Home / Forum / Liebe & Beziehung / Auf was steht ihr? Schlank, kurvig, mollig/dick ???

Auf was steht ihr? Schlank, kurvig, mollig/dick ???

19. Mai 2009 um 14:32



Auf was steht ihr?

Schlank
Kurvig
Mollig

Schreibt bitte noch dazu ob ihr Männlich oder Weiblich seit!

Die Frage geht besonders an die MÄNNERWELT

Bitte definiert mal Eure Sicht von schlank, kurvig, mollig.

Danke

Mehr lesen

19. Mai 2009 um 14:40


Dann fang ich mal an.

Bin weiblich.

Bei Frauen find ich "kurvig" am schönsten. Also nicht zu dick und nicht zu dünn

Schlank: kein Fett auf den Rippen^^, kleiner Busen, sportlich
Kurvig: füllige Oberweite bzw. Po, kleine Fettpölsterchen evtl klitzekleiner Bauchansatz
Mollig: großer Busen, dicker Po, Bauch hängt über Hose

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2009 um 14:44


Das würde mich auch mal Interessieren auf was die Männerwelt so steht!

Ich (weiblich) finde es super wenn MANN ein bischen dicker ist (es sollte nichts hängen oder so aber schon ein bischen Masse) dann hat man was zum an/einkuscheln

Aber muss auch sagen mein Freund ist eher dünn aber es stört mich nicht wesentlich denn ich kann ja trotzdem mit ihm alles machen (quatschen, weggehn, sport, freizeit) und solange er beim Sex nicht durchbricht ist es schon okay

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2009 um 14:44


ja das verbinde ICH halt mit diesen Wörtern.

sieht ja schließlich jeder anders.

Gibt natürlich auch Ausnahmen

Gibt ja auch keine "Regel" dafür

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2009 um 14:46
In Antwort auf bryony_12677442


Das würde mich auch mal Interessieren auf was die Männerwelt so steht!

Ich (weiblich) finde es super wenn MANN ein bischen dicker ist (es sollte nichts hängen oder so aber schon ein bischen Masse) dann hat man was zum an/einkuscheln

Aber muss auch sagen mein Freund ist eher dünn aber es stört mich nicht wesentlich denn ich kann ja trotzdem mit ihm alles machen (quatschen, weggehn, sport, freizeit) und solange er beim Sex nicht durchbricht ist es schon okay


Das sehe ich genau so Pia

also Männer LOS, EURE MEINUNGEN sind erwünscht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2009 um 14:48

Ok....
Also bei Frauen find Ich es schön,
wenn Sie eine kurvenreiche Figur haben!

Lieber etwas mollig,dafür weiblich!
Sprich schön geformter Busen & etwas runder Po!

Bei Männern mag Ich schlank aber auch kräftig gebaut!
Sehr unsexy finde Ich dünne Männer!

Da ist nix dran!
Ein Mann sollte für mich ein ganzer Kerl sein!
Auf keinen Fall schlanker wie Ich,geht gar nicht!
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2009 um 14:51
In Antwort auf tabea_12969686


Dann fang ich mal an.

Bin weiblich.

Bei Frauen find ich "kurvig" am schönsten. Also nicht zu dick und nicht zu dünn

Schlank: kein Fett auf den Rippen^^, kleiner Busen, sportlich
Kurvig: füllige Oberweite bzw. Po, kleine Fettpölsterchen evtl klitzekleiner Bauchansatz
Mollig: großer Busen, dicker Po, Bauch hängt über Hose


"Bauch hängt über Hose"
Naja zähle dann ja wohl eher zu mollig, aber MEIN Bauch sitzt trotzdem da wo er hingehört

Es gibt auch noch schlank schlank: Keine Brust, Kein Po und bestimmt nicht mehr sportlich denn der Wind scheint dann beim Joggen zum großen Hinderniss zu werden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2009 um 14:56
In Antwort auf bryony_12677442


"Bauch hängt über Hose"
Naja zähle dann ja wohl eher zu mollig, aber MEIN Bauch sitzt trotzdem da wo er hingehört

Es gibt auch noch schlank schlank: Keine Brust, Kein Po und bestimmt nicht mehr sportlich denn der Wind scheint dann beim Joggen zum großen Hinderniss zu werden!




ja
schlank schlank: Keine Brust, Kein Po, und Stelzen als Beine *g*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2009 um 15:54


bin weiblich...

Also bei Männern mag ich auch eher so den "Radfahrertyp": schlank, aber trotzdem etwas trainiert. Aber bitte keine Muskeln, schon gar nicht riesengroße!
Ich finds auch nicht schlimm, wenn ein Mann nen klitzekleinen Bauchansatz hat.

Bei Frauen finde ich so ein Mittelding aus schlank und kurvig am schönsten, wobei bei mir selber die Kurven irgendwie ungleichmäßig verteilt sind, was mir auch nicht so gefällt.

Ich habe einen richtig schlanken Oberkörper mit schmaler Taille und auch wenig Brust, mein Po und meine Oberschenkel sind aber etwas zu kräftig, finde ich.
Habe aber die Erfahrung gemacht, dass Männern gerade das gefällt... also so eine "Sanduhrfigur".

Richtig dünn gefällt mir gar nicht, weder bei Mann noch bei Frau.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2009 um 16:00
In Antwort auf hannahp


bin weiblich...

Also bei Männern mag ich auch eher so den "Radfahrertyp": schlank, aber trotzdem etwas trainiert. Aber bitte keine Muskeln, schon gar nicht riesengroße!
Ich finds auch nicht schlimm, wenn ein Mann nen klitzekleinen Bauchansatz hat.

Bei Frauen finde ich so ein Mittelding aus schlank und kurvig am schönsten, wobei bei mir selber die Kurven irgendwie ungleichmäßig verteilt sind, was mir auch nicht so gefällt.

Ich habe einen richtig schlanken Oberkörper mit schmaler Taille und auch wenig Brust, mein Po und meine Oberschenkel sind aber etwas zu kräftig, finde ich.
Habe aber die Erfahrung gemacht, dass Männern gerade das gefällt... also so eine "Sanduhrfigur".

Richtig dünn gefällt mir gar nicht, weder bei Mann noch bei Frau.

Lach! Auch "Sanduhrfigur!"
Kenne Ich!

Hab zwar auch ne schöne Oberweite,aber oben schmal,
bis zur Taille,dann breiter!

Momentan meiner Meinung nach zu breit!

Aber Männer scheinen das zu mögen!

Wo sind die Männer hier eigentlich
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2009 um 16:02


also ich steh auf diese typischen handballspieler schöne, trainierte oberarme und einen trainierten oberarm, einen leicht trainierten bauch und etwas breitere schultern- am bauch aber nur einen muskelansatz sowie der rest ebenfalls, ansonsten ist es etwas zu viel =)

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2009 um 16:03
In Antwort auf pushingdaisy


also ich steh auf diese typischen handballspieler schöne, trainierte oberarme und einen trainierten oberarm, einen leicht trainierten bauch und etwas breitere schultern- am bauch aber nur einen muskelansatz sowie der rest ebenfalls, ansonsten ist es etwas zu viel =)

Oberarm
nee ich meinte oberkörper

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2009 um 16:09
In Antwort auf pechmarie16

Lach! Auch "Sanduhrfigur!"
Kenne Ich!

Hab zwar auch ne schöne Oberweite,aber oben schmal,
bis zur Taille,dann breiter!

Momentan meiner Meinung nach zu breit!

Aber Männer scheinen das zu mögen!

Wo sind die Männer hier eigentlich
Lg

Sanduhr ist total gefragt...
es wissen nur noch nicht alle, hihi!

Naja, könnte schlimmer sein, so ne Sanduhr ist echt kein Weltuntergang.

Ich glaub, hier gibts nicht viele Männer...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2009 um 16:20
In Antwort auf hannahp

Sanduhr ist total gefragt...
es wissen nur noch nicht alle, hihi!

Naja, könnte schlimmer sein, so ne Sanduhr ist echt kein Weltuntergang.

Ich glaub, hier gibts nicht viele Männer...

Da hast Du Recht!
Die Medien sugerieren ja allen,das dünn total toll ist!

In Wirklichkeit steht nur ein geringer %Satz auf dünne Männer oder Frauen!

Wie gut für uns!
Ja,merke auch grad das kaum Männer hier sind!
Schade!

Die könnten ja zu unseren" Sanduhrfiguren" auch mal Ihre Meinung schreiben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2009 um 16:24
In Antwort auf pechmarie16

Da hast Du Recht!
Die Medien sugerieren ja allen,das dünn total toll ist!

In Wirklichkeit steht nur ein geringer %Satz auf dünne Männer oder Frauen!

Wie gut für uns!
Ja,merke auch grad das kaum Männer hier sind!
Schade!

Die könnten ja zu unseren" Sanduhrfiguren" auch mal Ihre Meinung schreiben!

Genau!
Naja, ich bin nur in der oberen Hälfte dünn...

...Was glaubst du denn, wieso Beyonce und Jennifer Lopez so gut ankommen - die haben auch ne Sanduhr!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2009 um 16:33


Hoffentlich lesen das hier auch mal ein paar Männer, die denken ja immer, dass Frauen nur Muskeln toll finden und sonst gar nix!

Das sieht immer total prollig aus, vor allem, wenn die T-Shirt-Ärmel dann so eng am Oberarm kleben... grauselig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2009 um 16:45

Ich hab keinen
bestimmten Typ Mann... ich glaub ich könnte mit allem glücklich werden, bis auf wirklich deutliches Übergewicht vielleicht. Und ich unterstelle Muskelprotzen unweigerlich unterbewusst sofort nen kleinen Pimmel und wenig Hirnmasse - deshalb finde ich das auch echt unattraktiv. Welch fieses Vorurteil

Bei Frauen finde ich schlank am schönsten. Nicht vollschlank, nicht normal schlank - richtig schlank. Sprich: keine aneinander klebenden Oberschenkel, überhaupt keine Cellulite, kein Bauchansatz, keine süßen Pausbäckchen: einfach richtig Model-Schlank. Alles, was noch nicht nach Magerucht aussieht find ich sexy.
Das heißt nicht, dass nicht auch frauen mit Rundungen hübsch und sexy sein können, ganz im gegenteil! Aber wenn ich nicht so super faul wäre hätte ich doch irgendwie gerne so ein Figürchen. Hach ja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2009 um 16:54
In Antwort auf martha_12238293

Ich hab keinen
bestimmten Typ Mann... ich glaub ich könnte mit allem glücklich werden, bis auf wirklich deutliches Übergewicht vielleicht. Und ich unterstelle Muskelprotzen unweigerlich unterbewusst sofort nen kleinen Pimmel und wenig Hirnmasse - deshalb finde ich das auch echt unattraktiv. Welch fieses Vorurteil

Bei Frauen finde ich schlank am schönsten. Nicht vollschlank, nicht normal schlank - richtig schlank. Sprich: keine aneinander klebenden Oberschenkel, überhaupt keine Cellulite, kein Bauchansatz, keine süßen Pausbäckchen: einfach richtig Model-Schlank. Alles, was noch nicht nach Magerucht aussieht find ich sexy.
Das heißt nicht, dass nicht auch frauen mit Rundungen hübsch und sexy sein können, ganz im gegenteil! Aber wenn ich nicht so super faul wäre hätte ich doch irgendwie gerne so ein Figürchen. Hach ja


Geht mir auch so, meine Beine und Hüfte hätte ich auch gerne schlanker...
die sind im Verhältnis zu meinen anderen Körperteilen irgendwie zu "dick".

Ist bei mir aber einfach genetisch veranlagt, das heißt, wenn ich abnehme werde ich zwar insgesamt dünner, aber das Verhältnis zueinander ändert sich leider nicht

Bin trotzdem einigermaßen zufrieden mit mir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2009 um 16:58

Hihi, Weberknecht...
Du meinst, so wie diese ganzen Indie-Rocker in Lederjacken und Jeans-Leggings, oder? Ja, die gehen echt gar nicht. Die sind meistens auch noch total klein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2009 um 16:59

...
Also wenn ich es jetzt rein oberflächlich betrachte, müsste der Mann auf jeden Fall schon mal mindestens gleichgroß sein (bin 1,82), dann mag ichs eher etwas athletischer, definierter. Natürlich kann er auch ein paar Kilos zuviel haben - es muss eben einfach passen, irgendwie den "Beschützer" darstellen
Schlanke Frauen sind für mich welche mit relativ wenig Vor- bzw. Hinterbau
Kurvig definiere ich à la J. Lo und mollige Mädels gehen dann in Richtung...hm...wer fällt mir denn da jetzt ad hoc ein... achja: Kelly Osbourne

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2009 um 17:07
In Antwort auf hannahp

Hihi, Weberknecht...
Du meinst, so wie diese ganzen Indie-Rocker in Lederjacken und Jeans-Leggings, oder? Ja, die gehen echt gar nicht. Die sind meistens auch noch total klein.

Wie eklig!
Die gehen ja mal überhaupt gar nicht!
So etwas ist ja total unmännlich!

Wie gesagt,zu dünn ist beim Mann echt sehr unsexy!

Dann lieber etwas Bauch zum anknuddeln!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2009 um 17:29

Lach!Versteh Ich!
Aber Meinungen sind durch aus erwünscht!
Selbst wenn es Kritik ist!

Natürlich ist das Gesicht das wichtigste!
Das finde Ich auch!
Schau eh immer erst auf Augen,dann auf den Mund & dann auf die Hände!
Erst dann kommt der Rest!

Aber schön zu hören,das ein kleiner Bauch nicht stört!
Wie ist es mit etwas mehr Oberschenkel?

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2009 um 17:41

...
Ich, weiblich, lande eigentlich immer bei Männern, an denen echt nichts dran ist...
Dabei steh ich da nicht mal wirklich drauf, es hat sich nur irgendwie immer so ergeben.
Wenn die dann aber trotzdem ein kleines Bäuchlein haben, gerade so ein kleines, bequemes Kissen eben, dann ist alles perfekt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2009 um 18:03

Das ist wohl das Geheimnis...
der Schönheit!

Man selbst muß sich mögen,
sich akzeptieren wie man ist!

Wenn man dieses Selbstbewußtsein ausstrahlt,kommt man auch gut an!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2009 um 18:11
In Antwort auf hannahp


Geht mir auch so, meine Beine und Hüfte hätte ich auch gerne schlanker...
die sind im Verhältnis zu meinen anderen Körperteilen irgendwie zu "dick".

Ist bei mir aber einfach genetisch veranlagt, das heißt, wenn ich abnehme werde ich zwar insgesamt dünner, aber das Verhältnis zueinander ändert sich leider nicht

Bin trotzdem einigermaßen zufrieden mit mir.

das ist a auch die Kunst
sich selbst auch dann hübsch sexy und begehrenswert zu finden, auch wenn man nicht zu 100% dem eigenen Idealbild entspricht. Und kleine Fehlerchen können ja auch unglaublich interessant machen!

Ich glaube wir bewundern alle Frauen, die selbstbewusst sind und sich mögen, trotz figurlicher Mängel. Das macht so viel Charakter, das ich sicherlich insgesamt gesehen eine solche Frau doch schöner fände als ein 08/15 Mädchen in "Idealgröße".

Aber wenn ich mir aussuchen könnte wär ich natülich doch lieber das interessante superweib mit perfekten filigranen Beinchen Andere hingegen sollen ruhig ein Paar Kilos mehr drauf haben - das setzt einen selbst nicht so unter Druck

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2009 um 7:55


Oh ja die "Jungs" mit den superengen Röhrenjeand und dazu meistens noch Chucks an und einfach viel zu DÜNN

Finde diesen Style schrecklich

Nennt man doch Krocha style oder so ähnlich oder^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2009 um 8:00

Stimmt
stimmt

es soll ja ach nur jeder seine eigene Meinung beschreiben
weil ich das thema sehr interessant finde^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2009 um 9:23

Auf jeden fall groß...
also ich steh auf große männer, die schon sportlich sind. mein freund ist 1.90 groß und wiegt ca. 90 kg. find ich top . aber hät auch nichts dagegen wenn er zunimmt
Ich selbst bin 1.65 groß und wieg so ca. 59 kg. Was mir persönlich oft zu viel ist und oft dann wieder total gut ist, je nach stimmung (Denk mal das kennen mehr mädels )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2009 um 9:58

Bin ein Mann
Schlank ist schon sehr schön anzuschauen und ich schau auch gerne schlanken Frauen hinterher. Aber für mich persönlich sollten da bei einer Frau schon Kurven dran sein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2009 um 10:50


dann will die maennerwelt mal antworten...

in unserer maennerwelt liebe ashley, sind aeusserlichkeiten nicht ganz so dominant wie in eurer welt.
ergo sind uns frauen die mit sich zufrieden sind, egal welcher koerperlichen statur, die liebsten.
also genau jene die nicht jene konsumfoerdernde frauliche ungewissheit noch mit fragen in foren zu zuegeln versuchen.

aber um deine frage, die ja nur auf unseren untersten sextrieb ausgerichtet sein kann, zu beantworten:
ich steh auf kurvig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2009 um 11:27
In Antwort auf ransu_12146682


dann will die maennerwelt mal antworten...

in unserer maennerwelt liebe ashley, sind aeusserlichkeiten nicht ganz so dominant wie in eurer welt.
ergo sind uns frauen die mit sich zufrieden sind, egal welcher koerperlichen statur, die liebsten.
also genau jene die nicht jene konsumfoerdernde frauliche ungewissheit noch mit fragen in foren zu zuegeln versuchen.

aber um deine frage, die ja nur auf unseren untersten sextrieb ausgerichtet sein kann, zu beantworten:
ich steh auf kurvig.

Endlich mal eine Männer-Meinung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2009 um 11:32


Ich , weiblich, finde bei mir selber schlank schön bzw dünn

Bei anderen Frauen finde ich aber kurvig auch total sexy nur bei mir selber nicht

Mein Liebster ist übergewichtig und find ihn toll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2009 um 11:49

Hm
also ich finde männer mit sportlicher figur schön , es sollte allerdings nicht zuviel sein, so in richtung radfahrer aber eher fußballspieler. mein freund entspricht da genau meinen vorlieben.
ein bäuchlein finde ich auch nicht schlimm, allerdings törnt mich ein "kessel" schon ziemlich ab. da ich auf meine figur achte, sollte das mein partner auch.

ich selbst wäre gerne einen tick schlanker derzeit, hab allerdings das von vielen bemägelte proportionenproblem nicht. hab ne klassische sanduhrfigur und bin damit zufrieden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2009 um 20:07
In Antwort auf hannahp

Genau!
Naja, ich bin nur in der oberen Hälfte dünn...

...Was glaubst du denn, wieso Beyonce und Jennifer Lopez so gut ankommen - die haben auch ne Sanduhr!!

Ich
dachte immer, die Sanduhrfigur steht für ideale Proportionen - also schmale Taille und 90-60-90

Das was du beschreibst (schmaler Oberkörper, breite Hüften/ausladendes Becken) kenne ich als Birnenfigur
Daneben gibt es noch den H-Typ (kaum Taille) und den Apfeltyp (dünner Oberkörper, dünne Beine, Bauchspeck).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2009 um 20:29

Einfache Antwort ...
... sportlich muskulös kurvig-schlank...

also wirklich ganz einfach .... so wie vermutlich die meisten Frauen sind.



Oder nicht?




Asteus, männlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen