Home / Forum / Liebe & Beziehung / Auf ihn warten?

Auf ihn warten?

25. Februar 2015 um 20:20

Also mir liegt was wirklich auf dem Herzen und brauch eine fremde Meinung dazu.. Bitte Bitte helft mir

Wir kennen uns seid einem halben Jahr und haben uns von Anfang an gut verstanden.. Er 25 - Ich 19. Wir wohnen leider 400 km voneinander entfernt. Er ist damals vor 5 Jahren wegen seiner Ex dorthin gezogen und hat sich dann zusammen mit einem Partner ein Unternehmen aufgebaut und hat letztes Jahr angefangen zu studieren.. Seine Familie und Freunde wohnen bei mir in der Stadt von daher ist er alle 2 Wochen hier.

Bis zu einer bestimmten Zeit hat es sehr sehr gut zwischen uns geklappt, er ist wirklich ein unglaublich aufrichtiger, freundlich und liebevoller Mann.. Ich habe noch nie einen Menschen mit solch einem tollen Charakter kennen lernen dürfen.. Letzte Woche kam er von selbst auf mich zu und sagte mir das dass Unternehmen momentan nicht so laufen will wie es soll und das er auch sein Studium total vernachlässigt und das wegen mir.. bevor wir uns kannten war er nämlich nur alle 2-3 Monate hier. Dazu kommt auch noch das er ne Zeit lang psychisch komplett am Ende war (lange vor meiner Zeit) wegen seiner Ex.. er wollte sie heiraten aber irgendwann hat sie wohl ihr wahres Gesicht gezeigt (so hat er es gesagt). Sie war der Grund wieso er erst so spät angefangen hat richtig zu studieren.. und nun hat er Angst das er wieder zurückfällt und alles vernachlässigt wegen einer Beziehung bei der es ja nicht sicher ist ob es überhaupt hält? Ich habe ihm aber gesagt das er auf keinen Fall wegen mir irgendwas vernachlässigen soll.. allerdings merke ich aber auch das er dadurch viel zu wenig Zeit für mich hat und das ich so nicht glücklich bin und er hat dies auch gemerkt und sagte zu mir.. :,,Ich möchte wirklich ein guter Freund sein aber ich kann das momentan einfach nicht. Mir ist es wichtig, mich erstmal auf die wesentlichen Dinge zu konzentrieren und mein Leben wieder auf die Reihe zu bekommen.'' Er sagte mir auch ganz oft das ich ihm sehr viel bedeute und das er mich auf keinen Fall verlieren möchte aber das es momentan halt nicht weiter gehen kann mit uns .. Nunja.. 2 Tage später trafen wir uns nochmal um zu reden und ich sagte zu ihm das ich auf ihn warten werde egal wie lange das dauert.. (es könnte sich um Jahre handeln) .. Er sagte das er froh ist das zu hören würde dies aber niemals von mir verlangen..

Nun denke ich die ganze Zeit darüber nach.. macht es denn überhaupt Sinn? Würdet ihr das für einen Menschen tun der euch so viel bedeutet? Er bedeutet mir einfach nur extrem viel und ich liebe einfach alles an ihm.. seinen Charakter, wie er mit mir, seinen Freunden und seiner Familie umgeht.. ich glaube nicht das ich nochmal so einen tollen Menschen wieder finde..

Danke im Voraus und tut mir leid für diesen Text

Mehr lesen

26. Februar 2015 um 9:04

Du kennst ih ein halbes Jahr
und möchtest nun dein (Liebes-) Leben auf Eis legen, weil er sein Leben auf die Reihe bekommen muss, bevor das mit euch richtig losgehen kann?
Ich finde es richtig, dass er sein Leben in die richtigen Bahnen lenken will und keine halben Sachen machen will.
Allerdings ist es fragwürdig, ob du dein Herz an diesem Mann hängen solltest, denn in der kurzen Zeit, die ihr euch jetzt kennt, ist es völlig unmöglich einen Menschen richtig kennenzulernen und das schon gar nicht während einer Fernbeziehung...

Ich würde dir raten, nicht aktiv auf ihn zu warten, soll heißen nimm dir so was nicht vor und klammere dich an die Idee. Leb dein Leben, mach deine Erfahrungen und wer weiß, irgendwann wenn er sein Leben geordnet hat und ihr beide noch wollt, ergibt sich vielleicht noch mal was zwischen euch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2015 um 11:24

Garantiert
Würde ich NICHT warten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2015 um 15:56

Warten?
Ich würde nicht direkt sagen dass ich warten würde. Generell finde ich es sehr gut, dass er die Reife besitzt und feststellt dass es erst einmal wichtiger ist das Leben auf die Reihe zu kriegen. Und natürlich hat er recht, dass er nicht alles schleifen lassen soll für eine Beziehung wo man nicht weiß ob es hält. Denn ihr kennt euch erst 1/2 Jahr. Seid also noch komplett in der Kennenlernphase. Du kennst noch nicht alle seine Seiten, siehst alles durch die Rosarote Brille. Gerade deshalb würde ich nicht sagen, dass ich auf ihn warten würde. Ich würde einfach schauen was die Zukunft bringt. Er soll sein Leben auf die Reihe kriegen und du auch (ob schule, Studium oder Ausbildung). Geht erst mal eure eigenen Wege. Vielleicht findet ihr nach einiger zeit wieder zusammen, vielleicht auch nicht. Wenn nicht, dann war es auch nicht der richtige Mann für dich. Ich würde mir eine option auf einen Neuanfang offen halten, aber deswegen nicht auf Dates oder andere Männer verzichten. Denn niemand weiß ob es klappt oder du doch noch einen anderen tollen Mann kennen lernst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2015 um 17:33

Ja da bin ich mir sicher
Er gibt für niemanden etwas direkt die Schuld. Das Wort Loser ist jetzt ein guter Stichpunkt. Er meinte nämlich selber das er sich wie ein totaler Loser fühlt. Auf ihm haftet leider der Druck unbedingt etwas großes zu schaffen. Sein Bruder ist bekannter Designer in Istanbul, seine beiden Cousinen studieren Architektur und Medizin.. und die ganzen anderen haben auch irgend etwas in Jungen Jahren auf die Beine gestellt und alles was er versucht droht zu scheitern..

Wenn ich sage das er einen tollen Charakter hat dann meine ich das auch so. Ich sage das nicht weil ich die rosarote Brille aufhabe.. man merkt es einfach an Kleinigkeiten wie vernünftig und gutmütig ist. Er würde keiner fliege was zu Leide tun und denkt meistens immer erst an die anderen bevor er sich an sich selbst denkt (nur jetzt versucht er zu erst an sich selbst zu denken was auch gut ist) und das sage nicht nur ich.. Viele hier in der Stadt kennen ihn dadurch das seine Eltern einen eigenen Laden hier eröffnet haben und er dort oft hilft und jeder sagt mir das ich mit ihm einen wirklich tollen Menschen gefunden habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2015 um 17:38
In Antwort auf sunflower684

Warten?
Ich würde nicht direkt sagen dass ich warten würde. Generell finde ich es sehr gut, dass er die Reife besitzt und feststellt dass es erst einmal wichtiger ist das Leben auf die Reihe zu kriegen. Und natürlich hat er recht, dass er nicht alles schleifen lassen soll für eine Beziehung wo man nicht weiß ob es hält. Denn ihr kennt euch erst 1/2 Jahr. Seid also noch komplett in der Kennenlernphase. Du kennst noch nicht alle seine Seiten, siehst alles durch die Rosarote Brille. Gerade deshalb würde ich nicht sagen, dass ich auf ihn warten würde. Ich würde einfach schauen was die Zukunft bringt. Er soll sein Leben auf die Reihe kriegen und du auch (ob schule, Studium oder Ausbildung). Geht erst mal eure eigenen Wege. Vielleicht findet ihr nach einiger zeit wieder zusammen, vielleicht auch nicht. Wenn nicht, dann war es auch nicht der richtige Mann für dich. Ich würde mir eine option auf einen Neuanfang offen halten, aber deswegen nicht auf Dates oder andere Männer verzichten. Denn niemand weiß ob es klappt oder du doch noch einen anderen tollen Mann kennen lernst.

So habe ich mir das auch gedacht.
Ich muss ehrlich sagen das ich zurzeit einfach überhaupt keine Lust auf Männer habe. Ich möchte gerade auch niemand neues kennen lernen um mich neu zu verlieben und wieder hinzufallen. Ich habe schulisch gerade selber viel zu tun und das werde ich auch die nächsten 2,5 Jahre haben und in der Zeit passt es sogar ganz gut wenn ich einfach single bleibe und mich auf mein Leben konzentriere..

Meine Hoffnungen sind einfach nur das er irgendwann von selbst wieder auf mich zu kommt wenn es ihm besser geht und wir uns nochmal neu kennen lernen. Mir ist nämlich bewusst das die Gefühle mit der Zeit flöten gehen aber vielleicht verlieben wir uns irgendwann nochmal neu und ich hoffe einfach zutiefst darauf. Ich habe einfach das ganz starke Gefühl im Bauch das die Trennung nicht endgültig war.

Danke für deinen Rat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2015 um 17:43
In Antwort auf sphinxkitten1

Du kennst ih ein halbes Jahr
und möchtest nun dein (Liebes-) Leben auf Eis legen, weil er sein Leben auf die Reihe bekommen muss, bevor das mit euch richtig losgehen kann?
Ich finde es richtig, dass er sein Leben in die richtigen Bahnen lenken will und keine halben Sachen machen will.
Allerdings ist es fragwürdig, ob du dein Herz an diesem Mann hängen solltest, denn in der kurzen Zeit, die ihr euch jetzt kennt, ist es völlig unmöglich einen Menschen richtig kennenzulernen und das schon gar nicht während einer Fernbeziehung...

Ich würde dir raten, nicht aktiv auf ihn zu warten, soll heißen nimm dir so was nicht vor und klammere dich an die Idee. Leb dein Leben, mach deine Erfahrungen und wer weiß, irgendwann wenn er sein Leben geordnet hat und ihr beide noch wollt, ergibt sich vielleicht noch mal was zwischen euch...

Mein Liebesleben...
werde ich jetzt so oder so aufs Eis legen, da ich wirklich einfach keine Lust mehr habe und es gut ist wenn ich erstmal ne Weile single bleibe.. Ich bin doch noch jung

Danke für deinen Rat, ich finde genau so ist es richtig. Ich habe keine großen Erwartungen und kann somit nicht enttäuscht werden aber hoffen ist erlaubt

Danke für deine Antwort, sie hat mir geholfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2015 um 18:49

..
hat nichts mit Werbung zu tun Sieh es wie du möchtest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2015 um 18:54

Ohja
genauso sehe ich das auch!
Ich werde auf keinen Fall nur zu Hause sitzen Ich liebe es feiern zu gehen mit Freundinnen und das werde ich jetzt natürlich auch regelmäßig machen.. Er hat es mir nie verboten aber ich gehe dann von mir aus ungerne alleine weg. Ich werde mein Leben nicht großartig anders leben als wenn ich nicht warten würde. Kerlen zeige ich schon immer direkt die kalte Schulter.. ich bin da nicht so einfach und wenn ich jemanden kennen lerne dann nur wenn ich mir etwas ernstes vorstellen kann.. also wird es mir nicht schwer fallen noch etwas kälter zu den Männern zu sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2015 um 18:57

Ich finde
du solltest etwas lockerer werden und nicht so streng zu dir selbst und deinen Mitmenschen sein Es gibt so einen Spruch: Wenn wir überall nach Fehlern suchen, entdecken wir Fehler die nicht einmal existieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Soll ich mich mit ihm treffen?
Von: ciera_12333996
neu
26. Februar 2015 um 16:38
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook