrlich bin hab ich auf so eine Beziehung keine lust. Mir gehts jeden tag scheiße & bin nur noch am weinen. Klingt vielleicht ünertrieben aber er schreibt mir ja auch kaum... Mit ihm reden will ich nicht, weil ich ihm das eigentlich schon klar gemacht hab, dass mir 1 mal treffen zu wenig ist!
Eine Pause wäre ja nur für ihn gut, weil er dann ja mehr zeit hat für seine sachen... Für mich würde das ja noch schlimmer werden.
Deswegen wollt ich euch fragen wie ihr das seht, ob ich übertreibe, oder 1 mal treffen wirklich reicht?

Mehr lesen

30. Mai 2016 um 21:52

Nur reden hilft!
Du hast geschrieben, dass Du ihm schon klar gemacht hast, dass Du öfters mit ihm zusammen sein möchtest.

Wie hast Du ihm das denn klar gemacht?
Wie hast Du es ihm gesagt?
Und wie hat er denn darauf reagiert?

Für mich hört es sich beim Lesen so an, als sei das Problem noch gar nicht richtig geklärt, weil es eventuell von Dir noch gar nicht richtig artikuliert wurde, weil das Problem von ihm eventuell noch gar nicht richtig als Problem angekommen ist oder es noch gar nicht richtig durchgesprochen wurde.

Die Haltung, nicht mit ihm reden zu wollen, finde ich nicht gut, weil dadurch die bestehenden Probleme nicht gelöst werden können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2016 um 18:29
In Antwort auf knabberhase

Nur reden hilft!
Du hast geschrieben, dass Du ihm schon klar gemacht hast, dass Du öfters mit ihm zusammen sein möchtest.

Wie hast Du ihm das denn klar gemacht?
Wie hast Du es ihm gesagt?
Und wie hat er denn darauf reagiert?

Für mich hört es sich beim Lesen so an, als sei das Problem noch gar nicht richtig geklärt, weil es eventuell von Dir noch gar nicht richtig artikuliert wurde, weil das Problem von ihm eventuell noch gar nicht richtig als Problem angekommen ist oder es noch gar nicht richtig durchgesprochen wurde.

Die Haltung, nicht mit ihm reden zu wollen, finde ich nicht gut, weil dadurch die bestehenden Probleme nicht gelöst werden können.

Reden ist übertrieben
Ja gut richtig mit ihm geredet war das noch nicht, aber er könnte doch auch selbst mal auf die idee kommen, dass wir zu wenig zeit miteinander verbringen! Ich hab ihm bei den letzen treffen nur gesagt, dass ich finde dass wir uns öfter treffen sollten, aber er meinte ja findet er auch... Ändern tut sich nix ! Wegen jeder scheiße sagt er treffen nacheinander ab -.- schreiben tun wir eh kaum...
Und halt wenn er in der woche noch freie zeit hat, wo er weiß, dass ich sie auch hab! Da sagt er, er macht was mit kumpels! Ihm reicht einmal die woche vollkommen! Ich glaube es würde ihm nie einfallen sich einmal 2 tage hintereinader zu treffen wird ihm warscheinlich zu viel... Aber mit seiner Ex hat er früher mehrere stunden JEDEN TAG telefoniert ! Ich frag mich jedes mal wo er bei ihr die zeit dazu hatte... Ich komm mir langsam nicht mal mehr wie seine freundin vor, weil er mich auch nie fragt ob ich mal irgendwo hin mitkommen möchte oder sonstiges :/

Ich weiß ja nicht vielleicht übertreib ich ja auch nur ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Gegenseitige komplizierte Liebe,jedoch keine Beziehung möglich, brauche RAT!!
Von: torben_12711475
neu
|
31. Mai 2016 um 18:00
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook