Forum / Liebe & Beziehung

Auf und Ab in Beziehung

14. April 2005 um 7:50 Letzte Antwort: 14. April 2005 um 8:57

Hi!
Kennt ihr das auch so ein rasches Auf und Ab in der Beziehung? Einen Tag passt es, am nächsten Tag ist von einem die Stimmung schlecht und somit dann auch der Abend gelaufen ... wäre froh, bald etwas Stabilität hineinbringen zu können, nur wie?
Ich muss dazusagen, dass wir uns beide wirklich lieben und im Moment alles sehr stressig ist bei uns beiden. Natürlich ist dann oft die Stimmung am Kippen hat wer Erfahrung gemacht, wie man das in den Griff kriegen kann?
Ich kann mit Sicherheit sagen, dass ich eine gute Beziehung führe denke, es hängt wirklich nur damit zusammen, dass wir oft so eingespannt sind.

Mehr lesen

14. April 2005 um 8:49

Na du...
Ja das kenne ich sogar sehr gut ich bin jetzt über 2 jahre mit meinem freund zusammen und einerseids denken wir über eine gemeinsame wohnung nach andererseids machen wir uns wegen eigentlich blödsinnigen sachen an. Auf jedenfall sind wir letztens einfach mal 2 tage nach köln haben uns ein hotelzimmer gebucht waren bei tvtotal, was essen, im zoo usw. war mal richtig schön . Also abwechslung tut gut muss ja nicht so was großes sein einfach mal bei schönen wetter picknik an einem unbeobachteten platz oder so ??
Wenn ja, dann viel spaß Gruß Natter

Gefällt mir

14. April 2005 um 8:57

Etwas mehr...
- Gelassenheit
- Toleranz
- den anderen er selbst sein lassen
- aus einer Mücke keinen Elefanten machen
- auch mal alleine etwas machen
- die Macken des anderesn tolerieren. Nicht ihn ändern wollen, sondern an sich arbeiten (damit man mit der Macke leben kann)
- halt etwas mehr LEck-mich-am-Arsch. Nicht im negativem Sinne, sondern Unwichtiges unwichtig lassen und nicht aufbauschen.
Die Fehler habe ich "gerne" in ein mei er Exbezehung gemacht und bin auch oft unnötig hoch gegagegn wie ein HB-Männchen....
Irgendwie schlecht zu erklären.


LG
Pluster

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers