Home / Forum / Liebe & Beziehung / Auf der Straße angesprochen

Auf der Straße angesprochen

8. August 2017 um 21:34

Hey ihr,
mir ist irgendwie die letzten beiden Tage echt was witziges passiert. Ich hatte das erst selten, dass ich einfach so auf der Straße angesprochen wurde, aber wenn dann meist nur durch so plumpe Anmachen, das ich die einfach übergangen hab. 
Gestern wurde ich allerdings sehr freundlich von einem Typen angesprochen, dass ich ihm aufgefallen sei und er mich mal ansprechen wollte. Wir haben dann kurz gequatscht und ich hab ihm dann auch meine Nummer gegeben, weil ich eh Single bin und mir dachte "warum nicht", aber eigentlich fand ich ihn nicht so attraktiv, aber er war eben sehr nett, und ich fand auch cool, dass er den Mut hatte einfach eine Frau auf der Straße anzusprechen. 
Wie es der Zufall will, wurde ich dann heute witzigerweise wieder angesprochen, diesmal von einem anderen. Auch er war nett und nicht aufdringlich oder so. Weil ich nicht wirklich nachgedacht hab, hab ich auch ihm meine Nummer gegeben. 
Im Nachhinein fühl ich mich aber etwas blöd, da ich beide nicht sonderlich attraktiv fand (nicht mal vom Aussehen sondern einfach von dem, wie sie sich gegeben haben) und eigentlich kein Interesse hab. In der Situation hab ich nur nicht drüber nachgedacht. Sie jetzt per Nachricht abzuservieren finde ich etwas fies, aber es wird vermutlich darauf hinauslaufen. Ich fühl mich nur blöd weil ich Ihnen sozusagen "Hoffnungen" gemacht hab dadurch, dass ich ihnen meine Nummer gegeben hab, aber mich eigentlich nicht mit ihnen treffen will. Aber eigentlich habe ich auch keinen Grund sie nicht zu treffen, sie waren ja schon freundlich und so. 
Naja keine ahnung, denkt ihr ich sollte denen jetzt ne Chance geben oder lieber auf meinen Instinkt hören der sich irgendwie nicht so ganz wohl bei der Sache fühlt? 
Und findet ihr es sehr fies ihnen erst meine Nummer zu geben und dann doch abzusagen? Ich war in der Situation einfach irgendwie überrumpelt... naja klingt jetzt vielleicht doof, aber wie gesagt, mir ist das vorher quasi noch nie passiert, dass ich einfach so "freundlich" auf der Straße angesprochen wurde und ich war n bisschen überrascht 

Mehr lesen

8. August 2017 um 21:46

Ok und du gibst auch einfach deine Kontonummer oder Adresse? Warum machst du sowas dummes? Und bist dann nicht mal interessiert?

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2017 um 21:53

Solche Typen wollen normal nur eine schnelle Nummer und sprechen pro Tag dutzende Frauen an. Ich würd mir da echt keine großen Gedanken machen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2017 um 0:06
In Antwort auf amily1995

Hey ihr,
mir ist irgendwie die letzten beiden Tage echt was witziges passiert. Ich hatte das erst selten, dass ich einfach so auf der Straße angesprochen wurde, aber wenn dann meist nur durch so plumpe Anmachen, das ich die einfach übergangen hab. 
Gestern wurde ich allerdings sehr freundlich von einem Typen angesprochen, dass ich ihm aufgefallen sei und er mich mal ansprechen wollte. Wir haben dann kurz gequatscht und ich hab ihm dann auch meine Nummer gegeben, weil ich eh Single bin und mir dachte "warum nicht", aber eigentlich fand ich ihn nicht so attraktiv, aber er war eben sehr nett, und ich fand auch cool, dass er den Mut hatte einfach eine Frau auf der Straße anzusprechen. 
Wie es der Zufall will, wurde ich dann heute witzigerweise wieder angesprochen, diesmal von einem anderen. Auch er war nett und nicht aufdringlich oder so. Weil ich nicht wirklich nachgedacht hab, hab ich auch ihm meine Nummer gegeben. 
Im Nachhinein fühl ich mich aber etwas blöd, da ich beide nicht sonderlich attraktiv fand (nicht mal vom Aussehen sondern einfach von dem, wie sie sich gegeben haben) und eigentlich kein Interesse hab. In der Situation hab ich nur nicht drüber nachgedacht. Sie jetzt per Nachricht abzuservieren finde ich etwas fies, aber es wird vermutlich darauf hinauslaufen. Ich fühl mich nur blöd weil ich Ihnen sozusagen "Hoffnungen" gemacht hab dadurch, dass ich ihnen meine Nummer gegeben hab, aber mich eigentlich nicht mit ihnen treffen will. Aber eigentlich habe ich auch keinen Grund sie nicht zu treffen, sie waren ja schon freundlich und so. 
Naja keine ahnung, denkt ihr ich sollte denen jetzt ne Chance geben oder lieber auf meinen Instinkt hören der sich irgendwie nicht so ganz wohl bei der Sache fühlt? 
Und findet ihr es sehr fies ihnen erst meine Nummer zu geben und dann doch abzusagen? Ich war in der Situation einfach irgendwie überrumpelt... naja klingt jetzt vielleicht doof, aber wie gesagt, mir ist das vorher quasi noch nie passiert, dass ich einfach so "freundlich" auf der Straße angesprochen wurde und ich war n bisschen überrascht 

Also dass du gleich ZWEIMAL eine Nummer hergibst......

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2017 um 1:18

ach immer diese Typen mit der schnellen Nummer! Was ist eigentlich so schlecht daran?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2017 um 4:21
In Antwort auf tatiyana77

ach immer diese Typen mit der schnellen Nummer! Was ist eigentlich so schlecht daran?

Schon mal den ein oder anderen Thread hier gelesen ? Könnte die Frage vielleicht beantworten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2017 um 8:04

So schlimm mit der Nr rausgeben, finde ich das nun  nicht🙄

In Zeiten von Facebook, wo viele eh keinen Wert auf " Privatsphäre" legen und gar nicht drüber nachdenken, Beispiele persönliche Daten sie da eigentlich öffentlich machen , finde ich viele entsetzte Reaktionen hier echt überzogen...

Warte docherstmal ab, ob sie sich überhaupt bei Dir melden...so unattraktiv können beide ja nicht gewesen sein😊 und gegen ein Treffen, wenn man merkt, das es ne.schreiben pasdt, spricht doch nichts...manchmal merkt man auch erst auf den 2. Blick, wie interessant der eine doch sein kann...es sollte nicht nur die Optik zählen...Schönheit ist vergänglich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen