Home / Forum / Liebe & Beziehung / Aufeinmal entgültige trennung (langer text)

Aufeinmal entgültige trennung (langer text)

30. März 2016 um 15:29

Wahrscheinlich habt ihr schon dutzende solcher beiträge gelesen, ich hoffe ihr könnt auch meinen mit interesse und verständnis lesen.

Also vor ca 1,5 wochen hat sich mein freund nach fast 4 jahren von mir getrennt, eigentlich entgültig. Die letzten monate waren etwas anstrengend wir hatten einige probleme welche jedoch sehr sinnlos waren und aus denen wir nur ein großes problem gemacht haben trotzdem hatten wir meiner meinung nach eine wunderschöne und sehr besondere beziehung. Er könnte nie jemanden so lieben wie mich, hat er immer zu mir gesagt auch schon noch 1 monat. Er ist wirklich sehr verliebt in mich gewesen und hat ALLES für mich getan, er hat mich wie eine prinzessin behandelt obwohl ich oft sehr zickig und auch gemein war, wofür ich mich jedoch immer entschuldigt habe. Er hätte eig. niemals an eine trennung denken können und wenn es nur irgendwie zur sprache kam war er total fertig.

Trotzdem hat er sich voriges jahr dann 2 mal von mir "getrennt" weil er meinte es passt nicht mehr aber es war auch immer eine andere dahinter mit der er NUR kontakt hatte. Zu diesen zeiten hatte er mich immer wie sche*ße behandelt und so war er normal nicht und diese "trennung" kam immer aus heiterem himmel ohne vorwarnung. Ich konnte ihn jedoch wieder zurück gewinnen und er war sofort wieder so wie immer.
Nun ist es wieder so dass er vor 2 wochen noch sagte er liebt mich so und wir bekommen alles gemeinsam hin und er könnte sich ein leben ohne moch gar nicht vorstellen, er war dann auch 2 tage später bei mir und hat mir gezeigt wie sehr er mich liebt. Dann hat er mir nochmal geschrieben dass er mich liebt und aufeinmal 1-2 tage später als ich mich für alles was jemals vorgefallen ist entschuldigte und ihm auch sagte dass ich ihn liebe war er wieder so komisch wie bei den anderen malen und meinte es passt einfach nicht mehr. Einfach so aufeinmal. Ich konnte es gae nich verstehen und als er dann nach der trennung noch 2 mal vorbeikam um mir mein zeug zu bringen habe ich auch gesehen dass er tränen in de augen hatte und bei unseren umarmungen wollte er mich gar nicht mehr loslasssen aber trotzdem.will er nicht mwhe mit mir zusammen sein. Dass es keine andere gibt hat er mir versichert. Ich habe nun 1 woche lang um ihn gekämpft doch diesesmal lässt er sich nicht unstimmen und will auch keinen kontakt mehr usw. Er ist auch echt gemein zu mir, frühee konnte er mich nicht weinen sehen und jetzt ist er nur gemein wenn ich heule.

Ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll.. Er ist mein leben, ich habe so viel mit ihm erlebt und da ich mit meiner besten freundin einfach nicht so gut über meine probleme reden kann hab ich immer ihm ALLES anvertraut. Er weiß einfach alles von mir. Ich komme nicht klarit der trennung, ich habe ehrlich gesagt auch so gedanken nicht mehr leben zu wollen. Ich weiß ja vergiss ihn usw und lenk dich ab doch meine bf hat selbst einen freund und ist 24/7 mit ihm beschäftigt ich weiß nicht mehr weiter. Hab immer noch die hoffnung dass er zurück kommt.

Mehr lesen

1. April 2016 um 23:32

Selbe Situation
Hallo
Ich bin der von dem Beitrag Trennung nach 24 Jahre. Wenn du meinen Beitrag liest wirst du sehen, das ich in einer ähnlichen Situation bin wie du. Meine Frau hat mich seit Oktober gestern zum 3. mal verlassen. Sie hat jemand kennengelernt und es könnte mehr werden, sie ist bei ihm. Ich habe im November einen Selbstmordversuch begangen und habe 4 Tage auf der Intensivstation in Lebensgefahr gelegen. Meine Frau und Tochter waren jeden Tag dort und haben sehr gelitten. Das ist keine Lösung. Bitte suche dir Hilfe bei der Caritas oder Psychologen. Es ist keine Schande sich Hilfe zu holen. Bei mir kam hinzu das wir unsere älteste Tochter kurz nach der Trennung verloren haben und ich dann dadurch meine Arbeit verloren habe. Außerdem ist Krebs festgestellt worden. Trotzdem habe ich nicht mehr aufgegeben, sondern bin in psychologischer Behandlung. Ob meine Frau wiederkommen wird weiß ich nicht, aber du musst dir immer sagen das du ein besonderer Mensch bist und er das nicht sieht.
Such dir schnellstmöglich Hilfe den du bist wertvoll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen